Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 85
  1. #41
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Genau die 3 genannten Möglichkeiten sehe ich auch. Mir gefällt allerdings "fick Dich, Du alte Schlampe, da draußen gibts nichts worüber Du Dich freuen kannst" eigentlich am besten. Nur ob sie sich dann erschießen würde? Waurm nicht, ist ja alles möglich.

    Klar, die Filmemacher wissen auch nicht wie sowas ausgeht, daher bleibt bei solchen Themen letztlich immer nur das offene Ende und die reine Spekulation. Aber sehr abgedreht war die Idee schon - reine Folter aus Spaß an der Freue hätte ich aber irgendwie "besser" gefunden. Diese Nahtod-Sache hätte schließlich auch anders erforscht werden können.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.06
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    30
    Beiträge
    27

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    reine folter nur des spasses willen gabs halt schon in hostel. Die wollten ja auch irgendwie was "neues" machen von daher viel der Aspekt schon mal weg.

  3. #43
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Zitat Zitat von mickele Beitrag anzeigen
    reine folter nur des spasses willen gabs halt schon in hostel. Die wollten ja auch irgendwie was "neues" machen von daher viel der Aspekt schon mal weg.
    Auch Hostel hatte eine Erklärung für die Folterei. Dann würde ich eher so Sachen wie Guinea Pig oder August Underground´s Mordum in Betracht ziehen, wobei ich persönlich mit diesem Kram nichts anfangen kann. Eine Story sollte schon vorhanden sein, und gerade das offene Ende von Martyrs und den damit verbundenen Interpretationsmöglichkeiten machen das Ganze noch interessanter.

  4. #44
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Zitat Zitat von Places Beitrag anzeigen
    Auch Hostel hatte eine Erklärung für die Folterei. Dann würde ich eher so Sachen wie Guinea Pig oder August Underground´s Mordum in Betracht ziehen, wobei ich persönlich mit diesem Kram nichts anfangen kann. Eine Story sollte schon vorhanden sein, und gerade das offene Ende von Martyrs und den damit verbundenen Interpretationsmöglichkeiten machen das Ganze noch interessanter.
    Diese Filme (nicht Hostel) habe ich nie gesehen. Ich gebe Dir Recht, eine Story sollte es geben. Gerade dann wenn so sinnlos oder aus purer Langeweile oder eben Spaß vorgegangen wird, finde ich das veil beängstigender als jede andere Recthfertigung wie in Martyrs. - Beispiele dafür sind dann eher Eden Lake oder The Strangers.

    So interessant finde ich die Interpretationsmöglichkeiten bei Martyrs gar nicht. Es fehlt nur die ultimative Antwort, die eben keiner geben kann. Alles andere ist doch ziemlich klar.
    Geändert von Turrican (02.09.08 um 11:12:29 Uhr)

  5. #45
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Zitat Zitat von emme Beitrag anzeigen
    Na super, jetzt habt ihr mir den Genuss am Film versaut!

    Spoiler-Tags, anyone?
    Hast du den Thread eigentlich ein bißchen genauer verfolgt? Hier wird über den Film diskutiert, und das geht halt meist nur wenn man diesen auch gesehen hat.

    Ich zitiere mal djmacbest:

    Warum zur Hölle ist eigentlich dieser Thread fast komplett mit Spoilertags vermüllt? Welcher geistig gesunde geht denn in einen "[Filmtitel]-Diskussionsthread", wenn er keine Details des Films wissen will, bzw nicht den Film eh schon gesehen hat?

  6. #46
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Das war lustig, erst wird über vorhandene Spoiler-Tags gemeckert und jetzt über fehlende Spoiler-Tags. @emme: Du brauchst Dich in einem Diskussionsthread über einen Film nicht wirklich über Spoiler zu wundern und hast anscheinend nicht alles gelesen, sonst hättest Du spätestens bei djmacbest aufhören können zu weiterzulesen. Natürlich trotzdem schade, dass Du jetzt mehr über den Film weißt als Du wolltest. Das passiert Dir aber bestimmt beim nächsten Mal nicht wieder. Ging mir mal bei Funny Games so.

  7. #47
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626

    AW: Martyrs Diskussionsthread


  8. #48
    KLEINSCHREIBER
    Registriert seit
    17.09.04
    Ort
    Käseburg
    Beiträge
    79

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    [spoiler]Kann mir mal jemand erklären, was es genau mit dieser komischen Sekte in dem Geheimkeller unter dem Haus auf sich hat, die da am Ende das Mädchen totquält?[/spoiler|
    Geändert von Willi Wunder (03.09.08 um 22:22:16 Uhr)

  9. #49
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    bewirb dich unter www.irresekteimkeller.de Was meinst Du genau? Hast Du den Film gesehen? Kurzfassung: Die wollen rausfinden, was nach dem Tod auf sie wartet.

  10. #50
    running gag
    Registriert seit
    06.04.02
    Ort
    Viennaborn
    Alter
    31
    Beiträge
    63

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Bei weitem nicht so schlimm wie ich es erwartet hatte.
    Last House on the Left fand ich damals atmosphärisch härter, also im Sinne davon, dass der Film mich mehr runtergezogen und sprachlos zurückgelassen hat. Und High Tension fand ich von den expliziten Gewaltszenen her auch härter. Außerdem ist bei High Tension die Story schlüssiger und eher auf das eigene Leben übertragbar, daher auch wieder gruseliger.
    Das die gehäutete Protagonistin lächerlich aussieht wurde ja bereits gesagt.
    Ich muss sagen außer dem durchaus furiosem Gewaltauftakt als die "unschuldige" Familie gnadenlos weggeballert wird und ein bisschen Verprügeln einer hilflosen Frau ist da nicht viel, was jetzt total schockiert und angeblich 2 erwachsene Männer in Berlin dazu gebracht haben könnte sich zu übergeben. Zumindest erzählte dass der Ansager in Dortmund.
    Ich halte mich eigtl nicht für total abgestumpft, aber wenn ein Film auf mich absurd oder unreal wirkt, verliert er für mich den Schockeffekt.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Also davon hab ich in Berlin nix mitbekommen. Denk mal eher die haben zuviel gesoffen.

  12. #52
    Tortured Soul
    Registriert seit
    25.11.01
    Beiträge
    2.463

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Meine Meinung in kurz: unnötiger Käse
    in länger: http://www.mannbeisstfilm.de/kritik/...tml#kommentare

  13. #53
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Um mich mal kurzzufassen, zitier ich maf aus nem anderen Thread:

    Martyrs: weitaus besser als gedacht, kein stumpfer Scheiß

  14. #54
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Ein weiteres Zitat (find einfach keine anständige eigene Worte zu dem Film ) das ich euch nicht vorenthalten will, diesesmal aus nem imdb-Diskussionsthread:

    Zitat Zitat von paulyvincent
    And yes, there IS something profound in there, but I am not comfortable with calling it a masterpiece, because wouldn't that just be condoning what is undoubtedly the most vile thing my eyes have ever seen?

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    310

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Gesehen.

    Vielleicht nicht der beste, sicher nicht der schönste, aber ganz sicher der beeindruckendste Film des Jahres. Kein Horrorfilm, sondern ebenso eine Studie wie eine Versuchsanordnung über Schmerz, Sehnsucht und Erlösung; aber auch die maximal erschreckendste Zuspitzung einer Gesellschaft voller Dutrouxs, Priklopils und Mario M.s - Laugiers Film erreicht so die Unerträglichkeit von Pasolinis SALO und darf auch auf demselben Niveau diskutiert werden. Wer hier mit Punktewertung und "Härtegrad" anrückt, sollte auf einen anderen Planeten umsiedeln.

    Laugiers Regie ist absolut fehlerlos. Daß er seinen Film im Abspann Dario Argento widmet, ist eine viel zu große Ehre für den gefallenen Italiener. Auf der visuellen wie auch und vor allem der akustischen Ebene ist MARTYRS schlicht meisterlich. Vor allem aber ist es ein Film, den man erlebt und nicht nur sieht, man leidet, fühlt die Pein in jeder Szene und durchlebt tatsächlich ein Martyrium. Und hat Bilder im Kopf, die vermutlich nie wieder weichen werden.

  16. #56
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Wo/Wie/Wann hast den jetzt gesehen?

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    310

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Screener von der Produktionsfirma.

  18. #58
    Stephenie90
    Gast

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    habe so einiges über martyrs gelesn und wollte mich erkundigen, wo ihr alle den film schon gesehen habt??
    kommt der nicht erst im april raus?
    ich würd ihn auch auf französisch oder englisch guckn...

  19. #59
    Anime Teacher
    Registriert seit
    06.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    1.789

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Zitat Zitat von Stephenie90 Beitrag anzeigen
    habe so einiges über martyrs gelesn und wollte mich erkundigen, wo ihr alle den film schon gesehen habt??
    kommt der nicht erst im april raus?
    ich würd ihn auch auf französisch oder englisch guckn...
    Ich will nicht zuviel verraten, aber da sich dieser Thread ja im FantasyFilmFest - Forum befindet, könnte dies ein Hinweis sein
    Nee mal im ernst, wie ich werden wohl die Meisten den Film auf dem FFF gesehen haben

  20. #60
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Martyrs Diskussionsthread

    Jupp, hab ihn ebenfalls aufm FFF gesehen

    Die einzige Ausnahme in diesem Thread, dürfte Max Renn darstellen.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Kaufhof Fragen- und Diskussionsthread
    Von sisscuss im Forum Fragen und Diskussionen zu Shops und Händlern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.10, 21:29:12
  2. Martyrs
    Von mistajericho im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1460
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 15:39:35
  3. Taken & Martyrs
    Von Laethitia Caracciolo im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 06:08:45
  4. 24 Season 2 Diskussionsthread! Spoiler!
    Von Bullet in the Head im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.09.03, 16:12:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •