Cinefacts

Seite 8 von 61 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 1207

Thema: Blade Runner

  1. #141
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Blade Runner

    Buamanziagl.

  2. #142
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    Oachkatzerlschwoaf.
    Oachkatz'lschwoaf, wenn schon.

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Denn merket auf: Stadel ist bayerisch ugs. für: Stall, der. Nicht zu verwechseln mit Stadl, bayerisch ugs. für: Städtchen, das.
    Das mag etymologisch so stimmen, aber ich kenne keine Gegend in Bayern, wo man heute "Stadl" im Sinne von "Städtchen" verwendet. Und da es im Dialekt auch keine Rechtschreibregeln gibt, werden beide Bedeutungen v.a. durchs Geschlecht unterschieden und nicht etwa durch das "e". Die Sendung, auf die c-row sich berufen hat, schreibt sich "Theaterstadl", meint aber eine Scheune/einen Stall und keine Stadt.

  3. #143
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blade Runner


  4. #144
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Das mag etymologisch so stimmen, aber ich kenne keine Gegend in Bayern, wo man heute "Stadl" im Sinne von "Städtchen" verwendet. Und da es im Dialekt auch keine Rechtschreibregeln gibt, werden beide Bedeutungen v.a. durchs Geschlecht unterschieden und nicht etwa durch das "e". Die Sendung, auf die c-row sich berufen hat, schreibt sich "Theaterstadl", meint aber eine Scheune/einen Stall und keine Stadt.
    Den hier hast Du aber schon gesehen, gell?

  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.02
    Ort
    halle of fame
    Beiträge
    2.545

    AW: Blade Runner

    Naja, Hauptsache der Blödrenner freut sich ...............
    ........wo bin ich hier nur wieder hingeraten?

  6. #146
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Blade Runner

    Um wieder On-Topic zu werden:

    War die ("unbearbeitete") Tauben-Szene am Ende schon damals im Kino zu sehen oder kam die erst mit dem "Director's Cut" in den Film?

  7. #147
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Blade Runner

    War schon immer drin.

  8. #148
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Blade Runner

    also "oachkatzlschwoaf" sagt hier in bayern niemand. ist ein kunstwort für zugereiste und touristen. die verwendung des altdeutschen wortes "eichkatzenschweif" soll in dialektform gepresst möglichst schwer dem hochdeutschen "eichhörnchenschwanz" zuzuordnen sein. sehr schlichte gemüter finden sowas witzig.

    mit fränkisch, schwäbisch und oberpfälzisch gibt es mindestens noch 3 weitere dialekte im bundesland bayern.

    gruss, marcel

  9. #149
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von Black Smurf Beitrag anzeigen
    Die Behauptung fusst vielleicht eher darauf, dass der Kommentar entstand, weil die Produzenten ihn zur Verdeutlichung der Handlung haben wollten als auf dessen Machart.
    Ich glaube ja, aber das ist bitteschön nur meine Vermutung, dass der Kommentar gemacht wurde, um das Happy-End zu erklären, denn das wäre nicht anders möglich gewesen. Damit das Ganze dann in den Gesamtkontext passt, wurden dann an verschiedenen Stellen noch weitere eingefügt.
    Aber es ist müßig darüber zu spekulieren. Fakt ist : Für den Einen sind diese genial, für den Anderen halt störend.

    Auch wenn es nur eine Vermutung Deckards ist: Anstatt es dem Zuschauer zu überlassen, sich selbst einen Reim auf Roys Verhalten zu machen, wird ihm eine "offizielle" Interpretation übergebrezelt. Auch wenn ein Zweifel bleibt - wie du selbst sagt wird man als Zuschauer dieser Sichtweise folgen (selbst wenn man damit daneben liegt) anstatt selbst zu sinnieren.
    Das entzaubert die großartige Szene für mich ganz erheblich.
    Ja im Prinzip leicht zu sagen, da wir bei erscheinen des DC, alle schon diesen Lösungsansatz aus der Kinofassung kannten und uns einbildeten zu wissen warum er so handelte und nicht anders. Wer weiß, ob man überhaupt zu einem schlüssigen Grund, auch ohne den Kommentar gekommen wäre.
    Ich kenne den Film übrigens auch seit Mitte der 80er - den DC im Kino zu sehen war für mich im Gegensatz zu anderem Altvolk hier ein echter Augenöffner, der den Bladerunner von einem Film, den ich sehr mochte zu einem meiner absoluten Lieblingsfilme befördert hat. Vielleicht hat dabei geholfen, dass ich ihn in England im Kino sah und nicht mit der neuen Synchro in Berührung kam
    Die erste Kinosichtung des Films war bei mir auch die Originalfassung mit dt. UTs. So lief er bei uns eine zeitlang in den Progamm-Kinos, weil man anscheinend nicht glaubte, dass eine Wiederaufführung des Films in D jemanden interessieren würde. Erst Monate später wurde er dann mit Synchro in die "großen" Kinos gebracht. Wo ich natürlich die Gelegenheit nützte, um dem DC nach meiner enttäuschenden Erst-Sichtung, noch mal mit dt. Ton eine Chance zu geben, doch leider gabs da dann die Neusynchro... mit welcher ich mich aber arrangieren musste weil es fortan nur noch den DC zu sehen gab. Auf VHS, Laserdisc oder später DVD. Das ging so weit, dass ich mir schon zu DVD-Zeiten eine VHS der Kinofassung über Ebay ergattern konnte welche ich dann auf DVD brannte.
    Gott sei dank kam dann später endlich die Warner-VÖ mit allen Fassungen.
    seit dem spukt mir aber die HD-Version von allen Fassungen im Kopf herum.
    Und siehe da:
    - erfreulicher Weise haben wir ja bald alle unsere Lieblingsfassung in HD

  10. #150
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blade Runner

    Hier noch mal zwei Beispiele zur meiner Meinung nach, lapidaren Neusynchro:


    Roy: Six, seven... go to hell or go to haven... (gereimt)
    Altsynchro ebenfalls gereimt: Sechs, sieben ... Zur Hölle, in den Himmel fliegen
    Neusynchro schnöde und ungereimt: Sechs, Sieben ... Geh zur Hölle, geh in den Himmel

    oder
    Gaff: You've done a man's job , Sir!
    Altsynchro: Sie haben einen Männer-Job getan, Sir!
    Neusynchro: Sie haben einen Männer-Job getan, Monsieur!

    Und später
    Gaff: It's to bad she won't live, but than again, who does?
    Altsynchro: Ein Jammer dass sie nicht leben wird, aber egal, wer tut das schon?
    Neusynchro: Ein Jammer dass sie nicht leben wird, aber wer tut das schon?

    Gerade das Wort "egal" lässt den Satz mehr fließen, wodurch er einfach besser klingt.
    Es ist an vielen Stellen der Neusynchro so, dass sie sich einfach, profan auf das Nötigste beschränkt, während man bei der alten Synchro augenscheinlich viel mehr auf die Wortwahl geachtet hat und poetische Dinge, auch versucht poetisch auszudrücken.

    Noch zur deutschen Synchro allgemein:
    Als die Änderungen im Final-Cut vorgenommen wurden war Scott unter anderem der Auffassung, dass es nicht mehr in den Gesamtkontext passt wenn Roy zu Tyrell sagt:

    " I want more life ... FUCKER!"

    So wurde daraus:

    " I want more life ... FATHER!"

    In der dt. Synchro hieß es allerdings schon immer:

    " Ich will mehr Leben ... VATER!
    Geändert von Nutty (10.08.12 um 09:29:22 Uhr)

  11. #151
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Blade Runner

    Ich stimme Dir bedingungslos zu. Auch für mich ist die Ur-Synchro trotz mancher Übersetzungsschlampigkeiten sprachlich wesentlich stimmiger und poetischer als die Neubearbeitung. Und dazu noch wesentlich engagierter eingesprochen (allein schon Holden zu Beginn: Was für ein Unterschied!).
    Dass der "Fucker" im Deutschen aber schon in der Erstsynchro zum "Vater" wurde, ist neben der besseren Stimmigkeit ("verlorener Sohn" und so) wohl weniger einer weisen Voraussicht geschuldet, als der schlichten Tatsache, dass "Ich will mehr Leben ... Ficker!" vielleicht doch ein wenig derb und profan geklungen hätte.

  12. #152
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    ...Dass der "Fucker" im Deutschen aber schon in der Erstsynchro zum "Vater" wurde, ist neben der besseren Stimmigkeit ("verlorener Sohn" und so) wohl weniger einer weisen Voraussicht geschuldet, als der schlichten Tatsache, dass "Ich will mehr Leben ... Ficker!" vielleicht doch ein wenig derb und profan geklungen hätte.
    Na ja, sowas wird sowieso - aus gutem Grund - nicht 1:1 übersetzt, sondern eher mit "Mistkerl" oder "Arschloch", da es dann sinngemäßer ist. Ist ja schließlich kein Pornofilm.

  13. #153
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Dass der "Fucker" im Deutschen aber schon in der Erstsynchro zum "Vater" wurde, ist neben der besseren Stimmigkeit ("verlorener Sohn" und so) wohl weniger einer weisen Voraussicht geschuldet, als der schlichten Tatsache, dass "Ich will mehr Leben ... Ficker!" vielleicht doch ein wenig derb und profan geklungen hätte.
    Da hast du natürlich recht, trotzdem könnte man meinen, Scott hätte vor der Änderung mal in die dt. Synchro reingehört.

  14. #154
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Na ja, sowas wird sowieso - aus gutem Grund - nicht 1:1 übersetzt, sondern eher mit "Mistkerl" oder "Arschloch", da es dann sinngemäßer ist. Ist ja schließlich kein Pornofilm.
    Die Lippensynchronität betreffend wären deine beiden Beispiele bei einer solchen Nahaufnahme aber ziemlich problematisch. Da hat es der "Vater" natürlich wesentlich leichter.

    @ Nutty: Das war auch mein erster Gedanke, als ich die Änderung in der englischen Fassung zum ersten Mal gehört habe.

  15. #155
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Blade Runner

    Was sagt er denn in den Workprint Fassungen?

  16. #156
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Was sagt er denn in den Workprint Fassungen?
    Gerade mal nachgeschaut. Im Workprint sagt er tatsächlich ... FATHER!

  17. #157
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: Blade Runner

    Und auf welches Wort passen die Lippenbewegungen?

  18. #158
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blade Runner

    Dieses ewige Bashen der DC Neusynchro ist etwas abgedroschen langsam.
    Die Synchro ist weit besser als sie hier gemacht wird.
    Ich finde sie uneingeschränkt sehr gut.
    Die alte Synchro ist auch sehr gut bis auf einige Übersetzungsmerkwürdigkeiten.

    ABER:
    Das entscheidende ist und bleibt für mich der Erstkontakt.
    Wer die Kinofassung zuerst gehört hat wird meistens automatisch die DC Synchro schlechter finden. Ist für mich völlig normal und haben x andere Neusynchro Beispiele auch schon aufgezeigt.

    Ich habe beide Synchros miteinander verglichen und kam lediglich zum Schluss, dass die Synchros anders sind aber eigentlich nicht wirklich eine besser als die andere ist. IMHO natürlich. Sie passen jeweils sehr gut zu den jeweiligen Filmfassungen könnte man sagen.

    Das man der neuen Synchro vorwirft sie sei nicht engagiert gesprochen verstehe ich schon mal gar nicht. Mir ist in dieser Hinsicht noch nie etwas negativ aufgefallen. Auch im Vergleich mit der Kinofassung Synchro nicht.

  19. #159
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Blade Runner

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Dieses ewige Bashen der DC Neusynchro ist etwas abgedroschen langsam.
    Die Leier vom Erstkontakt bekommt aber auch dezente Abnutzungserscheinungen, mein Gutster.

    Auch, wenn ich diese Theorie prinzipiell teile.

  20. #160
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Blade Runner

    Wisst ihr ob die anderen Versionen des Filmes auch auf Blu-ray erschienen werden? Oder muss ich mir doch die DVDs kaufen?!

Seite 8 von 61 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blade Runner DVD
    Von Deadeye im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 18:14:42
  2. Blade Runner
    Von Sunsurfer im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.04, 17:51:48
  3. Blade Runner
    Von vokoun im Forum Goofs & Insiderjokes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.02, 22:03:56
  4. Blade Runner oder Blade Runner D.C.?
    Von proxima im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 14:54:03
  5. blade runner
    Von Blondie im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 21:38:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •