Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 110
  1. #1
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    34
    Beiträge
    9.953

    Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Moin,

    mir ist in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, dass meine PS3 bei BDs stellenweise laut brummt und auch vibriert. Interessanterweise handelt es sich häufig um BDs von Warner wie Ocean's Thirteen (US).

    Das erinnert mich an das Unwuchtproblem diverser Warner-DVDs. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

  2. #2
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Kommt mir bekannt vor. Stichwort: "Appleseed Ex Machina" (deutsche Blu-ray Scheibe). Vibration bei Intro und Menüs, Filme und Extras aber ok.

  3. #3
    Sumsen ist Buper
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    mal hier mal dort
    Alter
    40
    Beiträge
    758

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Ist bei mir auch ähnlich,mit unter hilft die Disc einmal raus nehmen und wieder rein.
    Da ist meist alles OK.
    Kommt meist bei Anfang vor wenn die Player viel Laufwerk speed nutzen.

  4. #4
    The Last Man on Earth
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    43
    Beiträge
    124

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Also bei mir (Panasonic BD30) verursachen auch vor allem die Warner Blu-Ray vibrationen.
    Allerdings bisher hauptsächlich nur UK oder Deutsche seit ca 3 Monaten (z.B. Zodiac, Sweeney Todd, Batman Begins...) und alle von Optimum (Diary of the Dead, Total Recall, T2, Cliffhanger...).

    Absoluter Unwucht Favorit ist allerdings die US Blade Runner aus dem 5 Disk Set und die US Omega Man. Da haben alle Blu-Ray einen rauhen Rand und vibrieren wie irre

    So nach 15-30min. im Film werden die Vibrationen dann allerdings weniger oder verschwinden ganz.

  5. #5
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Das Problem habe ich bisher nur bei zwei HD-DVDs (u.a. Elizabeth 2).
    Wollen mal hoffen, daß das nicht einreißt.

    BR-Player: Samsung BD-P1400 / HD-DVD-Player: Toshi EP10

  6. #6
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Ebenfalls ein Kandidat: die erste Blu-ray der 2. Staffel von "Heroes" (in der 2. Folge). Es verschwindet dann aber nach 1-2 Minuten...

  7. #7
    Sumsen ist Buper
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    mal hier mal dort
    Alter
    40
    Beiträge
    758

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Omega Man ist bei mir auch so ein Favorit.

  8. #8
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Das Problem habe ich bisher nur bei zwei HD-DVDs (u.a. Elizabeth 2).
    Wollen mal hoffen, daß das nicht einreißt.

    BR-Player: Samsung BD-P1400 / HD-DVD-Player: Toshi EP10
    Habe auch den P1400. Aber bisher ohne Probleme.

  9. #9
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Besonderes Brummen ist mir bisher auch noch nie aufgefallen.

  10. #10
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von Spookytim Beitrag anzeigen
    Also bei mir (Panasonic BD30) verursachen auch vor allem die Warner Blu-Ray vibrationen.
    Allerdings bisher hauptsächlich nur UK oder Deutsche seit ca 3 Monaten (z.B. Zodiac, Sweeney Todd, Batman Begins...) und alle von Optimum (Diary of the Dead, Total Recall, T2, Cliffhanger...).

    Absoluter Unwucht Favorit ist allerdings die US Blade Runner aus dem 5 Disk Set und die US Omega Man. Da haben alle Blu-Ray einen rauhen Rand und vibrieren wie irre

    So nach 15-30min. im Film werden die Vibrationen dann allerdings weniger oder verschwinden ganz.


    TIP:
    Versuche mal, den BD30 EBEN hinzustellen und dabei ggf. an einer Ecke auszugleichen.
    Hilft eine Menge. Ich habe deswegen hinten rechts 3 Blatt(!) PostIt drunter.

  11. #11
    Playzocker
    Gast

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von Alfred Ashford Beitrag anzeigen
    Ebenfalls ein Kandidat: die erste Blu-ray der 2. Staffel von "Heroes" (in der 2. Folge). Es verschwindet dann aber nach 1-2 Minuten...
    Ist mir nicht aufgefallen...

  12. #12
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    34
    Beiträge
    9.953

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Irgendwo nervt mich das schon tierisch. Ich habe extrem viele Discs noch nicht im Player gehabt obwohl ich sie bereits seit Monaten habe. Jetzt werde ich sie mal durchtesten und schauen, was Sache ist.

    Toll, dass die schlampigen Pressungen bereits jetzt anfangen. Und wieder ist es Warner.

    Ich glaube, ich werde meine Käufe zurückfahren und nur noch das kaufen, was ich sofort ansehe. Dann kommt hinterher wenigstens nicht das böse Erwachen.

    Unwuchten sind auf Dauer auch nicht für die Laufwerke gut. Ich hatte schon gedacht, es liegt an der PS3. Gut zu wissen, dass Ihr auch solche Erfahrungen gemacht habt.

  13. #13
    Lightfire
    Gast

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Blu-Rays sind leider total Umwucht verseucht! Vorallem Universal und Paramount Blurays.
    Ich habe nur ein paar Blurays, ca. 24 Stück, davon sind die meisten Universal und Paramount.
    8-9 Blurays haben Umwucht Probleme bei mir. Und eine von Fox. Und das bei nur 24 Blurays insgesamt.

    DVDs haben bei mir nur 6 Discs das Umwucht Problem, von über 130 DVDs.

    Viele Discs hatte ich auch nie im Player gehabt.
    Aber eines ist auch klar, manche Player können das Umwucht Problem besser
    unterdrücken, und andere Player wieder nicht. Aber in den meisten Fällen sind die Player dann sehr Laut.
    Entweder starkes vibrieren oder einen höheren Frequenz Ton, möchte ich es mal so nennen.
    Aber die Discs haben das Umwucht Problem, soviel ist sicher!

    Da habe ich jetzt mal ein paar Blurays und dann so ein shit. Habe kaum noch Lust auf Disc Medien seit dem ich meine Discs die letzten Tage mal alle durch gecheckt habe....und ja, es liegt nicht am Player!
    Geändert von Lightfire (26.07.13 um 12:21:15 Uhr)

  14. #14
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von Lightfire Beitrag anzeigen
    Habe kaum noch Lust auf Disc Medien seit dem ich meine Discs die letzten Tage mal alle durch gecheckt habe....
    Wär alles halb so schlimm, wenn man sich die Filme wenigstens auf HD ziehen dürfte und die Discs dann einfach als Backup gebrauchen könnte. Aber da wird der ehrliche Käufer ja sogleich zum pösen Raubmordkopierer gestempelt.

  15. #15
    Lightfire
    Gast

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Wär alles halb so schlimm, wenn man sich die Filme wenigstens auf HD ziehen dürfte und die Discs dann einfach als Backup gebrauchen könnte. Aber da wird der ehrliche Käufer ja sogleich zum pösen Raubmordkopierer gestempelt.
    Naja, ich kaufe ja keine Disc um sie dann auf HDD zu kopieren. Ich möchte schon gerne, das die Discs Top sind, was viele vorallem Blurays aber definitiv! nicht sind, und das obwohl die Disc sonst immer Tip Top verarbeitet aussieht.....da sind mir ja selbst schon kleine Kratzer auf neugekaufte DVDs lieber, aber dann wenigstens ohne Umwucht.

  16. #16
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von Lightfire Beitrag anzeigen
    Naja, ich kaufe ja keine Disc um sie dann auf HDD zu kopieren. Ich möchte schon gerne, das die Discs Top sind, was viele vorallem Blurays aber definitiv! nicht sind, und das obwohl die Disc sonst immer Tip Top verarbeitet aussieht.....
    Das wäre der Idealzustand. Natürlich kauft man sich keine Blu-ray, um die 50 GB dann auf Platte zu parken. Aber nach den schlechten Erfahrungen mit der HD-DVD wäre mir eine optionale Sicherungsmöglichkeit ganz recht.

    Im Prinzip sollten die Firmen sich aber einfach an ihren definierten Standard halten und die Discs so produzieren, dass man lange Freude daran hat. Im Moment beschleicht mich aber das Gefühl, dass Filme als Wegwerfartikel etabliert werden sollen, die der Kunde in bestimmten Intervallen immer wieder nachkaufen soll. Da kann man dann wirklich gleich zu Stream-Seiten wechseln.

  17. #17
    Lightfire
    Gast

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Ich hätte gerne Filme auf Kreditkarten oder sowas.....Und dann auch wirklich komplett geräuschlose Player.....

    Ich finde Disc Medien ja nicht schlecht, aber nicht diese Blu-Ray Umwucht kacke, wie ich sie jetzt beim durchchecken erleben musste......Da ich sie erst die letzten Monate gekauft habe, werde ich sie natürlich versuchen umzutauschen....

    Ich wollte mir eigentlich noch Indiana Jones auf Blu-Ray kaufen. Aber jetzt nicht mehr, denn es ist ja auch Paramount. Ich bleibe doch lieber bei der DVD Erstauflage. Das Risiko gehe ich mit der Indy Bluray nicht mehr ein.

    Ich kann nur jedem empfehlen, Discs sofort nach dem Kauf im Player zu überprüfen und nicht gleich im Schrank stecken! Und gegeben falls eben sofort umtauschen wegen Umwucht!
    Geändert von Lightfire (26.07.13 um 12:45:03 Uhr)

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Lightfire, darf man fragen, welchen Player du nutzt?

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Na Gott sei dank hab ich bei ca. 800 Blu-Rays und ca: 900 DVDs sowas noch nie erlebt.

  20. #20
    Lightfire
    Gast

    AW: Unwuchten jetzt auch bei Blu-rays?

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Lightfire, darf man fragen, welchen Player du nutzt?
    Nein. Habe ich bewusst nicht genannt, da ich den Player ausschliesse und ich über Player
    nichts weiter sagen möchte. Ich möchte auch kein Hersteller benachteiligen.

    Aber die 6 DVDs die im Bluray Player vibrieren, vibrieren auch in einen alten Tohshiba DVD Player. Und das es der Player sein kann dachte ich auch erst, habe ihn dann aber austauschen lassen gegen einen anderen. Hat aber nichts geändert....

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt hat es uns auch erwischt...
    Von nerös im Forum Sportforum
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.07.07, 22:43:33
  2. Können Unwuchten mit der Zeit von allein entstehen?!
    Von Fortinbras im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 08:01:14
  3. Ich hab das jetzt auch mal ausprobiert....
    Von Zermalmer im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.03, 07:03:01
  4. Warner jetzt auch in CH?
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.02, 11:07:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •