Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. #21
    maxxuss
    Gast

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Kann Jemand die englische Tonspur bei "Mother of Tears" bestätigen, die wäre für mich kaufentscheidend?

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Zitat Zitat von maxxuss Beitrag anzeigen
    Kann Jemand die englische Tonspur bei "Mother of Tears" bestätigen, die wäre für mich kaufentscheidend?
    Ja, hat sie, allerdings scheinen die frz. UT fest zu sein.

  3. #23
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Zitat Zitat von Dr. Phibes Beitrag anzeigen
    Ja, hat sie, allerdings scheinen die frz. UT fest zu sein.
    bloß nicht...
    quelle bitte

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Kurzreview von Whiggles:

    Mother of Tears Blu-ray impressions
    Blu-ray

    Mother of Tears recently became the first Dario Argento film to get a high definition release (well, discounting his Masters of Horror episode Jenifer, put out by Anchor Bay last year), having been released on Blu-ray by French label Seven Sept. I ordered a copy, and it arrived today. Unfortunately, as I suspected would be the case, it's coded for Region B only, which is less than thrilling for Region A people such as myself. It also insists on enabling French subtitles whenever you select the English audio track, but neglects to provide you with a means of turning them off again (this "feature" afflicts a number of French DVDs and BDs). Luckily, those of us in PC-land who are armed with a copy of ****** HD can easily correct both of these errors.

    The disc is a single layer BD-25, and the film has been treated to a VC-1 encode. Unfortunately, while there are some nice things about the transfer, there are also a number of problems. Chiefly, the image appears to have been quite heavily noise reduced, resulting in waxy facial features and textures, with some edge enhancement added on top to give it that unnatural, digital look. It's not a dreadful transfer by any means, and it's a noticeable step up from Optimum's DVD, but, as I always say, saying a high definition release looks better than a DVD is about the most back-handed compliment you can pay it. Screen captures are, as usual, below.


    Quelle: http://whiggles.landofwhimsy.com/

    Ich finde das frz. Review nicht, da war auch ein Screenshot dabei. dort konnte man auch sehen, dass es engl. ton mit festen frz. UT gibt.

  5. #25
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    verdammt. also wieder weiter warten...

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Sollte man den Film nicht in möglichst mieser Quali sehen um nicht zu merken was für eine grausame-billig-Optik das Schundwerk hat?

    Ist das ein Rechteding mit den UT oder einfach willkür?

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Ich glaube, bei den Franzosen ist es meistens Willkür. Schutz der französischen Sprache oder wie die das nennen. Noch schlimmer sind eigentlich nur noch die Franco-Kanadier. Die haben aber zum Glück kaum eigene DVDs/BRs.

  8. #28
    Timbolabimbo
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    2.537

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    generell würde ich von franz. BRs abraten. einzig bei dvdrama bekommen die bestnoten

    willkürliche zwangs-UT, meist nur singlelayers und selten lossless spuren + immer DNR. die weretn einfach nur die alten dvd-prints zweit aus zu teils horrenden preisen.

    nach transporter 1 + 2, welche totale reinfälle sind, kommen mir die frenchies nicht mehr ins haus.

  9. #29
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Zitat Zitat von gladiator_tim Beitrag anzeigen
    generell würde ich von franz. BRs abraten. einzig bei dvdrama bekommen die bestnoten

    willkürliche zwangs-UT, meist nur singlelayers und selten lossless spuren + immer DNR. die weretn einfach nur die alten dvd-prints zweit aus zu teils horrenden preisen.

    nach transporter 1 + 2, welche totale reinfälle sind, kommen mir die frenchies nicht mehr ins haus.
    Kann ich nicht bestätigen. Die Transporter-Filme sind jetzt zwar keine technische Referenz, aber doch sehr gute Scheiben und haben mindestens HD, sehr oft auch Lossless Sound. Das ist schonmal wesentlich mehr als Warner bei seinen Katalogtiteln bietet.

    Besser als die Lion's Gate US-Scheiben sind die französischen allemal. Natürlich sind die von den HD-Abtastungen für die DVDs gezogen, warum sollten die schon nach wenigen Jahren ne Neuabtastung machen? Wo du Recht hast ist, dass es kaum oder keine Extras gibt, aber darin unterscheiden die sich nicht wesentlich vom Rest der Welt, die wollen ja meist auch irgendwann nochmal mit ner Neuauflage abkassieren. Der Preis ist natürlich happig, aber das ist bei den Franzmännern ja wirklich nix neues. Man muss sich ja schon seit Jahren fragen, ob eine Investition in eine französische DVD lohnt.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.06
    Alter
    41
    Beiträge
    67

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    kann das jetzt schon jemand bestätigen mit den festen franz. untertiteln...????

  11. #31
    Peter the Eater
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    37
    Beiträge
    2.168

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Zitat Zitat von frekkenfrey Beitrag anzeigen
    kann das jetzt schon jemand bestätigen mit den festen franz. untertiteln...????
    Ja, kann ich. Sobald Du engl. Ton wählst, schalten sich die franz. Untertitel hinzu. Bei DVD-Playern gab es ja eine einfache Möglichkeit, diese auszublenden, sofern sie nicht eingebrannt waren, aber hier sehe ich keine Möglichkeit (zumindest nicht auf der PS3).

  12. #32
    The Trooper
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    50
    Beiträge
    477

    AW: Mother of Tears am 16.9.

    Alles klar. Vielen Dank!

    Gruß,

    C.-P.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. How I Met Your Mother - ab 13.09.08
    Von Leaper Joe im Forum Serien im TV
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 22.11.17, 09:07:10
  2. How I met your mother [Staffel 1]
    Von Mew Mew Boy 16 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 23:24:56
  3. The Mother of Tears
    Von Jack Torrance im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 10:45:10
  4. [News] Argentos "La Terza Madre/Mother Of Tears"
    Von Jack Torrance im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 02.10.08, 12:05:55
  5. Mother of Tears
    Von filmmaniac im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 16:37:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •