Cinefacts

Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 421
  1. #221
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Minxx Beitrag anzeigen
    Vergleiche die Bilder mit denen der HD-DVD auf "caps-a-holic" dann sieht man den Unterschied.

    Ich will damit nicht sagen das die BD schlecht ist und ich bin auch zufrieden mit dem Bild.
    Man kann halt deutlich sehen das die BD nochmal nachbearbeitet wurde.
    Vermutlich auch desshalb um die kleinen Kratzer und Schmutzpartikel zu entfernen.

    Gruß Minxx
    Ach du Sch.. Das sieht ja aus wie bei Galdiator! Alle Schneeflocken weg!

    *HDDVDausSchrankholundstreichel*

  2. #222
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    Idee AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Das Beispiel (siehe angehängtes Frame von HD-DVD vs Blu-ray Edition) illustriert hervorragend, wie sehr nicht nur technisch, sondern auch dramaturgisch der Einsatz von vollautomatischen CleanUp und De-Noising/De-Graining tools, zumal in unerfahrenen Händen, den Ablauf der Szene beeinflußt und sogar verändert.

    Das image der Blu-ray ist klar nochmals gefiltert worden, wobei aber das gesamte Signal in Grauabstufung, Farben als auch Detail stark verändert worden ist. Siehe Pelzkragen, Gesichter, etc - und: das Schneegestöber ist weg. Das mag auf dem Frame noch nicht so dramatisch wirken, es macht aber vor allem im normalen Lauf einen dicken Unterschied. Es ist wie in der Realität: ob man in einem Schneesturm ist oder kein Schnee fällt. Und jeder, der jetzt denkt, "das auf der Blu-ray ist nicht so schlimm" sollte beim nächsten Mal, wenn es regnet, daran denken. Es macht einen Unterschied, spätestens dann, wenn man bei einem Wolkenbruch richtig naß wird...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Carpenters DAS DING (1982)-hd-dvd_thing.jpg   Carpenters DAS DING (1982)-bd_thing.jpg  

  3. #223
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Das Beispiel (siehe angehängtes Frame von HD-DVD vs Blu-ray Edition) illustriert hervorragend, wie sehr nicht nur technisch, sondern auch dramaturgisch der Einsatz von vollautomatischen CleanUp und De-Noising/De-Graining tools, zumal in unerfahrenen Händen, den Ablauf der Szene beeinflußt und sogar verändert.

    Das image der Blu-ray ist klar nochmals gefiltert worden, wobei aber das gesamte Signal in Grauabstufung, Farben als auch Detail stark verändert worden ist. Siehe Pelzkragen, Gesichter, etc - und: das Schneegestöber ist weg. Das mag auf dem Frame noch nicht so dramatisch wirken, es macht aber vor allem im normalen Lauf einen dicken Unterschied. Es ist wie in der Realität: ob man in einem Schneesturm ist oder kein Schnee fällt. Und jeder, der jetzt denkt, "das auf der Blu-ray ist nicht so schlimm" sollte beim nächsten Mal, wenn es regnet, daran denken. Es macht einen Unterschied, spätestens dann, wenn man bei einem Wolkenbruch richtig naß wird...
    Sorry bei mir schneints auf keinem der Bilder ausser Filmkorn...

  4. #224
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Ich muss mich echt fragen, was das mit den Freigaben und Indizierungen soll.
    Für die BD musste ich wieder weiß Gott was in Bewegung setzen, um sie zu bekommen. Und jetzt bekomme ich sie bald beim Discounter auf'm Wühltisch.

    Ob man den Film indizieren muss, ist EINE Frage. Aber eine 16er-Freigabe finde ich schon gewagt. Der geht ganz schön zur Sache, wie ich finde. Von daher hielt ich eine 18er-Freigabe schon immer für o.k.

    Solche Entscheidungen stellen für mich nicht nur die FSK-Freigaben, sondern auch die Indizierungspraxis generell in Frage.

  5. #225
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Sorry bei mir schneints auf keinem der Bilder ausser Filmkorn...
    Die weißen Streifen auf den Jacken, die eher wie Dreck aussehen.

  6. #226
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Sorry bei mir schneints auf keinem der Bilder ausser Filmkorn...
    Aber im Detail ist die HD DVD schärfer. Achte mal auf den Kragen des linken Typen.

  7. #227
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Sorry bei mir schneints auf keinem der Bilder ausser Filmkorn...
    Dann schau mal das HD DVD Frame an und zwar auf den Mänteln der beiden Darsteller siehst du so diagonale Fäden. Das sind Schneeflocken.

  8. #228
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Dann schau mal das HD DVD Frame an und zwar auf den Mänteln der beiden Darsteller siehst du so diagonale Fäden. Das sind Schneeflocken.
    Jup jetzt sehe ich es... nur ob das wirklich am optischen Ausdruck was ändert... ich meine ob sich das beim laufenden Film auswirkt...
    Geändert von moviefan (25.09.09 um 14:32:03 Uhr)

  9. #229
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Jetzt bekommen wir gleich den nächsten GLADIATOR-Thread hier...

  10. #230
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    Jetzt bekommen wir gleich den nächsten GLADIATOR-Thread hier...
    Du willst das doch nicht mit den Pfeilen vergleichen oder?

  11. #231
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Jup jetzt sehe ich es... nur ob das wirklich am optischen Ausdruck was ändert... ich meine ob sich das beim laufenden Film auswirkt...
    Nochmals (und ich bin überrascht das jemand aus der Schweiz dies fragt): Gerade im Lauf macht sich der Unterschied bemerkbar. Es macht einen Unterschied, ob man in einem Schneegestöber steht oder kein Schnee fällt.

  12. #232
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Nochmals (und ich bin überrascht das jemand aus der Schweiz dies fragt): Gerade im Lauf macht sich der Unterschied bemerkbar. Es macht einen Unterschied, ob man in einem Schneegestöber steht oder kein Schnee fällt.
    Zu meiner Ehrrettung ich heisse das aus Prizip auch nicht gut, nur ist es so das es die einzige Möglichkeit ist den Film in HD zu schauen (da ja unterdessen die HD DVD keine Alternative mehr ist) und ich bin immer noch der Meinung das es bei Gladiator mit den Pfeilen um einiges deutlicher Sichtbar ist (sind natürlich auch ersichtlicher als Schnee)!
    Geändert von moviefan (25.09.09 um 14:52:39 Uhr)

  13. #233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Nochmals (und ich bin überrascht das jemand aus der Schweiz dies fragt): Gerade im Lauf macht sich der Unterschied bemerkbar. Es macht einen Unterschied, ob man in einem Schneegestöber steht oder kein Schnee fällt.
    Ja, es macht einen Unterschied, ob man es im Lauf oder auf nur EINEM Screenshot sieht. Bei meiner blu-ray schneit es dort jedenfalls - eben überprüft. Hast du die blu-ray gesehen?

    Aus Prinzip sehe ich es natürlich genauso, falls das die selben Frames sind. Am Bild meiner The Thing blu-ray habe ich (im Gegensatz zu Gladiator) aber wirklich nichts auszsetzen. Sichtbare Filterung bemerke ICH hier jedenfalls nicht. Das Bild ist IMHO einfach nur gut .

  14. #234
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Sagen wir es mal so:
    Der Ursprungszustand (so wie Carpenter das wohl auch wollte), ist das nicht mehr.
    Für viele eine Kleinigkeit, für anderen nicht wirklich schön.
    Universal scheint hier (unnötigerweise) "meisterhaft" mit ihren Tools umzugehen...

  15. #235
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Der Ursprungszustand (so wie Carpenter das wohl auch wollte), ist das nicht mehr.
    Für viele eine Kleinigkeit, für anderen nicht wirklich schön.
    Universal scheint hier (unnötigerweise) "meisterhaft" mit ihren Tools umzugehen...
    Da gehe ich ja auch absolut dacor. Ich habe nur ein Problem damit, wenn hier (tendentiell wohl von Leuten, die die Disc gar nicht gesehen haben) offenbar auf der Basis eines Screenshots behauptet wird, daß es in der Szene nicht mehr schneit.

  16. #236
    Kuro-Pio-haben-wollen
    Registriert seit
    07.09.07
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    38
    Beiträge
    606

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Also wenn man sich auf eine Stelle ganz genau konzentriert auf den Bildern z.B. der linke Typ kurz unterhalb des Bartes dann sieht man ganz, ganz schwach auch auf der Bluy-Ray eine Art Schneesturm, aber das würde im laufenden Film garantiert untergehen

  17. #237
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    (...) Ich habe nur ein Problem damit, wenn hier (tendentiell wohl von Leuten, die die Disc gar nicht gesehen haben) offenbar auf der Basis eines Screenshots behauptet wird, daß es in der Szene nicht mehr schneit.
    Zwei Fragen: Woher nimmst Du die sichere Kenntnis, dass ich die Blu-ray nicht gesehen habe, worauf sich auch die These in deinem zweiten Halbsatz aufbaut ?
    Und: Wo und wann habe ich gesagt, dass es auf der Blu-ray Disc überhaupt nicht mehr schneit ? Zur Erinnerung:
    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    (...)Es macht einen Unterschied, ob man in einem Schneegestöber steht oder kein Schnee fällt.
    Ich würde ich Dich bitten, bevor Du "argumentierst", die posts von mir aufmerksamer zu lesen um richtig zu re-zitieren. Im übrigen kommen Deine Argumentationen sehr häufig so an, als würdest Du die Kenntnisse und Erfahrungen anderer von vorn herein als Unsinn ansehen. Das gilt auch für die Aussagen von "Leuten" aus den Fachbereichen. Ganz klar gesagt: Deine eigenen Eindrücke, die Du hier vermittelst, sind völlig respektiert. Aber die Realität ist am Ende auch die: sie sind und bleiben aufgrund der Tatsache, dass Du keine genauen Kenntnisse hast, eben eigene, subjektive Eindrücke; und keine fachliche Feststellungen. Und diese solltest Du respektieren.

    Fakt ist: Durch den Einsatz von einem Denoiser ist die Intensität des doch sehr starken Schneefalls in dem shot sehr reduziert worden, was somit auch einen anderen bildlichen und dramaturgischen Eindruck vermittelt. Dies mag dn einen oder anderen nicht stören; aber es macht weder den Vorgang selbst noch die Umsetzung richtiger. Es war und ist ein völlig unnötiger Eingriff.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (25.09.09 um 18:25:24 Uhr)

  18. #238
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Mich wundert es ja sowieso, warum Universal, in heutigen Zeit wo alle wegen Kosten herumjammern, den Film nochmal mit dem Denoiser neu encodiert haben.
    Man hätte ja das HD-DVD File einfach für die Blu-ray verwenden können.
    Na ja, die haben sich wohl eine "bessere" Bildqualität versprochen (für "Gegner" des Filmkorns)...

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Zwei Fragen: Woher nimmst Du die sichere Kenntnis, dass ich die Blu-ray nicht gesehen habe, worauf sich auch die These in deinem zweiten Halbsatz aufbaut ?
    Ich habe es vermutet, und nicht behauptet (auch in meinem zweiten Beitrag). Ich gebe zu, daß ich manchmal wohl eine mir etwas eigene (vielleicht auch unschöne) Art habe (damit meine ich meinen zweiten Beitrag, der dir wohl zu Recht etwas sauer aufgestoßen ist).

    Letztlich lesen sich die folgenden Aussagen von dir für mich so, als hättest du die blu-ray gesehen, da du hier meiner Meinung eindeutig schreibst, daß es auf der blu-ray nicht schneit. Sollte ich dich hier mißverstanden haben, dann tut mir das leid (absolut ernst gemeint).

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Das mag auf dem Frame noch nicht so dramatisch wirken, es macht aber vor allem im normalen Lauf einen dicken Unterschied. Es ist wie in der Realität: ob man in einem Schneesturm ist oder kein Schnee fällt. Und jeder, der jetzt denkt, "das auf der Blu-ray ist nicht so schlimm" sollte beim nächsten Mal, wenn es regnet, daran denken. Es macht einen Unterschied, spätestens dann, wenn man bei einem Wolkenbruch richtig naß wird...
    Da ich die blu-ray habe, und somit bei der Szene etwas anderes sehe als du beschrieben hast, kommt in mir eben der Verdacht auf, daß du dich nur auf diesen einen Screenshot beziehst.

    Und daher eben meine Frage: Hast du sie denn gesehen?

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Ich würde ich Dich bitten, bevor Du "argumentierst", die posts von mir aufmerksamer zu lesen um richtig zu re-zitieren.
    Habe ich (sowohl argumentiert als auch (nach besten Gewissen) richtig zitiert).

    Im übrigen kommen Deine Argumentationen sehr häufig so an, als würdest Du die Kenntnisse und Erfahrungen anderer von vorn herein als Unsinn ansehen. Das gilt auch für die Aussagen von "Leuten" aus den Fachbereichen.
    Hast du mal ein Beispiel? Ich halte mich eigentlich für sehr sachlich und respektvoll. Ich nehme aber auch kein Blatt vor den Mund, wenn ich denke, daß ich im Recht bin. Und da ist es mir dann auch egal, ob ich es mit "Leuten" aus dem Fachbereich (also dir) oder irgendjemand anderem zu tun habe.

    Ganz klar gesagt: Deine eigenen Eindrücke, die Du hier vermittelst, sind völlig respektiert.
    Danke. Das ist absolut ernst gemeint. Dasselbe gilt für deine Eindrücke und für deine meist sehr interessanten Beiträge. Nur hatte ich bei deiner Äußerung zu dem Schneegestöber eben den Eindruck, daß du dich nur auf den Screenshot beziehst.

    Aber die Realität ist am Ende auch die: sie sind und bleiben aufgrund der Tatsache, dass Du keine genauen Kenntnisse hast, eben eigene, subjektive Eindrücke; und keine fachliche Feststellungen. Und diese solltest Du respektieren.
    Um zu sagen, daß es auf der blu-ray schneit, brauche ich keine Kenntnisse, sondern die blu-ray. Und das ist dann auch nicht subjekiv, sondern objektiv.

    Fakt ist: Durch den Einsatz von einem Denoiser ist die Intensität des doch sehr starken Schneefalls in dem shot sehr reduziert worden, was somit auch einen anderen bildlichen und dramaturgischen Eindruck vermittelt. Dies mag dn einen oder anderen nicht stören; aber es macht weder den Vorgang selbst noch die Umsetzung richtiger. Es war und ist ein völlig unnötiger Eingriff.
    Und da sind wir doch absolut der selben Meinung.

    Daß die blu-ray im Gegensatz zur HD-DVD nochmal bearbeit wurde, ist ja auch nichts neues, sondern ist schon sehr lange bekannt. Siehe hierzu ggf. auch diesen alten Thread bei avs. Ich kann hier aber damit leben, und das hat mich auch nicht vom Kauf abgehalten.

  20. #240
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zum besseren Vergleich habe ich ein mov file mit nur dieser Frame comparison erstellt, for DOWNLOAD. Für alle die, die unter der Auflösung 1920x1200 arbeiten: Wenn der QT Player läd, bei der ANSICHT erst "Endlosschleife" und dann "an den Bildschrim anpassen" anwählen. Die Frames sind jeweils auf 2 sec angelegt (also wechselt alle 2 sec das Bild). Die Frames sind zwar komprimiert, die Qualität ist aber so hoch, dass es sehr gut das DeNoising verdeutlicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Carpenters Vampire
    Von Choke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 21:37:47
  2. ding aus einer anderen welt von 1982???
    Von 28dayslater im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 08:38:56
  3. John Carpenters THE THING
    Von PiWi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.03, 00:32:02
  4. John Carpenters Vampire II ?
    Von m.ackva im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 22:04:14
  5. John Carpenters Elvis!
    Von JackieX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 20:41:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •