Cinefacts

Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 421
  1. #281
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von schizzzo Beitrag anzeigen
    Fürs gleiche Geld gestern bei Filmundo geholt.



    Und das der HD DVD ist wohl besser, obwohl älter. Der Trend zu unbedacht angewandten Filtern greift ja zusehends um sich und verärgert vollkommen zu Recht. Und wenn ein Schneesturm zu einem Schneegestöber runtergefiltert wird reicht mir das, um mich zu ärgern.
    Es ist dein gutes Recht dich zu ärgern. Aber auch meines mich über eure maßlosen Übertreibungen zu ärgern, wie diese nun wieder: Es gibt in dieser Szene KEINEN SCHNEESTURM! Es ist in allen Versionen ein leichtes Schneetreiben zu sehen! Von EINEM User wurde behauptet es wäre ein klarer Unterschied zwischen DVD und BD im Bezug auf die Anzahl der Schneeflocken zu erkennen. Ich habe das auch verglichen und kann seine Aussage NICHT bestätigen. Bisher hat sich noch niemand sonst gemeldet der den Vergleich gemacht hat. Alles Geunke basiert tatsächlich nur auf einer Mutmaßung und dem oben aufgeführten Screenshot. Die anderen Screenshots beweisen nicht gerade ein totgefiltertes Bild sondern eher das Gegenteil. Sie sprechen für die Qualität des Bildes.
    Womit wir wieder beim Ärgern wären: Die Ignoranz derjenigen, die hier maulen und außer dem Screenshot nichts gesehen haben, nervt mehr als der Einsatz des Filters, der im übrigen noch nicht mal bewiesen ist.

    Gruß
    NUTTY

  2. #282
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Was verstehst du denn an dem Werbeslogan "Bild und Ton in Perfektion" nicht?

    D.h. jeder der auch nur eine Kleinigkeit bemängelt hat Recht, da es nicht das perfekte Ergebnis ist, was man erzielen hätte können.
    Dass du damit zufrieden bist und für dich die Bluray erstklassig ist, ist nur eine subjektive Meinung!

    Wie schon so oft vorher und sehr ausführlich von Torsten erklärt ist die Bluray vom technischen Standpunkt her eben nicht perfekt.

    Und es geht nicht nur um das Schneegestöber, sondern man kann auch ganz genau am Pelzkragen erkennen, dass Deteils herausgefiltert wurden.

  3. #283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Und ihr wundert euch, daß die Studios euch ignorieren?

    Das Gemecker hier ist doch wirklich total übertrieben!

  4. #284
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Und ihr wundert euch, daß die Studios euch ignorieren?

    Das Gemecker hier ist doch wirklich total übertrieben!
    Nö, wundere ich mich nicht aber ich wundere mich das Universal ne tolle HD DVD abliefert und dann die Blu Ray Rauschfilter vergewaltigt.
    Das macht für mich keinen Sinn, "eigentlich hätte" die Blu Ray dank mehr Speicherplatz sogar besser werden können als die HD DVD und gerade Universal fällt momentan nicht durch Qualität auf.

  5. #285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Die Ignoranz derjenigen, die hier maulen und außer dem Screenshot nichts gesehen haben, nervt mehr als der Einsatz des Filters, der im übrigen noch nicht mal bewiesen ist.
    Aha, Du denkst also, dass man für die Blu Ray extra einen anderen Take eingescannt hat, in dem die Schneemaschine gerade Pause hatte.

    Sorry, aber das nimmt immer groteskere Züge an. Das lustige ist, ich will Dir ja überhaupt nicht absprechen, dass Dir das Bild der Blu Ray gefällt. Nur scheinst Du irgendwie ein generelles Problem damit zu haben, dass andere Leute das kritisieren, was Dir offensichtlich genügt und verteidigst daher diese Veröffentlichung, egal wie hanebüchen deine Argumente ausfallen. Mann könnte fast meinen, dass Du dringend unser Qualitätsprädikat benötigst, um diesen Film auf Blu Ray zu geniessen.

    Sorry, aber das wirst Du nicht bekommen, egal wie lange Du hier versuchst zu diskutieren. Keine Blu Ray sollte schlechter als ihr HD DVD Gegenstück ausfallen, und auch wenn Du steif und fest behauptest, dass dies nicht gravierend sei, so sprechen die Screenshots und der Vergleich von Torsten eine andere Sprache.

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Und ihr wundert euch, daß die Studios euch ignorieren?

    Das Gemecker hier ist doch wirklich total übertrieben!
    Es sollte allgemein bekannt sein, dass die Studios generell das ignorieren, was in Foren geschrieben wird. Das hat den Vorteil dass jeder mit sich selbst ausmachen kann, inwiefern er diese Ignoranz und Arroganz gegenüber der Kundschaft mit seinen Geldbeutel belohnen wird.

    Es sind die Studios, die UNS davon überzeugen möchten, dieses Medium zu adaptieren. Ich bin gerne bereit, mehr Geld für anständige Transfers hinzulegen.
    Geändert von Vigo (29.09.09 um 00:51:03 Uhr)

  6. #286
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Wie schon geschrieben - es geht nicht um ein paar Schneeflocken die fehlen.
    Der Schneesturm oder von mir aus Schneetreiben (wenngleich es in dieser Szene ursprünglich richtig schneit) ist nur noch zur Hälfte zu sehen, der Rest wurde weggefiltert.

    Das sieht man auf großen Diagonalen sehr deutlich - da beißt die Maus den Faden nicht ab.

    Hinzu kommt ja noch, das die HD-DVD auch noch ein schärferes, weil nicht totgefiltertes und glattgebügeltes Bild gegenüber der Blu-ray hat.
    Auch das kann man anhand der Sreenshot-Vergleiche sehr gut sehen und würde im laufenden Filmbetrieb auffallen.

    Für mich macht es keinen Sinn, das man mit DNR und Filtern das Bild so bearbeitet.
    Man hätte es so wie auf der HD-DVD lassen sollen.

  7. #287
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Aha, Du denkst also, dass man für die Blu Ray extra einen anderen Take eingescannt hat, in dem die Schneemaschine gerade Pause hatte.
    Sorry, aber das nimmt immer groteskere Züge an. .
    Warum sollte ich so was meinen? DAS ist es was ich kritisiere, diese offensichtlichen Übertreibungen.
    Ich meinte damit, dass es nicht bewiesen ist, das es frame-genau eingescannt wurde, wenn dies nicht der Fall ist, löst sich nämlich diese ganze Diskussion in Wohlgefallen auf. Es gibt nur diesen einen Beweis für den Einsatz des Filters, sonst ist nirgendwo ein Anzeichen für Überfilterung zu entdecken. Ein Screenshot reicht euch also schon als Beweis um hier ein Riesen-Fass auf zumachen? Mir nicht! Zündet ihr mal weiter die Fackeln an und treibt das Monster aus dem Dorf! Auf mich müsst ihr dabei verzichten. Ich möchte Beweise. Ende der Debatte von meiner Seite.

    Gruß
    NUTTY

  8. #288
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von semprini Beitrag anzeigen
    Wie schon geschrieben - es geht nicht um ein paar Schneeflocken die fehlen.
    Der Schneesturm oder von mir aus Schneetreiben (wenngleich es in dieser Szene ursprünglich richtig schneit) ist nur noch zur Hälfte zu sehen, der Rest wurde weggefiltert.
    Ich glaube auf nem 46" kann ich schon ganz gut beurteilen ob es so ist oder nicht. Es ist definitiv nicht so das die Hälfte des Schnees weg gefiltert wurde. Das ist mit Verlaub völliger Quatsch und maßlose Übertreibung. Außerdem hast du es mit der DVD verglichen, die gerade mal die Hälfte der Auflösung hat.
    Aber es kann ja jeder gerne selbst einen Vergleich machen. TC: 00:54:42
    Geändert von Nutty (29.09.09 um 09:46:42 Uhr)

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Auf der HD-DVD wäre es aufgrund der höheren Auflösung als auf der DVD noch deutlicher gegenüber der Blu-ray sichtbar.

  10. #290
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von semprini Beitrag anzeigen
    Auf der HD-DVD wäre es aufgrund der höheren Auflösung als auf der DVD noch deutlicher gegenüber der Blu-ray sichtbar.
    Vielleicht ist das DVD Bild aber auch matschiger, so das einzelne Flocken im Gegensatz zur BD gar nicht dargestellt werden, oder nur als Streifen, so dass es sogar nach mehr aussieht.
    Wir finden hier keine Einigung. Abschließend möchte ich noch mal darstellen, dass ich den Einsatz des Filters, der evtl. auch hier zum Einsatz kam, nicht gut heiße und das ich natürlich auch von einem solchen Medium die bestmögliche ORIGINALqualität erwarte. Faiereweise muss man aber im Fall 'Das Ding' sagen, dass die Qualität trotzdem noch sehr gut ist. Warum man sich bei Universal entschieden hat, nicht das HD-Master zu verwenden, wird wohl ein Rätsel bleiben. Evtl. wird es interne Gründe gegeben haben, die wir hier nicht durchblicken. Nicht schön, aber das Ergebnis ist trotzdem noch gut.
    Vielleicht können wir uns darauf einigen?

    Gruß

    NUTTY

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Also um das auch noch mal von meiner Warte aus klarzustellen -

    ich finde die Blu-ray von The Thing jetzt nicht schlecht - auch kein Vergleich zur noch stärker filterbearbeiteten Blu-ray von Gladiator.
    Ich bin mit der Blu-ray von The Thing unterm Strich soweit zufrieden, denn sie ist meiner Meinung nach immer noch gut.

    Dennoch hätte ich mir gewünscht, das man auf solche Spielereien wie DNR oder Filtereinsatz verzichtet, wenn man sieht, das es auch ohne geht.

  12. #292
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das DVD Bild aber auch matschiger, so das einzelne Flocken im Gegensatz zur BD gar nicht dargestellt werden, oder nur als Streifen, so dass es sogar nach mehr aussieht.
    Es wird immer abstruser.
    Abschließend möchte ich noch mal darstellen, dass ich den Einsatz des Filters, der evtl. auch hier zum Einsatz kam, nicht gut heiße und das ich natürlich auch von einem solchen Medium die bestmögliche ORIGINALqualität erwarte.
    Davon merkt man in diesem Thread aber nichts.
    Faiereweise muss man aber im Fall 'Das Ding' sagen, dass die Qualität trotzdem noch sehr gut ist. Warum man sich bei Universal entschieden hat, nicht das HD-Master zu verwenden, wird wohl ein Rätsel bleiben. Evtl. wird es interne Gründe gegeben haben, die wir hier nicht durchblicken. Nicht schön, aber das Ergebnis ist trotzdem noch gut.
    Vielleicht können wir uns darauf einigen?
    Ich verstehe nicht, was es da zu einigen gibt. Die BD ist staerker gefiltert und Bildinhalte wurden beschaedigt. Das ist ein Fakt. Was treibt einige bloss dazu an, das hier zu verteidigen?

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.03
    Alter
    46
    Beiträge
    49

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ich meinte damit, dass es nicht bewiesen ist, das es frame-genau eingescannt wurde,
    Hallo,
    die Screenshots sind die gleichen frames. Ein Bild vorher oder nacher sind "schnelle
    Objekte" (wie Schnee in diesem Fall) nicht mehr an der gleichen Stelle.

    Ich habe verschiedene Szenen mit der DVD (die HD-DVD habe ich leider nicht)
    verglichen und im direkten Vergleich fallen Unterschiede in den Szenen mit
    Schneefall oder Schneesturm auf.

    Hier sind noch ein paar Vergleichbilder Blu-ray - DVD
    The Thing
    (Die Seite benutzt kein Java desshalb laden die Bilder erst wenn man die Maus daraufhält)

    Mir ging es bei den Vergleichsbildern nicht darum die Schneeflocken zu zählen (obwohl ich
    ein Korinthenkacker bin ). Es geht vielmehr darum das wenn etwas durch einen Filter
    vermindert oder entfernt wird muss diese Information in dem Bild ersetzt werden.
    In der Regel wird das durch die angrenzenden Pixel gemacht. Das bedeudet das das Bild
    verändert wird und sich nicht mehr im Originalzustand befindet. Ob das gering oder stark
    ist spielt für mich dabei keine Rolle, meiner Meinung nach sollte ein Film so originalgetreu
    wie möglich auf BD umgesetzt werden.

    Das eigentlich Verwunderliche ist das die BD bearbeitet wurde obwohl es in dem Maße nicht nötig war.

    --
    Eine Diskussion lebt von verschiedenen Meinungen.
    Ich bitte darum einfach sachlich zu bleiben.
    Persönliche Angriffe oder Sticheleien sind fehl am Platze.
    (Das ist auf niemanden bezogen)


    Gruß Minxx

  14. #294
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    JO einigen Screens sieht mans schon das etwa 1/3 - 1/2 der Schneeflocken wegreduschiert wurde... Gott sei Dank nicht bei allen Szenen gleichermassen...

    Eben wie gesagt dürfte und darf nicht sein, aber aus Ermangelung einer besseren Alternative (ohne HD DVD Player) trotzdem ein lohnenswertes Upgrade der DVD!

  15. #295
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Eben wie gesagt dürfte und darf nicht sein, aber aus Ermangelung einer besseren Alternative (ohne HD DVD Player) trotzdem ein lohnenswertes Upgrade der DVD!
    Ganz meiner Meinung!

  16. #296
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Minxx Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die Screenshots sind die gleichen frames. Ein Bild vorher oder nacher sind "schnelle
    Objekte" (wie Schnee in diesem Fall) nicht mehr an der gleichen Stelle...


    The Thing


    Gruß Minxx
    Danke für den Bildvergleich, mit dem man auch was anfangen kann. Der Einsatz des Filters war sicher überflüssig (wahrscheinlich will man den Ottonormalseher ein cleanes Bild präsentieren), aber imho immer noch zu ertragen.

    Gruß
    NUTTY

  17. #297
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Davon merkt man in diesem Thread aber nichts.
    Weil du leider nicht liest, sondern nur interpretierst. Ein großes Problem Im Forum.

    Gruß
    NUTTY

  18. #298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Danke für den Bildvergleich, mit dem man auch was anfangen kann. Der Einsatz des Filters war sicher überflüssig (wahrscheinlich will man den Ottonormalseher ein cleanes Bild präsentieren), aber imho immer noch zu ertragen.

    Gruß
    NUTTY
    In anderen Threads wird darüber gelästert, dass die Studios angeblich jetzt schlechtere DVDs rausbringen um Bluray zu pushen und dann kann man sich hier nicht darauf einigen, dass die HD DVD besser aussieht, da diese nicht so stark gefiltert wurde.

    Es ist jetzt kein Gladiator-Fiasko, aber ein aderes Beispiel ist zB der Film U-571.
    Ich habe die HD DVD und dort sieht man alle Details und das Filmkorn und auf der Bluray ist auch DNR eingesetzt worden und das Bild ist auf jedenfall schlechter.

    http://www.avsforum.com/avs-vb/showt...571+comparison

    Noch einmal der Grund für HD-Medien war nicht, dass das Bild besser als auf DVD aussieht, sondern daas der Film so originalgetreu wie im Kino auch im Heimkino wiedergegeben wird.

    Und hier noch ein paar Bilder für den Vergleich von Das Ding:

    http://www.avsforum.com/avs-vb/showt...ing+comparison
    Geändert von lonesam (30.09.09 um 00:08:03 Uhr)

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Um ehrlich zu sein, habe ich keine Lust jetzt alle Seiten durchzulesen, aber wie ist die BD denn so geworden? Lohnt sich da definitiv ein update? Und wo bekommt man die noch?

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Update zur DVD lohnt, Update zur HD-DVD lohnt nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Carpenters Vampire
    Von Choke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 21:37:47
  2. ding aus einer anderen welt von 1982???
    Von 28dayslater im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 08:38:56
  3. John Carpenters THE THING
    Von PiWi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.03, 00:32:02
  4. John Carpenters Vampire II ?
    Von m.ackva im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 22:04:14
  5. John Carpenters Elvis!
    Von JackieX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 20:41:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •