Cinefacts

Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 421
  1. #361
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Wenn man natürlich "nur" die DVD bisher kannte, ist das Bild der Blu schon sehr sehr gut gewurden.

    Wenn man aber sieht, welche natürliche Körnung die HD DVD hatte und zu dem noch mehr Details zeigt, ist es sehr ärgerlich.

    Die Tastatur sieht in der Blu schon besser aus, aber anderseits hat man wesentlich mehr Filmlook bei der HD DVD.

    Das ist schon echt schade.

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    ^^^ Um das entrauschte Bild ging's mir jetzt gar nicht mehr so sehr. Mir ging es bei den zwei Shots hauptsächlich um das hier:

    Carpenters DAS DING (1982)-1.jpg
    Carpenters DAS DING (1982)-2.jpg

    In der Kategorie "Ausradieren von ganzen Bildelementen" kannte ich bis jetzt nur den in diesem Thread weiter vorn verlinkten Schneegestöber-Shot.

  3. #363
    DJ Schlüpferstürmer No. 1
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    2.676

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Mit welchem Preis muss man für die HD DVD mit deutscher Tonspur rechnen?

  4. #364
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    ^^^ Um das entrauschte Bild ging's mir jetzt gar nicht mehr so sehr. Mir ging es bei den zwei Shots hauptsächlich um das hier:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	219
Größe:	375,7 KB
ID:	55624
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	160
Größe:	261,7 KB
ID:	55625

    In der Kategorie "Ausradieren von ganzen Bildelementen" kannte ich bis jetzt nur den in diesem Thread weiter vorn verlinkten Schneegestöber-Shot.

    schaut ihr euch eigentlich die filme frame für frame an oder warum postet ihr immer solche sachen die wohl nie in bewegung auffallen

  5. #365
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    schaut ihr euch eigentlich die filme frame für frame an oder warum postet ihr immer solche sachen die wohl nie in bewegung auffallen
    Wir sind halt Filmfans die von einem HD Medium die bestmögliche Qualität verlangen.
    ...und nicht Technik Freaks .

  6. #366
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Wir sind halt Filmfans die von einem HD Medium die bestmögliche Qualität verlangen.
    ...und nicht Technik Freaks .
    nein
    ich meinte nicht DAS ihr die "fehler" findet, sondern WIE ihr die "fehler" findet


    sowas kann doch kaum bei normalen betrieb sofort auffallen,dass da 1-2 striche fehlen

  7. #367
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    sowas kann doch kaum bei normalen betrieb sofort auffallen,dass da 1-2 striche fehlen
    ich denke mal, dass die Fehler ursprünglich anhand der üblichen Vergleichsshots aufgefallen sind und nicht umgekehrt die Bilder gemacht wurden, um diese Fehler zu dokumentieren. Das kann man natürlich später nach Bekanntwerden des Filtereinsatzes noch gezielt durchführen, aber im Betrieb wird dies wohl den Wenigsten aufgefallen sein. Allerdings soll dieser tatsächlich auch im bewegten Bild sichtbar und für Kenner des Films durchaus auch ohne dieses Wissen erahnbar sein.

  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    nein
    ich meinte nicht DAS ihr die "fehler" findet, sondern WIE ihr die "fehler" findet


    sowas kann doch kaum bei normalen betrieb sofort auffallen,dass da 1-2 striche fehlen
    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    ich denke mal, dass die Fehler ursprünglich anhand der üblichen Vergleichsshots aufgefallen sind und nicht umgekehrt die Bilder gemacht wurden, um diese Fehler zu dokumentieren.
    So ist es.

    Ich habe das gesehen, als ich mir den neuen Vergleich bei capsaholic angesehen hatte. Eigentlich hatte mich da nur interessiert, ob die neue dt. BD der alten entspricht (nicht, daß ich etwas anderes erwartet hätte ). Und da ist mir das eben aufgefallen.

    Erschreckend finde ich aber gerade die Tatsache, daß diese Fehler schon auf Zufallsshots so häufig auftreten. Da die Trefferquote hier so groß ist, kann man wohl davon ausgehen, daß man, wenn man gezielt danach suchen würde, noch sehr viel mehr von dem Scheiß finden würde...

    Noch schlimmer finde ich, daß solche Discs bei Universal Katalogtiteln offenbar die Regel werden. Bei diversen Universal Discs der letzten Monate habe ich dankend abgelehnt.

    Daß dies im laufenden Betrieb kaum jemandem auffallen dürfte, habe ich ja selbst sowohl zu Gladiator als auch zu The Thing geschrieben. Das ändert aber nichts daran, daß mich das stört. Ich habe als Filmfan einfach den Anspruch, daß man mir auf der blu-ray die bestmögliche Qualität liefert. Und wenn man schon keinen neuen Transfer macht, doch zumindest den alten nicht noch verschlimmbessert, und dies eben insbesondere nicht gegenüber der bereits vorhandenen HD-DVD! Solche blu-rays sind einfach minderwertige Produkte. Punkt.

    Das ist wie mit dem Analogkäse. Auch hier merke ich wahrscheinlich keinen Unterschied (schmeckt angeblich ja genauso). Trotzdem möchte ich den nicht haben .

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Analogkäse schmeckt tatsächlich anders bzw. hat keinen Geschmack, denn es ist ja kein Naturprodukt und somit auch kein Käse mehr.

    Hab's bereits 2x "schmecken" dürfen, eine Trattoria bei der wir lange Jahre hingegangen sind, benutzt den offenbar nun.
    Beim ersten Mal dachten wir noch, da sei irgendwas schief gelaufen bei der Pizza. Beim 2. Mal schmeckte der gesammte Käse schon wieder so neutral. Einfach ohne Geschmack.
    Da war klar was los ist und die Trattoria hatte ein paar Kunden weniger.

    Bei der Blu-ray von The Thing ist halt vor allem mit einem Filter gearbeitet worden, der z.T. das Bild wegrasiert ähnlich wie bei Gladiator wo es allerdings noch erheblich stärker war.

  10. #370
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    37
    Beiträge
    535

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    ich denke mal, dass die Fehler ursprünglich anhand der üblichen Vergleichsshots aufgefallen sind und nicht umgekehrt die Bilder gemacht wurden, um diese Fehler zu dokumentieren. Das kann man natürlich später nach Bekanntwerden des Filtereinsatzes noch gezielt durchführen, aber im Betrieb wird dies wohl den Wenigsten aufgefallen sein. Allerdings soll dieser tatsächlich auch im bewegten Bild sichtbar und für Kenner des Films durchaus auch ohne dieses Wissen erahnbar sein.
    Die Vergleichshots sind natürlich nicht gemacht worden, um Fehler zu finden Sondern waren lediglich gedacht Das bild in einem bestimmten Fall zu zeigen. (Große Flächen, wenig Hell/dunkel unterschiede, bzw. Dunkles Bild mit heller Lichtquelle)

    Dass in den Shots solche Fehler auffallen ist dann eher ein zufälliges Produkt

    Zumal in dem Fall nicht eine Person beide Versionen hatte, sondenr zwei Personen jeweils eine Version hatten, und erst die BluRay Screenshots entstanden sind, und später nur Framegenau die HD-DVD Caps erzeugt wurden.

    Aber ja: Zum finden geeigneter Frames für Vergleiche wird sich das Bild durchaus Szenenweise Frame für Frame angesehen

  11. #371
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Ich frage mich immer wieder, warum so etwas überhaupt gemacht wird. Ändert das tatsächlich etwas an den Verkaufszahlen? Wer hätte denn eine Blu-Ray mit dem Bild der HD-DVD nicht gekauft, weil kein Filter das Bild glattgebügelt hat? Weg mit diesem Unfug!

  12. #372
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    37
    Beiträge
    535

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Es wird gemacht, weil es tatsächlich Leute interressiert, und weils Spass macht. Ist doch egal, ob es was an den Verkaufszahlen merklich ändert. Es gibt aber tatsächlich Leute, die sich dadurch vom Kauf abraten lassen.

    Ich hab mir zB Fight Club noch nicht auf BD geholt, weil ich den gerne in deutsch hätte, und das Bild der deutschen BD im Vergleich zur US BD einfach schlecht ist.

    Wenn es dich nicht interressiert.. na und? Lass doch Anderen ihre Hobbies und ihren Spass an solchen Details.

    Zudem geht es wohl gar nicht darum, wer die BD mit dme Bild der HD-DVD nicht genommen hätte. Wenn ich die Wahl zwischen dem Bild der HD-DVD und der BD hätte.. würd ich die HD-DVD nehmen.

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    @MrBrown
    Ich denke, du hast ihn falsch verstanden. Er meinte wohl eher warum Universal das "Verschlimmbessern" macht. Ihr seit euch also wohl einig.

  14. #374
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    37
    Beiträge
    535

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Ups .. sorry.. Misunderstandings happen..

  15. #375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von MrBrown Beitrag anzeigen
    Es wird gemacht, weil es tatsächlich Leute interressiert, und weils Spass macht. Ist doch egal, ob es was an den Verkaufszahlen merklich ändert. Es gibt aber tatsächlich Leute, die sich dadurch vom Kauf abraten lassen.

    Fragt sich am Ende aber, was mehr potentielle Käufer vom Kauf abhält. Der Durchschittsdussel, der rauschfreie Bilder will, liest doch meistens eh keine Reviews und hat demnach auch wenig Ahnung, was ihn erwartet. Andererseits sieht man doch hier, wie die informierten Kunden reagieren...

  16. #376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Informierte Kunde sind wohl in der Minderheit...der Rest ist die große Schafherde die nur hin und wieder mal zum Schäfer läuft, aber auch nur dann wenn sie was falsches gefressen haben.

  17. #377
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Irgend etwas verspricht sich Unviersal davon. Sonst würden sie den Transfer nicht nochmal durch den Ruaschfilter und Auto-Clean-Upper jagen, was ja auch die Rechen-/Renderzeit wesentlich erhöht...
    Es ist wohl so, das der gemeine Laufkunde ein klinisch sauberes Bild, wie bei einem Pixar Film, haben will und da passt "Rauschen" (in Warheit Grain) nicht dazu...

  18. #378
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Es ist wohl so, das der gemeine Laufkunde ein klinisch sauberes Bild, wie bei einem Pixar Film, haben will und da passt "Rauschen" (in Warheit Grain) nicht dazu...
    Genau das ist der Grund!
    Zeigt doch mal einem eurer Freunde, der nichts mit Film zu tun hat, eine BD mit Filmkorn, wie es sich gehört und eine BD mit glattgebügeltem Bild. Was glaubt ihr wohl, wird er besser finden?

  19. #379
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Irgend etwas verspricht sich Unviersal davon. Sonst würden sie den Transfer nicht nochmal durch den Ruaschfilter und Auto-Clean-Upper jagen, was ja auch die Rechen-/Renderzeit wesentlich erhöht...
    Es ist wohl so, das der gemeine Laufkunde ein klinisch sauberes Bild, wie bei einem Pixar Film, haben will und da passt "Rauschen" (in Warheit Grain) nicht dazu...
    Ich glaube eher, dass bei vielen Katalogtiteln einfach Stuemper am Werk sind (die wahrscheinlich gar nicht bei Universal, sondern bei einem unabhaengigen Dienstleister sitzen). Das Problem betrifft ja bei Universal praktisch nur aeltere Katalogtitel. Neue Releases werden bei weitem nicht so stark gefiltert, obwohl teilweise kraeftiges Korn dabei ist.

  20. #380
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    37
    Beiträge
    535

    AW: Carpenters DAS DING (1982)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Grund!
    Zeigt doch mal einem eurer Freunde, der nichts mit Film zu tun hat, eine BD mit Filmkorn, wie es sich gehört und eine BD mit glattgebügeltem Bild. Was glaubt ihr wohl, wird er besser finden?
    Ja.. das ist leider wirklich so. Die Leute glauben auch noch nach so einem Rausfiltern des Filmkorns wäre das Bild "schärfer". Kenn da jemanden, der das auch so denkt. Bisher hat er sich noch nicht überzeugen lassen, das weniger Filter doch eher mehr Bild ist

    Er dachte sogar, dass die Studios vorm BD Release das Filmkorn reinfiltern würden... *lol*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Carpenters Vampire
    Von Choke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 21:37:47
  2. ding aus einer anderen welt von 1982???
    Von 28dayslater im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 08:38:56
  3. John Carpenters THE THING
    Von PiWi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.03, 00:32:02
  4. John Carpenters Vampire II ?
    Von m.ackva im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 22:04:14
  5. John Carpenters Elvis!
    Von JackieX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.02, 20:41:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •