Welche Sätze fehlen denn?
Die Fehler gab es bereits auf der DVD

http://forum.cinefacts.de/147338-thing-tonfehler.html

Nachdem dies auf der HD-DVD genauso war, habe ich Universal mit Hinweis auf eine eventuelle Blu ray Veröffentlichung darüber informiert. Hat sie natürlich nicht interessiert. In den Untertiteln sind die entsprechenden Stellen übrigens vorhanden. Man kann damit leben, keine Frage. Aber das zeigt eigentlich mal wieder nur, dass Synchrospuren sehr wenig Aufmerksamkeit bei den Labels erhalten. Solche Fehler passieren fast immer nur bei den deutschen Audiospuren. Und insgesamt summieren sich damit die "Kleinigkeiten", die bei dieser Scheibe im Argen liegen. Die Definition einer Kleinigkeit ist übrigens sehr individuell. Wenn jemand ein Tonhöhenproblem nicht wahrnimmt, ist es für ihn eine Kleinigkeit. Für jemanden, der darauf sensibel reagiert, sicher nicht. Also bitte nicht immer gleich von sich auf andere schließen. Ich möchte bei einer Blu ray im Übrigen auch nicht mit kleinen Fehlern vorlieb nehmen müssen, sondern eine komplett fehlerfreie VÖ erstehen. Ich finde nicht, dass das zuviel verlangt ist - immerhin gibt es genug VÖ ohne Makel über die nicht wegen ihrer Mängel seitenweise diskutiert wird. Man erwirbt ja auch keinen Neuwagen mit defektem Rücklicht. Zumal es ohne Weiteres OHNE jeden Fehler ginge und die Probleme ohne Not allesamt hausgemacht sind. Die Blu ist zwar sicherlich ansehbar und zur DVD möchte wohl niemand zurück, aber es bleibt ein fader Beigeschmack.

Die anderen genannten Universal-VÖ sind übrigens auch nicht besser. Für alle, die sich wundern, was da bei ihnen im Regal steht.
http://www.dark-red.de/mummy/b_h_mummy_5.html
http://www.dark-red.de/mummy/b_h_mummy_12.html