Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    Uwe Bolls "In the Name of the King" kommt als DC

    Laut Schnittberichte.com kommt am 16. Dezember in Amerika der 35 min längere DC des Films exklusiv auf Blu Ray raus. Ich ärgere mich grade irgendwie das ich schon die standard Disc habe. Na ja wenigstens bei Postal kommt gleich der DC auf Blu Ray und da muss ich nix doppelt kaufen.

  2. #2
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Uwe Bolls "In the Name of the King" kommt als DC

    ja er hat in nem chat gesagt nächstes jahr kommt ne 3 stunden version

  3. #3
    HerrNergals zweites Ich
    Registriert seit
    31.05.04
    Ort
    Saarland
    Alter
    38
    Beiträge
    1.414

    AW: Uwe Bolls "In the Name of the King" kommt als DC

    Hab den Film gestern auf Blu-Ray gesehn. Also mir haben schon die 2 Stungen gereicht. Kann es sein, dass Matthew Lillard der schlechteste berühmte Schauspieler unser Zeit ist?

  4. #4
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Uwe Bolls "In the Name of the King" kommt als DC

    Zitat Zitat von metaldemon666 Beitrag anzeigen
    Hab den Film gestern auf Blu-Ray gesehn. Also mir haben schon die 2 Stungen gereicht. Kann es sein, dass Matthew Lillard der schlechteste berühmte Schauspieler unser Zeit ist?
    Der ist berühmt? In "Scream" fand und finde ich ihn aber super. Zum Film: Uwe Boll ist eine Regisseur-Gurke allererster Güteklasse. Aber über sein Unvermögen definiert er sich ja...

  5. #5
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Uwe Bolls "In the Name of the King" kommt als DC

    Die wichtigste Frage: Ist ein Audiokommentar auf der Scheibe?

  6. #6
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Uwe Bolls "In the Name of the King" kommt als DC

    Nach ca. 50 Minuten habe ich angefangen den Film in Schnellvorlauf zu kucken und selbst dann war er immer noch zu lang und unerträglich. Zusätzliche Laufzeit und die als DC zu verkaufen, wird den Film nur noch unerträglicher machen. Das Einzige, was den Film retten kann, ist neu drehen lassen von einem anderen Regisseur.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Uwe Bolls "Stoic" (Foltermord von Siegburg)
    Von LordVader im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 22:55:42
  2. Uwe Bolls "German Fried Movie" bvon ZYX
    Von executor im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 18:15:25
  3. [All] Uwe Bolls "Tunnel Rats" - The Game
    Von LordVader im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.07, 17:50:39
  4. [News] Dr. Uwe Bolls "Night Claws"
    Von MiDniGhT SuN im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 09:02:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •