Cinefacts

Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 390
  1. #281
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Nachdem ich endlich mal einen etwas besseren Trailer zu "Salvation" gesehen habe [Effekttrailer sind so unnötig wie ein Kropf], weiß ich noch immer nicht, ob der Film auch die Jugend ansprechen wird. Das gleiche Problem hatte ja "Live free or die hard". Der erste Schritt für ein ordentliches Einspielergebnis wurde zwar mit dem PG-13 gemacht, ich bleibe aber noch bei 150-Mio.-US-Dollar-Region in den USA - nach dem ersten Wochenende kann man wahrscheinlich besser die Resonanz des Publikums einschätzen. Ich vermute aber, dass die Jugend eher in den (überschätzten) "Star Trek" rennt.

    Der Vollständigkeit halber sei angeführt, dass Ben Stiller sich am Freitag ungefähr 15,3 Mio. US-Dollar einspielte. "Angels & demons" (da verstehe ich den Hype noch weniger als bei "Star Trek" ) errätselte sich knapp 6 Mio. US-Dollar und "Star Trek" folgt knapp dahinter. Daneben haben die Amis anscheinend auch erkannt, dass die Wayans endlich mit dem Filmemachen aufhören sollten, "Dance flick" kommt nur auf ca. 4 Mio. US-Dollar und liegt damit sogar noch unter dem Eröffnungstag des grottigen "Little man".

  2. #282
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Box Office Thread USA

    Ernüchternde Zahlen für Terminator.

    Hoffentlich kann das OS Ergebnis noch was reißen, sonst wars dass mit der neuen Trilogie. US Zahlen von $150Mio sind da leider schon aussichtslos. Bestenfalls etwas über dem Watchmen Ergebnis.

    Kommt für mich überraschend, es hatte sich zwar Anfang der Woche mit den überraschend niedrigen Trackingwerten schon etwas angezeichnet. Dazu die (ebenfalls überraschend) vernichtenden Kritiken. Aber trotzdem, hatte den Eindruck das Marketing würde funktionieren für den Film...

  3. #283
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Vorteil für "T4" ist, dass schon mal in der nächsten Woche keine direkte Konkurrenz anläuft. "Drag me to hell" wird vermutlich ein gewöhnlicher Horrorerfolg bleiben (obwohl PG-13, hmmm) und wer Action will geht auch nicht unbedingt in "Up". Und auch die darauffolgenden Wochen werden erst mal deutlich von Komödien regiert (schwachsinnige Planung, da hätte man auch eine in den Mai ziehen können). Erste Konkurrenz wird dann "The taking of Pelham 1 2 3" und natürlich "Transformers 2" (wieder ein Film, bei dem ich den Trailer grauenhaft finde - aber da weiß ich zumindest, dass die Amis den Streifen wie blöd besuchen werden). Die 150 Mios sehe ich da noch nicht ganz außer Reichweite - allerdings habe ich mich in Sachen Kritiken und potentielle Mund-zu-Mund-Propaganda noch nicht wirklich informiert.

  4. #284
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Okay, ich revidiere meinen Tipp von vorhin. Die 120-Mios-Region ist nach diesem Wochenende wohl realistischer für "Terminator salvation", der trotz eines Tages mehr nur magere 3 Mio mehr als "Night at the museum 2" eingespielt hat.

    Platz | Vorwoche | Titel | Einspiel | %-Verlust | Kopien | Kopienschnitt | Gesamt | Budget | Woche

    1. | N | Night at the Museum: Battle of the Smithsonian | $53,500,000 | - | 4,096 | $13,062 | $53,500,000 | $150 | 1
    2. | N | Terminator Salvation | $43,010,000 | - | 3,530 | $12,184 | $56,382,000 | $200 | 1
    3. | 2 | Star Trek | $21,951,000 | -49.0% | 4,053 | $5,416 | $183,585,000 | - | 3
    4. | 1 | Angels & Demons | $21,400,000 | -53.7% | 3,527 | $6,067 | $81,511,000 | $150 | 2
    5. | N | Dance Flick | $11,113,000 | - | 2,450 | $4,536 | $11,113,000 | $25 | 1
    6. | 3 | X-Men Origins: Wolverine | $7,800,000 | -46.9% | 3,183 | $2,451 | $163,054,000 | $150 | 4
    7. | 4 | Ghosts of Girlfriends Past | $3,720,000 | -44.1% | 2,255 | $1,650 | $45,858,000 | - | 4
    8. | 5 | Obsessed | $2,000,000 | -56.4% | 1,603 | $1,248 | $65,908,000 | $20 | 5
    9. | 7 | Monsters Vs. Aliens | $1,345,000 | -57.7% | 1,434 | $938 | $192,991,000 | $175 | 9
    10. | 6 | 17 Again | $1,005,000 | -70.2% | 1,107 | $908 | $60,314,000 | - | 6

  5. #285
    HIVESALICIOUS
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    33
    Beiträge
    500

    AW: Box Office Thread USA

    Hm somit hat Ben Stiller den Terminatoren so richtig in den Arsch getreten..etwas was John Connor bisher nicht geschaft hat

  6. #286
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Box Office Thread USA

    Ich weiss nicht ganz was der ewige Vergleich zwischen Terminator und dem Museum-Film soll....

    Ganz andere Zielgruppen Leute.

    Ich glaube kaum, dass in Terminator 4 ne ganze Familie mit Kindern etc. hingeht. Museum hat aber genau solche als Zielgruppe.
    Das ist ein Familienfilm.

    Die T4 Zielgruppe ist wesentlich kleiner.

    Für mich ist das jedenfalls keine überraschung dass ein Familienfilm wie Museum mehr einspielt als ein T4

  7. #287
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Ernüchternde Zahlen für Terminator.

    Hoffentlich kann das OS Ergebnis noch was reißen, sonst wars dass mit der neuen Trilogie. US Zahlen von $150Mio sind da leider schon aussichtslos. Bestenfalls etwas über dem Watchmen Ergebnis.

    Kommt für mich überraschend, es hatte sich zwar Anfang der Woche mit den überraschend niedrigen Trackingwerten schon etwas angezeichnet. Dazu die (ebenfalls überraschend) vernichtenden Kritiken. Aber trotzdem, hatte den Eindruck das Marketing würde funktionieren für den Film...
    PG 13 für Salvation und R bei Watchmen machen sicher noch einen Unterschied beim Einspielergebnis. Die 107 Mio von Watchmen werden meiner Meinung nach mehr als nur leicht überholt und die 150 Mio in U.S.A. sind keineswegs aussichtslos.
    Vernichtenden Kritiken gibt es für Salvation, aber auch gute.
    Bei Watchmen waren viele "unwissende" Besucher enttäuscht keinen "reinrassigen" Superheldenfilm zu sehen. Salvation verspricht einen Actionfilm und der ist er auch.
    Der Rest ist Geschmackssache. IMDb momentan bei 7,6/10 und gut 9.000 Stimmen
    Geändert von Filmfan67 (25.05.09 um 00:09:05 Uhr)

  8. #288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Box Office Thread USA

    Ich bin immernoch gespannt auf den Film, aber mit Einschränkungen.
    Kommerziell wird der Film für Warner sicher eine Enttäuschung.
    Ich glaube nicht das der Film Overseas mehr als 200 Mil.$ einspielt,
    wenn überhaupt. Ich denke, dass der fehlende Arnold Overseas ein
    deutlich größeres Problem als in den USA ist.
    Die Amerikaner tun sich mit Veränderungen/Reboots leichter als die "Overseaer".
    Siehe Star Trek und Batman Begins.

    Etwa 330 Mil.$ für einen 200 Mil.$ Film sind schlecht,
    da kommt wenn erst etwas bei DVDs oder Fernsehrechten rum.
    Und Warner investiert nicht 200 Mil.$ um ein bisschen Geld verdienen,
    sondern richtig abzuräumen wie z.B. Bond oder Indy.
    Da die Kritiken schlecht und die WOM bestenfalls durchschnittlich ist,
    glaube ich nicht das der Film "legs" hat.



    @DVD-Schweizer

    Klar kann man T4 (PG-13) mit NiM (PG) vergleichen, Dark Knight und Star Trek
    laufen oder liefen beide sehr gut mit einem PG-13 Rating.
    Die meisten der erfolgreichsten Filme sind PG-13, der Unterschied besteht
    eher zwischen R-Rated und PG-13.

  9. #289
    onevisioninthefuture...
    Registriert seit
    22.04.08
    Ort
    @home
    Alter
    46
    Beiträge
    1.009

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Okay, ich revidiere meinen Tipp von vorhin. Die 120-Mios-Region ist nach diesem Wochenende wohl realistischer für "Terminator salvation", der trotz eines Tages mehr nur magere 3 Mio mehr als "Night at the museum 2" eingespielt hat.

    Platz | Vorwoche | Titel | Einspiel | %-Verlust | Kopien | Kopienschnitt | Gesamt | Budget | Woche

    1. | N | Night at the Museum: Battle of the Smithsonian | $53,500,000 | - | 4,096 | $13,062 | $53,500,000 | $150 | 1
    2. | N | Terminator Salvation | $43,010,000 | - | 3,530 | $12,184 | $56,382,000 | $200 | 1
    3. | 2 | Star Trek | $21,951,000 | -49.0% | 4,053 | $5,416 | $183,585,000 | - | 3
    4. | 1 | Angels & Demons | $21,400,000 | -53.7% | 3,527 | $6,067 | $81,511,000 | $150 | 2
    5. | N | Dance Flick | $11,113,000 | - | 2,450 | $4,536 | $11,113,000 | $25 | 1
    6. | 3 | X-Men Origins: Wolverine | $7,800,000 | -46.9% | 3,183 | $2,451 | $163,054,000 | $150 | 4
    7. | 4 | Ghosts of Girlfriends Past | $3,720,000 | -44.1% | 2,255 | $1,650 | $45,858,000 | - | 4
    8. | 5 | Obsessed | $2,000,000 | -56.4% | 1,603 | $1,248 | $65,908,000 | $20 | 5
    9. | 7 | Monsters Vs. Aliens | $1,345,000 | -57.7% | 1,434 | $938 | $192,991,000 | $175 | 9
    10. | 6 | 17 Again | $1,005,000 | -70.2% | 1,107 | $908 | $60,314,000 | - | 6

    Ich frage mich dauernd, warum manche Firmen ihr Produktionsbudget angeben und manche nicht ?
    Geändert von @v@t@r (27.05.09 um 07:07:25 Uhr) Grund: doppelich...

  10. #290
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Leider habe ich wieder keine Zeit zu einer ausführlichen Liste (die gibt's hier). Daher nur ganz fix:

    "Up" bleibt auch weiterhin ganz oben. Mit einem minimalen Verlust (um die 35%) im Vergleich zum Vorwochenende konnte der Pixar-Hit (läuft deutlich besser als "Wall-E") sogar noch den Überraschungshit "The hangover" (bombige 43 Mio. US-Dollar, der Trailer und die hervorragenden Kritiken ziehen) auf den 2. Platz verweisen. Will Ferrell enttäuscht dagegen mit seiner Urzeit-Komödie "Land of the lost" und kommt nicht einmal auf 20 Mio. US-Dollar. Dafür hat "Away we go", der neue Film von Sam Mendes, einen hervorragenden Kopienschnitt von knapp 35.000 US-Dollar. Mal sehen, wie der sich bei einem Wide-Release/höheren Kopienzahlen schlägt...

    Nächste Woche starten dann das "Pelhalm 1 2 3"-Remake und wird wohl mühelos die Pole Position einnehmen können. Denn ein Eddie Murphy-Vehikel wird da sicherlich nichts dran ändern können (und "Up" und "The hangover" werden ein wenig heruntergehen)...

    ____

    Ach ja, "Terminator: Salvation" läuft nach unbereinigten (!) Zahlen sogar schlechter als "T2" vor fast zwanzig Jahren! Wochenendvergleich "Terminator 2" bis 4
    Geändert von ZordanBodiak (07.06.09 um 18:12:06 Uhr)

  11. #291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Box Office Thread USA

    Boxoffice Ergebnisse weltweit Stand 07.6.09


    Wolverine

    USA: 170 Mio.$ / weltweit: 340 Mio.$


    Star Trek

    USA: 222 Mio.$ / weltweit: 334 Mio.$


    Terminator 4

    USA: 105 Mio.$ / weltweit: 202 Mio.$


    Illuminati

    USA: 116 Mio.$ / weltweit: 409 Mio.$


    Nachts im Museum 2

    USA: 127 Mio.$ / weltweit: 270 Mio.$


    Up

    USA: 137 Mio.$ / weltweit: ca. 150 Mio.$

    Quelle:

    www.boxofficemojo.com
    www.variety.com
    www.insidekino.com
    www.boxofficeguru.com


    1. Terminator 4 ist weltweit mit 67,5 Mio.$ am WE sehr gut gestartet.
    Bin gespannt wie er sich hält.

    2. Illuminati läuft deutlich unter Da Vinci Code, was anderes wäre aber
    ein Riesenüberraschung gewesen. (vielleicht wäre ein zeitgleicher Start
    mit dem neuen Buch von Brown besser gewesen) Vielleicht 470 - 500 Miio.$.

    3. Wolverine läuft gut und sollte bei 360 - 380 Mio. $ enden.

    4. Star Trek läuft in den Staaten Klasse, Overseas "nur" gut.
    Ende auch bei 360 - 380 Mio.$.

    5. Nachts im Museum 2 läuft allgemein eher schlecht und wird
    deutlich unter dem Vorgänger bleiben.

    6. Up läuft erst 2 Wochen, daher schwierig zu schätzen.
    In den Staaten sollten es schon 250 Mio.$ werden.

  12. #292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: Box Office Thread USA

    Die Zahlen für's Wochenende sind da.
    Und schau an, da hat es Hangover dank fantastischem WOM doch noch auf die #1
    geschafft

    1 N The Hangover WB $44,979,319 - 3,269 - $13,759 $44,979,319 - 1
    2 1 Up BV $44,138,266 -35.2% 3,818 +52 $11,561 $137,210,701 - 2
    3 N Land of the Lost Uni. $18,837,350 - 3,521 - $5,350 $18,837,350 - 1
    4 2 Night at the Museum: Battle of the Smithsonian Fox $14,634,988 -39.9% 3,807 -294 $3,844 $127,326,188 $150 3
    5 5 Star Trek Par. $8,310,480 -34.1% 3,202 -305 $2,595 $222,712,175 - 5
    6 3 Terminator Salvation WB $8,248,387 -49.8% 3,304 -298 $2,496 $105,568,008 $200 3
    7 4 Drag Me to Hell Uni. $7,040,550 -55.5% 2,510 +2 $2,805 $28,233,230 - 2
    8 6 Angels & Demons Sony $6,550,282 -42.3% 2,925 -539 $2,239 $116,174,931 $150 4
    9 N My Life in Ruins FoxS $3,223,161 - 1,164 - $2,769 $3,223,161 - 1
    10 7 Dance Flick Par. $1,958,725 -58.7% 1,707 -752 $1,147 $22,625,733 $25 3
    11 8 X-Men Origins: Wolverine Fox $1,927,096 -50.2% 1,391 -872 $1,385 $174,347,386 $150 6
    12 9 Ghosts of Girlfriends Past WB (NL) $932,181 -51.2% 879 -571 $1,061 $51,919,132 - 6

  13. #293
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: Box Office Thread USA

    Illuminati läuft ja nun auch nich besonders toll. zumindest in den USA... da hätte ich schon noch etwas mehr erwartet also die knapp 150 die er vermutlich einspielen wird!... das da sogar Wolverin besser läuft... tja, bis auf Star Trek und Up sind glaub bisher bei den Blockbustern eher enttäuschungen dabei... naja gut. Wolverin is wohl auf dem für ihn möglichen Level!

  14. #294
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Box Office Thread USA

    Hätte gedacht, dass sich "Drag Me To Hell" etwas besser hält in der zweiten Woche. Sonst wie abzusehen einige enttäuschungen. Liegt einfach an der Überladung im Mai.

  15. #295
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Nach den ersten Freitags-Hochrechnungen wird's wohl den nächsten Gigantoflop für Eddie Murphy geben. Am Ende des Wochenende läuft es auf die 6 Millionen-Region hinaus. Etwas überraschend ist auch, dass "Pelham 1 2 3" nicht ganz so einschlägt. Wird wohl in die 25 Millionen-Region gehen. Das reicht aber nur für Platz 3! Denn "The hangover" bleibt lässig an der Spitze und wird wohl wieder die 30-Millionen-Grenze überschreiten. Ähnlich wird's für "Up" laufen. Die beiden Effektkomödien "Night at the museum 2" und Ferrells "Land of the lost" kratzen vermutlich noch mal an der 10-Millionen-Grenzen - ohne sie zu überschreiten.

  16. #296
    meat loaf
    Gast

    AW: Box Office Thread USA

    Eigentlich doch wie zu erwarten. Hangover wird schließlich als legitimer Nachfolger der Wedding Crashers gehandelt, Up ist nunmal Pixar (selbst Cars hatte legs), Pelham ließ nun wirklich keine Rekorde erwarten und Eddie Murphy... nun ja...

    Gut für Warner - die haben nach Watchmen und Terminator: Salvation die kleine Finanzspritze vermutlich dringend nötig.

  17. #297
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von meat loaf Beitrag anzeigen
    Gut für Warner - die haben nach Watchmen und Terminator: Salvation die kleine Finanzspritze vermutlich dringend nötig.
    Glaub ich weniger. Bei Watchmen und Terminator haben sie sich ja die Kosten mit Paramount und Sony geteilt. Und mit 'The Dark Knight' hatten sie letztes Jahr immerhin den erfolgreichsten Film der letzten 10 Jahre – das muss erstmal ne Zeit reichen

  18. #298
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Box Office Thread USA

    Die Filme nehmen außerdem immernoch genug im Heimkinobereich ein, also von den Filmen ist Warner sicher noch einer der Label die es besser getroffen hat bei den Filmen.

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Box Office Thread USA

    Außerdem kommt im Juli mit Harry Potter wieder einiges an Geld in die Kasse.

  20. #300
    meat loaf
    Gast

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Die Filme nehmen außerdem immernoch genug im Heimkinobereich ein, also von den Filmen ist Warner sicher noch einer der Label die es besser getroffen hat bei den Filmen.
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Glaub ich weniger. Bei Watchmen und Terminator haben sie sich ja die Kosten mit Paramount und Sony geteilt. Und mit 'The Dark Knight' hatten sie letztes Jahr immerhin den erfolgreichsten Film der letzten 10 Jahre – das muss erstmal ne Zeit reichen
    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Außerdem kommt im Juli mit Harry Potter wieder einiges an Geld in die Kasse.
    Ihr solltet Firmensprecher für Warner werden. Die Aktionäre hättet Ihr locker im Griff!

    Im Ernst: Es ließe sich ja schön über die Sache spekulieren und diskutieren (wirklich genau kann die Lage hier sicherlich niemand beurteilen), aber die Fanboys kommen gleich aus ihren Löchern gekrochen, um den Erfolg ihrer Kultobjekte zu verteidigen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Box Office Thread 23.11.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.03, 15:43:04
  2. Box Office Thread 26.10.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 19:35:57
  3. US Box Office Thread 28.09.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 22:12:39
  4. US Box Office Thread 01.09.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.03, 12:03:47
  5. US Box Office Thread 03.08.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.08.03, 21:58:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •