Cinefacts

Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 390
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    "Bolt" wird wohl zwischen "Chicken Little" (40 Millionen US-Dollar) und "Meet the Robinsons" (26 Millionen US-Dollar) starten. Ich tippe auf 33 Mille.
    33 Mille? ich glaube nicht, daß der nur 33.000 Dollar einspielen wird ...

  2. #62
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Freitagszahlen hier...Cineasten trauern...


    1. Twilight 33 Mio $
    2. Quantum of Solace 8,7 Mio $
    3. Bolt 7,1 Mio $
    4. Madagascar: Escape 2 Africa 3,75 Mio $
    5. Role Models 2,4 Mio $
    6. Changeling 875,000 $
    7. High School Musical 3: Senior Year 800,000 $
    8. Zack & Miri Make a Porno 685,000 $
    9. The Secret Life of Bees 500,000 $
    10. Soul Men 370,000 $


    Die 33 Mio $ für Twilight sind gigantisch aber 7 Mio $ wurden durch midnight screenings erreicht, was die Zahlen dann ein bisschen relativiert. Trotzdem wird das Ganze eines der erfolgreichsten Filme in diesem Jahr...das Budget beträgt anscheinend nur 30-35 Mio $...Da solche Filme aber grundsätzlich sehr frontlastig sind bin ich mal auf die Samstags- bzw. Sonntagszahlen gespannt.
    Bolt enttäuscht, wahrscheinlich waren die Kinder noch vom Chihuahua traumatisiert.
    Später mehr!

    Quelle: http://news.fantasymoguls.com/origin...friday--2.html

  3. #63
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Freitagszahlen hier...Cineasten trauern...
    Warum sollten Cineasten trauern??

    Ich kann es immer noch nicht glauben, dass TWILIGHT tatsächlich dem gigantischem Internet-Hype gerecht wird, auch wenn es sich die letzten Tage schon angedeutet hatte...

    *OME* $70Mio zum Start... das ist fantastisch.

    BTW Budget war wohl min. $10Mio höher.

  4. #64
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Box Office Thread USA

    bei Twilight ist sogar schon ein zweiter Teil angekündigt.

  5. #65
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA



    Ich habe mir mal gerade den Trailer zu "Twilight" angesehen.
    Vampire, die auch tagsüber herumlatschen können? Wo ist da die Last der Unsterblichkeit? Dass der Film aber wohl erfolgreicher als "High School Musical 3" starten wird. Respekt. Aber genau wie bei der Disney-Singerei hoffe ich doch, auf starke Einbrüche aufgrund der Frontlastigkeit
    Geändert von ZordanBodiak (22.11.08 um 16:01:34 Uhr)

  6. #66
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Warum sollten Cineasten trauern??
    Weil der Trailer meiner Meinung nach fürchterlich aussieht und da die Bücher in meinem Umkreis keiner kennt( was schon an sich ein schlechtes Zeichen ist) kann ich nicht sagen ob wenigstens der Inhalt stimmt, aber interessant hört sich das Ganze nicht an...zumindest für mich.

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    BTW Budget war wohl min. $10Mio höher.
    Bei Imdb und ähnliches habe ich nur 37 Mio $ finden können.

  7. #67
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal gerade den Trailer zu "Twilight" angesehen. Vampire, die auch tagsüber herumlatschen können? Wo ist da die Last der Unsterblichkeit?
    Wie du schon richtig gesagt hast, erstmal Respekt für die gigantischen Zahlen. Aber der Film ist wohl kein Vampirfilm so wie Fanboys sich das vorstellen, sondern eher für die weiblichen Zuschauer die Nightmare before Christmas für den besten Film aller Zeiten halten.

    Die Kritiken in den USA sind durchschnittlich und man muss wohl die nächsten Wochen abwarten bis die ersten Cinefactler den Film im Ausland sehen. In D startet der Film übrigens erst am 15. Januar.

  8. #68
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Wie du schon richtig gesagt hast, erstmal Respekt für die gigantischen Zahlen. Aber der Film ist wohl kein Vampirfilm so wie Fanboys sich das vorstellen, sondern eher für die weiblichen Zuschauer die Nightmare before Christmas für den besten Film aller Zeiten halten.

    Die Kritiken in den USA sind durchschnittlich und man muss wohl die nächsten Wochen abwarten bis die ersten Cinefactler den Film im Ausland sehen. In D startet der Film übrigens erst am 15. Januar.
    Hey, nix gegen "Nightmare before Christmas". Das ist großes Kino voller detailverliebter Einfälle und toller Elfman-Score.

    Aber "Twilight" verstehe ich nach dem Trailer einfach nicht. Wo ist das Interessante, wenn die Vampire a) ihre Lust auf Menschenblut augenscheinlich unterdrücken und b) tagsüber herumlatschen können? So haben sie keine Einbußen mehr, wenn sie als Bonbon noch unsterblich werden (und scheinbar auch individuelle Superkräfte haben). Von daher scheint's mir eine ziemlich banale Teenie-Schmonzette zu werden, die vermutlich auf Shakespeares Pfaden herumtrampeln wird...

    [Aber mal sehen, vielleicht wird der Film (wenn ich ihn mir dann mal im TV angucke) auch ganz bombig]

  9. #69
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Box Office Thread USA

    BOM hat die neuen Zahlen: TWILIGHT $35,700,000

    $75+Mio WE here we come.... *umfall*

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Weil der Trailer meiner Meinung nach fürchterlich aussieht und da die Bücher in meinem Umkreis keiner kennt( was schon an sich ein schlechtes Zeichen ist) kann ich nicht sagen ob wenigstens der Inhalt stimmt, aber interessant hört sich das Ganze nicht an...zumindest für mich.
    Die Bücher sind halt zu aller erst klar für Mädchen geschrieben, finde sie trotzdem super. Von meinen Freunden kannte sie vorher auch so gut wie niemand, trotzdem war jeder der erstmal angefangen hatte die Bücher lesen, danach begeistert.

    Die Trailer gefallen mir super. Klar sieht man, dass es kein besonders teuerer Film ist, aber das ist auch nicht der Punkt. Die Story verträgt sich super mit der low key Herangehensweise. Die Reaktionen von Bekannten (die das Buch noch nicht gelesen hatten) auf den Trailer war übrigens, für mich auch sehr überraschend, positiv. Von denen die Vampire etwas abgewinnen konnten, fanden die meisten den Trailer und den Look sehr cool und interessant.


    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Bei Imdb und ähnliches habe ich nur 37 Mio $ finden können.
    Die $37Mio sind das offizielle (und ursprüngliche) Budget, nach Nachdrehs im Sommer stieg es aber auf $40-45Mio an. Hab das mal in einem Background Bericht bei EW oder so gelesen. Catherine Hardwicke hat in einem Interview auch erwähnt, dass sie nach den Comic-Con Reaktionen mehr Geld von Summit bekommen hat.

  10. #70
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Von daher scheint's mir eine ziemlich banale Teenie-Schmonzette zu werden, die vermutlich auf Shakespeares Pfaden herumtrampeln wird...
    Der Film/das Buch ist in der Tat eher eine Love Story als ein Vampirroman. Aber warum so abwertend? Was ist daran schlechter, als ein Vampir-Horrorfilm für Jungs? Es ist halt einfach ein anderes Genre....

    Aber vielleicht sollten wir das hier weiterdiskutieren: http://forum.cinefacts.de/186775-bis...omanserie.html

  11. #71
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Hey, nix gegen "Nightmare before Christmas". Das ist großes Kino voller detailverliebter Einfälle und toller Elfman-Score.
    Keine Sorge ---> Nightmare before Christmas 9,5/10

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Die $37Mio sind das offizielle (und ursprüngliche) Budget, nach Nachdrehs im Sommer stieg es aber auf $40-45Mio an.
    Okay, hab das mit den Nachdrehs nicht gewusst. Danke!

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht sollten wir das hier weiterdiskutieren: http://forum.cinefacts.de/186775-bis...omanserie.html
    Lieber nicht, dort sind nur Twilight-Fans, da haben Zordan und ich ja gar keine Überlebenschance!
    Mal im Ernst, da ich keine Ahnung von der Vorlage habe, den Trailer schlecht finde und mein Interesse für den Film und für die Vampirmythologie an sich gleich null ist, habe ich dort nichts zu suchen (ausser rumtrollen natürlich, worauf ich absolut keine Lust habe). Wäre ungefähr damit vergleichbar, wenn ich im Transformers 2-Thread mich aufregen würde, dass Michael Bay auch den zweiten Teil macht.
    Ob die Bücher für Mädchen, Jungs, Transsexuelle, Roboter oder Meerschweinchen geschrieben wurden ist mir egal, auf solche Vorurteile für 15-jährige gebe ich nichts. Die Tatsache dass mich die Vampirthematik nicht interessiert und der Trailer mich eher abschreckt sind der Grund für mein Desinteresse. Ist bei mir genauso mit den Underworld-Filmen und Dracula in all seinen Verfilmungen. Die einzigen Vampire die ich gut fand, waren die in den Castlevania und Vampire: The Masquerade Bloodlines Videospielen, aber dass gehört ebenfalls in einen anderen Thread.
    Geändert von Lenny Nero (22.11.08 um 18:24:57 Uhr)

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Box Office Thread USA

    Ich habe mir vor ein paar Monaten das erste Buch der Twilight-Serie auf Englisch gekauft und hab es klasse gefunden. Ich habe alle vier Bücher in weniger als drei Wochen durchgelesen. Finde es ist eine sehr gut gelungene Buchreihe und bin deshalb auch sehr auf den Film gespannt. Das der Film so durchstartet, finde ich aber auch schon beeindruckend. Übrigens: Auch das erste Buch der Autorin, das nicht zur Twilight-Serie gehört, "The Host" ist super und spricht auch ein älteres Publikum an.

  13. #73
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Lieber nicht, dort sind nur Twilight-Fans, da haben Zordan und ich ja gar keine Überlebenschance!
    Recht viele wirst du dort gar nicht antreffen fürchte ich Aber okay, wenn man Vampiren nun so gut wie garnichts abgewinnen kann, ist es wohl tatsächlich der falsche Film.

    Bin gespannt wie der weitere Verlauf von Twilight nun aussieht. Wie stark ist die frontloadness tatsächlich? Können die repeat viewings der Fans dem entgegenwirken? Wie ist das wom?

    Ein Endergebnis wage ich noch nicht zu schätzen, dazu war der Start zu schockierend und hat eindeutig Neuland betreten.

  14. #74
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Wegen technischer Probleme leider mit Verspätung!

    Moral dieser Woche: Vampire sind bissiger als Hunde!


    AW | LW | Titel | Studio | Wochenende | Veränderung | Kinos | Total | Budget | Woche

    Neueinsteiger werden mit Blau markiert. Budget in Mio. $

    1. N Twilight | Sum. | 70,553,000$ | | - | 3,419 | 70,553,000$ | 37$ | 1 |
    2. 1 Quantum of Solace | Sony | 27,400,000$ | -59.4% | 3,458 | 109,483,000$ | 200$ | 2
    3. N Bolt | BV | 27,000,000$ | - | 3,651 | 27,000,000$ | - | 1
    4. 2 Madagascar 2 | P/DW | 16,000,000$ | -54.3% | 4,007 | 137,447,000$ | 150$ | 3
    5. 3 Role Models | Uni. | 7,229,000$ | -35.2% | 2,733 | 48,037,000$ | 28$ | 3
    6. 5 Changeling | Uni. | 2,643,000$ | -37.9% | 1,739 | 31,613,000$ | 55$ | 5
    7. 4 High School Musical 3 | BV | 2,006,000$ | -64.5% | 2,361 | 86,821,000$ | 11$ | 5
    8. 6 Zack and Miri Make a Porno | Wein | 1,700,000$ | -46% | 1,220 | 29,350,000$ | 24$ | 4
    9. 19 The Boy in the Striped Pajamas | Mira | 1,673,000$ | +252.7% | 406 | 2,653,000$ |-| 3
    10. 9 The Secret Life of Bees | FoxS | 1,275,000$ | -45.5% | 1,095 | 35,649,000$ | 11$ | 6


    Twilight hat einen gigantischen Start hingelegt...leider ist noch ziemlich unklar wie frontlastig der Film ist. Aber am Ende sollte man schon mit 130 Mio $ rechnen.
    Quantum of Solace verliert 59,4 % und liegt damit noch ganz knapp im normalen Verlustbereich für einen typischen Blockbuster. Der erfolgreichste Bond wird er wohl sowieso aber mit solchen Verlusten wird es schwierig Bournes drittes Abenteuer zu überholen.
    Bolt enttäuscht. Trotz guter Kritiken haben sich viele Zuschauer für die Vampirkonkurrenz oder sogar die Pinguine entschieden. Mal sehen ob sich das Blatt nächste Woche ändert.
    The Boy in the Striped Pajamas überrascht und landet auf Platz 9 mit nur 406 Kopien.

    Den besten Schnitt hatte der neue Film von Danny Boyle (Sunshine rocks!).
    Slumdog Millionaire hat bei 32 Kopien einen Schnitt von 31 063$.

    Quelle:http://www.boxofficemojo.com/weekend...wknd=47&p=.htm

  15. #75
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Nächste Woche starten drei Filme...und für jeden Geschmack ist was dabei!

    • Four Christmases: 3200+ Kinos
    • Australia: 2600 Kinos
    • Transporter 3: 2500+ Kinos


    Four Christmases ist die neue Komödie mit Vince Vaughn und Reese Witherspoon. Beide Namen dürften wohl genügen um ein vorwiegend weibliches Publikum in die Kinos zu locken. So erfolgreich wie Sweet Home Alabama oder The Break-Up wird der Film aber nicht. Um die 20 Mio. $ sind vorstellbar.
    Australia ist der neue Film vom Ausnahmeregiesseur Baz Luhrman. Der hat sich mit seinem neuesten Streifen viel vorgenommen, aber die Kritiken sind bisher nur ok. Kidman und Jackman sind auch nicht die grössten Publikumsmagnete. Trotz euphorischer Kritik bei der Oprah Winfrey Show gehe ich von durchschnittlichen 15-20 Mio $ aus. Wird wohl aber drunter liegen.
    Die BO-Karriere von Transporter 3 ist schon ziemlich vorprogrammiert. Sofern der Film kein Totalausfall ist, wird er wohl wie der zweite Teil starten, also im 15-20 Mio $-Bereich. Danach gehts in der Videothek weiter...

    Was meint ihr?
    Geändert von Lenny Nero (24.11.08 um 13:36:27 Uhr)

  16. #76
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Nächste Woche starten drei Filme...und für jeden Geschmack ist was dabei!

    • Four Christmases: 3200+ Kinos
    • Australia: 2600 Kinos
    • Transporter 3: 2500+ Kinos
    "Four Christmases" wird akzeptabel starten. Ich gehe von 17 Mio. US-$ aus.
    "Transporter 3" wird ein vergleichbar zum Vorgänger starten und knapp 16 Mio. US-$ einspielen.
    Auf "Australia" bin ich zwar schon gespannt wie ein Schnitzel, ich gehe aber von enttäuschenden 14 Mio. US-$ aus - und hoffe aber, dass der Film einen langen Atem haben wird.

    Bei "Twilight" gehe von knapp 30 Mio. US-$ aus. Abgesehen vom bombigen Freitag [an dem die natürlich schon ein Großteil der Fans reingerannt ist] sind die Wochenendszahlen "deutlich" schwächer als die von "Quantum of solace". Ergo etwas stärkerer Einbruch + Neugier aufgrund des bombigen Eröffnungstages.

    Gewinner des Wochenendes werden die beiden Animationsfilme...

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Box Office Thread USA

    Ich "mißbrauche" mal den US-Boxoffice Thread für ein internationales Update.


    Hier mal die weltweiten Einspielergebnisse mit Stand 26.11.08
    (die deutschen Zahlen sind noch Schätzungen)

    Iron Man

    USA: 318 Mio. $
    WW: 581 Mio. $
    Dtld: 0,8 Mio. Besucher

    Indy 4

    USA: 317 Mio.$
    WW: 786 Mio.$
    Dtld: 2,7 Mio. Besucher

    Narnia 2

    USA: 141 Mio.$
    WW: 419 Mio.$
    Dtld: 1,3 Mio. Besucher

    Speed Racher

    USA: 42 Mio.$
    WW: 86 Mio. $
    Dtld: 0,03 Mio. Besucher

    Sex and the City

    USA: 152 Mio.$
    WW: 413 Mio $
    Dtld: 2,4 Mio Besucher

    Mamma Mia!

    USA: 143 Mio.$
    WW: 566 Mio.$
    Dtld: 4,1 Mio. Besucher

    The Happening

    USA: 64 Mio.$
    WW: 163 Mio.$
    Dtld: 0,4 Mio. Besucher

    The Incredible Hulk

    USA: 134 Mio.$
    WW: 262 Mio.$
    Dtld: 0,2 Mio. Besucher

    Hancock

    USA: 227 Mio.$
    WW: 624 Mio.$
    Dtld. 3,8 Mio. Besucher

    Kung Fu Panda

    USA: 215 Mio.$
    WW: 631 Mio.$
    Dtld: 3,1 Mio Besucher

    Hellboy 2

    USA: 75 Mio.$
    WW: 156 Mio.$
    Dtld: 0,6 Mio. Besucher

    Dark Knight

    USA: 529 Mio.$
    WW: 998 Mio.$
    Dtld: 2,8 Mio. Besucher

    Wanted

    USA: 134 Mio.$
    WW: 341 Mio.$
    Dtld: 0,9 Mio. Besucher

    Rambo

    USA: 42 Mio.$
    WW: 113 Mio.$
    Dtld: 0,6 Mio. Besucher

    Quantum of Solance

    USA: 109 Mio.$
    WW: 418 Mio.$
    Dtld: 3,7 Mio Besucher

    Madagascar 2

    USA: 138 Mio. $
    WW: 57 Mio. $
    Dtld: noch nicht angelaufen

    Wall-E

    USA: 223 Mio. $
    WW: 487 Mio. $
    Dtld: 3,1 Mio Besucher

    Twilight

    USA: 74 Mio. $
    WW: keine Angaben
    Dtld: noch nicht gestartet


    Quelle:

    www.insidekino.com
    www.boxofficeguru.com
    www.boxofficemojo.com
    www.hollywoodreporter.com


    Das Boxoffice-Jahr 2008 nähert sich seinem Ende und war alles in allem überraschend
    erfolgreich. Nach den Rekordergebnissen 2007, sah das Lineup 2008 doch recht mau aus,
    hat aber dennoch beeindruckende Zahlen erbracht.

    Die absolute Nummer 1 ist natürlich Dark Knight mit fast 1 Mrd. $ (die fehlenden Millionen
    schafft er noch), aber auch Mamma Mia!, Sex and the City, Kung Fu Panda, Hancock, Wanted,
    Iron Man und Quantum of Solance sind beeindruckend gelaufen. (Indy 4 hat IMO die hohen Erwartungen "nur" erfüllt.)

    Ein höheres bzw. deutlich höheres Ergebnis hatte ich von Wall-E und besonders von Narnia 2 erwartet.
    (Gerüchte besagen, dass der dritte Teil noch kein grünes Licht hat und sich Disney auf neue Franchises,
    wie Prince of Persia konzentrieren will)
    Quelle:http://www.worstpreviews.com/headlin...0866&count=132

    Bin gespannt wie die DVD-Verkäufe ausfallen und ob diese die Entscheidung beeinflussen.

    Beeindruckend und für mich überraschend ist der Erfolg von Hellboy 2 Overseas.
    (Teil 1 33 Mio. $ Overseas, Teil 2 +75 Mio. $ Overseas)
    Schade, dass Universal den US-Termin so unglücklich gewählt hat und ein dritter Teil
    fraglich bleibt.

    Gespannt kann man noch auf die Ergebnisse von Madagascar 2 (schlägt er Kung Fu Panda weltweit?),
    Twilight (der Überraschungshit im Herbst) und The Day the Earth stood still (rechne mit 150 Mil.$ US /
    300 - 350 Mil.$ WW, Fox ist zur Zeit ein mieses Studio mit schlechten Filmen und katastrophalem Management) sein.
    Geändert von Dudley Smith (26.11.08 um 15:01:54 Uhr)

  18. #78
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Die fast offiziellen Freitagszahlen...diesmal trauern keine Cineasten sondern Australier!

    1. Four Christmases 13,200,000 $
    2. Twilight 11,000,000 $
    3. Bolt 10,900,000 $
    4. Quantum of Solace 8,200,000 $
    5. Madagascar: Escape 2 Africa 5,750,000 $
    6. Australia 5,735,000 $
    7. Transporter 3 4,825,000 $
    8. Role Models 2,118,000 $
    9. The Boy in the Striped Pajamas 630,000 $
    10. Milk 500,000 $


    Obwohl in den USA Thanksgiving gefeiert wird, startet der Weihnachtsfilm Four Christmases besser als erwartet. Die Freitagszahlen für Twilight sind normal und daher wird der Film wohl einen normalen Rückgang von etwa 60 % haben.
    Australia startet ganz schwach (wie erwartet) und Transporter 3 enttäuscht!
    Später mehr!

    Quelle: http://www.boxofficemojo.com/daily/c...8-11-28&p=.htm

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Obwohl in den USA Thanksgiving gefeiert wird, startet der Weihnachtsfilm Four Christmases besser als erwartet.
    Thanksgiving war Donnerstag. Freitag wurde mit dem Black Friday die Weihnachtssaison eingeläutet. Passt dann doch: mit der Familie in die Mall, Weihnachtseinkäufe, und dann noch gemütlich zusammen ins Kino.
    Von daher überraschen die Zahlen für Australia auch nicht...

  20. #80
    slipsleeve addict
    Registriert seit
    13.08.04
    Ort
    wien
    Alter
    46
    Beiträge
    3.180

    AW: Box Office Thread USA

    also ich finde die zahlen generell ziemlich schwach. zwar ist thanksgiving eines der grössten holiday wochenenden, aber scheint sichtlich doch mehr im kreis der familie zu hause verbracht zu werden als im kino.
    transporter 3 ist zahlenmässig leider extrem schwach. naja ein actionfilm passt vermutlich weniger zu diesem familienfest. welche dumpfbacke bei fox hat den diesen starttermin gewählt

Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Box Office Thread 23.11.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.03, 15:43:04
  2. Box Office Thread 26.10.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 19:35:57
  3. US Box Office Thread 28.09.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 22:12:39
  4. US Box Office Thread 01.09.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.03, 12:03:47
  5. US Box Office Thread 03.08.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.08.03, 21:58:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •