Cinefacts

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 390
  1. #101
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Nächste Woche startet ein potentieller Hit, ein möglicher Überraschungshit, ein weiterer Zeichentrickflop und potentielle Oscargewinner bekommen ein paar Säale spendiert um Kritiker zu beeindrucken.


    • The Day the Earth Stood Still: 3,400
    • Delgo: 1,800
    • Nothing Like the Holidays: 1,500
    • Che:
    • Gran Torino: 6
    • The Reader: 7


    The Day the Earth Stood Still ist das Remake eines der Sci-Fi-Klassikers überhaupt. Ich bin grundsätzlich gegen 95 % der Remakes weil die einfach unnötig sind. Dieser hier hat eine Existenzberechtigung, sofern die Macher die Thematik aktualisiert haben und dass Ganze mit Respekt angegangen sind. Hinter dem Film steckt aber 20th Century Fox was die Hoffnung trotz des guten Regiesseurs (fand seine zwei letzten Filme gut bis sehr gut) und der tollen Besetzung (Connelly, Bates, Cleese und ,warum auch nicht, Leinwandpräsenz hat er ja, Reeves) ziemlich trübt. Die Werbekampagne ist aber gelungen, daher gehe ich mal von 35-40 Mio $ aus...obwohl es bisher keine Kritiken gibt...
    Delgo ist ein Animationsfilm der mir nichts sagt, da die Kiddies aber momentan mit Kinderfilmen bedeckt sind, werdens wohl knapp 5 Mio $ werden.
    Nothing like the Holidays sieht auf den ersten Blick aus wie der typische Flop aber die klasse Latinobesetzung (Freddy Rodriguez aus Six Feet Under, yeah!) könnte genauso wie bei den Tyler Perry Filmen für eine Überraschung sorgen. Um die 10 Mio $ könnten es werden.
    Che, Gran Torino und The Reader sind heisse Oscarfavoriten und werden garantiert starke Kopienschnitte haben...vielleicht stinkt da The Reader ab, der hat ja leider eine "komplizierte" Post-Produktionsphase hinter sich.

    Was meint ihr?

  2. #102
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    War irgendetwas Besonderes an diesem Wochenende? Die Einspielzahlen sind ja fast schon auf September-Niveau...
    Ne, war eine miese Woche! Für Comicfans ist vielleicht morbiderweise interessant wie die Punisherfranchise gegen die Wand gefahren und danach vergewaltigt und gekillt wurde.
    Das ist ja schon fast ganz hohes FOX-Niveau! Ein Kritiker hat ihn schon den Batman & Robin des Marveluniversums genannt!

    Hoffen wir mal, dass The Day the Earth stood still Kohle macht und AUCH gut ist.
    Ganz ehrlich, die restlichen Filme die noch dieses Jahr anlaufen sind bis auf Seven Pounds und Bedtime Stories (mit Vorbehalt) keine garantierten Hits.
    Yes Man, Benjamin Button, The Spirit und Valkyrie haben alle Floppotential.
    Und wenn ich ehrlich bin interessieren mich nur Yes Man (basierend auf ein lustiges Buch vom Briten Danny Wallace, dem seine Bücher sind sehr lustig und empfehlenswerte leichte Lektüre) und Valkyrie (Bryan Singer-Fan). Benjamin Button könnte klasse sein, aber von Fincher finde ich nur Zodiac und Seven gut, daher ist mein Interesse noch gebremst.

  3. #103
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    [*]The Day the Earth Stood Still: 3,400
    Ich hoffe auf einen gigantischen Flop
    Befürchte aber 35 Mio US-$ am Startwochenende.

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    The Day the Earth Stood Still (...) Die Werbekampagne ist aber gelungen, daher gehe ich mal von 35-40 Mio $ aus...obwohl es bisher keine Kritiken gibt...
    In Deutschland gibt's für Kritiken mal wieder eine Sperrfrist (erst ab morgen); ich gehe ganz stark davon aus, dass das auch in Amiland so sein wird.

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    [*]Delgo: 1,800
    6 Mio US-$, die Kiddies werden noch mit "Madagascar 2" (<= leider, der ist schwach) und "Bolt" gestillt.

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    [*]Nothing Like the Holidays: 1,500
    Mit.

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    [*]Che:
    20.000 pro Kopie (wenn die Kopienzahl im einstelligen Bereich ist!)

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    [*]Gran Torino: 6
    250.000 US-$

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    [*]The Reader: 7
    290.000 US-$

    Wendy and Lucy läuft wohl auch an. Da gehe ich von 12.000 pro Kopie aus (wenn die Kopienzahl im einstelligen Bereich ist!).

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.07
    Ort
    Münster
    Alter
    34
    Beiträge
    469

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Falls du den Film gesehen hast, wirst du verstehen warum er meiner Meinung die 200 Mio $ nur mit sehr viel Mühe und Not erreichen wird. Eines der Enttäuschungen in diesem Jahr...leider!
    Falls du meine Signatur liest, wirst du wissen, dass ich ihn gesehen habe.

    Naja, unabhängig von der Qualität ist es für mich dennoch überraschend, zumal Casino Royale ja super angekommen ist und trotzdem nicht viel mehr eingespielt hat (okay, Stand jetzt sind es immer noch 16 Millionen mehr in den USA). Und - wie erwähnt - trotz dieses Rekordstarts....

    Aber wie ich jetzt mal nachgeschaut habe läuft Bond in den USA nie so blockbustermäßig...das große Geld macht einfach der weltweite Vertrieb. Habe ich noch gar nicht so wahr genommen...

  5. #105
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    In Deutschland gibt's für Kritiken mal wieder eine Sperrfrist (erst ab morgen); ich gehe ganz stark davon aus, dass das auch in Amiland so sein wird.
    Kritikersperrfrist in Kombination mit Fox die sonst jeden Scheissdreck offen gezeigt haben...Na wenn dass mal nicht nach einem Kracher riecht.

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Wendy and Lucy läuft wohl auch an. Da gehe ich von 12.000 pro Kopie aus (wenn die Kopienzahl im einstelligen Bereich ist!).
    Der Film ist mir vorhin "entfallen" oder anders ausgedruckt, wenn er genauso wie Che, Gran Torino und The Reader im limited release anläuft würde ich den Film bestimmt als letztes sehen. Ich gehe mal von einem ganz schwachen Schnitt aus, viel Buzz hat der Film ja auch nicht.

    Zitat Zitat von badevil Beitrag anzeigen
    Falls du meine Signatur liest, wirst du wissen, dass ich ihn gesehen habe.
    7,5 ist aber eine ziemlich gute Wertung, ich würde ihm ganz knapp noch eine 5 geben. Craig war gut und wo er den Typ vom Motorrad schlägt...das war das Beste am Film für mich. Richtig schön bad-ass.

  6. #106
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Der Film ist mir vorhin "entfallen" oder anders ausgedruckt, wenn er genauso wie Che, Gran Torino und The Reader im limited release anläuft würde ich den Film bestimmt als letztes sehen. Ich gehe mal von einem ganz schwachen Schnitt aus, viel Buzz hat der Film ja auch nicht.
    Das würde ich nicht unterschätzen. Michelle Williams wird derzeit zumindest sehr für diesen Film gelobt. Und so was zieht ja durchaus beim "limited release-Publikum"...

  7. #107
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Hier die ersten ungenauen Zahlen für den Freitag!

    1. The Day the Earth Stood Still 12,5 Mio $
    2. Four Christmases 4 Mio $
    3. Twilight 2,75 Mio $
    4. Bolt 1,7 Mio $
    5. Quantum of Solace 1,35 Mio $
    6. Australia 1,3 Mio $
    7. Nothing Like the Holidays 1,25 Mio $
    8. Milk 925 000 $
    9. Transporter 3 850 000 $
    10. Madagascar: Escape 2 Africa 800 000 $
    11. Role Models 670 000 $
    12. Slumdog Millionaire 650 000 $


    • Delgo 130 000 $


    The Day the Earth Stood Still startet knapp unter den niedrigsten Erwartungen und die anderen zwei Neustarts enttäuschen!

    Später mehr!

    Quelle: http://bighollywood.breitbart.com/smason/

  8. #108
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Moral der Woche: 20th Century Shit vergeigt mal wieder einen Film und so langsam nervts!

    AW | LW | Titel | Studio | Wochenende | Veränderung | Kinos | Total | Budget | Woche

    Neueinsteiger werden mit Blau markiert. Budget in Mio. $
    Da viele der potentiellen Oscarnominierungen dabei sind, mache ich heute ausnahmsweise mal die Top 20.

    1. N The Day the Earth Stood Still | Fox | 31,000,000$ | - | 3,560 | 31,000,000$ | - | 1
    2. 1 Four Christmases | WB | 13,270,000$ | -20,8% | 3,540 | 87,972,000$ | 80$ | 3
    3. 2 Twilight | Sum | 8,013,000$ | -38,6% | 3,649 | 150,108,000$ | 47$ | 4
    4. 3 Bolt | BV | 7,506,000$ | -23,4% | 3,133 | 88,891,000$ | - | 4
    5. 4 Australia | Fox | 4,285,000$ | -39,2% | 2,703 | 37,883,000$ | 130$ | 3
    6. 5 Quantum of Solace | Sony | 3,800,000$ | -43,7% | 2,635 | 157,668,000$ | 200$ | 5
    7. N Nothing Like the Holidays | Over | 3,500,000$ | - | 1,671 | 3,500,000$ | - | 1
    8. 6 Madagascar 2 | P/DW | 3,250,000$ | -36% | 2,768 | 170,006,000$ | 150$ | 6
    9. 11 Milk | Focus | 2,636,000$ | +43,7% | 328 | 7,630,000$ | - | 3
    10. 7 Transporter 3 | LGF | 2,250,000$ | -51,8% | 2,541 | $29,276,000$ | - | 3
    11. 12 Slumdog Millionaire | FoxS | 2,200,000$ | +56,9% | 169 | 8,073,000$ | - | 5
    12. 9 Cadillac Records | Sony | 1,600,000$ | -53,6% | 688 | 5,924,000$ | 12$ | 2
    13. 10 Role Models | Uni | 1,527,000$ | -40,7% | 1,328 | 64,117,000$ | 28$ | 6
    14. 8 Punisher: War Zone | LGF | 1,380,000$ | -67,7% | 2,508 | 7,008,000$ | 35$ | 2
    15. N Rab Ne Bana Di Jodi | Yash | 1,250,000$ | - | 105 | 1,250,000$ | - | 1
    16. N Delgo | Free | 916,000$ | - | 2,160 | 916,000$ | - | 1
    17. 13 The Boy in the Striped Pajamas | Mira | 702,000$ | -31,9% | 679 | 7,780,000$ | - | 6
    18. 22 Frost/Nixon | Uni | 630,000$ | +248,6% | 39 | 878,000$ | 25$ | 2
    19. N Doubt | Mira | 525,000$ | - | 15 | 525,000$ | - | 1
    20. N Gran Torino | WB | 284,000$ | - | 6 | 284,000$ | - | 1


    • N The Reader | Wein | 170,000$ | - | 8 | 182,000$ | - | 1
    • N Wendy and Lucy | Osci. | 21,400$ | - | 2 | 28,600$ - 1


    The Day the Earth Stood Still, wohl eher The Day the Box Office Stood Still ! Schwacher Start in jeder Hinsicht (Vorbild war schliesslich der Megastart im letzten Jahr von I am Legend) und die Kritiken sowohl vom Publikum als auch von den Feuilletonkritikern sind katastrophal. Bin mal gespannt wieviel Prozent der nächste Woche verliert.
    Nothing like the Holidays entpuppt sich nicht als Tyler Perry für Latinos. Schwacher Start.
    Punisher War Zone verliert die "üblichen" 67,7 %...üblich für einen Riesenflop. Der Film kommt wahrscheinlich nicht mal auf 10 Mio $, dabei startete der erste mit knapp 13 Mio $!
    Rab Ne Bana Di Jodi ist ein Drama/Musical aus Indien der einen tollen Start hingelegt hat.
    Delgo ist eine Katastrophe, trotz 2160 Kinos hat der Film einen Kopienschnitt von 424 $.
    Gran Torino hat den besten Schnitt diese Woche mit 47 333 $ pro Kopie, aber auch Doubt ( 35 000 $), Che (30 500 $), The Reader (21 250 $) Frost/Nixon (16154 $), Slumdog Millionaire (13 018 $) und Wendy and Lucy (10 700$) hatten gute Schnitte.

    Quelle: http://www.boxofficemojo.com/weekend...wknd=50&p=.htm
    Geändert von Lenny Nero (14.12.08 um 18:24:22 Uhr)

  9. #109
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Keine Angst, ich liste nur mal die Zahlen der limited release-Oscar-Kandidaten auf, die neugestartet sind:

    Titel | Studio | Wochenend (gesamt) | Kopien | Kopienschnitt | Gesamt

    Doubt | Mira. | $525,000 | 15 | $35,000 | $525,000
    Gran Torino | WB | $284,000 | 6 | $47,333 | $284,000
    The Reader | Wein. | $170,000 | 8 | $21,250 | $182,000
    Che | IFC | $60,100 | 2 | $30,050 | $60,100
    Wendy and Lucy | Osci. | $21,400 | 2 | $10,700 | $28,600

    Während eigentliche ziemlich den erwarteten Kopienschnitt hatten, bleibt der vermeintlich am interessantesten besetzteste Film "The reader" (okay, Kopf-an-Kopf-Rennen mit "Doubt") etwas hinter den Erwartungen...

    EDIT:
    Wie jetzt? Jetzt kommst Du auch noch mit den Zahlen der kleinen Filmen? Schweinerei!

  10. #110
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Nächste Woche gibts für jeden Geschmack etwas!

    Neustarts:
    • Yes Man: 3400+ Kinos
    • The Tale of Desperaux: 3000+ Kinos
    • Seven Pounds: 2600+ Kinos
    • The Wrestler: 4 Kinos


    Expansion:
    • Doubt 42 Kinos
    • Gran Torino: 18 Kinos


    Yes Man mit Jim Carrey ist auf den ersten Blick eine Quasifortsetzung von Liar Liar, jedoch basiert das Ganze auf einem Buch vom englischen Komiker Danny Wallace, der sehr lustige/schräge Ideen und viel Freizeit hat (z.B. eine eigene Sekte gründen). Wieviel davon in der Hollywoodproduktion übrig bleibt ist noch nicht absehbar, aber der Trailer sieht schon mal nach harmloser aber lustiger Unterhaltung aus und zur Weihnachtszeit passt der Film auch noch. 25-30 Mio $ dürften es wohl werden.
    The Tale of Desperaux erinnert mich an Delgo letzte Woche...ich hab keine Ahnung was das für ein Film ist. Nach dem Desaster für Delgo darf man sich hier keine grosse Hoffnungen machen, jedoch steckt hier eine grosse Company dahinter, daher gehe ich mal von knapp unter 5 Mio $ aus.
    Seven Pounds ist der neue Film von Will Smith. Siehe Pursuit of Happyness. Siehe Will Smith dreht Mist und der Film spielt trotzem Fantastilliarden ein. 25-30 Mio $ werden es wohl werden.
    The Wrestler ist der neue Film vom Regiegenie Darren Aronofsky und markiert das endgültige Comeback (hoffentlich) für Mickey Rourke (wie oft muss der Gute eigentlich noch beweisen, dass er ein klasse Schauspieler ist? Ist er wirklich so unbeliebt?). Wird wohl den besten Kopienschnitt haben.
    Was meint ihr?
    Geändert von Lenny Nero (14.12.08 um 18:35:02 Uhr)

  11. #111
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    EDIT:Wie jetzt? Jetzt kommst Du auch noch mit den Zahlen der kleinen Filmen? Schweinerei!

    Unsere Koordination ist echt der Hammer, besser als so manche Synchronschwimmer!

  12. #112
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Yes Man: 3400+ Kinos
    Die letzte Carrey-Komödie lief auch vor Weihnachten an - hatte aber mit "Narnia" und "King Kong" deutlich stärkerer Konkurrenz. Daher sollte das Eröffnungsergebnis locker übertrumpft werden. 28 Millionen US-$

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    The Tale of Desperaux: 3000+ Kinos
    Das Buch hat auf jeden Fall ein paar Preise in den letzten Jahren abgeräumt. Ob es aber bei den Kindern auch so erfolgreich ist, weiß ich nicht. Der Trailer sieht auf jeden Fall optisch interessant - inhaltlich unentschlossen aus. Ich bin dennoch mal mutig und tippe auf einen "ansprechenden" Start von 14 Millionen US-$. Das "Delgo"-Desaster wird nicht noch mal wiederholt.

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Seven Pounds: 2600+ Kinos
    20 Millionen US-$. Der wird anständig über die Feiertage laufen und mit konstanten Zahlen wieder locker die 100 Millionen US-$ überschreiten.

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    The Wrestler: 4 Kinos
    200.000 US-$

    [QUOTE=Lenny Nero;5879544][*]Doubt 42 Kinos

    Der wird natürlich mit der Besetzung in der Liste nach oben schnellen. Ich gehe ja davon aus, dass er die Millionengrenze "locker" überschreiten wird.

  13. #113
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Die gesamten Zahlen waren wohl alle etwas zu positiv. Besonders übel trifft es "Delgo". 511.920 US-$ hat der Streifen wohl genau eingespielt. Das ist ein Kopienschnitt von sagenhaften 237 US-$
    Selbst "The dark knight" hat noch in der 22. Woche einen Schnitt von 548 US-$ - und dessen DVD ist gerade veröffentlicht worden...
    Oder anders ausgedrückt: Der ebenfalls an diesem Wochenende gestartete "Doubt" hat fast das gleiche Einspielergebnis - und hatte 2145 Kopien weniger...

    Wenn sich nicht grundlegend etwas an den Zahlen ändert, könnte es "Delgo" schon schwer fallen, die Millionengrenze zu überqueren. ÜBEL!
    Geändert von ZordanBodiak (15.12.08 um 23:40:37 Uhr)

  14. #114
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Ho Ho Ho, die ersten Freitagszahlen!

    1. Yes Man 6,7 Mio $
    2. Seven Pounds 5,3 Mio $
    3. Tale of Despereaux 3,8 Mio $
    4. The Day the Earth Stood Still 3,1 Mio $
    5. Four Christmases 3,06 Mio $
    6. Twilight 1,55 Mio $
    7. Bolt 1,31 Mio $
    8. Slumdog Millionaire 1,24 Mio $
    9. Milk 804 000 $
    10. Australia 763 000 $


    Yes Man startet ganz ok, aber deutlich unter den Erwartungen...wie bei so vielen Filmen in diesem Herbst/Winter...
    Seven Pounds startet sehr schwach für einen Will Smith Film und könnte sogar ein richtiger Flop werden( Die Kritiken hier sind richtig übel) !
    Tale of Despereaux ist kein zweiter Delgo, aber erfolgreich ist das Ganze auch nicht wirklich.
    The Day the Earth Stood Still verliert massig in der zweiten Woche!

    Später mehr

    Quelle: http://bighollywood.breitbart.com/sm.../20/estimates/

  15. #115
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Delgo ist in der Tat eine dermassen grosse finanzielle Katastrophe, dass man nicht überrascht wäre wenn die Bush-Administration den Produzenten eine "kleine" Finanzspritze geben würde.

    Hier ein paar interessante Artikel dazu:

    http://movies.yahoo.com/feature/delg...ning-ever.html

    http://online.wsj.com/article/SB122956947512017319.html

    Der Regiesseur meint doch tatsächlich: "We thought we were doing everything right, focusing on kids," he says, "but we missed the moms."

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Box Office Thread USA

    Was ist Delgo?

  17. #117
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA



    An dem Film wurde jahrelang (6-10 Jahre???) gearbeitet und der Regiesseur wollte den unabhängig von den grossen Animationsstudios (Pixar, PDA, Disney, etc.) machen.
    Über 40 Mio $ hat das Ding gekostet und anscheinend zusätzliche 20 Mio $ für Marketing verpulvert. Für eine Produktion ohne "Backup" von den grossen Studios sind das ziemlich heftige Zahlen und den Kritiken nach ist der Film der letzte Dreck und das Kinopublikum hat den Film übelst ignoriert, die bisherigen Zahlen sind kinnladerunterfall-schlecht.

    Vielleicht unterbietet The Spirit noch diese Zahlen, der soll ja auch unter aller Sau sein.

  18. #118
    meat loaf
    Gast

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Vielleicht unterbietet The Spirit noch diese Zahlen, der soll ja auch unter aller Sau sein.
    Dank des Hypes (SIN CITY und 300 sind ja auch noch nicht so lange her) dürfte THE SPIRIT keinesfalls soooo übel abschneiden...

  19. #119
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von Lenny Nero Beitrag anzeigen
    Über 40 Mio $ hat das Ding gekostet und anscheinend zusätzliche 20 Mio $ für Marketing verpulvert.
    Hatten die jetzt doch Kohle für Werbung? Es hieß doch mal, dass sie nach den hohen Produktionskosten kein Geld mehr für Marketing über hätten.

  20. #120
    Kwisatz Haderach
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    Los Angeles 1999
    Alter
    37
    Beiträge
    1.053

    AW: Box Office Thread USA

    Zitat Zitat von meat loaf Beitrag anzeigen
    Dank des Hypes (SIN CITY und 300 sind ja auch noch nicht so lange her) dürfte THE SPIRIT keinesfalls soooo übel abschneiden...
    Die Hoffnung hat Frank Miller auch!

    Ne, schon klar dass The Spirit besser als Delgo laufen wird, ist ja auch keine Kunst.
    Geändert von Lenny Nero (21.12.08 um 14:09:19 Uhr)

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Box Office Thread 23.11.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.11.03, 15:43:04
  2. Box Office Thread 26.10.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 19:35:57
  3. US Box Office Thread 28.09.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 22:12:39
  4. US Box Office Thread 01.09.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.03, 12:03:47
  5. US Box Office Thread 03.08.03
    Von Howie Munson im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.08.03, 21:58:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •