Cinefacts

Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 411
  1. #21
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Fight Club [Steelbook]

    fight club ist in UK trotz 18er freigabe geschnitten und da die US von fox kommt ist sie 99% Region A codiert.
    Nicht mehr. Seit der Definitive Edition ist die UK auch uncut zu haben.

  2. #22
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Die Verpackung sieht echt spitze aus und da ich noch die alte DVD von Fox habe , kommt ein Update auf Blu-Ray gerade recht

  3. #23
    Wannabe
    Registriert seit
    20.06.02
    Beiträge
    397

    AW: Fight Club [Steelbook]

    ist gekauft :-)
    Die Kamerafahrten durch das Gebäude kommen in HD bestimmt sehr geil rüber *freu*

  4. #24
    pricehunter2000
    Registriert seit
    12.11.03
    Ort
    Neuwied
    Alter
    44
    Beiträge
    368

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Sollte es bei dem ArtWork bleiben bin auch ich dabei - Kinowelt hin oder her !!!

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Alter
    36
    Beiträge
    2.312

    AW: Fight Club [Steelbook]

    warum eigentlich kinowelt? die dvd war doch von fox. gab es einen rechtewechsel?

  6. #26
    Freie Elfe
    Registriert seit
    05.08.07
    Ort
    Hogwarts
    Beiträge
    749

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von Looper2 Beitrag anzeigen
    warum eigentlich kinowelt? die dvd war doch von fox. gab es einen rechtewechsel?
    Scheint so, denn auf dem Bild kann man das Logo erkennen und bei Amazon ist die Studio Angabe: Kinowelt Home Entertainment/DVD
    Und die letzte DVD war auch schon von Kinowelt.

  7. #27
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von Looper2 Beitrag anzeigen
    warum eigentlich kinowelt? die dvd war doch von fox. gab es einen rechtewechsel?
    Regency wurde in Deutschland über Kirch vertrieben (Epsilon Motion Pictures), und dieser Vertrieb wurde 2005 von Kinowelt aufgekauft.

    Andere Regency-Titel waren durch FOX ja auch nur unterlizensiert gewesen ("Verlockende Falle", "Verhandlungssache", "The whole nine yards").

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Alter
    36
    Beiträge
    2.312

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Regency wurde in Deutschland über Kirch vertrieben (Epsilon Motion Pictures), und dieser Vertrieb wurde 2005 von Kinowelt aufgekauft.

    Andere Regency-Titel waren durch FOX ja auch nur unterlizensiert gewesen ("Verlockende Falle", "Verhandlungssache", "The whole nine yards").
    alles klar, danke. dann wollen wir mal hoffen, dass kinowelt ein schönes scheibchen backt....

  9. #29
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von Looper2 Beitrag anzeigen
    alles klar, danke. dann wollen wir mal hoffen, dass kinowelt ein schönes scheibchen backt....
    Die neue DVD von Kinowelt war ja schon mal schlechter als die alte von Fox...

  10. #30
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Na ja die DVD hat ja nichts mit der BR zu tun.

    Nur weil die letzte DVD von Kinowelt schlechter als die von Fox war muss das nicht auf die BR zutreffen bzw diese nicht auch schlecht sein.

    Harren wir mal der Dinge die da kommen.

    Eine technisch anständige BR von dem Film ist jedenfalls sofort gekauft!

  11. #31
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na ja die DVD hat ja nichts mit der BR zu tun.

    Nur weil die letzte DVD von Kinowelt schlechter als die von Fox war muss das nicht auf die BR zutreffen bzw diese nicht auch schlecht sein.

    Harren wir mal der Dinge die da kommen.

    Eine technisch anständige BR von dem Film ist jedenfalls sofort gekauft!
    Oje, von Kinowelt, dass ist ja ziemlich bedenklich. Also ich werde dazu erst einmal die Kritiken abwarten. Ich hoffe mal das diese Label endlich aus seinen vorangegangen Fehlern lernt. Aber ich bin da sehr skeptisch. Zum Glück hat man ja die Wahl und braucht die Scheibe ja nicht zu kaufen, wenn sie denn wirklich schlecht sein sollte, meine ich natürlich.

  12. #32
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fight Club [Steelbook]

    @Jack Black 73

    Kritiken werd ich natürlich auch abwarten.

    Aber ich habe viele gute HD Scheiben von Kinowelt in der Sammlung:

    - Total Recall
    - Saw 1
    - Jumper
    - T2
    - Basic Instinct

    Sind diese Scheiben alle überragend?
    Nein natürlich nicht.

    Aber es sind alles solide bis gute HD Scheiben die eine deutliche Verbesserung zur DVD darstellen oder noch mehr.

    Also wie du richtig sagst mal die Kritiken zu Fight Club abwarten.
    Im Gegensatz zu Labels wie VCL bedeutet für mich Kinowelt nicht per se schlechte Scheiben.

    Gruss

  13. #33
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @Jack Black 73

    Kritiken werd ich natürlich auch abwarten.

    Aber ich habe viele gute HD Scheiben von Kinowelt in der Sammlung:

    - Total Recall
    - Saw 1
    - Jumper
    - T2
    - Basic Instinct

    Sind diese Scheiben alle überragend?
    Nein natürlich nicht.

    Aber es sind alles solide bis gute HD Scheiben die eine deutliche Verbesserung zur DVD darstellen oder noch mehr.

    Also wie du richtig sagst mal die Kritiken zu Fight Club abwarten.
    Im Gegensatz zu Labels wie VCL bedeutet für mich Kinowelt nicht per se schlechte Scheiben.

    Gruss
    Also von den von dir aufgeführten Scheiben würden mich lediglich TOTAL RECALL und natürlich T2 interessieren. Wenn die gut sind ist das ja okay für mich. Nur glaube ich nicht, dass Kinowelt die Beschwerden hier im Forum ernst nimmt. Die haben ja auch damals jede Menge an grottigen DVDs produziert, die heute anscheinend noch immer gut verkauft werden. Sicherlich kann man Kinowelt nicht mit grottenfirmen wie VCL, LaserParadise & Co vergleichen. Da gibt es gewiss noch ein paar Klassen dazwischen. Aber ich lege halt Wert auf eine gute Umsetzung der Filme. Und dann bin ich einfach nicht bereit mir minderwertige Qualität andrehen zu lassen. Da verzichte ich lieber auf eine dt. Synchro, die ich eigentlich eh nicht brauche aber die bei einigen Filmen wie z.B. T2 nett wäre - wegen der coolen Sprüche halt , und kaufe eine bessere BD in den USA oder UK (siehe MR & MRS SMITH).

  14. #34
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fight Club [Steelbook]

    @Jack Black 73

    Na ja scheint so als hätten wir eh grundlegend andere Meinungen von Kinowelt als Anbieter

    Ich finde Kinowelt gehört zu den guten Privaten Labels in Deutschland.

    Schlechte DVDs kenne ich von denen jedenfalls nicht übermässig viele. Von "Jede Menge" kann also bei mir nicht die Rede sein. Im Gegenteil: Editionen wie von "Der mit dem Wolf tanzt" sind sogar genial.

    Das einzige was ich an Kinowelt stark bemängle ist der Hang zu technischen Fehlern. Im Gerade angesprochenen "Der mit dem Wolf tanzt" waren das vertauschte Kanäle in einer Tonmischung.
    Allerdings wurden die Discs korrigiert und ausgetauscht.
    Rein technisch kenne ich von Kinowelt nicht dermassen viel schlechte Scheiben. Aber es gibt jede Menge (um das wieder einzubauen ) welche technische Fehler haben und zuerst korrigiert werden müssen.
    Da Kinowelt zumindest im DVD Bereich meistens ausgetauscht hat kann ich damit leben. Aber da sollte sich das Label dringend steigern.

    Allgemein aber ist die Quali von Kinowelt Vös in Ordnung.

    Und für Neuauflagen wie zB die von True Lies welche endlich die grottige VCL Scheibe in Ruhestand geschickt hat bin ich Kinowelt extrem dankbar.

    Ich hab als Filmsammler eigentlich ein gutes Verhältnis insgesamt zu Kinowelt VÖs. Und ich bin weiss gott technisch nicht anspruchslos. Anspruchslos bin ich nur in Punkto Ausstattung. Die Technik aber muss stimmen. Natürlich hat es auch bei Kinowelt Leichen im Keller. Ich erinnere vor allem an die Phase wo das Label praktisch pleite war und dann einige ziemlich hässliche DVDs kamen.
    Aber Leichen hat jedes Label im Keller. Könnte von fast allen spontan mehrere Titel aufzählen die versaut wurden.

    Kinowelt hat sich aber in den Foren durch diverse kleine Skandale keine Freunde gemacht. Das ist mir bewusst. Aktuell ja auch wieder bei Saw 4.
    Oder damals die Mr. and Mrs. Smith DVD mit dem unmöglichen Kopierschutz.

    Aber ich finde anhand einiger misslungener VÖs kann man nicht gleich das ganze Label schlecht reden. Ich entscheide eh immer von Fall zu Fall. So gibt es auch eine Hand von Laser paradise DVDs in meiner Sammlung. Nämlich die welche entsprechend gelungen sind.

    Nur dass man bei LP bei der Anzahl an verbockten DVDs dann natürlich schon von Schrottlabel sprechen muss.
    Bei Kinowelt überwiegt (für mich) aber der positive Anteil momentan noch klar und deutlich.

    Gruss

  15. #35
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Die neue DVD von Kinowelt war ja schon mal schlechter als die alte von Fox...
    Inwiefern (bis auf fehlende englische UT)?

  16. #36
    Got'rrrrrr Jonge
    Registriert seit
    29.09.04
    Beiträge
    1.893

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Inwiefern (bis auf fehlende englische UT)?
    Die ganzen Mutmaßungen beruhen glaub ich einzig allein auf diesem Vergleich:

    http://dvd-forum.at/136/bildvergleiche_detail.htm

  17. #37
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Und an welcher Stelle ist die Kinowelt schlechter? Das einzige, was mir auffiel, war dass bei FOX wohl mit Rauschfilter gearbeitet wurde, bei Kinowelt dafür nicht.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Bei Area gibt es schon ein Review

  19. #39
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von chilipepper Beitrag anzeigen
    Bei Area gibt es schon ein Review
    Film 65 %

  20. #40
    will whisper... "No"
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Jetzt woanders...
    Alter
    36
    Beiträge
    2.200

    AW: Fight Club [Steelbook]

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Film 65 %
    Area halt...

Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fight Club
    Von Gonnosuke im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.04, 18:04:10
  2. Fight Club-SE
    Von manuel_noeltner im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.03.03, 21:41:29
  3. fight club !?!?!?!?!?!?!!?
    Von SoulBeatz im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 13:49:57
  4. fight club
    Von patschke im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.10.02, 09:03:46
  5. Fight Club
    Von jessejames im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 21:56:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •