Cinefacts

Seite 22 von 58 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 1141
  1. #421
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.669

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Auch kurz leicht Off Topic:
    Mir stösst etwas sauer auf wie (übrigens auch beim Caps Bildvergleich in den Kommentaren) so auf Koch wegen "Shadow" rumgehackt wird.
    Koch kann nun mal nur das Master veröffentlichen das es gibt. Wäre etwas vermessen zu verlangen das Koch von dem Film eine Neuabtastung anfertigen soll. Universal wäre da gefragt gewesen. Im Gegensatz zu dem was Universal gemacht hätte wurde das Master von Koch aber nicht noch zusätzlich verschlimmbessert. Sonst wäre aus einem biederen knapp durchschnitts Master wirklich ein Debakel geworden.
    Ausserdem vergessen hier alle, dass es vor der Koch VÖ noch GAR KEINE offizielle deutsche Veröffentlichung dieses Films auf digitalem Medium gab. Ist ja bei Shadow nicht so, dass eine bereits vorhandene DVD mit einer knappen durchschnitts BD ersetzt wurde. DVD und BD kamen gleichzeitig als Erst VÖ in Deutschland.
    Ich war und bin sehr dankbar für diese VÖ weil ich die Hoffnung auf eine VÖ mit deutschem Ton schon aufgegeben hatte.
    Bisschen mehr Respekt und Realismus wäre manchmal echt angebracht finde ich. Jeder Film hat auch seine Geschichte dahinter. Es sind nicht immer die Labels die einem absichtlich verarschen auch wenn so viele hier im Forum das immer wieder nur all zu gerne glauben.
    Es wird ja auch niemand zum Kauf gezwungen. Somit können die, die motzen sich die BD sparen, die DVD kaufen oder es einfach ganz lassen...

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Also werdert ihr in naher Zukunft, lieber die 6.(!) Auflage der DVD-Komplettbox raushauen? Da ist der Markt dann nicht gesättigt und verkauft sich besser als eine erstmalige BD Box? Messt ihr eure Verkäufe der BD also an Season 2 u 3? Da ist ja klar das da nicht viel bei rumkommt. Die meisten wollen ja nicht einfach mittendrin anfangen. Jetzt nicht bitte wieder mit Season 1 kein HD anfangen.

    Werdet ihr es denn zumindest dann bei der 6. Auflage auf DVD, in 16:9 hinbekommen, oder wie die fünf mal zuvor in 4:3? Die Free TV Ausstrahlungen in 16:9 und HD sind euch ja haushoch überlegen. Wer hätte das Gedacht, wo dort normal mit falschen Bildformaten und schlechter Qualität geglänzt wird.

    Jeder hat hier seine Meinung und meine lautet wie folgt: Eine BD Komplettbox, wo dick draufsteht "erstmalig in High-Def und 16:9" würde sich besser verkaufen als die 6. DVD Auflage in 4:3.
    Das ist aber auch nur Glaube.
    Herr H. hat die Situation schon geschildert. Selbst für DVD wird man wohl nicht extra neu in 16:9 mastern, sonst würde die DVD Komplettbox wohl teurer als die Vorgängerboxen werden. Das, bei den heutigen DVD Preisen, wäre wirtschaftlich wohl fatal.
    Und von der BD Komplettbox dürfen wir wohl weiterträumen. Im EU Ausland kann man diese wohl noch schlechter als in D absetzen. Und alleine für D/AU/CH rechnet es sich wohl noch weniger. Aber das ist eben die Sache mit BD Serien in Deutschland...

  2. #422
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.06
    Beiträge
    2.053

    AW: The King of Queens

    Ich kann ja verstehen, dass man das nicht macht, weil man wohl nicht genug Abnehmer finden wird. Warum bringt man dann die Serie nicht auf DVD in 16:9 heraus? Ich kenne da Leute, die einen Flachfernseher haben und das Bild der DVDs hochzoomen, damit keine Balken an den Seitenrändern sind. Die verzerrten Bilder stört die nicht. Wäre es also nicht sogar besser, dann die Serie in 16:9 zu bringen? Man kann ja dann auch auf der Box damit werben "erstmals in Widescreen!".
    Ja, die Kosten. Ich kann es verstehen. Aber trotzdem kommen weitere Neuauflagen der Komplettbox heraus.

  3. #423
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.669

    AW: The King of Queens

    ...die weiteren Neuauflagen kosten aber gerade mal die Presskosten und die Verpackung, wenn man alles so läßt, wie es ist.
    Bei einer 16:9 Version müßte man die Seasons aber komplett neu mastern + Authoring und neuem Glasmaster.
    Den Mehrpreis dafür würde wohl keiner zahlen, wo selbst die BD Preise inzwischen im Keller sind...

  4. #424
    Kultlabel ohne VÖ
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Fucktown
    Beiträge
    4.269

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Das ist aber auch nur Glaube.
    Herr H. hat die Situation schon geschildert. Selbst für DVD wird man wohl nicht extra neu in 16:9 mastern, sonst würde die DVD Komplettbox wohl teurer als die Vorgängerboxen werden. Das, bei den heutigen DVD Preisen, wäre wirtschaftlich wohl fatal.
    Und von der BD Komplettbox dürfen wir wohl weiterträumen. Im EU Ausland kann man diese wohl noch schlechter als in D absetzen. Und alleine für D/AU/CH rechnet es sich wohl noch weniger. Aber das ist eben die Sache mit BD Serien in Deutschland...
    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    ...die weiteren Neuauflagen kosten aber gerade mal die Presskosten und die Verpackung, wenn man alles so läßt, wie es ist.
    Bei einer 16:9 Version müßte man die Seasons aber komplett neu mastern + Authoring und neuem Glasmaster.
    Den Mehrpreis dafür würde wohl keiner zahlen, wo selbst die BD Preise inzwischen im Keller sind...
    Die haben schon fünf mal mit der Box verdient und nach eigenen Angaben ist KoQ, eine der am besten laufenden Serien( Post #265)! Und wie willst du wissen, was neu erstellt werden muss und was nicht? Erst komst du mit einer Kostenrechnung an, dann weißt du welche Master Koch hat, interessant. Wer sagt das Koch Media nicht schon längst 16:9 Master hat? Für Season 2 und 3 ja wohl auf jeden Fall, da diese schon released worden sind.
    Mir kommt es so vor, als ob es hier deine Lebensaufage ist, eine DVD-Box in 4:3 zu rechtfertigen. Selbst wenn man vorschlägt eine sechste DVD-Box in 16:9 zu veröffentlichen anstatt eine BD-Box, schlägst du schon Alarm.
    Geändert von nitro (16.02.12 um 17:06:53 Uhr)

  5. #425
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.560

    AW: The King of Queens

    Da fragt man sich doch woher und welches Material die TV Sender nutzen wenn die KoQ in 16:9 und HD senden können?
    Da wäre ich ja besser bedient wenn ich mir das alles aus dem TV aufnehme.

  6. #426
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: The King of Queens

    Mich würde es dringend interessieren wie tief Koch Media in die Tasche greifen müsste, um alle Staffeln auf Blu-ray zu veröffentlichen. Ob da wirklich so ein großes finanzielles Risiko dahinter steckt, oder betrachtet man die Serie einfach als einen Selbstläufer, der ohne Bemühungen Geld in die Kasse spült.
    Kennt jemand die Auflagezahlen der Komplettboxen? Die erste war ja glaub ich auf 20.000 Stück limitiert. Da kommt schon was zusammen.

  7. #427
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    581

    AW: The King of Queens

    King of Queens läuft seit etlichen Jahren täglich ca. 4h lang im TV. Jeder, der die DVDs haben will hat sie schon. Weder BR noch 16:9-DVDs würden sich rentieren, ich behaupte mal den Allermeisten ist es nichtmal aufgefallen, als die Serie plötzlich in Breitbild im Fernsehen ausgestrahlt wurde, die gucken da nicht bewusst hin.

    Die immer neuen Komplettboxen gibt es, weil die die einzige Möglichkeit sind, mit der Lizenz noch Geld zu machen. Ich wette 70% davon werden als Geschenk gekauft, die kauft dann Tante Trude für Cousin Werner, weil der das ja immer so gerne im Fernsehn schaut oder so .
    Und diese Klientel achtet halt eher auf ne schicke Verpackung, als darauf, ob das Bildformat 4:3 oder 16:9 ist.

  8. #428
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.669

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Die haben schon fünf mal mit der Box verdient und nach eigenen Angaben ist KoQ, eine der am besten laufenden Serien( Post #265)! Und wie willst du wissen, was neu erstellt werden muss und was nicht? Erst komst du mit einer Kostenrechnung an, dann weißt du welche Master Koch hat, interessant. Wer sagt das Koch Media nicht schon längst 16:9 Master hat? Für Season 2 und 3 ja wohl auf jeden Fall, da diese schon released worden sind.
    Mir kommt es so vor, als ob es hier deine Lebensaufage ist, eine DVD-Box in 4:3 zu rechtfertigen. Selbst wenn man vorschlägt eine sechste DVD-Box in 16:9 zu veröffentlichen anstatt eine BD-Box, schlägst du schon Alarm.
    Meine Lebensaufgabe ist es dich mit meinen Posts zu ärgern.

    So, um es mal so zu sagen.
    Auch wenn Koch von allen Seasons 16:9 Master hat... Was bringt es? Die fliegen nicht von alleine auf die DVDs. Die DVDs müssen erstellt werden oder etwa nicht? Nennt sich Authoring, eine größere Position auf der Kostenrechnung. Dann müssen für die verbleibenden 8 Seasons neue Glasmaster zum Pressen erstellt werden. Kostet auch Geld.
    Frage:
    Bei den heutigen DVD Preisen, wer ist da bereit einen gewissen Mehrpreis zu zahlen, der für diesen Aufwand wohl fällig wäre? Wohl ein verschwindend geringer Anteil....
    Dazu dürfte der Markt, auch wenn es eine erfolgreiche Serie in D ist, mehr als gesättigt sein. Du schreibst ja selber, das es dann schon, neben den einzelnen Seasons, die sechste Box wäre.
    Diese wird/würde auch nur kommen, wenn man die Kosten absolut minimal hält, um nochmal Sammler und die letzten, die noch kein KoQ haben, zum Kauf zu bewegen. Sprich: Man würde die 4:3 Versionen wieder verbauen.

    Und nochmal.
    Ein Komplettbox in HD würde ich sofort kaufen, ist in meinen Augen aber momentan unrealistisch, da Koch gerade mal den deutschsprachigen Raum abdecken könnte. Im EU Ausland ist dort kaum Interesse, der Markt fällt schonmal weg.
    Und die Basis an BD Nutzern, die diese Serie auch wirklich kaufen würde ist wohl wirklich gering.
    Turbine hat es auch schon bei den Hallervorden Filmen gesagt (die auch gerade mal für D interessant sind). Von der Doppelgänger sind nicht mal 1000 Einheit verkauft worden. Die Rache der Enterbeten kam wohl nur, weil das Master schon fertig war und man wenigstens ein bischen Geld damit machen wollte.

    Wenn ich mir Serien auf BD auf amazon anschaue ist es schon wenig was es da gibt. Das Meiste ist von Majors und teilweise zwischen 20€ und 30€ (und das sind die niedrigen Preise).
    Koch hat auch bei 30€ mit Season 2 und 3 angefangen. Das zahlt doch heute keiner mehr...
    Aber ich glaube, ich lasse das Posten hier, sonst platzt der nitro noch und ich habe meine Ruhe.

  9. #429
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.560

    AW: The King of Queens

    Du meinst wohl eher "jeder der 4:3 DVDs haben will hat sie schon". Wozu sollte ich zB in etwas Geld investieren, das ich im TV für umme besser haben kann? Wenn es keine BRs mehr von der Serie geben sollte, aber man DVDs mit 16:9 im Programm hätte würde ich ja dort weitermachen, gibts aber nicht, also kauf ich nicht, für mich sind die Zeiten mit den falschen Bildformaten erstmal vorbei, das muss ich nicht wieder haben.

  10. #430
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.112

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Da wäre ich ja besser bedient wenn ich mir das alles aus dem TV aufnehme.
    Das geht doch OFFIZIELL gar nicht,denn RTL 2 HD gehört zu HD+

  11. #431
    Kultlabel ohne VÖ
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Fucktown
    Beiträge
    4.269

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Meine Lebensaufgabe ist es dich mit meinen Posts zu ärgern.

  12. #432
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.669

    AW: The King of Queens






































    Just kidding nitro!

  13. #433
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von Grimey Beitrag anzeigen
    Ich kann ja verstehen, dass man das nicht macht, weil man wohl nicht genug Abnehmer finden wird. Warum bringt man dann die Serie nicht auf DVD in 16:9 heraus? Ich kenne da Leute, die einen Flachfernseher haben und das Bild der DVDs hochzoomen, damit keine Balken an den Seitenrändern sind. Die verzerrten Bilder stört die nicht. Wäre es also nicht sogar besser, dann die Serie in 16:9 zu bringen? Man kann ja dann auch auf der Box damit werben "erstmals in Widescreen!".
    Ja, die Kosten. Ich kann es verstehen. Aber trotzdem kommen weitere Neuauflagen der Komplettbox heraus.
    Du hast Dir die Frage doch schon selbst beantwortet. Die meisten Leute zoomen das Bild, damit die Balken weg sind und dass es dann verzerrt ist, stört sie nicht. Warum sollten diese Leute dann die Serie noch mal in 16:9 kaufen?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl eher "jeder der 4:3 DVDs haben will hat sie schon". Wozu sollte ich zB in etwas Geld investieren, das ich im TV für umme besser haben kann? Wenn es keine BRs mehr von der Serie geben sollte, aber man DVDs mit 16:9 im Programm hätte würde ich ja dort weitermachen, gibts aber nicht, also kauf ich nicht, für mich sind die Zeiten mit den falschen Bildformaten erstmal vorbei, das muss ich nicht wieder haben.
    Auch wenn Dir das ganze in 16:9 besser gefällt heisst das noch lange nicht, dass die bisherigen DVDs das falsche Bildformat haben.

  14. #434
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.560

    AW: The King of Queens

    Für mich schon

  15. #435
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.092

    AW: The King of Queens

    Sind die 4:3-DVDs denn Open Matte oder wie darf man das verstehen, dass das Format nicht unbedingt "falsch" ist?

  16. #436
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: The King of Queens

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Sind die 4:3-DVDs denn Open Matte oder wie darf man das verstehen, dass das Format nicht unbedingt "falsch" ist?



  17. #437
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: The King of Queens


  18. #438
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: The King of Queens

    Na ja, 4:3 war das gewollte Format. Man hat das ganze zwar in 16:9 gedreht, aber vor allem bei den ersten Staffeln nur auf den 4:3 Bereich geachtet, weshalb auch mal Dinge zu sehen sein können, die eigentlich nicht da sein sollten (Ende des Sets, Personen). Ist halt ähnlich wie bei Buffy.

  19. #439
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.092

    AW: The King of Queens

    Richtig, da fällt mir auch wieder eine Szene ein, in der Carrie in der Synchro spricht, im Bild links zu sehen aber überhaupt nicht den Mund bewegt. Extrem professionell, da gleich die 4:3-Fassung zu synchronisieren .

  20. #440
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: The King of Queens

    Äh, was soll das Synchronstudio denn machen? Sollen die nachfragen:
    "Äh, könnt ihr uns bitte die 16:9 Fassung geben, für die es gar kein Master gibt und die ihr nach jetzigem Kenntnisstand gar nicht benutzen wollt? Ich weiß, klingt komisch, aber es könnte ja sein, dass irgendwann das plötzlich alle in 16:9 sehen wollen wegen HDTV und so..."

    Bei Buffy gibt's ähnliche Szenen, wo dann selbst im O-Ton das Bild nicht zum Ton passt, weil eben der Teil niemals zu sehen sein sollte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KING OF QUEENS auf DVD!!!!
    Von Jörg Bauer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 333
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 22:58:23
  2. King of Queens?
    Von Sy Parrish im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 10:06:51
  3. King of Queens DVD
    Von cacci im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 22:55:03
  4. The King of Queens auf DVD
    Von jzee im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.08.03, 20:07:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •