Cinefacts

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 181
  1. #1
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Ich weiß, ich weiß, die Disc ist nicht mal angekündigt. Da aber schon die DVD-Vorlage HD-gemastert wurde, ist eine nahe Veröffentlichung nicht allzu unwahrscheinlich!

    Und da ich zu denjenigen gehöre, für die ein BD-Upgrade NUR dann in Frage kommt, wenn die BD - neben der verbesserten Bildqualität - auch einen sonstigen Mehrwert hat (sonst würde das upgraden zumindest für mich zu teuer ), nochmal mein Rufen in die Wildnis:

    Bitte bei einem geplanten HD-Release nicht wieder die Rainer-Brandt-Synchro unterschlagen!!! Zumindest für mich hat diese Synchro den Film über Jahrzehnte definiert. Und im Ggs. zu anderen finde ich nicht, dass es sich dabei um eine "Blödelsynchro" handelt. im Gegenteil, sie unterstreicht den Coolness-Faktor Eastwoods IMO kongenial.

    Es hatte mich beim DVD-Release sehr geärgert, dass diese Synchro nicht drauf war. Obwohl ich den Film sehr mag, habe ich mir die bildqualitätsmäßig vorzügliche DVD nur einmal angesehen, da mir immer was fehlte! Ein BD-Kauf ohne die Brandt-Synchro kommt für mich überhaupt nicht in Frage!!!

    Also bitte! Drei Tonspuren müssten doch drin sein!

    1) ursprüngliche Kinosynchro!
    2) Rainer-Brandt-Wiederaufführungssynchro!
    3) Englische Sprachfassung!

    Zum Schluss eine Frage an die Spezialisten:

    Weiß jemand von euch, wann die Brandt-Synchro erstmals in die Kinos kam? Nach meinen Recherchen müsste dass so von 1975 - 1980 sein, oder?

  2. #2
    monti_burns
    Gast

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    In jedemfall ist sie nicht komplett... jetzt ist die frage: Die fehlenden Szenen in der anderen Synchro lassen? Oder im O-Ton? ..... um als Privatperson die am laengsten synchronisierte Brandfassung zu erstellen muss man zur VHS und zur LD von Astro greifen und diese mischen... schon schlimm... vor der Aufgabe sitz ich schon paar monate.... gut das ich kaum Zeit habe

  3. #3
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    süss

  4. #4
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Zitat Zitat von monti_burns Beitrag anzeigen
    In jedemfall ist sie nicht komplett... jetzt ist die frage: Die fehlenden Szenen in der anderen Synchro lassen? Oder im O-Ton? ..... um als Privatperson die am laengsten synchronisierte Brandfassung zu erstellen muss man zur VHS und zur LD von Astro greifen und diese mischen... schon schlimm... vor der Aufgabe sitz ich schon paar monate.... gut das ich kaum Zeit habe
    Ich denke, das Beste wäre es, die in der RB-Synchro fehlenden Teile (das dürfte doch die Foltersequenz betreffen, oder?) mit der alten, ursprünglichen Synchro zu füllen. Allerdings lief doch auch auf den Privaten mal eine restaurierte Version des Films in der Brandt-Synchro, oda?

  5. #5
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Nö, die Brandt-Synchro war nie vollständig.
    PS: IMHO kann man auf sie auf BR gut verzichten. Sie bringt keinerlei Zugewinn, denn die alte Kinosynchro ist a) optimal und wurde b) optimal restauriert.

  6. #6
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Nö, die Brandt-Synchro war nie vollständig.
    PS: IMHO kann man auf sie auf BR gut verzichten. Sie bringt keinerlei Zugewinn, denn die alte Kinosynchro ist a) optimal und wurde b) optimal restauriert.
    Na ja, das sehe ich anders! Aber es kann doch auch nicht sooooo schwierig sein, diese kleine Monotonspur auch noch auf den Datenträger zu bringen und die fehlenden Stellen mit der Erstsynchro zu füllen. Damit wäre ich schon zufrieden!

  7. #7
    monti_burns
    Gast

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Es ist aber eh anzunehmen, dass die US-Blurays, den deutschen um ein ganzes Stueck überlegen sein werden. Die friemeln in den USA ja schon seit nem halben Jahr dran rum, so wie ich mitgekriegt habe.

  8. #8
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Fehlt da denn immer noch was?

    Da der Film eine italienisch, deutsche, spanische und was-weiß-ich-noch Ko-Produktion war, ist's natürlich schwierig, alles zusammen zu bekommen. Und manchmal frage ich mich, ob das wirklich sein muss...

    "The Good, the Bad and the Ugly" wurde auch bis zum Geht-nich-mehr mit ursprünglich gefilmten Material aufgefüllt und hat IMO etwas von seiner "Kurzweiligkeit", seinem Erzählrhythmus eingebüßt. Will sagen: Dabei ist nicht unbedingt ein besserer Film herausgekommen (und ob Leone diese ganzen "Ergänzungen" gutgeheißen hätte, steht auf einem ganz anderem Blatt). "Deleted Scenes" sollten manchmal auch entfallene Szenen bleiben!!! Für's Bonusmaterial ganz nett, im fertigen Film oftmals überflüssig, wie ein Kropf.

    Mir würde die bisherige Laufzeit von FEHD jedenfalls absolut genügen! Nur - ich weiß, ich wiederhole mich - bitte inklusive der Brandt-Synchro!!!!

    P.S. Hoffentlich kommt nicht noch jemand auf die unsäglich blöde Idee, die dämliche US-Vorgeschichte, die für's TV gemacht wurde, in den Film zu integrieren. Dann dreh' ich am Rad!!
    Geändert von skylord (15.10.08 um 09:32:28 Uhr)

  9. #9
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    "The Good, the Bad and the Ugly" wurde auch bis zum Geht-nich-mehr mit ursprünglich gefilmten Material aufgefüllt und hat IMO etwas von seiner "Kurzweiligkeit", seinem Erzählrhythmus eingebüßt. Will sagen: Dabei ist nicht unbedingt ein besserer Film herausgekommen (und ob Leone diese ganzen "Ergänzungen" gutgeheißen hätte, steht auf einem ganz anderem Blatt). "Deleted Scenes" sollten manchmal auch entfallene Szenen bleiben!!! Für's Bonusmaterial ganz nett, im fertigen Film oftmals überflüssig, wie ein Kropf.
    Na ja, eine wirkliche Deleted Scene, die in den Film integriert wurde, war nur die "Il Grotto"-Szene gewesen. Die restlichen Szenen der Extended Version waren schon immer in Leones Fassung drin.

  10. #10
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    "The Good, the Bad and the Ugly" wurde auch bis zum Geht-nich-mehr mit ursprünglich gefilmten Material aufgefüllt und hat IMO etwas von seiner "Kurzweiligkeit", seinem Erzählrhythmus eingebüßt. Will sagen: Dabei ist nicht unbedingt ein besserer Film herausgekommen (und ob Leone diese ganzen "Ergänzungen" gutgeheißen hätte, steht auf einem ganz anderem Blatt). "Deleted Scenes" sollten manchmal auch entfallene Szenen bleiben!!! Für's Bonusmaterial ganz nett, im fertigen Film oftmals überflüssig, wie ein Kropf.
    Na ja, eine wirkliche Deleted Scene, die in den Film integriert wurde, war nur die "Il Grotto"-Szene gewesen. Die restlichen Szenen der Extended Version waren schon immer in Leones Fassung drin.

  11. #11
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Nö, die Brandt-Synchro war nie vollständig.
    PS: IMHO kann man auf sie auf BR gut verzichten. Sie bringt keinerlei Zugewinn, denn die alte Kinosynchro ist a) optimal und wurde b) optimal restauriert.
    Einspruch,
    Du Elch.
    Die neue Syn. hat Ihren Reiz und ich werde den Kauf der
    BR auch davon abhängig machen ob diese Syn. enthalten ist oder nicht.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.03
    Beiträge
    1.913

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Zum Schluss eine Frage an die Spezialisten:

    Weiß jemand von euch, wann die Brandt-Synchro erstmals in die Kinos kam? Nach meinen Recherchen müsste dass so von 1975 - 1980 sein, oder?
    1979 wurde synchronisiert. Anfang 1980 kam sie in die Kinos.

  13. #13
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Ah, endlich mal jemand, der Bescheid weiß! Vielen Dank!!!!

  14. #14
    DD
    DD ist offline
    means Doppel D
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Underfrangn
    Alter
    34
    Beiträge
    420

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    gibts evtl. Neuigkeiten zum Release?

    die US-Version der Dollar-Trilogie gibts z.Zt. für 20$ bei amazon.com. Ist ja regionfree. Qualität soll ja recht gut sein...

  15. #15
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Nur bei Teil 2 ist die Qualität tatsächlich gut (obwohl das Teil nach wie vor cut ist). Teil 3 ist eine DNR-Zumutung, bei Teil 1 ist die italienische Scheibe immer noch besser.

  16. #16
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Mit der Alfons-Synchro würde ich mir den Film glatt noch einmal kaufen.

  17. #17
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Es gibt zwar immer noch keine Ankündigung, aber das ist ganz interessant: Im Forum bei bluray-disc.de hat jemand Paramount wegen den beiden Dollar-Titeln angeschrieben, die Antwort:

    Guten Tag,

    danke für Ihre Anfrage.

    Wir haben leider keine Rechte mehr an diesen Titeln.

    Viele Grüße,
    Customer Service Paramount
    Auf weitere Anfrage wo die Titel jetzt liegen, kam folgendes zurück:

    Guten Tag,

    im Moment werden die Rechte von Tobis Film neu verhandelt.

    Wir wissen leider nicht, mit wem Tobis in Verbindung steht.

    Viele Grüße,
    Customer Service Paramount
    Wenn die Rechte gerade verhandelt werden, könnte es bald endlich was werden. Nur wer weiß von wem die dann kommen. Vllt auch von MGM/Fox wie in den Staaten.

    http://www.bluray-disc.de/forum/blu-...ml#post3654555

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.305

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Koch Media!! *träum*

    Geile wäre es schon.


    Könnte aber Universum Film werde, wie schon bei den Karl May Filmen.
    Geändert von --A-- (12.09.12 um 22:02:00 Uhr)

  19. #19
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    egal von wem. Bitte beide deutschen Fassungen raushauen!

  20. #20
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Flehthread: FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR-BD bitte mit Brandt-Synchro!!!

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    egal von wem. Bitte beide deutschen Fassungen raushauen!
    Ganz genau! Davon mache ich nachwievor meinen Kauf abhängig, da ich die bisherige DVD nur ein einziges Mal angeschaut hatte, - so frustriert war ich über die Erstsynchro (und neben dem fehlenden Wortwitz geht "Bakster" ja mal gar nicht ).

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 15:24:02
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.05, 05:45:55
  3. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 14.10.05, 12:50:13
  4. Die Dollar-Holzbox (Für eine handvoll Dollar / Für ein paar Dollar mehr)
    Von Drebin im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.05, 17:43:24
  5. Für eine handvoll Dollar & Für eine handvoll Dollar mehr
    Von Film Fest Team im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.04.04, 18:36:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •