Cinefacts

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Innenminister
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    München / Gießen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.154

    Grösster Fehler der FSK ever :-))))))

    Ich hab vorhin auf meiner UK Black Mask DVD (in Sachen Gewalt uncut) von BMG eine deutsche Freigabe gefunden.

    In der unteren rechten Ecke lachte mich ganz klein ein "freigegeben ohne Altersbeschränkung" an.


    Das dürfte wohl ein Druckfehler von BMG sein, denn ich glaube kaum dass die Fsk so einen guten Tag haben kann dass sie Black Mask, deer ja nicht ohne is ,ohne Altersfreigabe freigibt.



  2. #2
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854
    Wieso ist denn auf der UK DVD eine deutsche Freigabe drauf? Es existiert doch nicht mal eine deutsche DVD? Sehr merkwürdig...

  3. #3
    Innenminister
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    München / Gießen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.154
    ich hab mich auch gewundert

  4. #4
    Hellsing-Fan
    Registriert seit
    12.08.01
    Ort
    Griesheim
    Alter
    42
    Beiträge
    1
    Da scheinen die Labels bei der Produktion gleich die Freigaben der Länder mit draufzudrucken, in der die Scheiben dann verkauft werden sollen.

    Habe z.B. bei meiner Dante´s Peak auch das FSK 12 aus D und ein 12+ Rating aus GB und ein M 15+ aus Aussiland drauf.

    Greetx
    Sumpfdrache

  5. #5
    World Champion
    Registriert seit
    09.01.02
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    31
    Beiträge
    241
    Original geschrieben von thrillkiller
    Wieso ist denn auf der UK DVD eine deutsche Freigabe drauf?
    Bei der deutschen Robocop 3 DVD (Box) sind glaub sogar noch die Englische und Schwedische Freigaben drauf

  6. #6
    Seb
    Seb ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.02
    Beiträge
    52
    is das auf robocop 3 net die ne freigabe aus uk und aus irland??

    gruss, seb

  7. #7
    World Champion
    Registriert seit
    09.01.02
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    31
    Beiträge
    241
    Original geschrieben von Seb
    is das auf robocop 3 net die ne freigabe aus uk und aus irland??

    gruss, seb
    Hast recht habe gerade nochmal nach geschaut.

    Da hab ich mich wohl vertan

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    17
    hallo,
    is der dt. ton drauf (auf black mask)?

  9. #9
    Innenminister
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    München / Gießen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.154
    Nein. Nur Englisch 2.0

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.04.02
    Beiträge
    84
    Noch was Kurioses am Rande:
    Das alte Warner-Tape "THE ULTIMATE WARRIOR" (aka NEW YORK ANTWORTET NICHT MEHR) hat, obwohl indiziert, eine Freigabe ohne Altersbeschränkung!

  11. #11
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.698
    Original geschrieben von sumpfdrache
    Da scheinen die Labels bei der Produktion gleich die Freigaben der Länder mit draufzudrucken, in der die Scheiben dann verkauft werden sollen.

    Habe z.B. bei meiner Dante´s Peak auch das FSK 12 aus D und ein 12+ Rating aus GB und ein M 15+ aus Aussiland drauf.

    Greetx
    Sumpfdrache
    Das ist doch mittlerweile auf fast allem Major Label DVD´s so.
    Selbst auf den in Deutschland nicht erschienen Freitag Teilen sind FSK Freigaben drauf.
    Ist einfach ne Kostenersparnis.
    So werden nur noch die Cover dem jeweiligen Land angepasst.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    55
    Original geschrieben von thrillkiller
    Wieso ist denn auf der UK DVD eine deutsche Freigabe drauf? Es existiert doch nicht mal eine deutsche DVD? Sehr merkwürdig...
    und in der FSk-Datenbank steht auch nix drin

  13. #13
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453
    Original geschrieben von psychotic


    und in der FSk-Datenbank steht auch nix drin
    In dieser äußerst dürftigen Datenbank stehen ohnehin nur Filme, deren Prüfung nicht länger als acht Wochen Zurückliegt. Es kommt andauernd vor, dass ein Film verschoben wird und die FSK-Freigabe bei Kino- oder Videostart schon längst aus der Datenbank verschwunden ist.

  14. #14
    Klugscheißer vom Dienst
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ich bin nich von hier
    Beiträge
    421

    Re: Grösster Fehler der FSK ever :-))))))

    Original geschrieben von Phil_2000
    Ich hab vorhin auf meiner UK Black Mask DVD (in Sachen Gewalt uncut) von BMG eine deutsche Freigabe gefunden.

    In der unteren rechten Ecke lachte mich ganz klein ein "freigegeben ohne Altersbeschränkung" an.


    Das dürfte wohl ein Druckfehler von BMG sein, denn ich glaube kaum dass die Fsk so einen guten Tag haben kann dass sie Black Mask, deer ja nicht ohne is ,ohne Altersfreigabe freigibt.


    Die Maße dieses Logos sind vorgeschrieben.
    Wenn es sich also um das Originallogo (Genauso groß, wie auf anderen DVD`s) handelt, stimmt es.
    Ich kenne diesen Film nicht, und muß mich, wenn
    ich meinem "Lütten" einen Film zeige darauf verlassen können.
    In diesem Bereich passiern keine Fehler.
    Wenn "indiziert" draufsteht, verlassen sich die Verkäufer ja auch darauf, und stellen die Dinger nicht in die Regale.
    Wenn denen ihr "Jugendschutz" so wichtig ist, müssen sie die Einhaltung ihrer eigenen Auflagen auch unter strengsten Bedingungen überwachen.

    Sonst wäre das ganze ja SINNLOS!!

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    44
    Beiträge
    249
    Original geschrieben von klorian


    Bei der deutschen Robocop 3 DVD (Box) sind glaub sogar noch die Englische und Schwedische Freigaben drauf

    *kopfschüttel*

    natürlich sind die da drauf. oft wird für verschiedene eurpäische länder nur eine einzige dvd gefertigt. ist einfacher und kostet weniger. die scheiben werden dann nur noch in die entsprechenden cover gepackt und fertig. die dvd ist überall die gleiche.

    gleiches gilt auch für robocop 2

    nur bei robocop hat man für uk ne extra scheibe gefertigt

  16. #16
    machina666
    Gast

    Re: Re: Grösster Fehler der FSK ever :-))))))

    Original geschrieben von TimeBandit
    Ich kenne diesen Film nicht, und muß mich, wenn
    ich meinem "Lütten" einen Film zeige darauf verlassen können.
    In diesem Bereich passiern keine Fehler.
    Wenn "indiziert" draufsteht, verlassen sich die Verkäufer ja auch darauf, und stellen die Dinger nicht in die Regale.
    Wenn denen ihr "Jugendschutz" so wichtig ist, müssen sie die Einhaltung ihrer eigenen Auflagen auch unter strengsten Bedingungen überwachen.

    Sonst wäre das ganze ja SINNLOS!!
    Sicher soll sowas nicht passieren, aber gibt es eine Arbeit auf der Welt, bei der noch nie ein Fehler passiert ist? IMHO nein. Die Leute, die dort arbeiten, sind auch nur Menschen...

  17. #17
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453

    Re: Re: Grösster Fehler der FSK ever :-))))))

    Original geschrieben von TimeBandit


    Die Maße dieses Logos sind vorgeschrieben.
    Und wieso sind die dann von Video zu Video und DVD zu DVD immer unterschiedlich groß?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Generelle Frage nach Fehler. Hier oder im Fehler Thread ?
    Von Low Ryder im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 11:20:39
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.02, 23:44:57
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 23:24:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •