Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.05.06
    Beiträge
    18

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Prinzipiell gefällt es mir sehr, direkt mit dem Film zu beginnen. Was mich an der Warner Variante stört: im Gegensatz zu den HD DVDs von Warner kann man das Menü bei den Blu-rays nicht bedienen, wenn man den Film pausiert hat (ist aber auch bei anderen Anbietern so). Sehr blöd. Da es bei Warner üblich ist, den DD anstatt den DTHD Track vorzuwählen, muss man anfangs sehr häufig die Tonspur wechseln und so stört man den Vorspann.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    304

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    @ micnic:
    kann man dann nicht, wenn man die einstellungen vorgenommen hat, einfach zurückspulen?

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.05.06
    Beiträge
    18

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Zitat Zitat von karussellbremser Beitrag anzeigen
    @ micnic:
    kann man dann nicht, wenn man die einstellungen vorgenommen hat, einfach zurückspulen?
    Natürlich. So mache ich es auch in der Regel. Es gibt aber halt Filme, da erzeugen schon die ersten 20 Sekunden eine ganz besondere Stimmung und die ist dann halt etwas gestört, muss man sie sich doppelt anschauen und dabei im Menü rumfummeln. Es ist sicher keine riesen Sache aber bei der HD DVD war es halt besser gelöst (sofort Pause drücken, Einstellungen machen und weiter).

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    304

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Zitat Zitat von micnic Beitrag anzeigen
    Natürlich. So mache ich es auch in der Regel. Es gibt aber halt Filme, da erzeugen schon die ersten 20 Sekunden eine ganz besondere Stimmung und die ist dann halt etwas gestört, muss man sie sich doppelt anschauen und dabei im Menü rumfummeln. Es ist sicher keine riesen Sache aber bei der HD DVD war es halt besser gelöst (sofort Pause drücken, Einstellungen machen und weiter).
    werd es dann auch so machen, nachdem ich mir in den nächsten wochen n player gekauft habe. aber das is doch mal völlig unnötig scheiße gelöst, weil dann doch wahrscheinlich auch, nachdem man zurückgespult hat, viele player n "play"-symbol oder so einblenden. ich hoffe warner kommt von diesem trip wieder runter irgendwie sind für mich alle "verbesserungen", die die blu-ray mit sich bringt, für mich eher rückschritte (bis auf die bessere bild- und tonqualität natürlich)...

  5. #25
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Ich kann gar nicht genug betonen wie sehr ich es bei der Blu-ray schätze dass der Film meistens direkt beginnt, und wenn nicht es keine ewig langen Menü Animationen gibt. Was bei der DVD Ende der 90er Jahre wirklich etwas Besonderes war, nervt mich heute nur noch bei DVDs. Man sitzt da und wartet auf das Ende der Animation, bei manchen DVDs kann man es wenigstens durch die Kapitel vor Taste direkt beenden.

    Überhaupt ist neben der tollen Bild Qualität das Popup Menü der Blu-ray die beste Steiergung gegenüber der DVD, endlich keine Ladezeiten mehr, endlich ist alles während der Wiedergabe einstellbar, einfach nur toll.

  6. #26
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Anfangs empfand ich das Pop-Up-Menü nur als nette Spielerei. Mittlerweile bin ich vollkommen überzeugt davon und finde die Lösung bei Warner und (teilweise) Fox mit sofortigem Filmstart und Pop-Ip-Menü am besten.

    Die teilweise recht aufwändigen Menüs von Disney (FdK) oder Sony sind zwar nett anzusehen, aber auch sehr zeitintensiv. Mir würde es ausreichen, diese nur über die Top-Menü-Taste zu erreichen.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    304

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    so fette menüanimationen nerven mich auch schon fast eher. aber es kann doch nicht sein, dass ich keine einstellungen machen kann, ohne im hintergrund den film laufen zu haben! ich spule das dann danach ja sowieso zurück, da der film durch das menü erheblich gestört wurde, nur da ich den filmabschnitt dann das 2. mal sehe, kommt er nicht mehr so gut rüber...

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Einfach Pause drücken und dann das Pop-Up Menü holen.

  9. #29
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Siehe Posting #21:
    Zitat Zitat von micnic Beitrag anzeigen
    Prinzipiell gefällt es mir sehr, direkt mit dem Film zu beginnen. Was mich an der Warner Variante stört: im Gegensatz zu den HD DVDs von Warner kann man das Menü bei den Blu-rays nicht bedienen, wenn man den Film pausiert hat (ist aber auch bei anderen Anbietern so).

  10. #30
    Turn it up!
    Registriert seit
    24.06.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    184

    AW: Warner BDs spielen nur direkt den Film ab, nie das Hauptmenü

    Zitat Zitat von karussellbremser Beitrag anzeigen
    so fette menüanimationen nerven mich auch schon fast eher. aber es kann doch nicht sein, dass ich keine einstellungen machen kann, ohne im hintergrund den film laufen zu haben! ich spule das dann danach ja sowieso zurück, da der film durch das menü erheblich gestört wurde, nur da ich den filmabschnitt dann das 2. mal sehe, kommt er nicht mehr so gut rüber...
    Keinen Plan was man so während der Film läuft so alles einstellen muss?? Ich stell am Anfang den Ton ein (wenn überhaupt), ansonsten eigentlich nix. Das dauert keine 10 Sekunden. Bei Discs mit Userprohibitions dauert das länger, aber das gibt es gerade bei den Warner BDs bisher nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 23:16:31
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 11:50:46
  3. Kein Cursor im DVD-Hauptmenü
    Von Arathorns Sohn im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.06, 08:58:03
  4. Film und Serien gesucht, die im Krankenhaus spielen.
    Von decadence im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.12.04, 19:48:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •