Cinefacts

Seite 13 von 78 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 1554
  1. #241
    Kuro-Pio-haben-wollen
    Registriert seit
    07.09.07
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    38
    Beiträge
    606

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen
    Why is that? Rachel Weisz ist doch eine erstklassige Actrice?
    Eben und selbst in Austin Powers 4 würde eine klasse leistung liefern.

  2. #242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Musste nur an "About a boy" denken... ws.lich habt ihr recht.

    Zu begrüßen wäre, wenn endlich 'mal diese zwei Drehbuchschreiber der letzten Bond-Filme verschwinden - wie heißen sie doch gleich? Steht schon fest, ob sie auch bei diesem Bond-Film wieder dabei sind?

  3. #243
    Mostly Harmless
    Registriert seit
    08.07.08
    Beiträge
    92

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Musste nur an "About a boy" denken... ws.lich habt ihr recht.

    Zu begrüßen wäre, wenn endlich 'mal diese zwei Drehbuchschreiber der letzten Bond-Filme verschwinden - wie heißen sie doch gleich? Steht schon fest, ob sie auch bei diesem Bond-Film wieder dabei sind?
    Neal Purvis und Robert Wade und laut imdb schreiben sie auch Bond 23, wobei Peter Morgan die Rolle von Paul Haggis übernimmt.

  4. #244
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Gotteswillen . Die wird man wohl nie mehr los...

  5. #245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    rachel weisz ist ziemlich überschätzt und passt auch nicht in eine bösewicht rolle. (sophie marceau fand ich schon nicht schlecht)

  6. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Judi Dench würde da viel besser passen .

  7. #247
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Judi Dench würde da viel besser passen .
    ganz im ernst, wenn die net schon M wär, wär die echt gut (wobei die bond eher nicht so sehr mit ihren weiblichen reizen verwirren könnte)

  8. #248
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Sandwichmaker42 Beitrag anzeigen
    Neal Purvis und Robert Wade und laut imdb schreiben sie auch Bond 23, wobei Peter Morgan die Rolle von Paul Haggis übernimmt.

    Yay! Haggis raus!

  9. #249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von präsidentzwiebel Beitrag anzeigen
    wobei die bond eher nicht so sehr mit ihren weiblichen reizen verwirren könnte
    Eher damit drohen .

  10. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.06
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    478

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Yay! Haggis raus!
    Und das schon seit 1,5 Jahren ... - das dauert hier wohl immer, bis eine Neuigkeit die Runde macht, oder?

    Peter Morgan ist auch schon nicht mehr aktuell.

    Der neue Autor ist Patrick Marber.

    @präsidentzwiebel: ich habe Rachel Weisz letztes Jahr in London auf der Bühne in "A Streetcar Named Desire" gesehen, und was sie da in dem über 3-stündigen Stück auf der Bühne abgeliefert hat, lässt sie für mich zu den ganz Großen ihrer Branche zählen.
    Ich würde eher behaupten, sie ist in der medialen Aufmerksamkeit UNTERSCHÄTZT, und nicht überschätzt.

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
    @präsidentzwiebel: ich habe Rachel Weisz letztes Jahr in London auf der Bühne in "A Streetcar Named Desire" gesehen, und was sie da in dem über 3-stündigen Stück auf der Bühne abgeliefert hat, lässt sie für mich zu den ganz Großen ihrer Branche zählen.
    Ich würde eher behaupten, sie ist in der medialen Aufmerksamkeit UNTERSCHÄTZT, und nicht überschätzt.
    hm ja, mag sein dass die rollen in denen ich sie bisher gesehen hab, einfach nicht so viel hergegeben haben. ich lasse mich gerne eines besseren belehren

    ps: dennoch kann ich sie mir immernoch nicht als bösewicht vorstellen, dafür wirkt sie einfach generell zu lieb und nett

  12. #252
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Oh Mann, mit Sam Mendes holen die schon wieder einen Regisseur der in dem Genre noch nix gerissen hat. Das Quantum Debakel hab ich immer noch in schmerzhafter Erinnerung. Die Actionszenen tuen dort einfach nur weh in den Augen.
    Mfg
    Marco

  13. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.01.07
    Alter
    32
    Beiträge
    192

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
    ...Ich würde eher behaupten, sie ist in der medialen Aufmerksamkeit UNTERSCHÄTZT, und nicht überschätzt.
    AMEN

    ihr problem ist einfach, dass sie mit der MUMIE berühmt wurde. da wird sie mal gerne drauf reduziert.


    Zitat Zitat von präsidentzwiebel
    ps: dennoch kann ich sie mir immernoch nicht als bösewicht vorstellen, dafür wirkt sie einfach generell zu lieb und nett
    dann empfehle ich dir den film THE SHAPE OF THINGS

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.06
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    38
    Beiträge
    529

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    @Randy the Ram,

    m.E. war das letzte Drehbuch nicht richtig ausgegoren und litt offenkundig unter dem zuvor herrschenden Autorenstreik. Paul Haggis hätte ohne den Streik länger am Skript arbeiten können. Nicht falsch verstehen, insgesamt konnte ich mit QOS wirklich gut leben. Im direkten Vergleich zum Vorgänger "Casino Royale" und im Angesichte eines renormierten Regisseurs wie Marc Forster, besagtem Paul Haggis als Drehbuchautor und einem hervorragenden Cast um Daniel Craig, Mathieu Amalric, Giancarlo Giannini etc. hätte ich einfach ein wenig mehr erwartet. Viele Dialoge wirkten ziemlich flach, währenddessen man bei CR noch sarkastischen Wortwitz erlebte.
    Nach langer Zeit investierten die Produzenten wieder einmal sehr viel Geld in authentische Originalschauplätze, bezogen die schönen Kulissen aber anders als in den meisten alten Filmen kaum richtig in die Handlung ein. Es gab wenige stilvolle ruhige Momente ohne Action. Vielmehr wurde von einem Handlungsort zum nächsten gehetzt. 10-15 Minuten mehr Spieldauer mit ruhigen dialoglastigen Momenten hätten dem Film m.E. gut getan. All diese Aspekte haben mich durchaus gestört, obgleich mir der Film insgesamt durchaus noch ganz gut gefallen hat.

  15. #255
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.09
    Beiträge
    246

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Sam Mendez als Regisseur von Bond Nr 23 ist ja doch recht ungewöhnlich. Wenn er Regisseur ist, vielleicht kann er ja Kate Winslet zum Bondgirl machen. Wird aber wohl nix da ja schon Rachel Weisz eine Rolle im neuen Bond (vielleicht sogar als Böses Bond Girl) hat. Erfahrung als Drache hat sie ja schon.
    Mir haben die beiden letzten Bonds (besonders Casino Royale) gut gefallen und hoffe es geht so weiter mit den Bond Filmen.
    Geändert von DARIOS7 (15.04.10 um 01:27:30 Uhr)

  16. #256
    FHM
    FHM ist offline
    Senior Insider
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.757

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von DARIOS7 Beitrag anzeigen
    Wenn er Regisseur ist, vielleicht kann er ja Kate Winslet zum Bondgirl machen.

    Vielleicht wird es ja Rebecca Hall:
    http://www.welt.de/vermischtes/artic...ie-Andere.html

  17. #257
    Biri~Biri
    Registriert seit
    20.06.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    1.830

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    007 producers, Michael G Wilson and Barbara Broccoli of EON Productions, today announced they have suspended development on the next James Bond film previously scheduled for release 2011/2012.

    "Due to the continuing uncertainty surrounding the future of MGM and the failure to close a sale of the studio, we have suspended development on 'Bond 23' indefinitely. We do not know when development will resume and do not have a date for the release of 'Bond 23,'" stated Michael G Wilson and Barbara Broccoli jointly.

    EON Productions have produced twenty two James Bond films since 1962. In 1995, Michael G Wilson and Barbara Broccoli took over the 007 franchise from Albert R 'Cubby' Broccoli and are responsible for producing some of the most successful James Bond films ever, including Casino Royale and more recently Quantum of Solace. The James Bond franchise is the longest running in film history. EON Productions and Danjaq LLC are affiliate companies and control all worldwide merchandising for James Bond.
    Quelle

  18. #258
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Sind die irgendwie vertraglich untrennbar an MGM gebunden? Warum suchen die sich nicht einfach ein neues Studio? CASINO ROYALE kam doch auch schon über Columbia/Sony in die Kinos und auf DVD. Mit denen ließe sich doch sicher auch ein Bond-Film produzieren.

  19. #259
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Bitte nicht wieder 6 Jahre Wartezeit!

  20. #260
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Bitte nicht wieder 6 Jahre Wartezeit!
    -Casino Royale (2006)
    -Quantum of Solace (2008)

    setzen, 6

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] Quantum of Solace
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 20:05:52
  2. [News] James Bond 22: Quantum of Solace / Ein Quantum Trost
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1447
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 17:56:33
  3. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  4. 007 - James Bond für je EUR 7,99 (!)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:30:30
  5. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •