Cinefacts

Seite 22 von 78 ErsteErste ... 121819202122232425263272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 1554
  1. #421
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Na, der ist doch schon längst in einem Schornstein entsorgt worden. Ich denke, das Thema ESB ist abgehakt (war ja auch über mehrere Filme zu sehen).
    Das war doch in der Urserie. Die hat ja eigentlich nichts mehr zu tun, mit der neuen Serie. Moneypenny soll ja auch wieder dabei sein.

  2. #422
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace


  3. #423
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    965

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Wenn es stimmen sollte, ist es klasse. Mal sehen, was bei der Pressekonferenz am Donnerstag rauskommt. Anderen Pressemeldungen traue ich bei diesem Thema eh nicht von der Tapete bis zur Wand...

  4. #424
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Pressekonferenz ist wohl durch: Der Titel wird "Skyfall" und der Film wird nichts mit den beiden vorherigen Filmen zu tun haben.

  5. #425
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    965

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Der Titel haut mich jetzt nicht so um aber die Besetzung gefällt mir schon mal: Craig, Dench und Naomi Harris (aber nicht als Moneypenny), Bardem, Fiennes, Ben Wishaw (aus Das Parfum) und Albert Finney. Nur Berenice Marlohe sagt mir nix.

  6. #426
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Pressekonferenz ist wohl durch: Der Titel wird "Skyfall" und der Film wird nichts mit den beiden vorherigen Filmen zu tun haben.
    Och nö. Damit bleibt die Geschichte hinter "CR" und "QOS" nun also unrund und mit jeder Menge losen Enden in der Luft hängen.

  7. #427
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Die Geschichte um "Quantum" wird also nicht fortgesetzt? Was soll denn der Müll?

  8. #428
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Pressekonferenz ist wohl durch: Der Titel wird "Skyfall" und der Film wird nichts mit den beiden vorherigen Filmen zu tun haben.
    Dann stimmt der Titel doch. Den habe ich schon vor einem Monat hier gepostet.

  9. #429
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Och nö. Damit bleibt die Geschichte hinter "CR" und "QOS" nun also unrund und mit jeder Menge losen Enden in der Luft hängen.
    Das finde ich auch nicht toll, falls es stimmt.

    Andererseits wurde das Spectre Thema in den ersten beiden Bond Filmen auch angerissen und im dritten Film GOLDFINGER nicht berücksichtigt. Erst im 4. Film FEUERBALL ging es wieder um Spectre.

  10. #430
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von sonni73 Beitrag anzeigen
    Der Titel haut mich jetzt nicht so um
    Die Bond Filme haben immer komische Namen gehabt. "DER MORGEN STIRBT NIE", "STIRB AN EINEM ANDEREN TAG", EIN QUANTUM TROST", "OCTOPUSSY" sind alle nicht toll.

    Der beste Titel war meiner Meinung nach: LEBEN UND STERBEN LASSEN

  11. #431
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch nicht toll, falls es stimmt.

    Andererseits wurde das Spectre Thema in den ersten beiden Bond Filmen auch angerissen und im dritten Film GOLDFINGER nicht berücksichtigt. Erst im 4. Film FEUERBALL ging es wieder um Spectre.
    Damit wird die Geschichte dann also erst im übernächsten Bond mit dem neuen Darsteller Michael Fassbender, James Purefoy oder Idris Elba abgeschlossen.

  12. #432
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    hä? welche offenen enden?!
    hab ich wohl verpasst, ...weil die "story" ansonsten ja auch so haargenau durchkonstruiert war!

    und was ist an "skyfall" schlecht? das dürfte wohl der beste titel seit goldeneye sein.

  13. #433
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    965

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    So komisch finde ich Skyfall gar nicht. Eher einfallslos. Quantum und Octopussy waren wenigstens Fleming-Titel. Und die anderen klingen so schön sperrig, wie man es eigentlich nur noch bei Bond macht. Aber Skyfall könnte auch der Titel für den vierten Transformers sein oder für eine DTV-Fortsetzung von Drop Zone.

    Aber der Titel ist mir egal, so lange die Story und die Regie was taugen. Und bei den Leuten, die da mitmachen, bin ich mir sicher, dass wir nicht nur Bumbumkrach bekommen werden. Da bin ich zuversichtlich.

    Quantum - also die Organisation - werde ich nicht vermissen. Ich finde das gut, dass das nicht auf eine Trilogie rausläuft. Schön wäre es aber, wenn diesmal die Gunbarrel wieder dahin kommt, wo sie hingehört. Nämlich an den Anfang. Dann die Pre-Title. Also so, wie es 40 Jahre ganz gut funktioniert hat.

    Die Hauptbesetzung scheint ja soweit klar zu sein. Mich würden aber die weiteren Darsteller auch noch brennend interessieren. Und zum Thema Musik gibt es ja auch noch nichts. Kommt Arnold zurück? Trällert Adele das Liedchen zum Film?

  14. #434
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    hä? welche offenen enden?!
    Dich interessiert nicht, wer die eigentlichen Drahtzieher hinter der mysteriösen Organisation "Quantum" sind, von der man bisher nur Strohmänner, kleine Lichter und Wasserträger kennengelernt hat?

    und was ist an "skyfall" schlecht? das dürfte wohl der beste titel seit goldeneye sein.
    Der Titel ist schon deshalb doof, weil keine "O"s drin sind, aus denen man ein "007" machen könnte.

  15. #435
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Dich interessiert nicht, wer die eigentlichen Drahtzieher hinter der mysteriösen Organisation "Quantum" sind, von der man bisher nur Strohmänner, kleine Lichter und Wasserträger kennengelernt hat?
    nope. ehrlich gesagt nicht. nach "quantum morphium" habe ich mir nur gewünscht, das ganz schnell ein anderer das ruder bei den bond-verfilmungen in die hand nimmt.

    bond braucht mal wieder einen "bigger than life" bad guy - der am ende des films gekonnt ins gras beisst. (mit eigenartigen gimmicks, aussehen etc.) seit brosnan ist die idee eines wiedererkennbaren, charismatischen gegenspielers tot!

    und wenn das für die heutige zeit zu albern ist, dann verlegt man die handlung einfach wieder in die 60er-70er (retro look).
    dann aber bitte wieder mit einen smarteren und lässigeren bond als "hackfresse" craig.

  16. #436
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    nope. ehrlich gesagt nicht. nach "quantum morphium" habe ich mir nur gewünscht, das ganz schnell ein anderer das ruder bei den bond-verfilmungen in die hand nimmt.

    bond braucht mal wieder einen "bigger than life" bad guy - der am ende des films gekonnt ins gras beisst. (mit eigenartigen gimmicks, aussehen etc.) seit brosnan ist die idee eines wiedererkennbaren, charismatischen gegenspielers tot!
    Deswegen hatte ich ja auch stilecht im nächsten Film auf Kevin Spacey, Ian McShane oder Dieter Laser gehofft, der als CEO von Quantum in seinem Prachtbunker thront und eine Katze krault.

    und wenn das für die heutige zeit zu albern ist, dann verlegt man die handlung einfach wieder in die 60er-70er (retro look).
    dann aber bitte wieder mit einen smarteren und lässigeren bond als "hackfresse" craig.
    Dafür gibt es doch schon OSS 117.

  17. #437
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    [QUOTE=The Killer;7397918]Pressekonferenz ist wohl durch: Der Titel wird "Skyfall" und der Film wird nichts mit den beiden vorherigen Filmen zu tun haben.[/QUOT


    Gott sei Dank. Den letzten Bond fand ich den Schlechtesten der ganzen Reihe....-zusammen mit Daltons "The Living Daylights".

    Hoffe dass das neue Abenteuer genauso gut wird, wie Craigs "Casino Royal".

  18. #438
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 23: Sequel zu Quantum of Solace

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Den letzten Bond fand ich den Schlechtesten der ganzen Reihe....-
    Bis hierhin war ich einverstanden. Aber dann:

    zusammen mit Daltons "The Living Daylights".


    Du hast wohl Pierce Brosnan und seinen unsichtbaren Aston Martin, die "Wave Race 64"-Surfeinlage und den zum Kaukasier umoperierten Nordkoreaner mit seinem kräfteverstärkenden Cybersuit verdrängt, hm?

    Hoffe dass das neue Abenteuer genauso gut wird, wie Craigs "Casino Royal".
    Da bin ich wieder bei Dir.

  19. #439
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Ich bin dafür, das Quentin Tarantino den 24. Bond dreht. Der könnte dem "zähen" Bond wieder zum richtigen Leben erwecken.
    Bin mal gespannt wer nun der Erbe/Nachfolger von Daniel Craig wird (ich konnte mich nicht so richtig mit dem Typen als Bond anfreunden).
    Und hoffen wir mal, das der 24. Bond nicht wieder so lange dauert, bis er gedreht wird (MGM-Insolvenz hin oder her).

  20. #440
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Bitte nicht.

    In-Joke-gespickte, hippe Tarantino-Dialoge und zehnminütige Exkurse über die Mischungsverhältnisse von Wodka-Martini oder die perfekte Trinktemperatur von Taittinger-Schampus möchte ich nun wirklich nicht in einem Bond-Film erleben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] Quantum of Solace
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 20:05:52
  2. [News] James Bond 22: Quantum of Solace / Ein Quantum Trost
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1447
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 17:56:33
  3. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  4. 007 - James Bond für je EUR 7,99 (!)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:30:30
  5. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •