Cinefacts

Seite 34 von 78 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 1554
  1. #661
    holly_california
    Gast

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Pabst Blue Ribbon!
    "I'm White Trash and I'm in trouble!" Könnte vielleicht dann Bonds neue Catchphrase werden...

  2. #662
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Du bist zu sehr auf Marken fixiert. Es gibt auch noch andere Veränderungen im neuen Bond.
    Ja, die betrachte ich aber alle als Verbesserung gegenüber Brosnans unzerstörbarer Fönwelle, unsichtbaren Aston Martins, zu Europäern umgebauten Asiaten mit kräfteverstärkenden Cybersuits und seltsamen Surfeinlagen zwischen Eisbergen.

  3. #663
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    und die meinte "James Bond würde eine Frau niemals als Schlampe bezeichnen!".
    Nö, der ältere Bond hätte einer Frau höchstens den einen oder anderen Arm verdreht und Sie gegebenenfalls trotz Widerstand im Heu verwöhnt.

  4. #664
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Oder vermöbelt und mit dem Bikini-Oberteil gewürgt. Mir fallen Dutzende solcher Szenen aus den alten Filmen ein, wo sich Bond reichlich frauenfeindlich benimmt. Nein, Bond hätte nie "Schlampe" zu einer Frau gesagt.

  5. #665
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja, die betrachte ich aber alle als Verbesserung gegenüber Brosnans unzerstörbarer Fönwelle, unsichtbaren Aston Martins, zu Europäern umgebauten Asiaten mit kräfteverstärkenden Cybersuits und seltsamen Surfeinlagen zwischen Eisbergen.
    Jetzt hab ich richtig Lust bekommen mir die alten Bond-Filme anzugucken. Vielleicht mit nem kühlen Heineken dazu.

  6. #666
    Ryuk
    Gast

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Was hat jeder Depp eigentlich gegen das unsichtbare Auto? Ich finde nach wie vor, dass die Detonatoren-Zahnpasta aus Lizenz zum Töten um längen lächerlicher ist. Besonders deswegen, weil dieser ja mehr in die ernste Schiene gehen wollte, was man von Stirb an einem anderen Tag nicht so recht sagen kann.

  7. #667
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja, die betrachte ich aber alle als Verbesserung gegenüber Brosnans unzerstörbarer Fönwelle, unsichtbaren Aston Martins, zu Europäern umgebauten Asiaten mit kräfteverstärkenden Cybersuits und seltsamen Surfeinlagen zwischen Eisbergen.

    Zum Glück sind diese Zeiten vorbei.

    Pierce Brosnan war eh eher eine Karikatur von James Bond.

  8. #668
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Holt lieber nochmal Goldfinger aus dem Regal und zieht den euch 20mal hintereinander rein. Dann seit ihr bestimmt auch wieder auf den Beinen.
    Hmm ... ja, muss ich dann wohl. Wobei, vielleicht nicht unbedingt "Goldfinger", sondern eher "Goldeneye". Das war für mich irgendwie bislang DER Bondfilm (kann aber auch zu erheblichem Teil daran liegen, dass ich damals begeistert stundenlang "Goldeneye" für N64 gezockt habe). Fand Brosnan in der Rolle auch super, Betonfrisur hin oder her.

    Nö, in der Tat, da ich mit dem aktuellen Kurs der Bond-Macher und Daniel Craig partout nicht warm werde, muss ich mich dann eben an die alten Bondfilme halten. Früher war sowieso alles besser .

    @Waffler: Es geht mir in der Tat nicht primär um die Marken, sondern die Gesamtentwicklung der Figur James Bond. Der Markenkram ist da in der Tat nur vernachlässigbarer Kleinkram, aber in Verbindung mit den anderen Änderungen der Figur fand ich das eben gerade mal scheiße und musste mich deshalb als Platzhalter dafür darüber aufregen .

    Und ja, Archos hat schon Recht, diese Veränderung der Bond-Figuar WAR notwendig, er war in einer derart überkandidelten Form wie zuletzt in "Stirb an einem anderen Tag" einfach nicht mehr zeitgemäß (auch wenn ich den Film trotzdem recht unterhaltsam fand). Ich hätt's nur besser gefunden, wenn die Macher nicht so einen harten Break bezüglich der Bondfigur hingelegt hätten - von fast schon Science Fiction (Stealth-Auto, schönheitschirurgische Komplettumwandlung, riesiger Hitze-Laser aus dem Weltraum) zu einem grundsoliden, fast schon gadgetfreien Klopperfilm, vom geschniegelten "Ich hab' alles im Griff"-Beauty-Boy Brosnan zur fast schon bäuerlich anmutenden, aufgepumpten "Auf's Maul, Alta?"-Klopperkante Craig.

    Mir ist da irgendwie auf einen Schlag zu viel vom alten Bond-Charme weggebrochen und deswegen bin ich gerade etwas enttäuscht. Ich meine, ernsthaft, da baut man über zig Filme/Jahrzehnte eine Kultfigur der Popkultur auf und haut dann im Zuge dieser "Re-Imagination" quasi auf einen Schlag zwei Drittel seiner alten, von den Fans liebgewonnen Trademarks in die Tonne. Sorry, ich finde das einfach etwas kurzsichtig von den Machern. Aber ... ist ja deren Bier. Ich muss das ja weder gut finden, noch mir den Kram im Kino antun. Aber wenigstens 'ne Runde drüber rumnörgeln möchte ich dürfen .

  9. #669
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Bei den Gentlemen-Bonds Connery und Moore mag das mit dem harten Drink zwar noch gepasst haben aber da Craig so gar nicht Gentleman-Like daher kommt, ist es mir eigentlich so ziemlich wurscht, ob er im nächsten Film n Bierchen oder sonstwas schlürft. Hauptsache ist doch, dass der neue Film besser als der letzte wird .

  10. #670
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Was hat jeder Depp eigentlich gegen das unsichtbare Auto? Ich finde nach wie vor, dass die Detonatoren-Zahnpasta aus Lizenz zum Töten um längen lächerlicher ist. Besonders deswegen, weil dieser ja mehr in die ernste Schiene gehen wollte, was man von Stirb an einem anderen Tag nicht so recht sagen kann.
    Was hast Du Depp gegen Plastiksprengstoff, der als Zahnpasta getarnt ist?

  11. #671
    holly_california
    Gast

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    "Goldeneye" [...] Das war für mich irgendwie bislang DER Bondfilm.

  12. #672
    Ryuk
    Gast

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Was hast Du Depp gegen Plastiksprengstoff, der als Zahnpasta getarnt ist?
    Das ist doch Zahnpasta, die hochexplosiv ist. Er schmiert das Zeug ja regelrecht an die Rahmen, bevor er lossprengt.

  13. #673
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: James Bond 007: Skyfall

    @holly california: Hey, jedem das seine, Alter . Sach, watte willst, ich find den super.

    Nur mal aus Neugierde (und um gegebenenfalls Munition zum Irritiert-zurückgucken zu haben ): Welches ist denn dein Lieblings-Bondfilm ??

  14. #674
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Das ist doch Zahnpasta, die hochexplosiv ist. Er schmiert das Zeug ja regelrecht an die Rahmen, bevor er lossprengt.
    Da es prima explodiert ist und ansonsten kein Indiz besteht, daß sich Bond damit auch die Zähne geputzt hat, dann war's wohl doch (Plastik-)Sprengstoff und keine Zahnpasta.

  15. #675
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: James Bond 007: Skyfall

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  16. #676
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Hmm ... ja, muss ich dann wohl. Wobei, vielleicht nicht unbedingt "Goldfinger", sondern eher "Goldeneye". Das war für mich irgendwie bislang DER Bondfilm (kann aber auch zu erheblichem Teil daran liegen, dass ich damals begeistert stundenlang "Goldeneye" für N64 gezockt habe).
    *high-five* Das war ein hammer geiles Game! (Auch wenn die Graphik heuzutage auf einem HD-Fernseher mehr als nur etwas verwaschen erscheint. )

  17. #677
    Kuschelsockenfetischistin
    Registriert seit
    07.01.05
    Ort
    hängt am Baum
    Beiträge
    1.407

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja, die betrachte ich aber alle als Verbesserung gegenüber Brosnans unzerstörbarer Fönwelle, unsichtbaren Aston Martins, zu Europäern umgebauten Asiaten mit kräfteverstärkenden Cybersuits und seltsamen Surfeinlagen zwischen Eisbergen.
    Das war nur eine logische Folge der immer höher-weiter-extremer Gadgets. Bei Moonraker ist mir das zum erstenmal sauer aufgestossen und die unsichtbare Karre war dann der Glanzpunkt (obwohl ich zugeben muss, dass mir der Film trotzdem Spass gemacht hat). Der Reboot war wohl die einzige Möglichkeit die Spirale zu stoppen, aber Craig und der neuen Bondtypus ist nicht mehr mein Ding.
    Ich bin eben mit Moore eingestiegen und wahrscheinlich entsprechend vorbelastet.

  18. #678
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Butterbirne Beitrag anzeigen
    Das war nur eine logische Folge der immer höher-weiter-extremer Gadgets. Bei Moonraker ist mir das zum erstenmal sauer aufgestossen und die unsichtbare Karre war dann der Glanzpunkt (obwohl ich zugeben muss, dass mir der Film trotzdem Spass gemacht hat). Der Reboot war wohl die einzige Möglichkeit die Spirale zu stoppen, aber Craig und der neuen Bondtypus ist nicht mehr mein Ding.
    Ich bin eben mit Moore eingestiegen und wahrscheinlich entsprechend vorbelastet.
    Öhm... ist "Moonraker" da nicht eh der Gadget-Höhepunkt? Gegen dessen "Star Wars"-Bilder ist das unsichtbare Auto ja schon wissenschaftlich erklärbar.

    Und wer mit Moore beim Bond vorbelastet ist, der hat sicherlich den schwersten Stand als Fan, was die neue Filme, bzw. sämtliche folgenden anging.

  19. #679
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    *high-five* Das war ein hammer geiles Game! (Auch wenn die Graphik heuzutage auf einem HD-Fernseher mehr als nur etwas verwaschen erscheint. )
    Aber hallo, das war es !! War damals sowohl optisch als auch vom Gameplay her noch state-of-the-art (neben "Perfect Dark" vom selben Hersteller). Darum war ich dann auch umso betrübter, dass sie letztens dann statt des imho erheblich geileren (und inhaltlich näher am Film angesiedelten) N64-Spieles diese merkwürdige, abgewandelte "Goldeneye"-Version von der Wii im neuen HD-Gewand rausgebracht haben .

  20. #680
    Kuschelsockenfetischistin
    Registriert seit
    07.01.05
    Ort
    hängt am Baum
    Beiträge
    1.407

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Öhm... ist "Moonraker" da nicht eh der Gadget-Höhepunkt? Gegen dessen "Star Wars"-Bilder ist das unsichtbare Auto ja schon wissenschaftlich erklärbar.
    Moonraker war in jeder Beziehung comedymässig überzogen und das fast noch weniger von den Gadgets, als vom unsterblichen Untergegner, deswegen klammere ich den etwas aus. Mit 'tödlicher Mission' hat sich das ja wieder verhältnismässig ins Normale gefangen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] Quantum of Solace
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 20:05:52
  2. [News] James Bond 22: Quantum of Solace / Ein Quantum Trost
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1447
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 17:56:33
  3. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  4. 007 - James Bond für je EUR 7,99 (!)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:30:30
  5. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •