Cinefacts

Seite 39 von 78 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1554
  1. #761
    Necessary Evil
    Registriert seit
    27.02.06
    Ort
    Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    85

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Wenn man die anscheinend herrschende Meinung über Quantum so liest, war es wohl wirklich ein Fehler der Macher, den Film etwas anspruchsvoller gestalten zu wollen.
    Wenn Du mit "anspruchsvoller" total verschnitten meinst, dass man von der Action nichts mitbekommt und einem speiübel wird und darüber hinaus nichts, aber wirklich gar nichts von der Story im Gedächtnis hängen bleibt, gebe ich Dir recht. Gegen den blassen Amalric wirkt Bardem schon jetzt tausendmal bedrohlicher. Aber darüber könnte man sich jetzt wieder bis ins Unendliche streiten

    Der neue/ alte Weg gefällt def. besser!

  2. #762
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das war doch sowieso der Plan, mit Craig als 007 erst mal einen ungeschliffenen Diamanten (man könnte auch sagen, einen ungehobelten Klotz ) loszulassen, der sich seinen Stil, seine Klasse und seine bekannten Bond-Manierismen erst noch zulegt.
    Eben. Sehr viele Leute scheinen vergessen zu haben, dass "Casino Royale" und "Quantum Trost" eben die ersten beiden Teile der eigentlich gedachten "Bond Begins" (nenn ich sie jetzt einfach mal so) Trilogie sind. Deshalb eben das hin und her vor den Dreharbeiten zu Teil 3, weil anscheinend eben dieser Plan nicht mehr so rigeros (angeblich) durchgezogen werden sollte, sondern man wollte "Skyfall" nun eben "unabhängiger" gestalten.
    Wenn also der Bond jetzt "Bond" ist, dann passt von der Entwicklung alles durchaus. Nicht umsonst war AM ENDE von "Quantum Trost" eben die berühmte Pistolenlauf-Bond-Sequenz, die ansonsten immer am Anfang kommt.

  3. #763
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Jetzt hab ihr mir richtig Bock auf die beiden Craig Bonds gemacht. Aber ich warte noch und schau mir die erst kurz vor Kinostart des neuen Streifens in einem gemütlich, privaten Double Feature wieder an.

  4. #764
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von The Undertaker Beitrag anzeigen
    Wenn Du mit "anspruchsvoller" total verschnitten meinst, dass man von der Action nichts mitbekommt und einem speiübel wird und darüber hinaus nichts, aber wirklich gar nichts von der Story im Gedächtnis hängen bleibt, gebe ich Dir recht. Gegen den blassen Amalric wirkt Bardem schon jetzt tausendmal bedrohlicher. Aber darüber könnte man sich jetzt wieder bis ins Unendliche streiten

    Der neue/ alte Weg gefällt def. besser!
    Geht mir irgendwie genauso. Hab Casino Royale und Quantum je zweimal gesehen (einmal Kino und einmal dann auf DVD) und ich kann mich kaum noch an Quantum erinnern. Casino Royale hingegen ist mir sehr gut im Kopf geblieben. Und das ist sogar entsprechend länger her.

    Zum neuen Trailer. Ich stimme den meisten hier zu. Bond wie er sein soll. Nur her damit!

  5. #765
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Endlich mal einer, der das kapiert hat.


    Wenn man die anscheinend herrschende Meinung über Quantum so liest, war es wohl wirklich ein Fehler der Macher, den Film etwas anspruchsvoller gestalten zu wollen.

    IMO war das einer der besten Bondfilme überhaupt. Was bin ich froh, dass mir der Film gefällt.
    Und mir auch! Über die schnelle Inszenierung kann man natürlich streiten, aber was den Film für mich immer ausgemacht hat war, sein unglaublich Stilvoller Auftritt! Von der ersten Sekunde weg dachte ich schon damals im Kino, Wow, das hat Stil! Fand auch klasse, dass man das quasi nicht vorhandene Drehbuch, auf ein Minimum reduziert hat und durch fast gänzlich fehlende Subplots, alles aus Sicht von Bond erzählt bekommt, der hier quasi die ganze Zeit über nur passiv reagiert statt aktiv agiert! So gesehn machten sie das beste daraus. Meine einzigen echten Kritikpunkte am Film waren, das deutlich zu kurze Finale, dass sich nicht wirklich Actiontechnisch vom Rest abhob und der kleine Schnitt/Anschlussfehler mit dem Anker bei der Bootsverfolgung.

  6. #766
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Warum untertreibt Ihr denn so?
    Der Trailer ist doch der absolute Hammer.
    Selten, dass ich in letzter Zeit so begeistert von einem Trailer war.
    Dito !

  7. #767
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Wow, der Trailer macht wirklich was her und gibt die Hoffung der Regi wird uns mit wohliger Old-School-Action unterhalten. Und endlich sind Dinge enthalten, die einfach zu einem Bond gehören (Q's Gadgets).
    Der großartige Trailer allein lässt den 2.Craig-Bond so richtig erbärmlich wirken.

  8. #768
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Endlich mal einer, der das kapiert hat.


    Wenn man die anscheinend herrschende Meinung über Quantum so liest, war es wohl wirklich ein Fehler der Macher, den Film etwas anspruchsvoller gestalten zu wollen.

    IMO war das einer der besten Bondfilme überhaupt. Was bin ich froh, dass mir der Film gefällt.
    Geht mir vollkommen genauso! Die beiden letzten Bonds waren der Hammer und so wie es Waffler beschrieben hat war es auch gedacht.

  9. #769
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    "Lizenz zum Trösten" ist sicher nicht schlecht, aber mit seiner Laufzeit eigentlich ein Scherz.

    Das größte Problem von "QOS" ist, daß er im Grunde nur Zusatzfutter zu "Casino Royale" darstellt. Man könnte den Film ohne weiteres auf eine halbe Stunde eindampfen und als Epilog an "CR" dranhängen und hätte nicht den Eindruck, etwas verpaßt zu haben.

  10. #770
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Trailer sieht schon gut aus. Die Bilder von Roger Deakins sind wie erwartet klassisch und ohne viel Wichs-Handkamera. Die Inszenierung sieht fast schon altmodisch aus. Selbst Genosse Craig zeigt plötzlich Manieren. Könnte wieder in Richtung der alten Bond-Filme gehen. Hoffe ich mal.

  11. #771
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    "Lizenz zum Trösten" ist sicher nicht schlecht, aber mit seiner Laufzeit eigentlich ein Scherz.

    Das größte Problem von "QOS" ist, daß er im Grunde nur Zusatzfutter zu "Casino Royale" darstellt. Man könnte den Film ohne weiteres auf eine halbe Stunde eindampfen und als Epilog an "CR" dranhängen und hätte nicht den Eindruck, etwas verpaßt zu haben.
    Och, nee. Gerade in "Quantum" geschieht doch so einiges. Man sieht wie Bond immer mehr Bond wird, seine erste Zerreißprobe mit M und das Alles vor dem Hintergrund eines zwar nicht glorreichen, aber durchaus netten Bond-Schurken-Dingens, welches die weitere Handlung vorantreibt. "Casino Royale" hätte man lieber etwas kürzen sollen, denn für das was dort erzählt wird, braucht man nun eigentlich wirklich nicht über zwei Stunden Zeit.

  12. #772
    FILM RULEZ!!!
    Registriert seit
    24.01.06
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    248

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Weiss mann eigentlich schon wer den ''Bond-Song'' performen wird?
    Oder wer in der engeren Auswahl dafür wäre?



    Greetz!

  13. #773
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Mein Vorschlag wäre ja Oliver Krekel, aber auf mich hört ja keiner.

  14. #774
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Lustig.

    Da ich persönlich den Song von "Garbage" zu "The World Is Not Enough" großartig fand, hätte ich durchaus gerne noch einen Song von einer ähnlichen, aktuellen Band. Da ich mich nicht so auskenne im Musikgedöns: Was gibt es da, was da aktuell so in die Richtung geht?

  15. #775
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: James Bond 007: Skyfall

    War nicht mal von Adele die Rede??

  16. #776
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Der Consiliere Beitrag anzeigen
    Adele


  17. #777
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Der Consiliere Beitrag anzeigen
    War nicht mal von Adele die Rede??
    Adele war die Nr. 1 in diversen Umfragen zu dem Thema.
    Da sie aber in den nächsten Tagen ihr Kind erwartet, glaube ich nicht, das sie Zeit und Nerven dafür hat.
    Zumindest hat sie sich seit Ende Juni nicht mehr auf ihrer Homepage gemeldet.

  18. #778
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Lustig.
    Freut mich, dass dir mein Humor gefällt.

    Zum Thema: Adele würde sich stimmlich und stilistisch schon ganz gut einordnen, finde ich. Allerdings scheint das ja ohnehin nichts Konkretes sondern eher ne Idee der Fans zu sein.

  19. #779
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Florence and The Machine wäre sicher sehr passend von der Stimme her.

  20. #780
    FILM RULEZ!!!
    Registriert seit
    24.01.06
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    248

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Adele würde sich anbieten.
    Leider aber wie man hört ist das Thema gestorben.
    Mein Vorschlag wäre noch Beyonce.



    Greetz!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] Quantum of Solace
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 20:05:52
  2. [News] James Bond 22: Quantum of Solace / Ein Quantum Trost
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1447
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 17:56:33
  3. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  4. 007 - James Bond für je EUR 7,99 (!)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:30:30
  5. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •