Cinefacts

Seite 70 von 78 ErsteErste ... 2060666768697071727374 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.400 von 1554
  1. #1381
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.08
    Beiträge
    138

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich denke, executor hatte da über die höchst eigenwillige Schreibweise des Wortes gefrotzelt, nicht über den Sachverhalt selber.
    Man bin ich blind

    und blöd

  2. #1382
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Keine Sorge, da gibt es weitaus schlimmeres. Glaub mir.

  3. #1383
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: James Bond 007: Skyfall

    So gestern auch gesehen, für mich nicht der jetzt nicht der Über-Bond wie ihn hier einige darstellen, aber auch nicht der völlige Rohrkrepierer.

    Was mir gefallen hat:
    - Judi Dench als M endlich in einer tragenden Rolle
    - Der neue M
    - Der neue Q (ja ich finde ihn Zeitgemäß und empfand ihn als wohltuend in dieser ganzen Retrogeschichte)
    - Die Kameraarbeit ist erstklassig
    - Die Eröffnungsszene ist wirklich großartig

    Was mir nicht gefallen hat:
    - Das komplette ignorieren seiner beiden Vorgänger, die Bond in neues Zeitalter hätten führen können, jetzt sind wir wieder in den 60er....
    - Der Film ist eine gefühlte halbe Stunde zu lang
    - Die "Psychologisierung" führt zu rein gar nichts
    - div. Plotholes
    - Manchmal hatte ich das Gefühl ich sehe "The Dark Knight" nur ohne Batman und Joker
    - Der MI6 und die Agenten incl. Bond kommen wie die letzten Deppen rüber (Q schließt den Laptop ans Netzwerk an, Bond flieht ohne Ausrüstung nach Schottland, läßt sich aber bewußt verfolgen......wtf..........
    - die völlig aufgesetzt wirkenden Referenzen an den guten alten (Connery)Bond.
    - Teilweise miese Comp- und CGI-Shots.

    Alles in allem eine 5 von 10 Punkten.

    An Casino Royale kommt dieser Film in keinster Weise ran und ich empfinde ihn auch schwächer als QoS den ich als direkte Fortsetzung von Casino Royale mit 8 von 10 bewertet habe.

  4. #1384
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    - Teilweise miese Comp- und CGI-Shots.
    Was denn zum Beispiel?

  5. #1385
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Ok, das ist jetzt auch wieder berufsbedingtes meckern auf hohem Niveau:

    - Die Warane gingen gar nicht, insbesondere der Shot, wenn Bond in das Casino geht.
    - Der 2. Waran, der aus der Höhle gelaufen kommt nachdem der erste den Angreifer geschnappt hat.
    - Beim Kampf auf dem Zug in der Eröffnungsszene. ( Wobei hier die Schnittfolge schon sehr schnell ist und man es nicht sofort mitbekommt, wundert mich eigentlich, das hier kein Aufschrei gekommen ist, das war fast genauso hektisch wie bei QoS......)

    Aber letztendlich machen die den Film nun auch nicht besser, wenn sie perfekt gewesen wären. War übrigens interessant zu beobachten, wir waren zu mehreren und da war genau das gleiche zu beobachten wie hier im Forum, die eine Hälfte war völlig begeistert, die andere sah den Film genauso wie ich, eher zwiespältig.

    Ach Waffler, am liebsten hätte ich so eine Schlußszene gesehen, die Du Dir ausgedacht hattest, das wäre der Knaller gewesen.

  6. #1386
    snowsurfer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Lüneburger Altbau
    Beiträge
    1.362

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Der Freezer meinte wahrscheinlich das typische Opening mit einem Witz hintendran.
    Sowas wie bei A VIEW TO A KILL mit der lustigen Surfeinlage.
    Ne, einfach nur dieser AHA-Effekt fehlte mir, so wie man es aus den alten Bonds kennt und die Verfolgung der Liste wurde vernachlässigt. Ansonsten kein Vergleich zu QT, aber schlechter CR!!
    Der neue Q ist cool!


    Gruß

  7. #1387
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Daß die Komodos oder Silvas ramponierte Visage mit ziemlicher Sicherheit CGI-Shots waren, ist naheliegend.

    Aber mies oder technisch schwach fand ich die Effekte nicht. Ich finde, daß die Bewegungen der Viecher wie der tapsige, schwankende Gang mit dem Züngeln und charakteristischen Beinheben prima eingefangen sind. Realistisch modelliert sind sie auch.

  8. #1388
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ach Waffler, am liebsten hätte ich so eine Schlußszene gesehen, die Du Dir ausgedacht hattest, das wäre der Knaller gewesen.
    Wo hat der denn was zur Schlussszene geschrieben? Nachdem ich das Thema samt Alternative angesprochen hatte, hat der Gute den Ball da irgendwie nicht mehr aufgenommen...

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Daß die Komodos oder Silvas ramponierte Visage mit ziemlicher Sicherheit CGI-Shots waren, ist naheliegend.

    Aber mies oder technisch schwach fand ich die Effekte nicht. Ich finde, daß die Bewegungen der Viecher wie der tapsige, schwankende Gang mit dem Züngeln und charakteristischen Beinheben prima eingefangen sind. Realistisch modelliert sind sie auch.
    Yeah, hatte die Warane auch schon angesprochen. (Und etwa die über Silvas Schrottinsel kreisenden Helikopter z.B.)
    Die Bewegungen von den Viechern waren gut, keine Frage, ebenso eigentlich der generelle Look, aber die Ausleuchtung war nicht die Beste, das CG-Modell sah etwas zu ... boah, künstlich aus und bedingt durch den ohnehin schon sehr bunten, colorgegradeten Look in der China-Bude, hab ich die Viecher generell auch als "sieht nicht gut aus" befunden. Aber, wie gesagt, lag wohl auch an dem Zusammenspiel aus Beleuchtung und nicht so prallem CG-Modell, die Bewegungen an sich waren da ok... Hatte all dies bereits ganz zu Anfang angesprochen... Silvas CG-Visage fand ich da im Gegenzug nicht so schlimm, auch weil es schlicht doll zur überkandidelten Stimmung des Charakters passte.

  9. #1389
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wo hat der denn was zur Schlussszene geschrieben?
    Er meinte das da, wo ich ein bißchen rumgetrololot hatte, in der Hoffnung, daß wieder einer empört draufhüppt wie auf "Charlize Theron ist ein Android".

  10. #1390
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Hab bei den Waranen zuerst gar nicht gemerkt, dass die überhaupt CGI waren. Irgendwann hab ich mir eher gedacht "Boah, wo haben die denn so ein Riesenvieh klar gemacht" und irgendwann bei einer speziellen Bewegung fiel es mir dann erst auf. Ich finde, die waren super gemacht. Wer mal schlechte Tier-CGI sehen will, der möge sich mal den Bär bei Wolfman zu Gemüte führen.

  11. #1391
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Wer mal schlechte Tier-CGI sehen will, der möge sich mal den Bär bei Wolfman zu Gemüte führen.
    Der war wirklich hundser-bär-mlich. Dafür hatten sie laut AK wohl das vorhandene Eisbärenmodell aus dem "Goldenen Kompass" modifiziert und braungefärbt. Der Hirsch, mit dem der Werwolf geködert wird, sieht noch beknackter aus.

    Da sah selbst der uralte CGI-Bär aus "Lake Placid", der vom Kroko gefressen wird, überzeugender aus.

  12. #1392
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Ich sagte ja, von der technischen Seite ist das Meckern auf hohem Niveau.

    Wobei ich denke, das liegt einfach am Composing der Szene, die Beleuchtung der Warane passte in meinen Augen nicht zur Umgebung, aber hin dafür.........

    Ja über den Bären in Wolfman, eigentlich trifft das auf alle CG-Shots des Fims zu, da deckt man besser den Mantel des Schweigens...

  13. #1393
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Er meinte das da, wo ich ein bißchen rumgetrololot hatte, in der Hoffnung, daß wieder einer empört draufhüppt wie auf "Charlize Theron ist ein Android".
    Hah, also quasi in etwa das, was nach dem ursprünglichen Plan für die "Bond Begins"-Trilogie am Ende der Pre-Title-Sequenz hätte kommen sollen, als man noch geplant hatte, dass die ersten drei Filme eine durchgehende Geschichte haben sollten. (Was dann leider voll verkackt wurde. Meh.)

  14. #1394
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Mal was Anderes: Mir kommt es vor, als sei die Rolle von Albert Finney (Kincaid) ursprünglich für Sean Connery geschrieben worden. Könnte da was dran sein?

  15. #1395
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Wäre dem so gewesen, wäre das eine Scheißidee gewesen und hätte extremst von dem ohnehin schon halbgaren Showdown abgelenkt. Ich hoffe mal, dass Mendes seine 60s-Anbiederungen nicht wirklich so sehr zum Exzess hätte treiben wollen.

  16. #1396
    Spike
    Gast

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Was mir gefallen hat:
    - Judi Dench als M endlich in einer tragenden Rolle
    Äh ja... M in einer tragenden Rolle. Genau das, was ich bei Bond schon immer sehen wollte...

  17. #1397
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wäre dem so gewesen, wäre das eine Scheißidee gewesen und hätte extremst von dem ohnehin schon halbgaren Showdown abgelenkt. Ich hoffe mal, dass Mendes seine 60s-Anbiederungen nicht wirklich so sehr zum Exzess hätte treiben wollen.
    Sieht eher so aus, als ob sie zum realistischen Drehbuch zurück wollen:

    http://www.welt.de/aktuell/article11...l?config=print

    "(...)
    James-Bond-Darsteller Daniel Craig freut sich dabei auf den nächsten Bond-Film: "Ich glaube, beim nächsten Film können wir tun, was immer wir wollen", sagte der Brite bei der Film-Premiere. Craig lässt sich bei seiner Wunschliste von den alten 007-Filmen inspirieren. "Ich liebe U-Boot-Stützpunkte, ich will Vulkane unter der Erdoberfläche. Lasst es uns machen.
    (...)"

  18. #1398
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von Spike666 Beitrag anzeigen
    Äh ja... M in einer tragenden Rolle. Genau das, was ich bei Bond schon immer sehen wollte...
    Ja, will ich sehen, weil Sie entscheidend zu Bonds Charakterbildung beiträgt. Ich fand es schon klasse, das Ihre Rolle in Casino Royal und QoS ausgebaut wurde. Nicht nur die sture Chefin, sondern eine Person mit Ecken und Kanten die sich sehr wohl bewusst ist, was sie "Ihren" Mitarbeitern antut und aufbürdet. Und wäre das Finale von Skyfall so ausgefallen, wie sich executor das vorgestellt hat, dann wäre sie mit einem Knall aus der Reihe gekommen, jetzt ist es leider nur ein laues Lüftchen.

    Auch die Einführung des neuen M`s ist eine der wenigen Stärken des Films, eben weil man mehr über sie erfährt.

  19. #1399
    Spike
    Gast

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Ja, will ich sehen, weil Sie entscheidend zu Bonds Charakterbildung beiträgt. Ich fand es schon klasse, das Ihre Rolle in Casino Royal und QoS ausgebaut wurde. Nicht nur die sture Chefin, sondern eine Person mit Ecken und Kanten die sich sehr wohl bewusst ist, was sie "Ihren" Mitarbeitern antut und aufbürdet.
    M soll Bond am Anfang den Auftrag geben, 1-2 Sprüche klopfen und fertig.
    Ich will Bond sehen, nicht M.

  20. #1400
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: James Bond 007: Skyfall

    Warte doch den nächsten Film ab. Da dürftest Du genau das bekommen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] Quantum of Solace
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 20:05:52
  2. [News] James Bond 22: Quantum of Solace / Ein Quantum Trost
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1447
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 17:56:33
  3. Anzahl "Bond" in James Bond Filmen
    Von wiessel im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 18:48:01
  4. 007 - James Bond für je EUR 7,99 (!)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:30:30
  5. EUR 9,97 - 20 x James Bond 007
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 18:05:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •