Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: Miami Vice

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    64

    Unglücklich Miami Vice

    Ist sonst noch jemand das stark rauschige Bild bei dieser Blu-Ray aufgefallen?
    Besonders bei den Nachtaufnahmen ist mir dies aufgefallen.
    Ist dies ein Stilmittel des Regisseurs?

  2. #2
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
    Ist dies ein Stilmittel des Regisseurs?
    du hast dir da schon die antwort selbst gegeben

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.06
    Beiträge
    77

    AW: Miami Vice

    Das starke Rauschen hängt wohl mit den Viper-Kameras zusammen, die Mann auch schon für Collateral genutzt hat. Im Audiokommentar von Collateral hat er erklärt, dass sich die gesamte Kulisse (also Gebäude und Straßen) ohne künstliche Belichtung filmen lassen - eben nur mit dem Straßenlicht. Dummerweise muss man bei derartigen Lichtverhältnissen die Empfindlichkeit des Sensors erhöhen - und das führt dann zum Rauschen.

  4. #4
    Level 13 Schüler
    Registriert seit
    28.01.04
    Alter
    33
    Beiträge
    2.125

    AW: Miami Vice

    Ist das eigentlich nach wie vor nur die Kinofassung?

  5. #5
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von madDOOMhammer Beitrag anzeigen
    Ist das eigentlich nach wie vor nur die Kinofassung?
    In DE nur Kinofassung, in den USA nur Unrated.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    In DE nur Kinofassung, in den USA nur Unrated.
    Welche Fassung ist denn (natürlich rein subjektiv) vorzuziehen? Der kürzere Kinocut ist meines Wissens ja der DC .

  7. #7
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Miami Vice

    schau mal hier
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=3741

    imo tun sich die beiden versionen bis auf die in der unrated enthaltene öffnungssequenz nicht so viel.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von röschen Beitrag anzeigen
    schau mal hier
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=3741

    imo tun sich die beiden versionen bis auf die in der unrated enthaltene öffnungssequenz nicht so viel.
    Den Schnittbericht kenne ich, aber trotzdem Danke. Mir ging es eher um ein paar subjektive Meinungen von Leuten, die beide Versionen gesehen haben (a la "die Langfassung ist zäh" oder ähnliches). Nach Schnittbericht hätte ich mich wohl für die US entschieden.

  9. #9
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Miami Vice

    wie gesagt, bis auf die eröffnungssequenz merkt man imo keinen großen unterschied.

  10. #10
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Welche Fassung ist denn (natürlich rein subjektiv) vorzuziehen? Der kürzere Kinocut ist meines Wissens ja der DC .
    Mein Meinung wird Dir aber auch nicht viel bringen. Ich finde das versetzte Musikstück "In the Air Tonight" an der Stelle in der Director's Edition weit besser platziert. Ich glaub, im Kinocut ist dort überhaupt keine Musik. Außerdem auch die Storyerweiterung auf Kuba. An der Kinofassung reizt mich eigentlich nur der direkte Einstieg.

    Deswegen habe ich mir dann auch die US bestellt.

  11. #11
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Miami Vice

    Ich mag es mir einbilden, aber ich habe den Kinocut auch schon seit der VÖ nicht mehr gesehen. Was mich gestört hat war, dass in den Passagen in denen keine Musik lief, z.B. als Sunny in einer Szene lange aufs Meer blickt, im DC Musik unterlegt wurde.
    Irgendwie ging etwas Melancholie verloren wenn man die Kinofasssung mit dem Directors Cut vergleicht.

  12. #12
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Miami Vice

    Das ist bei mir genau andersrum. Deswegen hab ich auch die Fahrt zur Schießerei erwähnt. Die melancholischen Szenen in der Serie waren auch immer mit Musik unterlegt. Da fehlte in der Kinofassung dann irgendwie etwas.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Miami Vice

    Danke für Eure Meinungen. Ich denke, ich werde mir die US Version holen.

  14. #14
    onevisioninthefuture...
    Registriert seit
    22.04.08
    Ort
    @home
    Alter
    46
    Beiträge
    1.009

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Danke für Eure Meinungen. Ich denke, ich werde mir die US Version holen.
    Guter Deal.Das Intro alleine wäre es wert gewesen...

  15. #15
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Miami Vice

    Positiv anzumerken ist übrigens noch, dass der verlustfrei komprimierte englischen 5.1-DTS-HD-Master-Track auf einem hochwertigen 24-bit-Master basiert, was die durchschnittliche Bitrate von 4 Mbit/s beweist.

    Zur Bildqualität. Derzeit erreicht man mit chemischen Film eben doch noch eine besseres Ergebnis als mit digitalen Aufnahmen.

    Gruss, Marcel

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Zur Bildqualität. Derzeit erreicht man mit chemischen Film eben doch noch eine besseres Ergebnis als mit digitalen Aufnahmen.
    Spätestens seit ich die blu-ray von Zodiac habe, sehe ich das anders - IMHO perfektes Bild.

  17. #17
    MAS
    MAS ist offline
    Moviemaker
    Registriert seit
    22.09.02
    Ort
    Frankfurt/Berlin/LA
    Beiträge
    159

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen

    Zur Bildqualität. Derzeit erreicht man mit chemischen Film eben doch noch eine besseres Ergebnis als mit digitalen Aufnahmen.
    die "schlechte" qualität bei miami vice liegt nicht am digitalen aufnahmeformat, oder an der viper. da relativ wenig geleuchtet wurde, mußte mit einem 24 shutter und mit gain gedreht werden, wodurch der homevideo look und das starke videorauschen entstehen. der einzige nachteil an videokameras ist momentan nur noch der geringere kontrastumfang. alle anderen bildcharakteristikas sind dem celluloid überlegen.

    ave
    mas

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.02
    Beiträge
    608

    AW: Miami Vice

    Ziehe auch zu 100% die US-BD vor! Sei es der Musik wegen oder der geilen Eröffnungssequenz wegen. Das rauschige Bild sieht in diesem Fall phänomenal aus, als ob man durch ein Infrarotgerät schaut. Toll!
    Geiler Film!!!

  19. #19
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Miami Vice

    Ich muss den Thread mal reanimieren. Bei uns gibt's einen Billig Laden,die hatten zufällig die Blu-ray für 4,99 ausliegen. Unabhängig vom günstigen Preis, wüsste ich gerne ob sich ein Update überhaupt lohnt. Einen Bildvergleich konnte ich leider nirgendwo finden.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich muss den Thread mal reanimieren. Bei uns gibt's einen Billig Laden,die hatten zufällig die Blu-ray für 4,99 ausliegen. Unabhängig vom günstigen Preis, wüsste ich gerne ob sich ein Update überhaupt lohnt. Einen Bildvergleich konnte ich leider nirgendwo finden.
    Definitiv die BD!

    http://www.blu-ray.com/movies/Miami-...2/#Screenshots

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Miami Vice-NL
    Von Master Of Evil im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 15:15:58
  2. Miami Vice auf DVD
    Von joerg6662000 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 28.05.04, 17:10:43
  3. Miami Vice DVD
    Von Schlitzi im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.04, 10:01:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •