Cinefacts

Seite 21 von 36 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 709
  1. #401
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Vom Hocker hauen mich die Bilder jetzt auch absolut nicht. Was bei der DVD noch etwas zu viel Farbe erscheint, wirkt bei der BR fast zu wenig - Teilweise jedenfalls denn Teilweise ist es auch umgekehrt
    Etwas mehr Schärfe hätte ich schon erwartet und grain gibt es sicher auch wieder ordentlich - hoffentlich nicht zu viel (ich habe weder Lust auf glattgebügelt noch auf Ameisenhaufen).

    Ich werde dennoch in jedem Fall beim SB (mit Poster) bleiben und mir das ganze dann gleich mal auf der LW geben und hoffe das beste.

  2. #402
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Welche Doppelkonturen? Sind mir im Bewegtbild nie aufgefallen! Die DVD ist einwandfrei, eine der bildtechnisch besten DVDs die mir jeh untergekommen ist.
    Brille?
    Schau mal hier den Fonda an, der sieht grauenhaft mit dem Strahlenring rundherum aus:

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...=218#vergleich

  3. #403
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    1.084

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Mir gefallen die Doppelkonturen der DVD auch besser!
    Eben.

    Ich glaube, einige hier haben Tomaten auf den Augen. Gerade bei den Landschafts-Screenshots ist das doch wohl ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zur DVD. Einfach mal beispielsweise die Bilder 4 und 12 im Vollbildvergleich anschauen. Das Edge-Enhancement der DVD ist ja gruselig.

    Da freue ich mich doch gleich doppelt auf mein Steelbook.

  4. #404
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    In einigen Szenen ist die Farbgebung der Blu-ray klar zu kühl, gerade bei Aufnahmen in brütender Mittagshitze. Siehe z. B. Bild 10. Außerdem ist in Nahaufnahmen detailtechnisch praktisch kein Unterschied zur DVD erkennbar. Rein von diesem Standbildvergleich her, bin ich enttäuscht.

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    Vom Hocker hauen mich die Bilder jetzt auch absolut nicht. Was bei der DVD noch etwas zu viel Farbe erscheint, wirkt bei der BR fast zu wenig - Teilweise jedenfalls denn Teilweise ist es auch umgekehrt
    Fällt mir auch auf.
    Geändert von Franklin (07.06.11 um 11:06:13 Uhr)

  5. #405
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Brille?
    Schau mal hier den Fonda an, der sieht grauenhaft mit dem Strahlenring rundherum aus:

    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...=218#vergleich
    Das Bewegtbild der DVD fand ich auf meinem 50" Plasma bisher immer genial. Und ich hoffe, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Jedenfalls picke ich mir auch künftig keine einzelnen Szenen raus, um nach Doppelkonturen zu suchen. So macht man sich ja mitunter das Filmvergnügen madig. Manchmal ist es fast besser, Threads nicht zu lesen, weil man dadurch erst auf Fehler aufmerksam wird, die einen nie gestört haben.

    Wegen ein paar Doppelkonturszenen allein hol ich mir die Blu-ray nicht. Mehr Details-/Detailschärfe hätten es schon sein dürfen. Würde mich nicht wundern, wenn da in einigen Jahren nochmal eine neue Blu-ray kommt.
    Geändert von Franklin (07.06.11 um 11:08:59 Uhr)

  6. #406
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Also ein Quantensprung ist die Blu-ray im Bezug auf die DVD sicher nicht von der Bildqualität. Aber für mich hat trotzdem ganz klar die Blu die Nase vorne. Das Edge-Enhancement nicht mehr vorhanden und vor allem finde ich die Farbgebung der Blu viel natürlicher (siehe Bild 3 und 7). Die DVD - auch wenn sie wirklich sehr gut war/ist - kam mir von den Farben her immer leicht überstrahlt vor. Achtet mal in Bild 7 auf den Sessel hinter dem Kartenspieler mit den Hosenträgern. Auf der DVD ist es ein Farbbrei und die Übergänge des Musters sind nicht richtig zu erkennen, auf der Blu sieht es um Längen besser aus.

  7. #407
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Auf den screenshots hat die BD deutlich mehr schärfe, gerade bei den wideshots sieht man mehr details. Die Farbgebung der BD find ich auch besser, scheint mir irgendwie passender.

    Auf grösseren diagonalen, als laptop und pc, wird der unterschied sicher noch viel auffäliger.

  8. #408
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Die DVD ist, insgesamt betrachtet, absolute Spitzenklasse!
    Es haben sich alle damals über das DVD Bild gefreut. Geradezu überschlagen hat man sich mit Lobeshymnen. Mit der Zeit,ist man aber Blu-ray verwöhnt.... Nun erwartet jeder von diesem Klassiker ein Referenz Bild. Das ist es nicht geworden. Bildvergleiche wie die von Caps muss man außerdem immer von 2 Seiten aus sehen. Erstens: Bewegte Bilder bzw der laufende Film sind immer etwas anderes als,ein Vergleich mit Standbildern. Genauso wie der Abstand. Hier sitzen wir direkt vor dem PC. Kein Mensch klebt mit der Nase am Flat. Ich befürchte,das man vom Schärfenunterschied später kaum etwas sieht. Es sei denn,bei besagten supertotalen Kameraeinstellungen mit viel Landschaft.

    Ich muss jetzt zum Spätdienst. Morgen werfe ich mal die DVD rein,und schaue mit die Doppelkonturen(die mir nie aufgefallen sind) auf DVD an.
    Geändert von lucky (07.06.11 um 11:25:53 Uhr)

  9. #409
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Das Problem ist eben, das der Film nicht die "Überschärfe" wie vergleichbare Streifen aus selber Zeit bringt (Stichwort: Materiallage). Ich finde der Detailgrad ist dafür gestiegen und die Farbgebung ist besser. Selbst Bronsons Gesicht in groß finde ich besser, wenn auch hier der Unterschied niedriger ist, aber die ganzen Pockennarben kommen mir besser rüber...
    Das die DVD top war, wurde eben durch filtern und nachschärfen erkauft, dadurch auch das EE (EE, Videolook und Kompressionsartefakte waren für mich immer der größte "Stolperstein" der DVD).
    Das dies trotzdem nicht sooo in Bewegtbildern auffällt @Franklin, gerade auf einem 50" Plasma, der sowieso ein Grundrauschen hat + dem Upscaling an sich, ist klar.
    Wie gesagt, es muss ja keiner Upgraden. Ich mache es, da mich das Bild überzeugt und der Ton nun original ist.

    P.S.: Der Bildausschnitt auf Blu ist ebenfalls größer, gut auf Shot #7 zu sehen (hier zeigt sich auch gut der gesteigerte Detailgrad)....
    Geändert von Tyler Durden (07.06.11 um 12:21:54 Uhr)

  10. #410
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Leatherface Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich gesagt... Dafür lohnt sich kein Blu-ray Update!
    Für mich ist die blaue Scheibe immer noch ein "High Definition" Medium, wo eben nicht jeder Film aufgrund seines Alters etc. dafür geeignet ist. Es sei denn, die Abtastung ist wirklich sensationell gelungen, da man ein entsprechend gutes Master hat. Aber die Bilder hier sind weit davon entfernt. Das kann ich mir auch nicht mehr schön reden und es wird bestimmt nicht besser, wenn der Film über die Leinwand flimmert...
    Was für ein unglaubliches Statement, da fehlen mir fast die Worte.

    Zitat Zitat von Mike H. Beitrag anzeigen
    Ich glaube, einige hier haben Tomaten auf den Augen. Gerade bei den Landschafts-Screenshots ist das doch wohl ein Unterschied wie Tag und Nacht im Vergleich zur DVD. Einfach mal beispielsweise die Bilder 4 und 12 im Vollbildvergleich anschauen. Das Edge-Enhancement der DVD ist ja gruselig.

    Da freue ich mich doch gleich doppelt auf mein Steelbook.

    Du sprichst mir aus dem Herzen!



    Gruß

    sell

  11. #411
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Dieser Thread offenbart mal wieder typisch deutsche Eigenschaften: Meckern auf hohem Niveau, gepaart mit einer gewissen Ahnungslosigkeit (erwartet ihr von einem 43 Jahre alten Techniscope Film jetzt ernsthaft Referenzniveau?) und einem seltsamen Beisatz von Anspruchslosigkeit (die DVD ist besser? Daß ich nicht lache...!)

    Komisch, alle anderen scheinen begeistert zu sein, nur hier wird mal wieder das Haar in der Suppe gesucht (und gefunden.)

  12. #412
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    @Franklin, gerade auf einem 50" Plasma, der sowieso ein Grundrauschen hat + dem Upscaling an sich, ist klar.
    Wieso hat ein 50'' Plasma ein Grundrauschen? Von welchem Hersteller, aus welchem Jahr?

  13. #413
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Also das EE der DVD ist grausam. Auf normaler TV Grösse vielleicht noch gut zu ertragen aber auf 2m Leinwand ist die BD definitiv die einzige option.
    Auch Totalen sehen um EINIGES schärfer aus.
    Kann fast nicht glauben, dass hier so wenig Unterschiede gesehen werden von den meisten Leuten.

  14. #414
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Vielleicht haben die noch alte Röhrenmonitore...

  15. #415
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von sell Beitrag anzeigen
    Was für ein unglaubliches Statement, da fehlen mir fast die Worte.
    Tja, sieht so aus... Da hast Du recht...

    Wie auch immer. Der Streifen ist neben einigen anderen eben nicht HD tauglich und nicht ordentlich genug abgetastet. Wozu dann bitte das Medium Blu-ray!?!

    Kaufen muß ich ja nicht, das weiß ich, - nur finde ich es ärgerlich, das die Herrschaften, welche die "ach so tolle" Vereinigung der "Blu-ray Group" gegründet haben sich auch nicht an ihre gesetzten High-Definition Standards halten und jeden Mist des Geldes wegen pressen. Von wegen schärfer als die Realität. Das funktioniert bei den alten Filmen offensichtlich doch nicht so recht...

    Das erwarte ich nicht von dem Medium Blu-ray!!! Gäbe es dieses hervorragende Forum nicht, hätte ich schon tausende Euro mehr ausgegeben ohne zu wissen, was sich auf der jeweiligen Scheibe versteckt. Ich hätte den Film auch gerne in einer (dem Alter entsprechenden) TOP Qualität gehabt und habe mich schon tierisch gefreut. Bin eben jetzt entäuscht... Egal...

    So, genug "nicht" geschrieben...
    Geändert von Leatherface (07.06.11 um 15:47:09 Uhr)

  16. #416
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Also selbst auf meine 22" Monitor sehen die Screenshots der BD viel besser aus als die der DVD. Und wenn ich mir das ganze auf Leinwand vorstelle, kann ich nur sagen Hut ab was aus so einem alten Film rausgeholt wurde. Es kommt ja auch immer drauf an in welchem Zustand das Quellmaterial ist. Vielleicht kann Thorsten ja mal was dazu sagen.

  17. #417
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    PB PRIDE!!!
    Alter
    37
    Beiträge
    2.462

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Ich konnte die Blu-Ray schon für ein anderes Portal testen und glaubt mir: Der Umstieg lohnt sich auf jeden Fall. Natürlich war das Quellmaterial nicht das Beste, aber im Vergleich zur DVD macht die Disc eine sehr sehr gute Figur. Details sehen nun auch im Hintergrund noch gut aus und gehen nicht in einem Brei von Überschärfe unter. Farbgebung ist wesentlich natürlicher (für meinen Geschmack).
    Alleine die Bilder bei Caps-a-Holic sprechen doch schon Bände. Wie kann man denn da noch die DVD vorziehen, bzw. auf einen Umstieg verzichten?

    EDIT:
    Allerdings muss man Leatherface auch in gewisser Weise recht geben:
    Der HD-Effekt (wenn man das so nennen will) hält sich bei diesem Film in Grenzen.

  18. #418
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Schönere Farben, mehr Details, keine EE Orgie, besser Kompression, korrekte Tonhöhe....."Schärfer als die Realität" my ass....die Scheibe is gekauft

  19. #419
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Leatherface Beitrag anzeigen
    Tja, sieht so aus... Da hast Du recht...

    Wie auch immer. Der Streifen ist neben einigen anderen eben nicht HD tauglich und nicht ordentlich genug abgetastet. Wozu dann bitte das Medium Blu-ray!?!
    Vielleicht weil du ganz einfach keine Ahnung hast?

    Erstens, der Film ist 43 Jahre alt, zweitens, Techniscope bedeutet zwangsläufig eine geringere Auflösung und drittens bist du nicht mal ansatzweise in einer Position wo du entscheiden kannst, was HD-tauglich ist und was nicht. Deine Aussage ist schlicht und ergreifend Stuss.

  20. #420
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Vorallem find ichs etwas seltsam eine Blu-ray nur auf ihre Schärfe zu reduzieren. Das ist ja weiß Gott nicht die einzige Kategorie, in der sie Punkten kann. Wenn ich mir das Bild der DVD ansehe und danach der Blu-ray, frage ich mich, wie man hier keine Unterschiede feststellen kann.

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ss=0#vergleich
    Schaut auf die Leiter in der Mitte des Bildes an, durch die Doppelkonturen hat sie vier Balken. Und überhaupt ist das ganze Bild dadurch verfälscht und voller Artefakte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spiel mir das Lied vom Tod 12€
    Von Theoradicus im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.04, 10:27:12
  2. Spiel mir das Lied vom Tod DVD ?
    Von SimTech im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 15:41:21
  3. Spiel mir das Lied vom Tod
    Von remedeX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 10:17:50
  4. Spiel mir das Lied vom Tod
    Von RalphB im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.02, 18:51:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •