Cinefacts

Seite 29 von 36 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 709
  1. #561
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Eben auch angeschaut. Das Bild darf man natürlich nicht nach normalen HD-Massstäben bewerten.
    Das Filmkorn ist teils echt schon sehr stark, die Nahaufnamen sind mit hervorragendem Detailgrad.
    Mir scheinen aber die Farben teilweise schon etwas zu satt. Mag gar nicht zu dem ansonsten so dreckigen Film passen. Ich hab es jetzt nicht verglichen, aber ich habe die DVD blasser im Sinn.

    Noch ne Frage zum Film......irgendwas begreife ich an der Handlung nicht ganz
    Als Peter Fonda die Cardinale entführt, wieso flirtet die da mit dem so im Bett, obwohl er offensichtlich der Killer ist, was er ja auch zugibt? Verstehe ihre Handlung da nicht? Und warum ist sie nach der Nacht so versessen darauf, die Farm zu verkaufen, obwohl sie ja eben erfahren hat, was so wertvoll an dem Grundstück ist?
    Und wieso hat man Chayenne nach seiner Gefangennahme ausgerechnet in den Zug von dem Krüppel zum Transport gesetzt?


    Vielleicht bin ich ja doof oder denke zu verquer; ich finde es ja gut, dass man die Handlung im Gegensatz zu heutigen Filmen nicht immer haarfein erklärt bekommt und sich seinen Teil mitdenken muss, aber einige handlungsweisen der Charaktere kann ich hier echt nicht nachvollziehen.

  2. #562
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Das laß ich mal so gelten.

    Mir ist schleierhaft, wo du das gelesen hast.
    1.) Wenn du eine Loesung hast, dann her damit. Wenn nicht, selber doof...
    2.) Das war weiter vorne in der Babelfish-Diskussion.
    ... nachschau...
    Ok, da wird zuerst Platz 2 erwaehnt (DVD). Hatte wohl Schleier vor den Augen.... X-(

  3. #563
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Als Peter Fonda die Cardinale entführt, wieso flirtet die da mit dem so im Bett, obwohl er offensichtlich der Killer ist, was er ja auch zugibt? Verstehe ihre Handlung da nicht? Und warum ist sie nach der Nacht so versessen darauf, die Farm zu verkaufen, obwohl sie ja eben erfahren hat, was so wertvoll an dem Grundstück ist?
    Und wieso hat man Chayenne nach seiner Gefangennahme ausgerechnet in den Zug von dem Krüppel zum Transport gesetzt?

    Vielleicht bin ich ja doof ...
    Ach, dann sind wir ja schon zwei...

    Aber zu deinen Problemen: Die Cardinale wird erpresst, was denn sonst? "Verkauf die Farm, oder ich bringe dich um". Nur so kommt Frank legal an alles.
    Cheyenne war in einem anderen Zug. Dort haben ihn seine Kumpels befreit. Wieso es zu der Schiesserei vor dem Morton-Zug kam, ist unklar. Geruechte reden hier von einer verschollenen Szene, die das erklaert haette. Logisch waere, das sich Cheyennes Bande fuer die falsche Schuldzuweisung raechen wollte.

  4. #564
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Als Peter Fonda [...]
    Wenn's so schon losgeht... Wieviele Tüten muss man eigentlich geraucht haben, wenn man Henry mit Peter Fonda verwechselt???

  5. #565
    Trash-Monster
    Registriert seit
    31.05.11
    Ort
    Amity Beach
    Alter
    42
    Beiträge
    113

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von PL@T00N-H@NT3R Beitrag anzeigen
    Also mich würde lieber mal ein Schnittbericht zwischen den beiden Versionen und des Directors Cut (ob man als Deutscher nicht würdiger Zuschauer ,diese Fassung
    noch jemals zu Gesicht bekommt in Form eines Package Media? ) interessieren
    Es gab mal einen in der Splatting Image. Müsst ich raussuchen. Oder ich geb' dir die Kabel 1-Ausstrahlung.

  6. #566
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Ich bin für die Sperrung von Steffen37.

    Das geht über jeden Spam weit hinaus seinen permanenten Blödsinn den er hier verzapft. Das schlimme ist ich glaube wirklich er glaubt den Schwachsinn

    Ich habe mir die BD heute auf 3m Diagonale ebenfalls gegeben *penisebenfallsauspackundaufdentischleg* und das Bild ist bombastisch.

  7. #567
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Wenn's so schon losgeht... Wieviele Tüten muss man eigentlich geraucht haben, wenn man Henry mit Peter Fonda verwechselt???
    Oh.....jetzt merke ich es auch *g*
    Diese ganze Vetternwirtschaft und Verwandschaft in Hollywood bringt einen ganz durcheinander
    P.S. Ich hab noch NIE auch nur eine Tüte geraucht!

  8. #568
    Trash-Monster
    Registriert seit
    31.05.11
    Ort
    Amity Beach
    Alter
    42
    Beiträge
    113

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Oh.....jetzt merke ich es auch *g*
    Diese ganze Vetternwirtschaft und Verwandschaft in Hollywood bringt einen ganz durcheinander
    P.S. Ich hab noch NIE auch nur eine Tüte geraucht!

    Dann guck dir noch mal Jack Nicholson in EASY RIDER an!

  9. #569
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    [...] Ich hab noch NIE auch nur eine Tüte geraucht!
    Verstehe! Dann würdest Du nach dem erstmaligen Genuß eines Tütchens vermutlich Jane Fonda als Darsteller des Frank nennen ...

  10. #570
    Trash-Monster
    Registriert seit
    31.05.11
    Ort
    Amity Beach
    Alter
    42
    Beiträge
    113

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Hier noch mal der Schnittbericht zum "Director's Cut":
    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=4208

  11. #571
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Hat jemand den DC über Receiver (nicht DVD-Rekorder) vom Sender Kabel 1 aufgenommen, wo die dt. Untertitel im Film zu befinden sind? Bitte bei mir per PN melden.

  12. #572
    Colonel Trautman
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    40
    Beiträge
    612

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    @Guilala

    den Schnittbericht kenne ich schon,ein neuer Schnittbericht zumindest zwischen der Kinofassung (DVD-Fassung) und der neuen restaurierten Fassung die jetzt ja beide
    auf Blu-ray drauf sind,wäre interessant!Der Unterschied sind ja nur 37 sek. wobei schon 17 sek. für die Textafel am Anfang drauf gehen,bleiben also noch 20 sek.über.
    Bisher konnte ich noch nichts entdecken.

    Achso hab mir grad den Film in der restaurierten Fassung gegeben.Und bin begeistert von der Bildqualität sowie vom Film selber(obwohl schon x-mal gesehen immer wieder magisch )
    Hab danach noch mal die DVD zum Vergleich reingepackt und muss sagen das die DVD auch schon ganz gut ist,aber die Blu-ray klar besser ist!
    Und wenn man den Unterschied sieht möchte man den Film nicht wirklich mehr auf DVD schauen
    Ich bin zufrieden mit der Blu-ray vor allem kein wegfiltertes Rauschen!
    Obwohl ich es schöner gefunden hätte wenn Paramount die Chance genutzt hätte und den Director´s Cut veröffentlicht hätte!
    Naja warten wir weiter bis zur Holographic Laser Super Duper Juwel Disc mit vergolderter Mundharmonica und im echten Eichenholz gemeisselten Box!
    Geändert von PL@T00N-H@NT3R (12.06.11 um 12:16:54 Uhr)

  13. #573
    Trash-Monster
    Registriert seit
    31.05.11
    Ort
    Amity Beach
    Alter
    42
    Beiträge
    113

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    http://www.dvd-forum.at/review/7163-...s-lied-vom-tod

    Klingt ja so, als hätte man diesmal -bei der Blu-ray- die Wurstfinger vom deutschen Ton gelassen:
    http://www.dvdrome.com/start.php?reviews=511
    Geändert von Guilala (12.06.11 um 12:44:04 Uhr)

  14. #574
    Colonel Trautman
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    40
    Beiträge
    612

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Oh Danke,
    ich zitere mal:
    Die Blu-ray bietet zwei verschiedene Fassungen des Films - ein Mal die "Kinofassung" und eine "Restaurierte Fassung". In Sachen Filmversion unterscheiden sich beide Versionen bis auf eine Texttafel zu Beginn des Films nicht. Unterschiede in der Bildqualität lassen sich beim direkten Vergleich feststellen. Trotzdem können beide Versionen als (nahezu) gleichwertig bezeichnen lassen, da diese Unterschied keinesfalls gravierend ausgefallen sind.

    Das kann so nicht stimmen weil die Textafel ja nur 17 sek. sind von insgesamt 37 sek. bleiben aber 20 sek. übrig irgendwo müssen die ja sein bestimmt alles so
    Szenenverlängerung hier und da mal ein Sekündchen ähnlich wie Directors Cut.

  15. #575
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von PL@T00N-H@NT3R Beitrag anzeigen
    Das kann so nicht stimmen weil die Textafel ja nur 17 sek. sind von insgesamt 37 sek. bleiben aber 20 sek. übrig irgendwo müssen die ja sein bestimmt alles so
    Szenenverlängerung hier und da mal ein Sekündchen ähnlich wie Directors Cut.
    Außerdem wäre es dann völlig unsinnig, zwei identische Fassungen auf der Disc zur Wahl zu stellen, die sich lediglich durch eine Texttafel am Anfang unterscheiden.

  16. #576
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.11
    Beiträge
    178

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Ich habe mich in den letzten Tagen etwas genauer mit den verschiedenen Fassungen von Spiel mir das Lied vom Tod auseinandergesetzt, und bin dann vorläufig zu diesem Ergebnis gekommen:

    Der Film wurde 1968 in Italien mit einer Laufzeit von 167 – 168 min erstaufgeführt. darin enthalten sind allerdings 2:32 Min Exit Musik über Schwarzbild (und zwar das Cheyenne Thema). Zieht man die Exit Musik ab erhält man die deutsche Kinofassung die 164 – 165 Min läuft. Diese Fassung ist wohl auch in den USA kurz im Kino gelaufen und in England mit einer Laufzeit von 176:06 Min ratifiziert worden, bevor der Film dann in beiden Ländern auf eine Laufzeit von etwa 144 Min zusammengekürzt wurde (allerdings wahrscheinlich mit leicht abweichenden Schnitten)
    In den nächsten 15 Jahren hat Paramount dann eine ganze Reihe verschiedener Schnittfassungen in den USA auf den Markt gebracht, und dabei wohl selber den Überblick verloren was in den Film hineingehört und was nicht. Jedenfalls als dann 1984 jenes Master erstellt wurde das bis heute weltweit verwendet wird, war es eine Fassung die nicht in allen Aspekten korrekt war.


    1. Die Anfangsszene lief eigentlich bis zum Auftauchen Bronsons 70 Sek länger. Hier ist die Paramount Version deutlich zu schnell für meinen Geschmack und es fehlen einige sehr schöne Einstellungen.



    1. Die danach folgende kurze Szene in der Bronson sich nach der Schießerei erhebt und davongeht gehört nicht in den Film. Sie ist für einige (aber nicht alle) der 144 Min Fassungen eingefügt worden, da dort die spätere lange Szene in der Wüstenkneipe komplett fehlte. Und in dieser wurde ja hinreichend erklärt das Bronson am Anfang nur verwundet wurde. Durch das Beibehalten der nun überflüssigen Szene wird der lange Anfang von SMDLVT in seiner erzählerischen Qualität etwas beschädigt.



    1. In der Schlussszene wird eigentlich das „Finale“ genannte Musikthema bis zum Ende durchgespielt, während es in der Paramount Fassung zwischendrin abbricht und durch das Cheyenne Thema ersetzt wird, was wenig Sinn macht.

    http://www.youtube.com/watch?v=bxW0eKr-brE&feature=mfu_in_order&list=UL



    http://www.youtube.com/watch?v=i9kxM...el_video_title

    http://www.youtube.com/watch?v=Mu1OX...feature=relmfu

    Die Blu Ray enthält den Film nun natürlich wieder in der Paramount Fassung, enthält aber außerdem noch eine von Martin Scorsese betriebene Restauration, da Scorsese angeblich mit den Farben der DVD nicht zufrieden war, zumindest aber erklärtermaßen eigentlich die europäische Fassung wiederherstellen wollte. Tatsächlich ist aber jetzt die Anfangsszene nur um wenige Einstellungen erweitert worden, und statt die Bronson-erhebt-sich Szene komplettb zu schneiden hat er sie noch um einige Sek auf die Komplettlänge der ital. 177 Min Fassung verlängert. Außerdem ist die 2. Szene noch um eine Sek verlängert. Hier schneidet die Paramount DVD tasächlich etwas zu früh, was aber kaum jemandem auffallen dürfte der es nicht weiß.
    Sehr seltsam also diese Scorsese Fassung.

    Dadurch das die Paramount Fassung nun aber weltweit (außer Italien) zum Einsatz kommt, hat sie auch seit den Zeiten der beginnenden Digitalisierung (beginnend mit der Laserdisc) mehr und mehr die eigentliche Kinofassung verdrängt.

  17. #577
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.11
    Beiträge
    178

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zu dem Problem des sogenannten DCs:

    In Italien dagegen ist in der 1. Hälfte der 90ger eine 177 min Langfassung restauriert worden, die seit 1998 auch immer öfter im deutschen TV zu sehen ist, wobei hierfür die deutsche Synchronisation leicht angepasst und überarbeitet wurde. Diese Fassung läuft 177 Min, enthält allerdings die Bronson-erhebt-sich Szene während die „Finale“ Musik korrekterweise komplett ausgespielt wird (worauf dann noch nach Ende des Filmes die Exit Musik folgt). Das war dann auch 1998 für mich überhaupt das 1. Mal das ich diese Bronson-erhebt-sich Szene gesehen habe, was mich damals ganz schön enttäuscht hat.
    Das einzig wirklich Neue der Langfassung ist eine 38 Sek Szenenerweiterung in der Ferzetti Probleme mit ein paar Bleisoldaten auf seinem Schreibtisch hat, ansonsten werden lediglich viele Einstellungen leicht verlängert (die 1. Szene läuft hier z.B. noch einmal 30 Sek länger).
    Obwohl die ital. DVD behauptet dies „sei die ungekürzte die ungekürzte Fassung die der Regisseur wollte“ scheint es eher umstritten zu sein ob das auch stimmt. Als die Langfassung 1998 erstmals im Fernsehen lief stand in meiner Zeitung lediglich es sei eine Privatkopie die in den Archiven von Sergio Leone gefunden wurde, aber es wurde überraschenderweise nicht behauptet es sei der DC. Viele sehen in ihr lediglich eine Art Rohfassung vor dem endgültigen Feinschnitt (zumal die Musik manchmal abrupt endet oder auch falsch zu sein scheint) die evtl. von Leone nur archiviert wurde damit sie nicht komplett verlorengeht. Jedenfals habe ich noch nie etwas darüber gelesen warum Leone diese Langfassung archiviert aht, bzw, wie er dazu steht In seinem Leone Buch von 2009 schreibt Harald Steinwender hierzu lediglich es „ist umstritten, ob dies die von Leone intendierte Fassung darstellt“, was darauf hin deutet das es zumindest in Italien darüber etliche Diskussionen gab. Diskussionen die ich ganz gerne mal nachlesen würde.

    Alles in allem denke ich das der Film in den 165 min Fassungen besser funktioniert, da die meisten der Erweiterungen den Film lediglich länger aber nicht besser machen. Ich persönlich sehe in der Langfassung nur eine alternative Version, während ich die ursprüngliche Kinofassung als den DC ansehe. Ich habe auch nie irgendetwas darüber gelesen was darauf hindeuten würde das Leone mit der Kinofassung irgendwie unzufrieden gewesen wäre.

    Die optimale Veröffentlichung wäre demnach für mich eine DVD oder BR die diese Fassung enhält, aber auch auf einer 2. Disc die Langfasung anbietet.

    All dessen ungeachtet, ein großes Meisterwerk ist der Film jedoch in allen 165 Min Fassungen und in der 177 min Version.

  18. #578
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von Hernandez Beitrag anzeigen
    [...]In der Schlussszene wird eigentlich das „Finale“ genannte Musikthema bis zum Ende durchgespielt, während es in der Paramount Fassung zwischendrin abbricht und durch das Cheyenne Thema ersetzt wird, was wenig Sinn macht.[...]
    Genau dieser Umstand ist wirklich ein großer Schwachpunkt der Paramount-Fassung. Wer das Original-Finale von Morricone kennt, weiß, wie gut das auf das Ende passt. Was für ein Schwachsinn, das Originalende des meisters auszublenden und durch das hier wirklich völlig unpassende "Addio a Cheyenne" zu ersetzen. Das hat mich vorher schon gestört und wurde für die BR leider nicht geändert. Ich erinnere mich auch, die Fassung mit dem "echten" Enthema mal im Kino gesehen zu haben. Schade für diese ansonsten gelungene Veröffentlichung.

  19. #579
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    von welcher Veröffentlichung stammt denn die Fassung die in den oben verlinkten Youtubevideos zu sehen ist?

  20. #580
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Spiel mir das Lied vom Tod am 09. Juni 2011

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    1.) Wenn du eine Loesung hast, dann her damit. Wenn nicht, selber doof...
    Screenshots bei PowerDVD sind an sich recht einfach: auf das Fotoapparat Symbol klicken. Oder meinstest Du nun ein spezielleres Problem beim Screenshot erstellen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spiel mir das Lied vom Tod 12€
    Von Theoradicus im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.04, 10:27:12
  2. Spiel mir das Lied vom Tod DVD ?
    Von SimTech im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.02, 15:41:21
  3. Spiel mir das Lied vom Tod
    Von remedeX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 10:17:50
  4. Spiel mir das Lied vom Tod
    Von RalphB im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.02, 18:51:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •