Cinefacts

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 124
  1. #81
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von Harry D. Beitrag anzeigen
    also als durchschnitt würde ich das nicht bezeichenen.
    unscharf? Ich war erstaunt wie scharf das bild ist, sehr schöne natürliche Farben und der Schwarzwert war auch in Ordnung.

    Bild 8,5/10
    Ton 6/10

    Grüße


    Harry D.
    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Beim Bild von "Durchschnitt" zu sprechen ist aber völlig Fehl am Platz. Es ist ein gutes, teilweise sehr gutes HD Bild.
    Wir haben den Film (weil Lieblingsfilm) jetzt zweimal angesehen.

    Ich kann mich Harry + Schweizer nur anschließen. Ein Super Bild. Besser als ich erwartet hatte.
    Vom Ton darf man nichts erwarten, bei einem Dialogfilm.
    Geändert von Red-Viper (18.01.09 um 22:26:00 Uhr)

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.08
    Alter
    35
    Beiträge
    183

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Wenn jemand dem Bild, sofern es tatsächlich das selbe wie das der US Blu-Ray ist, eine 8,5 von 10 gibt, bzw. sagt, es habe ein "super Bild", dann hat er/sie anscheinend noch keine guten Blu-Rays gesehen.

    Was ich bei HD Filmen immer gerne ansehe, sind Bartstoppeln bei den Darstellern, und als ich bei Shawshank Redemption (US) danach gaschaut habe, fand ich quasi nichts. Da ist überhaupt keine gescheite Grundschärfe vorhanden, die ein HD-Feeling rüberbringt. Und jetzt kommt mir bitte keiner mit "der Film hat schon ein paar jahre auf dem Buckel". Es gibt einige Filme, die ein wesentlich schärferes, besseres Bild haben und einiges älter sind.

    Ich finde das Argument auch lächerlich "Es ist besser als die DVD". Die Blu-Ray spielt in einer ganz anderen Liga und sollte selbstverständlich um ein Vielfaches besser sein als die DVD.

    Das Bild ist ein Witz, gerade für solch einen großen Film. Und ich sage das als jemand der den Film liebt und deshalb sehr enntäuscht ist!!!

  3. #83
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Ich sagte ja hier geht jetzt das gleiche Los wie in den USA im AVS Forum zB.

    Die einen finden das Bild sehr gut. Die anderen sind enttäuscht etc.

    Fakt ist, dass es bestimmt noch besser ginge.

    Aber es ist ein gutes bis sehr gutes Bild in meinen Augen.

    Zitat Zitat von Black Smurf Beitrag anzeigen
    Da die Testumgebung im Artikel nicht gennant wird, war mir das nicht klar

    Erst auf Deinen Hinweis hin bin mal dem Hyperlink unter dem Autornamen gefolgt und hab' dann gelesen, dass der Autor den Nick "DVD Schweizer" trägt und keinen HD-Projektor hat...
    Ja dafür steht hier ein 42 Zoll Full HD LCD ebenfalls im Haus. Der gehört nicht mir. Ist aber frei verfügbar für mich.

  4. #84
    Movie Maniac
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    Köln City
    Alter
    38
    Beiträge
    4.663

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von WibbeHayes Beitrag anzeigen
    Wenn jemand dem Bild, sofern es tatsächlich das selbe wie das der US Blu-Ray ist, eine 8,5 von 10 gibt, bzw. sagt, es habe ein "super Bild", dann hat er/sie anscheinend noch keine guten Blu-Rays gesehen.

    Was ich bei HD Filmen immer gerne ansehe, sind Bartstoppeln bei den Darstellern, und als ich bei Shawshank Redemption (US) danach gaschaut habe, fand ich quasi nichts. Da ist überhaupt keine gescheite Grundschärfe vorhanden, die ein HD-Feeling rüberbringt. Und jetzt kommt mir bitte keiner mit "der Film hat schon ein paar jahre auf dem Buckel". Es gibt einige Filme, die ein wesentlich schärferes, besseres Bild haben und einiges älter sind.

    Ich finde das Argument auch lächerlich "Es ist besser als die DVD". Die Blu-Ray spielt in einer ganz anderen Liga und sollte selbstverständlich um ein Vielfaches besser sein als die DVD.

    Das Bild ist ein Witz, gerade für solch einen großen Film. Und ich sage das als jemand der den Film liebt und deshalb sehr enntäuscht ist!!!
    Was hast du für ein Test-Equipment?

  5. #85
    Colonel Trautman
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    40
    Beiträge
    612

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    hab jetzt auch zugeschlagen zum Preis von 12,97 € bei Amazon kann man nicht meckern.Obwohl ich schon das DVD Steelbook habe bin ich jetzt schwach geworden.
    Allerdings bin ich ein wenig entäuscht darüber das Eurovideo nicht mal ein Wendecover gebastelt hat.Nun verschandelt der FSK Stempel das schöne Cover

  6. #86
    PoWerMaX
    Gast

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Hmm. Auf der DVD steht "Bild in HD-Qualität". Benötige ich dann überhaupt die BLUERAY? Benutzt EV eine spezielle DVD-Technologie, von der ich nichts weiss?

  7. #87
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von PoWerMaX Beitrag anzeigen
    Hmm. Auf der DVD steht "Bild in HD-Qualität". Benötige ich dann überhaupt die BLUERAY? Benutzt EV eine spezielle DVD-Technologie, von der ich nichts weiss?
    Nicht nur EV: http://forum.cinefacts.de/207095-dun...highlight=dune

    So wird gehörig Verwirrung beim Kunden betrieben.

  8. #88
    PoWerMaX
    Gast

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Na, das ist ja ein starkes Stück. Muss mich erst einmal berichtigen, habe doch tatsächlich Blu-ray falsch geschrieben. Für einen "Neuling" auf dem Gebiet ist so etwas ja tatsächlich die reinste Irreführung!

  9. #89
    Colonel Trautman
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Planet Erde
    Alter
    40
    Beiträge
    612

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    @PoWerMaX

    Also Eurovideo hatte für die DVD ein HD-Master zu Verfügung
    und dies wurde dann natürlich auf DVD Auflösung runtergerechnet (720x576)
    Auf der Blu-ray kommt ja nun die volle Auflösung von (1920x1080 auch Full HD genannt) zum tragen.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.03.02
    Beiträge
    119

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    So, gestern "Die Verurteilten" endlich mal wieder angeschaut (EV BLu-ray). Dabei habe ich bei der englischen Tonspur allerdings einen riesigen Schreck bekommen.

    und zwar folgendes: in der Szene, in der Andys Ausbruch aus Shawshank gezeigt wird (speziell in der Gewitter-Szene, in der er mit einem Stein das Kanalisationsrohr aufbricht) sind wiederholt quietschend-knallende Fehl-Geräusche auf den Rear-Kanälen zu vernehmen. Dabei handelt es sich keinesfalls um gewollte Effekte. Und sie sind nicht etwa leise, sondern enorm laut. Wir sind regelrecht zusammengezuckt. Ich hatte echt Angst um meine Boxen.

    Diese Fehler sind (zumindest bei meiner Disc) auf bisher allen getesteten Playern reproduzierbar. Deshalb meine Bitte: kann das jmd nachtesten, ob meine Disk eine Fehlpressung ist oder aber ein allgemeiner Fehler vorliegt.

    Ich habe im übrigen einen HD-Ton fähigen AV-Receiver (Denon AVR 2808) und spiele den Ton via Bitstream/HDMI von meinem BR Player (LG BD390) zu...

    Merci...

  11. #91
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Bei Discs von Concorde mit DTS-HD gab es ein ähnliches Problem, das aber nur bei bestimmten (fehlerhaften) Decodern in Player bzw. Receivern auftritt. Google mal nach "DTS HD Knall".

    Falls das der Fall ist, sollte Abhilfe darin bestehen, den Player den Ton dekodieren zu lassen. Möglicherweise gibt es auch ein Firmwareupdate für den Receiver.

  12. #92
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich hab nicht mal nen HD Beamer. Aber bei mir sah die Blu Ray sichtbar besser als die Steelbook DVD aus die ja vom selben Master erstellt wurde.


    Das sind solche Postings die ich immer wieder suche.

    Die Meinungen gehen stark auseinander.Die einen,die ein Referenzbild erwarten.Und die anderen die Vergleiche mit der DVD ziehen können.

    Meinen Lieblings King hatte ich damals zuerst in der indiskutablen Laser Paradise Fassung.
    Dann in der ersten EV Fassung von 2003. Und zum Schluss im 2 Disc Set Steelbook. Bei aktuellen 8,97(Amazon) überlege ich natürlich,ob ich nochmal updaten soll.
    Da ich persönlich von "The Crow"(Ebenf.EV) enttäuscht war,zöger ich immer noch etwas. Einen Bildvergleich der letzten DVD und der Blu-ray gibt es natürlich nirgendwo.
    Und ich war mit der hochskalierten HD Fassung bis jetzt eigentlich ganz zufrieden. IMHO marginale Unterschiede wie bei "The Crow" lassen mich auch nicht mehr durch einen Dumping Preis von unter 10 Euro zum Kauf bewegen. Da muss ich schon einen Unterschied sehen können.
    Zumal man die alten DVDs jetzt so gut wie gar nicht mehr verkaufen kann...

    Falls jemand einen Vergleich DVD L.E. vs Bluray zur Hand hat,immer her damit.
    Geändert von lucky (05.10.11 um 07:46:43 Uhr)

  13. #93
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Falls jemand einen Vergleich DVD L.E. vs Bluray zur Hand hat,immer her damit.
    Dank der 3-für-21-Euro-Aktion hatte ich nun auch letzte Woche geupdated (steht das Wort schon im Duden? ):

    Bildvergleich auf hd-compare.de.

    Ein teilweise deutlicher Schärfegewinn ggü. der LE DVD (3. + 4. Screenshot). Jedoch trauere ich dem schicken Steelbook schon etwas hinterher (und ich mag eigentlich keine Steelbooks), da nun eine zudem verpflatschte Standard-BD im Regal steht ...

  14. #94
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Ein teilweise deutlicher Schärfegewinn ggü. der LE DVD (3. + 4. Screenshot). Jedoch trauere ich dem schicken Steelbook schon etwas hinterher (und ich mag eigentlich keine Steelbooks), da nun eine zudem verpflatschte Standard-BD im Regal steht ...
    Erstmal danke für den Link. Einen deutlichen Schärfegewinn sehe ich da nicht. Auch wenn mich der Schweizer jetzt am liebsten steinigen würde.
    Natürlich sieht man den Unterschied. Bin ja nicht blind. Aber bei einem Standbild.... Mit der Nase am PC.
    Bei laufendem Film,und 4 m Abstand vor dem Plasma sieht das ganze wieder ganz anders aus. Oder wie siehst du das?

    "Stand by me" zb. war so ein Film,wo ich wirklich nicht lange überlegen musste. Aber da war die DVD auch ziemlich mau. Da hatte ich kein Problem damit,mal eben wieder 12 Euro zu investieren,und die DVD zu verschenken. Nur hier,hat die DVD bereits HD Qualität.

    Wenn ich heute abend vom Spätdienst wiederkomme,kann ich mir erstmal was vom Schweizer anhören.

  15. #95
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Erstmal danke für den Link. Einen deutlichen Schärfegewinn sehe ich da nicht. Auch wenn mich der Schweizer jetzt am liebsten steinigen würde. Natürlich sieht man den Unterschied. Bin ja nicht blind. Aber bei einem Standbild.... Mit der Nase am PC. Bei laufendem Film,und 4 m Abstand vor dem Plasma sieht das ganze wieder ganz anders aus. Oder wie siehst du das? (...)
    Bei Bild 3 hast Du aber schon auch auf die (mit höheren Freuquenzen belegten, durch die feinen Streifen) Hemden geachtet ? Der Unterschied DVD/BD ist enorm. Im Vergleich mit den diversen Versionen (inkl. WB und UK BD editions und DVD editions) sind die BDs eine massive Verbesserung. Und nix mit Nase vorm PC .

  16. #96
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Die Auswahl der Screenshots ist suboptimal, weil sie kaum Details zeigen, und wenn nur im unscharfen Hintergrund. An den Hemden in Bild 3 und 4 sieht man aber eindeutig die höhere Auflösung. Auf der DVD kann man ja höchstens erahnen, dass sie gestreift sein sollen. Imo lohnt sich das Update schon sehr. Die Erstauflage hat übrigens keinen Flatschen.

  17. #97
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Bei Bild 3 hast Du aber schon auch auf die (mit höheren Freuquenzen belegten, durch die feinen Streifen) Hemden geachtet ? Der Unterschied DVD/BD ist enorm. Im Vergleich mit den diversen Versionen (inkl. WB und UK BD editions und DVD editions) sind die BDs eine massive Verbesserung. Und nix mit Nase vorm PC .

    Okay. Ich werde mal drüber nachdenken.Warscheinlich ist die Auswahl der Bilder wirklich nicht gerade glücklich.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Bei 8,97 Euro (!!!) gibts eigentlich nicht viel zu überlegen. Ich schmeiß zwar das Geld auch nicht aus dem Fenster, aber wenn Du bei dem Preis und den Vergleichsbildern noch überlegen musst, liebst Du diesen Film nicht wirklich


    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Nur hier,hat die DVD bereits HD Qualität.
    Und diese Aussage ist natürlich schlicht und ergreifend Unsinn!

  19. #99
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Ich erkenne bei den Shots auch einen sichtbaren Unterschied, der auch im laufenden Film durchaus ausfällt. Ich finde es nur schade dass der Film hierzulande nicht durch Warner vertrieben wird, denn dann wäre er sicher ein Kandidat für ein Mediabook. Das dt. Cover finde ich auch ziemlich blöd.

  20. #100
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Die Verurteilten" kommt im Januar von EV

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Einen deutlichen Schärfegewinn sehe ich da nicht. Auch wenn mich der Schweizer jetzt am liebsten steinigen würde.
    Nö mach ich nicht. Mit Beamer und Leinwand ist wegen der stark verbesserten Detailschärfe der Unterschied klar sichtbar. Übrigens hatte ich damals noch nen PAL Beamer. Auf meinem FullHD inzwischen ist der Unterschied noch deutlicher.
    Aber soweit ich weiss hast du nur einen HD Ready TV oder?
    Und würde die Blu Ray mehr als 10 Euro kosten hätte ich jetzt sogar geschrieben "Bleib ruhig bei der DVD".

    ABER:
    Die BD kostet 8,97 und ist eben doch ne ganze Ecke besser als die DVD.
    Zudem ist der Film grandios.
    Für den Preis würde ich dir also doch ans Herz legen die BD zu kaufen.

    Hier mit "The Crow" vergleichen zu wollen ist auch nicht ganz dasselbe.
    Fakt ist, dass EV für die DVD damals ein brandneues HD Master von Warner gekriegt hat.
    Ich weiss nicht ob du damals im Unterforum die Odysee mitgekriegt hast bis EV endlich von Warner das Master bekam.
    Da man für die später erschienene BD natürlich dann das gleiche Master eingesetzt hat sind die Unterschiede geringer als bei anderen Titeln.
    Dennoch ist die BD deutlich schärfer (siehe ausführungen von Torsten) und die DVD hatte deutliche Doppelkonturen.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Bei laufendem Film,und 4 m Abstand vor dem Plasma sieht das ganze wieder ganz anders aus. Oder wie siehst du das?
    Ich war zwar nicht angesprochen aber trotzdem ne Antwort:
    Wie gesagt hätte ich dir bei deinen Voraussetzungen dazu geraten, dass du bei der DVD bleiben kannst. Aber bei einem Preis von 8,97 für das Upgrade sieht das wieder anders aus.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Nur hier,hat die DVD bereits HD Qualität.
    Das ist natürlich völliger unsinn.
    Die DVD wurde vom HD Master erstellt. Wie so viele DVDs. Nur hat EV dies damals Marketing-technisch geschickt ausgeschlachtet.
    Des wegen haben DVDs aber natürlich NICHT HD Qualität.

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wenn ich heute abend vom Spätdienst wiederkomme,kann ich mir erstmal was vom Schweizer anhören.
    War doch gar nicht so schlimm oder?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "El Topo" und "Holy Mountain" Boxset im Januar!
    Von Der Mann mit dem Plan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.01.12, 19:18:20
  2. Richard Pryor: "Brewster´s millions" kommt im Januar
    Von Mr. Pacino im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 07:03:06
  3. Neuauflage von "Die Verurteilten" schon draussen??
    Von HarryAngel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.03, 13:02:20
  4. Es wird eine Neuauflage von "Die Verurteilten" geben!
    Von Jacques Hoden im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.03, 18:24:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •