Cinefacts

Seite 105 von 114 ErsteErste ... 55595101102103104105106107108109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.081 bis 2.100 von 2278
  1. #2081
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Man kann sich auch alles schönreden...
    Gut, die alten Recken haben ein wenig Anerkennung verdient. Mal kurz auf die Schulter klopfen. "Haste gut gemacht." Mehr muß nicht sein. Aber an einen spackigen Haarzopf wie Seagal, der mal für eine Millisekunde in der Öffentlichkeit stand, ein gute Wort zu verlieren ist nun wirklich etwas übertrieben.

    Ich weiß nicht, wie alt du bist mein Junge, sonst wüsstest du, dass Seagal mal ein großer Star in den USA war....-ein viel größerer als van Damme z.B. und Norris es je war.....
    Ob du seinen Pferdeschwanz gut oder schlecht findest, interessiert niemanden...

    Aber an die Coolness, Brutalität und Effektivität der Kampfszenen in seinen ersten Filmen kommt keiner der Expendables heran.....

    Das er jetzt stark übergewichtig ist, steht auf einem anderen Blatt....

  2. #2082
    Kuhjunge
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie alt du bist mein Junge, sonst wüsstest du, dass Seagal mal ein großer Star in den USA war
    Sagen wir mal so, Zeit meines Lebens hatte ich immer den Eindruck, daß Steven Seagal belächelt wurde und man sich immer gefragt hatte, wie er in diese Großproduktionen reingekommen ist. Wenn man das unter "großen Star" versteht... soll mir recht sein.

  3. #2083
    HIVESALICIOUS
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    33
    Beiträge
    500

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    "Hard to Kill und Executive Decision waren 50 Millionen Hits.
    Ist Executive Decision nicht eher ein...."Kurt Russel"-Film???

  4. #2084
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie alt du bist mein Junge, sonst wüsstest du, dass Seagal mal ein großer Star in den USA war....-ein viel größerer als van Damme z.B. und Norris es je war.....
    Ob du seinen Pferdeschwanz gut oder schlecht findest, interessiert niemanden...

    Aber an die Coolness, Brutalität und Effektivität der Kampfszenen in seinen ersten Filmen kommt keiner der Expendables heran.....

    Das er jetzt stark übergewichtig ist, steht auf einem anderen Blatt....
    Seagal hatte mit Alarmstufe Rot einen richtigen Hit in den Staaten. (70-80 Mio.$)
    Im Anschluss sind AR 2 und Auf brennendem Eis an den Kinokassen recht
    schlecht gelaufen. Beide Filme waren deutlich teurer als Seagals Filme Anfang der
    Neunziger (Budget 60 und 35 Mio.$). Kommerziell und auch qualitativ war AR
    der Höhepunkt und seit dem ist Seagal nur auf dem absteigenden Ast.

    Ein größerer Star zu sein, als van Damme und vor allem Norris ist ja auch nicht schwer...

    Aber zwischen Seagal und Stallone und vor allem Willis und Arnie liegen Welten.
    Geändert von Dudley Smith (06.09.10 um 20:24:05 Uhr)

  5. #2085
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Aber zwischen Seagal und Stallone und vor allem Willis und Arnie liegen Welten.
    Na das wird aber auch niemand anzweifeln (hoffe ich)

    Außer bei AR konnte ich mit Seagal nie etwas anfangen.

    Aber zumindest der Film war richtig geil

  6. #2086
    steve
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    weil hier viele schlechte Computertricks beanstanden: in der Cinema steht, dass hier in Anlehnung an die 80er auf Computertricks verzichtet wurde... keine Ahnung wie verlässlich diese Quelle ist aber mir waren auch keine augenfälligen Computertricks aufgefallen...

  7. #2087
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Dann würde ich mal zum Optiker gehen.

  8. #2088
    steve
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Dann würde ich mal zum Optiker gehen.
    Ja, sehr sachliches Posting, am besten überspringen.

  9. #2089
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Wenn Du hier mit der "Cinema" kommst...

  10. #2090
    steve
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Wenn Du hier mit der "Cinema" kommst...
    ja, warum nicht. Als Quelle für so einen Trivialfilm völlig ausreichend und sachdienlicher als deine Nullaussagen hier.

  11. #2091
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    ja, warum nicht. Als Quelle für so einen Trivialfilm völlig ausreichend und sachdienlicher als deine Nullaussagen hier.
    Aber wo er doch recht hat.

    Die Cinema hat ihre besten Zeiten schon lange hinter sich, und ist vom Informationsgehalt in etwa so nährreich wie die McDonalds Kino News. Die Cinema ist auch schon lange nicht mehr bekannt dafür, sauber zu recherchieren.

    Und da Du die offensichtlichen CGI Effekte nicht gesehen hast, wäre ein Gang zum Optiker vielleicht wirklich nicht die schlechteste Idee.

  12. #2092
    steve
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Aber wo er doch recht hat.

    Die Cinema hat ihre besten Zeiten schon lange hinter sich, und ist vom Informationsgehalt in etwa so nährreich wie die McDonalds Kino News. Die Cinema ist auch schon lange nicht mehr bekannt dafür, sauber zu recherchieren.

    Und da Du die offensichtlichen CGI Effekte nicht gesehen hast, wäre ein Gang zum Optiker vielleicht wirklich nicht die schlechteste Idee.
    Beide Quellen sind als Diskussiongrundlagen besser als die Meinungen von diversen Möchtegernfilmexperten hier, die nicht mal sachlich argumentieren sondern nur behaupten. Hier geht rs nicht darum, Tricks zu erkennen, sondern insbesondere Computertricks. Hätte ja sein können, dass hier wirklich jemand etwas über die Tricks weiß anstatt nur angeblich zu erkennen und zu behaupten.

  13. #2093
    King Dingeling
    Registriert seit
    14.04.10
    Beiträge
    158

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    weil hier viele schlechte Computertricks beanstanden: in der Cinema steht, dass hier in Anlehnung an die 80er auf Computertricks verzichtet wurde... keine Ahnung wie verlässlich diese Quelle ist aber mir waren auch keine augenfälligen Computertricks aufgefallen...
    Auf den letzten Seiten wurden viele Beispiele genannt:
    -Der einstürzende Palast
    -Der brennende Austin
    -Der Warnschuss (bzw. dessen Ergebnis)

    um nur mal auf die Schnelle ein paar zu nennen. Da gab es noch viel mehr, wo eindeutig die IT-Leute ihre Hände im Spiel hatten, und das leider nicht immer so professionell, das es nicht negativ auffallen würde. Aber jedes Budget hat eben seine Grenzen...

  14. #2094
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Find die Computertricks jetzt aber nicht so schlimm wie hier viele meinen! Klar, auf ein paar Dinge, wie der Brennende Typ, hätte mann verzichten können, da ein "echter brennender Typ" wohl mit sicherheit eines der ältesten und einfachsten Stunts der Filmgeschichte ist. Dicht gefolgt von, aus einem geschlossenen Fenster fallen. Keine Ahnung warum der nicht echt gebrannt hat? Generell war dieser Kampf der schwächste von allen, da er irgendwie zu einfach gewirkt hat. Vielleicht haben sie ja auch während des Drehstresses einfach darauf vergessen das der Typ ja noch gar nicht tot ist, und mußten darauf hin schnell mal nen "Abschluß"-Fight zaubern?! Aber wie esagt, alle anderen CGi-Sachen waren doch voll ok! Auch das Haus, war doch ok, da es sehr schnell ging und daher nicht sonderlich unecht gewirkt hat. war ja klar das die diese alte Villa nicht einfach sprengen können, sondern tricksen müssen.
    Von mir bekommt er 8-9/10, da er teilweise für die Leinwand wirklich etwas zu schnell geschnitten war. Alles in allem sollten aber hoffentlich in nächster Zeit wieder alle Actionfilme so aussehen. Brachial, Action mit Ideen, und trotz einfacher Story ein Film mit Atmosphäre, Herz und Seele!
    Und immerhin ist es genau DAS, was die Filme der 80er ausgemacht hat und nicht die lebensechten Tricks! TOP!!!

  15. #2095
    King Dingeling
    Registriert seit
    14.04.10
    Beiträge
    158

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    [...] alle anderen CGi-Sachen waren doch voll ok! Auch das Haus, war doch ok, da es sehr schnell ging und daher nicht sonderlich unecht gewirkt hat. war ja klar das die diese alte Villa nicht einfach sprengen können, sondern tricksen müssen.[...]
    Klar sollen die nicht wirklich die Hütte in die Luft blasen, aber ein ordentliches Modell hat es früher auch schon getan (siehe der CGI-Vorreiter Independence Day, da wurden auch noch spektakulär Miniaturen zerkleinert). Aber wahrscheinlich gibt es so Effektschmieden wie die von Stan Winston & Co schon gar nicht mehr.

  16. #2096
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung warum der nicht echt gebrannt hat?
    Naja, in der Regel ist es so, dass man beim echten brennenden Mann in der Regel sieht das es 1. nicht der echte Schauspieler ist und 2. sieht man auch alle Sicherheitsmaßnahmen.(ganz schlimm z.B. in From Dusk Till Dawn)
    Also hat man die Wahl zwischen schlechten Flammen auf dem echten Schauspieler oder einem Typen in dicker Montur und Paste im Gesicht, der Jederzeit als Stuntman zu entlarven ist. Aus dem Film raus reißt mich beides.
    Geändert von C4rter (07.09.10 um 09:07:06 Uhr)

  17. #2097
    Tödlicher Gitarrist
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    35
    Beiträge
    833

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Na ja... Austin ist ja schon ein ziemliches Vieh. Da hätte man einen schmächtigen Stuntman ein bißchen einpacken können und ihm eine Glatze auf den Kopf tackern sollen. Ein bißchen rumrennen, brennen, schreien.
    Zwischendrin ein netter Shot auf den verbrannt geschminkten, schreienden echten Austin. Kopf explodiert. Fertig.
    Ist doch ganz einfach.

  18. #2098
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Heutzutage ist es bei Stunts auch problemlos möglich, den Stuntman per CGI nachträglich das Gesicht des Schauspielers in die Visage zu tackern. Hat man ja auch schon in diversen Filmen gemacht (JURASSIC PARK, THE CROW, BLUE CRUSH, CORRUPTOR (bei letzterem ebenfalls bei einem brennenden Stuntman)).
    Und die Montur ist auch nicht mehr so dick, wie sie früher mal war, mal ganz davon abgesehen, dass man dank Fire-Gel ja sogar bloße Haut und Haare in Brand stecken kann, ohne dass was passiert.

    Aber den Fire-Gag fand ich jetzt gar nicht schlecht getrickst. Beim Haus hat man vor allem in der Totale, als der gesamte Bau in sich zusammensackte, deutlich gesehen, dass es aus dem Rechner kam. Bei Nahaufnahmen der einzelnen Hausteile sah es dann schon wieder gut aus, da hier wohl echte Bauten oder zumindest gut gemachte Modelle zum Einsatz kamen. Das spritzende Blut sah stellenweise in der Tat recht unecht aus (hatte was von NINJA ASSASSIN, wo das Zeug ja literweise aus Bits und Bytes bestand).
    Geändert von Thodde (07.09.10 um 09:27:01 Uhr)

  19. #2099
    Tödlicher Gitarrist
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    35
    Beiträge
    833

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Oder eine gute alte Ganzkörperexplosion.

  20. #2100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    also den palast und den warnschuss fand ich cgi-mäßig garnicht so übel

    der brennende austin und das messer im hals dagegen schon eher....
    is doch jetz aber auch egal, 80 - 90 % hier hat der film gefallen, was ich verstehen kann

    wär cool wenns wieder um den film gehen würde hier

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Bank Job - Jason Statham
    Von Dudley Smith im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 18:49:57
  2. [News] Transporter 3 mit Jason Statham
    Von Dr.Digital im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 07:19:52
  3. WAR (aka Rogue) mit Jet Li & Jason Statham
    Von vanberch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 17:38:25
  4. War Jet Li, Jason Statham
    Von Schumi1 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.01.08, 21:09:54
  5. Crank (Statham) am 09.01.2007
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.02.07, 12:45:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •