Cinefacts

Seite 24 von 114 ErsteErste ... 142021222324252627283474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 2278
  1. #461
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Die Argumente sind ja wohl lächerlich, warum sagt er nicht einfach, dass er vermehrt sabbernde Popcorn Teenies in den Sitzen sehen will = $$$$$$$

    Kann ja verstehen, dass die Produzenten die Kohle wieder reinholen wollen, aber warum immer auf Kosten der älteren Anhänger.
    Für mich muss nicht in jedem Film den ich sehe der Gewaltgrad auf das Äusserste ausgereizt werden, aber in so einem Film will ich sie sehen.
    CGI und gezwungene gags zur Abmilderung = KOTZ.

    Wieder ein Kinoticket gespart, wenn es denn so kommen sollte.
    Da können die noch soviel Filmchen und Bilder ins Netz stellen um die Leute zu ködern ... fuck them

  2. #462
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Insgeheim hat es doch jeer von uns befürchtet, oder? Aber noch ist nicht aller Tage abend, dauert ja noch nen bisschen bis zum Release.

  3. #463
    Immer in der Nähe!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Netz
    Beiträge
    894

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Ich nenne sowas Verrat an den alten Fans. Was kann ein 13 jähriger schon mit Stallone und Lundgren anfangen.

  4. #464
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.04
    Beiträge
    344

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    schnittberichte.com berichtet:

    Sylvester Stallones "The Expendables" vielleicht nur PG-13
    Testpublikum und Lionsgate entscheiden zwischen R-Rating und PG-13


    Eigentlich hätte für viele Old-School Actionfans Stallones 80-Millionen-Dollar Film The Expendables das Higlight des nächsten Jahren werden sollen. Mit Sylvester Stallone himself, Mickey Rourke, Jet Li, Jason Statham, Steve Austin und Dolph Lundgren in den Hauptrollen prominent besetzt, war das Projekt sehr vieversprechend.

    Aber was jetzt angekündigt wurde, wird vielen Fans sauer aufstoßen. Auch wenn The Expendables nie so brutal sein sollte wie Stallones letzter Film John Rambo, erschien den Fans ein R-Rating eigentlich schon sicher. Zumindest konnte es sich keiner vorstellen, dass eine kindgerechte Version eine gute Idee ist.

    Produzent Avi Lerner verriet jetzt aber, dass Regisseur Stallone 2 Versionen beim Studio Lionsgate abliefern wird. Eine Version für eine PG-13-Freigabe und eine für ein R-Rating. Diese Versionen werden dann einem Testpulikum gezeigt und zumindest im Idealfall soll dann die Version, die am besten ankommt, ins Kino kommen. Die Entscheidung trifft Lionsgate.

    Genau das selbe hatte man vor einem Monat bereits mit Sam Raimis Drag Me to Hell gemacht. Die PG-13 Variante schnitt beim Testpublikum scheinbar besser ab und kam schließlich ins Kino. Zusätzlich gab es für einen Horrorfilm geradezu sensationell gute Reviews. Eigentlich hätte der Film ein Hit werden müssen. Aber er wird am Ende schlechter abschneiden als The Strangers, der im letzten Jahr unter gleichen Bedingungen gestartet ist, aber mit einem R-Rating und wesentlich schlechteren Kritiken.

    Soviel zur Theorie. Aber machen wir uns mal nichts vor. Es ist nicht bekannt, wie viele Actionfans von einer zu niedrigen Freigabe abgeschreckt werden. Spätestens Stirb Langsam 4.0 hat gezeigt, dass sich das zusätzliche jugendliche Publikum lohnen kann und vermutlich jeden Verlust am anderen Ende des Spektrums ausgleicht. Zudem ist eine spätere Unrated-Fassung immer noch ein Verkaufsargument, auf die viele Studios bei sinkenden DVD-Einnahmen nicht verzichten können.

  5. #465
    Flatschenallergiker
    Registriert seit
    02.01.08
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    516

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Mannomann, nicht zuletzt wegen der Bilder hier im Forum (abgesehen von dem Traum-Cast für 80er-Action-Fans) hatte ich mich riesig auf das Teil gefreut. Und jetzt diese lächerliche Nachricht. Demnächst werden dann wohl alle Ferraris nur noch mit 50km/h-Begrenzung ausgeliefert?!
    Einzig die Hoffnung, dass zumindest eine R-Rated-Fassung erstellt werden soll, bleibt. Diese KÖNNTE dann ja immerhin (irgendwann in gefühlten 100 Jahren) auf DVD/Blu-ray erscheinen.

  6. #466
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Na Super, war ja nicht anders zu erwarten.

    IMO ist das PG-13 damit sicher, Lionsgate wird bei diesem Budget (80 Mio.$ sind
    für dieses kleine Studio viel Geld) und vor allem dem Riesenflop von Punisher Warzone
    wohl kaum ein Risiko eingehen.

    Hoffentlich wird wenigstens eine richtige R-Rated Version gedreht mit Flüchen, harten Actionszenen und nicht nur eingefügtem CGI-Blut. (Die Hard 4 war ja auch nur halb so gut
    mit PG-13)

  7. #467
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    mit jet li und statham konnte man sich das doch schon vorher denken, die gehören doch auch eher zur pg13 fraktion, bzw sind actionstars, die für mich nichts mit guter alter action kost zu tun haben..ich guck mir hin und wieder auch mal gern nen film mit denen an..aber hätte die lieber nicht dabei gehabt.

  8. #468
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Kann ja nicht jeder so ultrabrutal und cool sein wie Steven Seagal in "Out for Justice"!!!!
    Ach waren das noch Zeiten, als er im Militärbarett durch New York jagte......

  9. #469
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.528

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    mit jet li und statham konnte man sich das doch schon vorher denken, die gehören doch auch eher zur pg13 fraktion, bzw sind actionstars, die für mich nichts mit guter alter action kost zu tun haben..
    Naja Jet Li ist seit über 25 jahren, zumindenst in Asien, ein Action Star, und hat bis auf wenige Ausnahmen immer härtere Sachen gemacht die definitiv nichts für Kinder waren.

  10. #470
    Bow Ties are cool !
    Registriert seit
    28.11.04
    Ort
    Leadworth
    Beiträge
    1.355

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    sollte es so kommen wird auf die unrated (r-rated) gewartet. ganz einfach.
    ich will r-rated action im kino! manoman.

    greetz
    bob

  11. #471
    Japanorama
    Gast

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    mit jet li und statham konnte man sich das doch schon vorher denken, die gehören doch auch eher zur pg13 fraktion, bzw sind actionstars, die für mich nichts mit guter alter action kost zu tun haben..ich guck mir hin und wieder auch mal gern nen film mit denen an..aber hätte die lieber nicht dabei gehabt.
    Statham hat bisher bis auf die um $'s in die Kasse zu spülen Transporter Reihe und Dungeon Siege nur R-Rated Filme gedreht...!
    The One mit seinem Papier PG-13 lasse ich mal aussen vor....!

  12. #472
    Der Mann fürs Grobe
    Registriert seit
    13.12.04
    Ort
    Nächste Ecke links
    Beiträge
    856

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Ich bin echt enttäuscht. Ich hoffe es ist nur eine Falschmeldung bzw. gekonnte Werbung. So brutal wie John Rambo muss er ja nicht sein aber ich will kein "Weichspüler Hollywood Mist".

  13. #473
    Das Blob
    Gast

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Woher kommt eigentlich die Überraschung und woher die Aufregung? Hier ist doch schon sehr lange davon die Rede davon gewesen, dass Stallone mal geäußert haben soll, der Film werde PG-13 -- keine Ahnung, ob das ein Missverständnis war, aber ich war nicht der einzige, der das so wahrgenommen hatte.
    Wenn es jetzt heißt, dass es eine R-Rated-Version gibt, die man zeigen KÖNNTE, dann heißt das, dass die definitiv ihren Weg auf DVD finden wird. Das ist schon mal großartig. Und wenn es zudem heißt, dass Stallone zwei Cuts angefertigt hat, dann sehe ich auch für ein PG-13 nicht schwarz, auch wenn ich diese Fassung dann nicht als endgültige Fassung ansehen werde. Will sagen: Solange niemand im Nachhinein was wegschneidet, sondern Stallone beim Dreh schon seine zwei Versionen im Kopf hatte, ist das doch nichts schlimmes.

  14. #474
    Das Blob
    Gast

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Ach, hier: im NEUNTEN Post dieses Threads konnte man schon im NOVEMBER 2009 lesen, dass Stallone hier mit einem PG-13 liebäugelte:

    http://forum.cinefacts.de/5813393-post9.html

    Also: Woher die plötzliche Überraschung?

    Stattdessen sollten sich alle freuen, dass es wenigstens eine R-Rated-Version geben wird, die spätestens auf DVD den Weg zu uns finden wird, denn danach sah es im November noch nicht aus.

  15. #475
    Glückliche Zicke
    Registriert seit
    22.11.07
    Alter
    44
    Beiträge
    2.321

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Ne aber die spülen 80 Millionen in die Kassen
    Aha. Und das wäre dann bei einem Budget wie dem von "The Expendables" ein Erfolg?

  16. #476
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.04
    Beiträge
    428

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Ich denke mal, das Einspielergebniss von T4 spielt hier auch eine große Rolle....
    Da rannten die Familien am Wochenende auch lieber in "Nachts im Museum 2".

    Und Sly sitzt auch zwischen 2 Stühlen: Zum einen will er seine Fans begeistern,zum anderen will er auch mal wieder so richtig an die Spitze. Zudem hat er mit Rocky Balboa und John Rambo bereits zwei
    "Fan-Filme" abgeliefert.

    Das Teil wird definitiv "entschärft" ins Kino kommen.
    Und trotzdem habe ich Hoffnung,das der auch so gut wird.....

  17. #477
    Starfucker
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    These four walls
    Alter
    36
    Beiträge
    1.324

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Zitat Zitat von stranger4life Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, das Einspielergebniss von T4 spielt hier auch eine große Rolle....
    Da rannten die Familien am Wochenende auch lieber in "Nachts im Museum 2".
    Du weißt aber schon, dass Terminator: Salvation ein PG-13 Rating hat?
    Der Vergleicht passt doch vorne wie hinten nicht. Night at the Museum: Battle of the Smithsonian ist ein Familienfilm mit PG Rating.

    Was willst du uns also eigentlich sagen?

  18. #478
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Ok, nur mal kurz und knapp von mir aus: Ein PG-13 wäre bei dem Projekt doch ein klarer Schlag ins Gesicht. Die vielen "Oldschool-Fans" die hier angesprochen werden, begeistert das sicherlich nicht. Viel mehr bereitet mir auch Sorge, in wie weit sich jetzt die Fassungen unterscheiden. Sind ganze Handlungssequenzen anders, oder werden nur die Gewaltspitzen leicht entschärft? Sollte letzteres passieren wäre ich nach wie vor schockiert, denn einen RICHTIGEN OLDSCHOOL-ACTIONER kann man schlicht nicht PG-13 bringen. Von der Stimmung, der Sprüche, den Gegebenheiten, dem Drogekonsum, der Nacktheit oder halt wegen der generellen Atmosphäre schon nicht.

    "Schön saubere" Action und blutleere Feuergefechte hatte ich mir irgendwie nicht so bei "The Expendables" vorgestellt...

    ...und es wird auch nicht besser dadurch, dass man nachher natürlich auf DVD den "Unrated Director's Cut" bekommt, denn ich will das Teil verdammt nochmal auch schon "richtig" im Kino sehen. Auch auf die Gefahr hin, dass dann nicht irgendwelche Kinder im Kino sitzen, die sich freuen Stallone, also "den Bösen aus Spy Kids 3" wiederzuerkennen...

  19. #479
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    hat sly eigentlich irgendwan mal gesagt das the expendables ein oldschool action kracher werden soll? vielleicht haben wir uns alle von anfang an falsche hoffnungen gemacht? naja ich freu mich auf jeden fall egal ob jetzt pg13 oder r-rated alle meine lieblings action helden zusammen auf einer leinwand zusehen.
    Geändert von Cobretti1980 (20.06.09 um 23:10:54 Uhr)

  20. #480
    Japanorama
    Gast

    AW: The Expendables - Stallone, Statham, Li

    Zitat Zitat von Das Blob Beitrag anzeigen
    Ach, hier: im NEUNTEN Post dieses Threads konnte man schon im NOVEMBER 2009 lesen, dass Stallone hier mit einem PG-13 liebäugelte:

    http://forum.cinefacts.de/5813393-post9.html

    Also: Woher die plötzliche Überraschung?

    Stattdessen sollten sich alle freuen, dass es wenigstens eine R-Rated-Version geben wird, die spätestens auf DVD den Weg zu uns finden wird, denn danach sah es im November noch nicht aus.
    Im November 2009??
    Studiointeresse hin oder her,man kann doch keinen Clash of the 80's and 90's up Action-Titans machen und mit einem PG 13 antanzen...!??
    Kann mir keiner erzählen das der Stallone seine R-Rated nicht durchbekommt wenn er das will...!Obwohl,die Finanzierung für Rambo 5 muss ja auch stehen....^^
    Man was habe ik mich auf ein Squibs Orgie wie in den alten Pepin & Merhi Streifen gefreut....Meinetwegen auch Replacement Killers...
    Geändert von Japanorama (20.06.09 um 23:57:02 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Bank Job - Jason Statham
    Von Dudley Smith im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 18:49:57
  2. [News] Transporter 3 mit Jason Statham
    Von Dr.Digital im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 07:19:52
  3. WAR (aka Rogue) mit Jet Li & Jason Statham
    Von vanberch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 17:38:25
  4. War Jet Li, Jason Statham
    Von Schumi1 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.01.08, 21:09:54
  5. Crank (Statham) am 09.01.2007
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.02.07, 12:45:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •