Cinefacts

Seite 96 von 114 ErsteErste ... 46869293949596979899100106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.901 bis 1.920 von 2278
  1. #1901
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Bin mal gespannt, ob es wirklich noch eine Fortsetzung gibt.

    Falls ja, bin ich mir ziemlich sicher, dass auch dort weder Seagal noch van Damme dabei sind...

    Übrigens hat sich Seagal zu ersten Mal in einem Sexmagazin (Hustler-Oktober Ausgabe) zu dem Vorfall auf der Stallone Party geäußert, wo ihn van Damme völlig betrunken herausgefordert hat.

    Seagal sagte in dem Interview: Jeder der meint, dass van Damme ein guter Kampfkünstler ist, ist ein cocksucker und Arschloch, der von den Martial Arts keine Ahnung hat.

    Van Damme war an dem Abend total betrunken. Seagal sagte zu ihm: Komm wieder, wenn du nüchtern bist und ich schlage dir die Grütze aus dem Kopf.

    Seagal hat sich zurückgezogen, weil van Damme viel zu betrunken war!

  2. #1902
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt, ob es wirklich noch eine Fortsetzung gibt.

    Falls ja, bin ich mir ziemlich sicher, dass auch dort weder Seagal noch van Damme dabei sind...

    Übrigens hat sich Seagal zu ersten Mal in einem Sexmagazin (Hustler-Oktober Ausgabe) zu dem Vorfall auf der Stallone Party geäußert, wo ihn van Damme völlig betrunken herausgefordert hat.

    Seagal sagte in dem Interview: Jeder der meint, dass van Damme ein guter Kampfkünstler ist, ist ein cocksucker und Arschloch, der von den Martial Arts keine Ahnung hat.

    Van Damme war an dem Abend total betrunken. Seagal sagte zu ihm: Komm wieder, wenn du nüchtern bist und ich schlage dir die Grütze aus dem Kopf.

    Seagal hat sich zurückgezogen, weil van Damme viel zu betrunken war!
    Toll, gleich landen wir hier auf Bunte-Niveau. So ein Klatsch-Müll gehört in einen Mädchen-Thread, nicht hierher !!!

  3. #1903
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Toll, gleich landen wir hier auf Bunte-Niveau. So ein Klatsch-Müll gehört in einen Mädchen-Thread, nicht hierher !!!


    Wieso?
    Hat der Film "The Expendables" ein höheres Niveau?.-)))))

    Werde ihn ir dieses Wochenende ancauen....

  4. #1904
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.10.06
    Alter
    36
    Beiträge
    140

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Mein Gott was ein Actionfeuerwerk. Ganz nach meinem Geschmack Wer allerdings einen Film mit großartiger Handlung erwartet, wird sicherlich enttäuscht. Wer aber knappe 2 Stunden Nonstop Action sehen will, ist hier genau richtig. Alleine schon wegen der Szene mit Sly, Arnie und Bruce Willis in der Kirche lohnt sich der Film. Kann jetzt schon Teil 2 kaum mehr abwarten :cool

    9,5/10

    PS:

    Weiss jemand, was für Messer das waren, die Rourke und besonders Statham am Ende auf die "Zielscheibe" geworfen haben? Würde sich bestimmt schick neben der anstehen Blu von "Expendables" machen so ein Messer

    PPS:

    Diese Hornbach Werbung vor dem Film geht ja mal garnicht. Hoffentlich, bleibt einem die in Zukunft erspart.

  5. #1905
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Ja, wat denn nu? Was wurde denn angeblich noch verändert?
    Mag sein, dass ich zwischen Wackelkamera und Schnittgewitter nicht alles mitbekommen habe, aber ein OV-Zuschauer hat mir einen feisen Genickbruch mittels Fuß beschrieben und ich weiß zwar, welche Szene er meint, kann mich aber nicht erinnern, dass der Kopf des Soldaten nach hinten übergestreckt weggebrochen wurde und es fies knackte... Und offenbar steht ihr hier Tonzensuren recht offen gegenüber?

    Und in der dt. Fassung fand ich die zene, wo Eric Roberts den ersten der drei knieenden Gefangenen exekutiert sehr seltsam: Man sieht kaum etwas, aber trotzdem steht im Drehbuch eine Referenz dazu, dass "man jetzt schon in ihn hineinsehen kann"... Das ergibt für mich nur Sinn, wenn vorher im Bild eine blutige Kopfwunde o.ä. zu sehen ist. Dergleichen ist mir mehrfach bei der dt. Fassung aufgefallen - ich fand auch die Eröffnungsschießerei mit den Piraten ungewöhnlich kurz bzw. merkwürdig geschnitten. Vielleicht lags aber auch am Cutter...
    Geändert von arni75 (27.08.10 um 14:30:16 Uhr)

  6. #1906
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass ich zwischen Wackelkamera und Schnittgewitter nicht alles mitbekommen habe, aber ein OV-Zuschauer hat mir einen feisen Genickbruch mittels Fuß beschrieben und ich weiß zwar, welche Szene er meint, kann mich aber nicht erinnern, dass der Kopf des Soldaten nach hinten übergestreckt weggebrochen wurde und es fies knackte... Und offenbar steht ihr hier Tonzensuren recht offen gegenüber?
    Hm, also ich habe da nichts mehr gehört, da das Kino bei der Szene mal wieder laut gegrölt hat

  7. #1907
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass ich zwischen Wackelkamera und Schnittgewitter nicht alles mitbekommen habe, aber ein OV-Zuschauer hat mir einen feisen Genickbruch mittels Fuß beschrieben und ich weiß zwar, welche Szene er meint, kann mich aber nicht erinnern, dass der Kopf des Soldaten nach hinten übergestreckt weggebrochen wurde und es fies knackte... Und offenbar steht ihr hier Tonzensuren recht offen gegenüber?

    Und in der dt. Fassung fand ich die zene, wo Eric Roberts den ersten der drei knieenden Gefangenen exekutiert sehr seltsam: Man sieht kaum etwas, aber trotzdem steht im Drehbuch eine Referenz dazu, dass "man jetzt schon in ihn hineinsehen kann"... Das ergibt für mich nur Sinn, wenn vorher im Bild eine blutige Kopfwunde o.ä. zu sehen ist. Dergleichen ist mir mehrfach bei der dt. Fassung aufgefallen - ich fand auch die Eröffnungsschießerei mit den Piraten ungewöhnlich kurz bzw. merkwürdig geschnitten. Vielleicht lags aber auch am Cutter...
    Ist halt nicht alles so krass, wie es manche aus der Erinnerung beschreiben. Die Szene ist ganz sicher auch in der deutschen Fassung vollständig, Ton müsste man halt mal vergleichen, aber das sind ja Bruchteile von Sekunden innerhalb einer lärmenden Actionsequenz.

    Und das Drehbuch herzunehmen, um über Schnitte zu mutmaßen, ist eh müßig. Was glaubst du, wie oft es da Abweichungen zum finalen Film gibt, schon beim Dreh. Oft kriegt Otto Normalverbraucher ohnehin nur "bereinigte" Bücher zu Gesicht, die der letztendlichen Schnittfassung entsprechen. The Expendables wurde nie als ultra brutales Werk à la John Rambo angekündigt - und dafür geht es dann doch gut ab.

  8. #1908
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Danman1981 Beitrag anzeigen
    Mein Gott was ein Actionfeuerwerk. Ganz nach meinem Geschmack Wer allerdings einen Film mit großartiger Handlung erwartet, wird sicherlich enttäuscht. Wer aber knappe 2 Stunden Nonstop Action sehen will, ist hier genau richtig. Alleine schon wegen der Szene mit Sly, Arnie und Bruce Willis in der Kirche lohnt sich der Film. Kann jetzt schon Teil 2 kaum mehr abwarten :cool

    9,5/10

    PS:

    Weiss jemand, was für Messer das waren, die Rourke und besonders Statham am Ende auf die "Zielscheibe" geworfen haben? Würde sich bestimmt schick neben der anstehen Blu von "Expendables" machen so ein Messer

    PPS:

    Diese Hornbach Werbung vor dem Film geht ja mal garnicht. Hoffentlich, bleibt einem die in Zukunft erspart.
    Was für eine Hornbachwerbung? Im UCi Düsseldorf lief die nicht.

  9. #1909
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass ich zwischen Wackelkamera und Schnittgewitter nicht alles mitbekommen habe, aber ein OV-Zuschauer hat mir einen feisen Genickbruch mittels Fuß beschrieben und ich weiß zwar, welche Szene er meint, kann mich aber nicht erinnern, dass der Kopf des Soldaten nach hinten übergestreckt weggebrochen wurde und es fies knackte... Und offenbar steht ihr hier Tonzensuren recht offen gegenüber?
    Die Szene gibts in der deutschen Fassung. An ein Knacken kann ich mich aber nicht erinnern, aber wie schon erwähnt, bei uns hat der Saal in der Szene auch gegröhlt.

  10. #1910
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Blaine101 Beitrag anzeigen
    Die Szene gibts in der deutschen Fassung. An ein Knacken kann ich mich aber nicht erinnern, aber wie schon erwähnt, bei uns hat der Saal in der Szene auch gegröhlt.
    jup, das ist der tot von Gary Daniels, sehr fies.

  11. #1911
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    sehr geil

  12. #1912
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass ich zwischen Wackelkamera und Schnittgewitter nicht alles mitbekommen habe, aber ein OV-Zuschauer hat mir einen feisen Genickbruch mittels Fuß beschrieben und ich weiß zwar, welche Szene er meint, kann mich aber nicht erinnern, dass der Kopf des Soldaten nach hinten übergestreckt weggebrochen wurde und es fies knackte... Und offenbar steht ihr hier Tonzensuren recht offen gegenüber?

    Und in der dt. Fassung fand ich die zene, wo Eric Roberts den ersten der drei knieenden Gefangenen exekutiert sehr seltsam: Man sieht kaum etwas, aber trotzdem steht im Drehbuch eine Referenz dazu, dass "man jetzt schon in ihn hineinsehen kann"... Das ergibt für mich nur Sinn, wenn vorher im Bild eine blutige Kopfwunde o.ä. zu sehen ist. Dergleichen ist mir mehrfach bei der dt. Fassung aufgefallen - ich fand auch die Eröffnungsschießerei mit den Piraten ungewöhnlich kurz bzw. merkwürdig geschnitten. Vielleicht lags aber auch am Cutter...
    Wenn jemand zuerst vage Behauptungen aufstellt, und dann mehrere Posts später erst anfängt mit "Mag sein... vielleicht lag es ja am Cutter" und sich dann auch noch auf die Aussagen anderer beruft, kräuseln sich mir die Fußnägel.
    Der Film ist so schnell geschnitten, dass Dinge auch einfach mal untergehen können.
    Da genügt schon ein Blick auf die Uhr, ein Griff in die Popcorntüte oder ein zu langes Blinzeln.
    Wenn Du dann am Ende nur noch meinst, dass etwas ungewöhnlich sei, bekomme ich ganz schlechte Laune.
    Wenn Du Dir nicht sicher bist und den Film nicht selber in einer ominösen anderen Fassung gesehen hast, dann ist es besser, einfach den Sabbel zu halten.
    Und bei der Genickszene gibt es hier sogar mehrfach Szenenapplaus.....weil....... die deutsche Kinofassung ungekürzt ist.

  13. #1913
    Der Mann fürs Grobe
    Registriert seit
    13.12.04
    Ort
    Nächste Ecke links
    Beiträge
    856

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Danman1981 Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, was für Messer das waren, die Rourke und besonders Statham am Ende auf die "Zielscheibe" geworfen haben? Würde sich bestimmt schick neben der anstehen Blu von "Expendables" machen so ein Messer
    Guck mal hier(ähnliches Model):Wurfmesser

  14. #1914
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    mich hat nur gewundert dass die szene in denen terry crews sein barbier messer benutzt "geschnitten" waren

  15. #1915
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Ich muß nochmal rein ....
    Das hier beschriebene massive Gewackel und Schnittgewitter ist mir so nicht aufgefallen.
    Entweder hab ich mich nun tatsächlich schon dran gewöhnt oder die Ausschüttung der Glückshormone den Film endlich sehen zu können hat meine Wahrnehmung verschleiert

    Interessant finde ich die Diskussion über fehlende Genickbruchgeräusche.
    Die Korinthen könnten es auch nicht besser.....

    Im großen und ganzen fand ich den Film bezüglich der Besetzung "stimmig", lediglich Rourke hätte in irgendeiner
    Form mit in die Action eingebaut gehört. Die Physis für Knochenbrecheraktionen hat er ja.

  16. #1916
    EnemyJack
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    So, gestern auch gesehen. Insgesamt bin ich etwas enttäuscht. Die Schnitttechnik und den ständigen Einsatz von (nach heutigen Maßstäben extrem schlechten) CGI hätte ich so sicherlich nicht erwartet. Wenn man diese beiden (großen) Kritikpunkte ausblendet und kein Problem mit der extrem hanebüchenden Story hat, bleibt aber immerhin noch ein äußerst unterhaltsames B-Movie mit einigen Action-Stars aus der Jugend, wobei der Dolph definitiv mehr Screentime verdient hätte!

    Vor 15 Jahren hätte ich den Film sicherlich noch mehr abgefeiert, so gibt's mit dickem Nostalgie-Bonus (und für die Szene mit den großen 3) 7 - 8 / 10 mit Tendenz nach unten.

    PS: Die Tonzensuren fand ich extrem seltsam, teilweise knackt es fies und laut (z.B. bei der Gary Daniels-Geschichte), teilweise ist nix zu hören... keine Ahnung, was die da geritten hat.

  17. #1917
    EnemyJack
    Gast

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)



    Ist allerdings nicht ganz vollständig.

  18. #1918
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.05
    Ort
    Neuss
    Alter
    36
    Beiträge
    463

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Ich war auch gestern Abend endlich im Kino. Mir hat der Film sehr gut gefallen, so dass ich womöglich auch ein Dauergrinsen im Gesicht hatte.
    Ich hab nur wenige Kritikpunkte. Die Wackelkamera hat mich auch bei manchen Szenen gestört. Bin eh kein Freund davon. Zudem das Dilemma mit den CGI Effekten. Zudem war die Kamera zu nah beim Kampf zwischen Li und Lundgren.
    Das war es aber auch schön mit der Kritik. Der Film war wirklich klasse, mit einem guten Härtegrad. Es krachte und explodierte ausreichend. Neben Sly gefielen mir Rourke und Lundgren am besten. Keiner wirkte für mich fehlbesetzt.
    Der Schluss gefiel mir sehr gut, auch der Song passte wirklich gut zum Abschluss.
    Ich freue mich jetzt schon auf die Blu-ray.

  19. #1919
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    Zitat Zitat von Muuhh Beitrag anzeigen
    mich hat nur gewundert dass die szene in denen terry crews sein barbier messer benutzt "geschnitten" waren
    Zum 100. mal: es ist nix geschnitten ...

    Zum Film: Mein einziger Kritikpunkt sind die schnellen Schnitte bei manchen Fights! Sowas kotzt mich immer an ich erkenn da gar nix mehr!

    Ansonsten genau das was ich erwartet habe und somit hatte ich meinen Spass

    Beste Szene: Warnschuss!

    9/10

  20. #1920
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: The Expendables (mit Stallone, Statham, Li uva.)

    ja ich weiss ja, deswegen die " "
    kam nur komisch rüber dass er es zieht und dann die szene wechselt

    ich fand die mg szene, der tod von daniels, das nachladen und ballern von sly, natürlich lundgren und die church szene waren einfach genial
    eigentlich war die letzte halbe stunde so mit das genialste an action was es gibt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. [News] Bank Job - Jason Statham
    Von Dudley Smith im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.02.13, 18:49:57
  2. [News] Transporter 3 mit Jason Statham
    Von Dr.Digital im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 22.07.09, 07:19:52
  3. WAR (aka Rogue) mit Jet Li & Jason Statham
    Von vanberch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 17:38:25
  4. War Jet Li, Jason Statham
    Von Schumi1 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.01.08, 21:09:54
  5. Crank (Statham) am 09.01.2007
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.02.07, 12:45:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •