Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 63
  1. #21
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wenn du die BR noch hast, mach doch mal n paar Screenshots.
    dürfte schwierig werden mit der ps3...

    nichts für ungut, aber ich warte erstmal andere meinung ab.

  2. #22
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    So, heute kam meine Blu-ray an und ich habe mich gerade mal daran gemacht und beide Discs verglichen. Zuerst einmal eine Übersicht der Testbedingungen:

    Verglichen wurden die deutsche Blu-ray mit der deutschen DVD aus der 4er DVD Box mit beiden Teilen. Die Blu-ray wurde von einem Panasonic DMP-BD50 wiedergegeben. Die DVD wurde von einem Denon DVD-3930 auf 1080p upgescaled wiedergegeben. Als Display kam ein Panasonic TH-46PZ85E Plasma FullHD zum Einsatz.

    Ich habe mich einen Meter entfernt davor gehockt und die Discs die ersten 40 Minuten an mehreren Dutzend Stellen durch direktes Umschalten über den Denon 4306 miteinander verglichen.

    Es lässt sich sagen, dass die Disc sicherlich keine Referenzscheibe ist, sie ist aber dennoch eine gute Disc und der upgescalten DVD jederzeit überlegen. In dunklen Bildbereichen etwas weniger, in hellen dafür aber umso deutlicher. Ich kann die harsche Kritik von DarklyNoon666 also in keinster Weise nachvollziehen. Auch das Filmkorn habe ich als angenehm und nicht als störend empfunden (ich bin aber auch Fan von Filmkorn). Auch die von ihm bemängelten Nachzieheffekte konnte ich nicht nachvollziehen. Eine interessante Szene ist allerdings der Kameraflug über die Felswand von unten nach oben ca. bei Timecode 00:04:20. Da ruckelt es, dass einem fast schlecht wird. Ist allerdings bei der DVD ebenfalls so. Müsste vielleicht jemand anderes noch mal testen, ob das bei ihm auch so ist.

    Der Vorsprung auf dem 46 Zoll Panasonic sollte auf der großen Leinwand noch wesentlich deutlicher werden. Anders herum schrumpft der Vorsprung der Blu-ray zur DVD auf dem 46 Zoll Display natürlich dahin, wenn man 4m entfernt sitzt. Die Aussage die upgescalte DVD würde besser aussehen ist jedoch vollkommen abwegig. Die Blu-ray hat genügend Stellen die echtes HD-Feeling aufkommen lässt (z.B. Hubschrauberflug über die Gletscher etc.) und die die upgescalte DVD mächtig alt aussehen lässt. Des weiteren kämpft die DVD (wie jede DVD) mit deutlichen Unschärfen und Säumen um Objekten im Hintergrund. Das macht die Blu-ray auflösungsbedingt deutlich besser.

    Fazit: Der Kauf der Disc hat sich in meinen Augen definitiv gelohnt. Ich kann sie bedenkenlos für Leute mit größeren Diagonalen empfehlen. Wie bei jeder Disc schrumpft der Vorteil bei kleineren Diagonalen und/oder großem Sitzabstand natürlich dahin. Eine DVD sieht auch auf der Leinwand aus 10m Entfernung noch anständig aus. Aus 3m sieht das allerdings ganz anders aus.

    @ DarklyNoon666

    Gibt mir doch mal ein paar Timecodes an mit Stellen, die besonders auffällige Probleme aufweisen sollen. Dann kann ich auch da gerne noch einmal nachschauen.

  3. #23
    Gen3000
    Gast

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Habe eben auch die Disc gekauft und direkt mal kurz reingeschaut. Nicht Referenz wie schon geschrieben, aber definitiv einen Kauf wert. Einige Extras drauf, ob alle wie bei der DVD Version weiß ich nicht, auf jedenfall vom Bild her gelungen !!

  4. #24
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    na bitte, jetzt fehlt nur noch ein angebot unter 20€

  5. #25
    Killer of angels
    Registriert seit
    05.11.03
    Ort
    Chinatown
    Beiträge
    702

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Wenn ich nächste Woche zeit habe , werde ich mal einige Stellen raussuchen, aber das Filmkorn ist dermassen extrem, da macht es einfach keinen Spaß mehr.
    Die Stelle bei 04:20 min ist mir auch extrem aufgefallen.
    Vielleicht habe ich auch einfach zu viel erwartet

  6. #26
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Also von extremem Filmkorn ist die Disc weit entfernt. Ich kann wirklich nicht nachvollziehen was du bei dir siehst.

  7. #27
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Extremes Filmkorn wäre mir selbst auf 42" aufgefallen. Etwas Grain sieht man, aber das ist nicht störend sondern halt Film und kein Mangel des Bildes. Die negative kann ich ebenfalls absolut nicht nachvollziehen. Referenz sicher nicht, aber eine gute Disc und für Fans des Film ein klarer Kauftipp.

  8. #28
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Ich glaub den muß ich mir ausleihen.
    Hab den damals im Kino gesehen und erinnere mich nur das ich den Film am nächsten Tag schon wieder aus dem Gedächtnis gestrichen habe, da mir die Story zu kontruiert und an den Haaren herbeigezogen vorkam.
    Aber das ist lange her und ich geb ihm eine zweite Chance.

    Filmfan67

  9. #29
    Peter the Eater
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    37
    Beiträge
    2.168

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Würde ich Dir auch empfehlen. Der Film ist wirklich klasse!

    Ansonsten lies doch mal das Buch, das ist noch mal wesentlich besser und stimmiger !

  10. #30
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Zitat Zitat von Filmfan67 Beitrag anzeigen
    Ich glaub den muß ich mir ausleihen.
    Hab den damals im Kino gesehen und erinnere mich nur das ich den Film am nächsten Tag schon wieder aus dem Gedächtnis gestrichen habe, da mir die Story zu kontruiert und an den Haaren herbeigezogen vorkam.
    Aber das ist lange her und ich geb ihm eine zweite Chance.

    Filmfan67
    Dann lies lieber mal vorher die Romanvorlage. Die ist nämlich
    erstens: saumäßig spannend und gut geschrieben.
    zweitens: man versteht auch die Handlung, weil hier nicht wesentliche Dinge weggelassen werden, so wie im Film.

    Der Film ist eigentlich nur richtig verständlich, wenn man das Buch kennt...

  11. #31
    the usual suspect
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    mainhatten
    Beiträge
    1.282

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    hab das buch nicht gelesen und fand den film trotzdem klasse und empfehlenswert.
    hab nie verstanden, wieso der damals als er ins kino kam in den kritiken so gebasht wurde.

    gruß Mc

  12. #32
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Zitat Zitat von McManus Beitrag anzeigen
    hab nie verstanden, wieso der damals als er ins kino kam in den kritiken so gebasht wurde.
    Wahrscheinlich wegen des Endes. Das fand ich persönlich auch das Schlechteste am ganzen Film. Aber im Buch ist das Ende auch nicht viel besser.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    607

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    So, Film gerade auf'm Beamer geschaut --- geht völlig in Ordung von der Qualität -- sind Welten zur DVD --- völliger Schwachsinn was DarklyNoon666 hier schreibt.

    Er soll sich mal Once upon... oder Anna Karenina anschauen, dann sieht er was schlechte Qualität ist

  14. #34
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Zitat Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wegen des Endes. Das fand ich persönlich auch das Schlechteste am ganzen Film. Aber im Buch ist das Ende auch nicht viel besser.
    Die gesamte Story ist etwas weit hergeholt und das Ende..., naja!
    Aber ich mag den Film. Er lebt halt sehr von den beiden Hauptdarstellern.

    Aber vom Bild her ist die BD echt ok.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    193

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    wollte mal fragen ob es eigentlich eine steelbook ist oder ne normale verpackung.danke

  16. #36
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Zitat Zitat von Samonuske Beitrag anzeigen
    wollte mal fragen ob es eigentlich eine steelbook ist oder ne normale verpackung.danke
    Normale Verpackung.

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    193

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Danke

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.03.08
    Alter
    37
    Beiträge
    256

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Hab den heute bekommen, aber noch nicht reingeschaut. Muss ich dann wohl unbedingt machen, oder lieber noch warten und auf ein gutes Bild hoffen

  19. #39
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Zitat Zitat von Tardif Beitrag anzeigen
    Muss ich dann wohl unbedingt machen, oder lieber noch warten und auf ein gutes Bild hoffen
    ich bezweifle, dass sich das bild vom warten ändern wird...

  20. #40
    Peter the Eater
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    37
    Beiträge
    2.168

    AW: Purpurnen Flüsse - Schlechter geht es nicht

    Wem der dt. Ton egal ist, dem kann ich die franz. BD wärmstens empfehlen.

    Bild- und Tonqualität sind hervorragend und zum franz. O-Ton gibt's zuschaltbare engl. Untertitel.

    Auf der Folie befindet sich übrigens ein Sticker, auf dem mit einem neuen HD-Master geworben wird. Die Bildqualität ist dementsprechend (und meines Erachtens) sehr gut.

    Die BD kommt übrigens im aufklappbaren (zugegebenermaßen nicht sonderlich spektakulären) Digi daher.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Purpurnen Flüsse 2.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 23.11.07, 18:07:47
  2. EUR 12,50 - Die purpurnen Flüsse 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.04, 04:18:24
  3. EUR 14,99 - Die purpurnen Flüsse 2
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 10:57:39
  4. EUR 6,99 - Die purpurnen Flüsse
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.04, 11:25:19
  5. EUR 7,99 - Die purpurnen Flüsse
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.04, 04:44:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •