Cinefacts

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 237
  1. #1
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Ich habe mir letzten Freitag einige Blu-rays gekauft. Unter anderem auch "The Fog - Nebel des Grauens", den ich bereits als (sehr gute) DVD von Kinowelt besitze.
    Nun dachte ich, daß die Blu-ray ein nochmal deutlich besseres Bild haben würde, als die DVD-Version. In diesem Falle aber ist die Blu-ray tatsächlich deutlich schlechter als die DVD, da das Bild viel zu dunkel und die Farben teilweise viel zu intensiv (z.B. beim Lagerfeuer, ganz am Anfang des Films) sind. Und selbst die Bildschärfe, der Kontrast und der Detailreichtum des Bildes sind oftmals schlechter als bei der DVD.
    Sämtliches Bonus-Material ist ebenfalls weggelassen worden.

    Aufgrund des wirklich sehr schlechten Bildes möchte ich deshalb jedem davon abraten sich diese Disc zu kaufen, die absolut unwürdig ist, die Bezeichnung Blu-ray zu tragen! Echt unverschämt, was Kinowelt da auf den Markt geworfen hat...

    Vielleicht habt ja auch ihr Blu-rays, die schlechter oder höchstens gleichwertig mit der DVD-Version sind?

  2. #2
    Chef
    Registriert seit
    15.03.02
    Ort
    München
    Alter
    35
    Beiträge
    2.010

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von Doomhammer[PF] Beitrag anzeigen
    Vielleicht habt ja auch ihr Blu-rays, die schlechter oder höchstens gleichwertig mit der DVD-Version sind?

    warten wir mal auf O.K. wenn der anfängt BDs rauszubringen

  3. #3
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    @Doomhammer[PF]
    Vorher etwas im Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread lesen kann solche Fehleinkäufe vermeiden.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von bulldog Beitrag anzeigen
    @Doomhammer[PF]
    Vorher etwas im Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread lesen kann solche Fehleinkäufe vermeiden.
    Naja, aber im Empfehlungs-Thread zu suchen, welche BDs nicht empfehlenswert sind, ist ja eigentlich etwas unsinnig. Ich finde einen "Warnungsthread vor schlechten BDs" eine gute Idee.

    Zum Glück habe ich bisher noch keine BD im Besitz bzw. angeschaut, die hier hineingehört.

  5. #5
    NOT A BRUCE LEE - FAN
    Registriert seit
    26.07.01
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.868

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Statt der BR kann man bei ONCE UPON A TIME IN CHINA & AMERICA getrost zur günstigeren DVD greifen, welche offenbar auch Basis für die BR war. Jeder einigermaßen vernünftige Scaler dürfte für ein mindestens genauso befriedigendes Bild sorgen.

  6. #6
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Naja, aber im Empfehlungs-Thread zu suchen, welche BDs nicht empfehlenswert sind, ist ja eigentlich etwas unsinnig. Ich finde einen "Warnungsthread vor schlechten BDs" eine gute Idee.
    Da denke ich lässt du dich vom Threadtitel etwas blenden (vielleicht sollte der Titel auch mal geändert werden?) - es werden Meinungen/Tests zu BDs gepostet.
    Da findet man dann durchaus auch schlechte Bewertungen für das Bild oder den Ton, von daher finde ich es alles andere als unsinnig sich in dem Thread darüber zuerst zu informieren.

    Ich dachte allerdings das ich in dem Thread die Info gelesen hatte das The Fog so mässig sein soll... Wahrscheinlich verwechsle ich das aber, da es ja bei der HD DVD schon bekannt war, dass das Master leider nix für einen HD WOW Effekt hergibt. Und die BD müsste ja das gleiche Master haben.

  7. #7
    Stunt Cock
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    39
    Beiträge
    3.026

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Sleepy Hollow

    Ich habe einen Direktvergleich zwischen RC1 DVD und US Blu-Ray mittels YUV-Umschalter gemacht.

    Fazit: Das Bild bringt im Schärfebereich (leider) kaum einen Vorteil. Auch sonst fällt eigentlich nur die etwas andere Farbgebung auf.

    Der DTS Ton ist allerdings besser als der DD der DVD.

    Ic hweiß nicht wie die deutsche Blu-Ray aussieht, aber die Amerikanische kann man sich sparen.

  8. #8
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    - Hero
    - Shadowless Sword
    - Wall Street
    - Dracula
    - Debbie does Dallas
    - Girls gone Wild Hottest Moments
    - Eraser
    - Die Klapperschlange
    - Monster
    - Lady in the Water

    Meiner Meinung nach net so prall die genannten Scheiben

  9. #9
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    Idee AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von Doomhammer[PF] Beitrag anzeigen
    Ich habe mir letzten Freitag einige Blu-rays gekauft. Unter anderem auch "The Fog - Nebel des Grauens", den ich bereits als (sehr gute) DVD von Kinowelt besitze.
    Nun dachte ich, daß die Blu-ray ein nochmal deutlich besseres Bild haben würde, als die DVD-Version. In diesem Falle aber ist die Blu-ray tatsächlich deutlich schlechter als die DVD, da das Bild viel zu dunkel und die Farben teilweise viel zu intensiv (z.B. beim Lagerfeuer, ganz am Anfang des Films) sind. Und selbst die Bildschärfe, der Kontrast und der Detailreichtum des Bildes sind oftmals schlechter als bei der DVD.
    Sämtliches Bonus-Material ist ebenfalls weggelassen worden.

    Aufgrund des wirklich sehr schlechten Bildes möchte ich deshalb jedem davon abraten sich diese Disc zu kaufen, die absolut unwürdig ist, die Bezeichnung Blu-ray zu tragen! Echt unverschämt, was Kinowelt da auf den Markt geworfen hat...

    Vielleicht habt ja auch ihr Blu-rays, die schlechter oder höchstens gleichwertig mit der DVD-Version sind?
    THE FOG ist mit Sicherheit kein Filmmaterial a la HOW THE WEST WAS WON bzw. neue 4K DI releases. Das verwendete Material ist auch aufgrund der (very) Low Budget Produktion sehr grobkörnig etc. Aber: das HD Master, welches der DVD, der HD-DVD und der Blu-ray als Basis diente, ist nicht so schlecht wie hier dargestellt, und die DVD ist nicht besser als die Blu-ray. Dies ginge bei der gleichen Vorlage rein technisch nur durch einen massiven screw up beim encoding, was in diesem Fall nicht passiert ist.

  10. #10
    Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Slave One
    Beiträge
    615

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Falls es sich dabei um denselben Transfer handelt, sieht man hier ein paar Bilder von der HD DVD: http://www.horrordvds.com/viewarticle.php?articleid=705

    Der Kontrast scheint bei der HD-Version viel zu hoch zu sein, auf dem vierten Beispielbild mit dem Nebel sieht man richtig, daß ein Teil des Nebels sehr weiß strahlt und Details in diesem Bereich verschwinden. Insgesamt wirken die Farben auch sehr grell. Schärfer als die DVD wirkt die HD-Version allerdings trotzdem. Allerdings war glaube ich die deutsche DVD bereits einen Tick schärfer als die RC1, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

    Ich werde da jedenfalls erstmal mit der Blu-ray warten, denn überzeugend wirken die Bilder wirklich nicht. Da kommt bestimmt nochmal irgendwo ein besseres Release. Wenn man die Kommentare unten liest, soll ja sogar auf einem amerikanischen HD-Sender schon eine bessere Version ausgestrahlt worden sein.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    607

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Anna Karenina

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von Pat Beitrag anzeigen
    - Eraser
    Der ist aber um Welten besser als die DVD und lohnt sich daher zum günstigen US Preis (inkl. dt. Ton) sehr wohl imho.

    Griss

  13. #13
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von BobaFett Beitrag anzeigen
    Falls es sich dabei um denselben Transfer handelt, sieht man hier ein paar Bilder von der HD DVD: http://www.horrordvds.com/viewarticle.php?articleid=705
    Bei dieser Gegenüberstellung wurde ja die HD-DVD genommen, die auf den Bildern tatsächlich besser und sogar heller aussieht als die DVD.
    Ich habe aber die Blu-ray und diese ist sehr viel dunkler als die DVD und auch nur unwesentlich schärfer.

    Ob da dieser oder jener Transfer genommen wurde spielt eigentlich auch keine Rolle. Ich habe einen HD-DVD- und einen Blu-ray-Player. Wenn ich nun in meinen Toshiba HD-EP35 die DVD wiedergebe und die Blu-ray in meinem Sony BD-350S laufen lasse muss ich nur noch die gleiche Szene einstellen, bei meinem Panasonic PT-AE2000E zwischen den beiden Geräten hin und herschalten und schon sehe ich eindeutig, daß das Bild der Blu-ray kaum schärfer aber sehr viel dunkler ist. Daturch kann man dann auch wesentlich weniger Details in vielen Szenen erkennen.
    Ich gehe von dem aus, was ich sehe und nicht von dem wie es in der Theorie sein müsste, so wie Torsten Kaiser es schreibt.
    Geändert von Doomhammer[PF] (11.11.08 um 22:58:15 Uhr)

  14. #14
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Wundert mich, dass noch keiner "Copland" genannt hat.

  15. #15
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Der ist aber um Welten besser als die DVD und lohnt sich daher zum günstigen US Preis (inkl. dt. Ton) sehr wohl imho.

    Griss
    Na komm Junge, vergleiche doch nicht BD mit DVD. Aus dem Alter bist du, als "großer" Reviewschreiber, doch schon raus, oder?

    Das US Scheiben mit dt. Tonspur günstig sind, ist auch schon lange kein Geheimnis mehr.

  16. #16
    HerrNergals zweites Ich
    Registriert seit
    31.05.04
    Ort
    Saarland
    Alter
    38
    Beiträge
    1.414

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von Pat Beitrag anzeigen
    Na komm Junge, vergleiche doch nicht BD mit DVD. Aus dem Alter bist du, als "großer" Reviewschreiber, doch schon raus, oder?
    Eraser ist im Vergleich zu vielen BR ziemlich schwach. Schaut man allerdings auf einer großen Diagonale (vor allem auf der Leinwand) und man mag den Film in der momentan bestmöglichen Qualität, dann rentiert sich die Blu-Ray doch. Die BR ist deutlich besser als die DVD.

  17. #17
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Ja, aber sehen wir mal die Blu-ray Disc als eigenständiges Medium und bewerten dann die Qualität

  18. #18
    Dr. Drake Ramoray
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Österreich
    Alter
    48
    Beiträge
    2.885

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen
    Wundert mich, dass noch keiner "Copland" genannt hat.
    Weil dessen schlechte Qualität schon zum Allgemeinwissen im Bereich BD zählt.

  19. #19
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    dt. anbietern bin ich sehr kritisch gegenüber....

  20. #20
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Nicht zu empfehlende Blu-rays

    Zitat Zitat von Pat Beitrag anzeigen
    Na komm Junge, vergleiche doch nicht BD mit DVD. Aus dem Alter bist du, als "großer" Reviewschreiber, doch schon raus, oder?
    Was hat das damit zu tun?

    Wer Eraser für Grossbild in anständiger Quali will kommt um die US BR nicht rum.

    Deswegen gehört Eraser für mich persönlich auch nicht in diese Liste hier. Das war alles was ich sagen wollte.

    Das Eraser rein in HD Vergleichen nicht grad gut weg kommt liegt auf der Hand.
    Aber wenn eine DVD Version so schlecht ist relativiert sich das ganze wieder.

    Da sind andere Scheiben wie zwischen DVD und BD der Unterschied nur klein ist und die dann auch im HD bereich selbst nicht viel reissen schon ein ganz anderes Thema.

    Aber ist sicher auch alles Ansichtssache.

    BTW:
    Reviews schreibe ich grundsätzlich aus einem neutraleren Blickwinkel während ich selber für mich einige Scheiben ganz anders sehe.
    Eraser ist so ein Fall. Als Reviewer kommt der über durchschnitt nicht hinaus. Ich persönlich bin aber sehr zufrieden mit der Scheibe weil ich den Film auf Grossbild endlich richtig geniessen kann.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. iNetVideo: US Blu-rays ab 9,99$
    Von Charles Dudewin im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 11:58:18
  2. Blu-rays für EUR 18,90
    Von Darius im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.08, 08:40:07
  3. US Blu-Rays für 9,99$
    Von ilovetv im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.07, 13:23:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •