Cinefacts

Seite 7 von 67 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 1339
  1. #121
    pai
    pai ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.05
    Alter
    31
    Beiträge
    548

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Schade, dass in Bruges nur einmal vertreten ist (screenplay)
    meint ihr , der hat da chancen ?

    Ledger wird den Oscar wohl auf jeden Fall kriegen...

  2. #122
    holly_california
    Gast

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Luke Cage Beitrag anzeigen
    Yo, rock 'n' roll! TDK is in the building.


    BEST FOREIGN FILM

    The Baader Meinhof Complex (Germany)


    Word
    Man entschuldige meinen Gefühlsausbruch, aber: Neiiin! Das darf nicht wahr sein! Der war sooo grottig.

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.07
    Alter
    30
    Beiträge
    62

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von BartSimpson Beitrag anzeigen
    Also das Robert Downey Jr. nominiert ist, ist für mich absolute unverständlich
    Tropic Thunder ist zwar eine Koködie aber Downey Jr. Leistung in dem Film ist wirklich ganz großes Kino. Ich freu mich für ihn das er nominiert wurde, aber da der Oscar für den supporting actor ohnehin schon feststegen muss man sich hier garnicht über den Sinn oder Unsinn von Downeys Nominierung streiten.

  4. #124
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Wirklich überraschend ist, dass Kate Winslet keine Nominierung für "Revolutionary Road" bekommen hat. Habe den Film gestern endlich gesehen und es hat mal wieder ihre Ausnahmestellung bestätigt. Ganz große Klasse. Ich hätte ihr ja einen Doppelttriumph gegönnt - realistisch betrachtet, sehe ich ihre Auszeichnung aber nicht als übermäßig sicher. Anne Hathaway sollte man nicht unterschätzen und auch Meryl Streep bekommt standesgemäß wieder einige Stimmen - auch wenn deren Vorstellung teilweise als etwas überzeichnet beschriebt wird. Ich drücke aber Kate die Daumen...

    Sehr überrascht bin ich zudem über die Nominierung für Richard Jenkins. Den mag ich wirklich sehr und gönne es ihm von ganzen Herzen - aber damit hatte ich wirklich rein gar nicht gerechnet. Hier dürfte er aber der absolute Außenseiter sein. Pitt und Rourke werden das wohl unter sich ausmachen.

    Und auch wenn ich der Auffassung bin, dass "Dark Knight" berechtigterweise nicht unter die besten fünf gekommen ist. Heath Ledger allerdings balancierte schlichtweg famos auf dem schmalen Grat zwischen Genie und Over-Acting. Nach dem gestrigen Filmabend wäre ich aber auch einer Auszeichnung für Michael Shannon nicht abgeneigt. Einfach ein tolle Vorstellung.

    Auch wenn viele wahrscheinlich Penélope Cruz als Favoritin sehen, gehe ich bei den Nebendarstellerinnen von der ausgeglichensten Kategorie aus. Ausgehend von den Stimmen der amerikanischen Kritiker sehe ich hier die "Doubt"-Darstellerinnen leicht im Vorteil.

    Sowohl bei den Filmen als auch beim Regisseur wird es wohl ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Fincher und Boyle geben. Beim Film tippe ich auf "Slumdog", bei der Regie hingegen auf Fincher.

    Die einzigen Kategorien, die für mich zu 100% entschieden sind, sind der beste animierte Film (da führt kein Weg an "WALL-E" vorbei) und der beste Filmsong (ebenso wird hier "WALL-E" bzw. Peter Gabriel triumphieren).

    Für die technischen und künsterlischen Kategorien müsste ich hingegen ein paar Filme für eine bessere Einschätzung sehen. "Australia" dürfte jedoch hier für die Kostüme ausgezeichnet werden. Ansonsten tippe ich einfach mal blind auf "Benjamin Button" - im Bereich des Make-Ups aber nur mit einer Einschränkung. "Hellboy 2" war in der Hinsicht bombastisch und brodelte vor Phantasie über. Dagegen hat man gealterte Menschen im Film schon mehrfach gesehen...

    Beim Auslands-Oscar tritt mein Filmpatriotismus dieses Mal deutlich zurück. "Baader Meinhof Komplex" war weder Fisch noch Fleisch - vielleicht beurteilt das aber eine Jury, die sich nicht derartig mit der RAF auskennt gänzlich anders. Als Thriller funktioniert der Film ja halbwegs annehmbar. "Waltz with Bashir" hat hier aber meine Zuneigung.

    Leider wird bei der Doku erneut Werner Herzog unterliegen. "Man on wire" wird's.

    Bei der Musik drücke ich -wie jedes Jahr- Danny Elfman die Daumen.

    Die Sound-Kategorien gönne ich "WALL-E". In Sachen visuelle Effekte dürfte wohl "Benjamin Button" das Rennen machen - da fügen sich selbige wohl am besten in den Film ein.

    Abschließend gibt's noch Oscars für die Drehbücher von "Milk" und "Slumdog Millionaire".



    Aber mal sehen, wie's am Ende ausgehen wird. Hoffentlich habe ich im Vorfeld schon genug Filme gesehen, um etwas begründeter meine Sympathiepunkte vergeben zu können.

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.10.04
    Alter
    34
    Beiträge
    154

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Schade, dass "Australia" nur für einen Oscar nominiert wurde...aber immerhin

  6. #126
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Bin echt überrascht, dass TDK doch so oft nominiert wurde, und dass wirklich Wanted 2 mal dabei ist
    Ich finde es aber auch einen Skandal, dass Bruce Springsteen für "The Wrestler" total übergangen wurde. Das Lied ist richtig genail unda uch sosnt kommt der Film "The Wrestler" für mich einfach viel zu schlecht weg.
    Na ja ich lege meine Tipp-Liste an und gucke mal wie viele Treffer ich dann erziele.

  7. #127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Viel schlimmer finde ich:
    Dark Knight wird für visuelle Effekte nominiert und Indy 4 NICHT ????
    Also geht die ILM-Disserei seitens der Academy weiter...
    Nichts gegen Dark Knight, aber Indy hatte sicherlich MEHR Effekte...

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.06
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    164

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von BigMac Beitrag anzeigen
    Ich finde allein schon die Nominierung für Heath Ledger mehr als fraglich. Keine Frage war der Joker gut gespielt, aber hallo -OSCAR??? In einer Reihe mit Robert De Niro für Der Pate 2, Joe Pesci für Goodfellas usw.? Never...
    Naja jetzt hast aber vergessen zu erwähnen, dass Tommy Lee Jones in "Auf der Flucht" auch den Oscar gewonnen hat. Für mich bis heute völlig unverständlich, vor allem wenn man überlegt, dass di Caprio im gleichen Jahr für "Gilbert Grape" nominiert war und übergangen wurde!
    Meiner Meinung nach war Ledgers Leistung wirklich herausragend und absolut oscarwürdig!

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Viel schlimmer finde ich:
    Dark Knight wird für visuelle Effekte nominiert und Indy 4 NICHT ????
    Also geht die ILM-Disserei seitens der Academy weiter...
    Nichts gegen Dark Knight, aber Indy hatte sicherlich MEHR Effekte...
    Kommt doch nicht auf die Menge, sondern die Qualität an.
    Und die war meines Erachtens in Indiana Jones eher dürftig...

  10. #130
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Viel schlimmer finde ich:
    Dark Knight wird für visuelle Effekte nominiert und Indy 4 NICHT ????
    Also geht die ILM-Disserei seitens der Academy weiter...
    Nichts gegen Dark Knight, aber Indy hatte sicherlich MEHR Effekte...

    In Dark Knight waren die Effekte GUT, darum hat man die meistens nicht bemerkt.
    In Indy 4 waren die Effekte meist SCHLECHT, darum fielen die einem ständig auf.

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.06
    Beiträge
    2.053

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von BigMac Beitrag anzeigen
    -OSCAR??? In einer Reihe mit Robert De Niro für Der Pate 2, Joe Pesci für Goodfellas usw.? Never...
    Du weißt schon, dass die beste schauspielerische Leistung des vergangenen Jahres gewürdigt wird (wenn man das so sagen kann)? Ein Vergleich mit damaligen Preisträgern ist daher ziemlich fehl am Platz.

  12. #132
    Number One
    Gast

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Wird langweilig. Komischerweise reizen mich ALLE 5 der "besten Filme" nicht. ALLE Preise für die Darsteller stehen jetzt schon fest (Rourke, Winslet, Cruz, Ledger). WALL-E sahnt ab. Fertig!
    Spannend nur, ob Deutschland was bekommt. Würde es einem der Kurzfilme gönnen.

  13. #133
    Starfucker
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    These four walls
    Alter
    36
    Beiträge
    1.324

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Viel schlimmer finde ich:
    Dark Knight wird für visuelle Effekte nominiert und Indy 4 NICHT ????
    Also geht die ILM-Disserei seitens der Academy weiter...
    Nichts gegen Dark Knight, aber Indy hatte sicherlich MEHR Effekte...
    Echt, ey! Und warum wird nicht der Film mit den MEISTEN Schauspielern für den Darsteller-Oscar nominiert ????

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.09
    Ort
    Siegen
    Alter
    36
    Beiträge
    45

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von benny83 Beitrag anzeigen
    Schade, dass "Australia" nur für einen Oscar nominiert wurde...aber immerhin

    Finde auch total schade, dass Australien nur eine Nominierung erhalten hat. Zumindest Kamera, Ausstattung und Musik hätten die eine Nominierung verdient :-(

  15. #135
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.09
    Ort
    Siegen
    Alter
    36
    Beiträge
    45

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Und was ist mit Leonardo Di Caprio in "Zeiten des Aufruhrs"?
    Bin sehr enttäuscht...ist aber typisch, er wird kaum nominiert, obwohl er es verdient hätte (Gangs of New York, Der Mann in der eisernen Maske, Catch me if you can, Departed, Jim Carroll, etc...) und wenn er mal nominiert wird...gewinnt er nicht!

  16. #136
    Number One
    Gast

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Cinemafan81 Beitrag anzeigen
    Und was ist mit Leonardo Di Caprio in "Zeiten des Aufruhrs"?
    Ja, sehr schade. Das war seine beste Rolle bisher. Und ich habe ja ein klein wenig auf Jean-Claude gehofft.

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Number One Beitrag anzeigen
    Und ich habe ja ein klein wenig auf Jean-Claude gehofft.
    Ich dachte schon ich wäre der einzige, der so denkt! Hätte ich ihm wirklich gegönnt.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.09
    Ort
    Siegen
    Alter
    36
    Beiträge
    45

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Number One Beitrag anzeigen
    Ja, sehr schade. Das war seine beste Rolle bisher. Und ich habe ja ein klein wenig auf Jean-Claude gehofft.
    Eben...hätte ich auch dran gedacht .

  19. #139
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von h00t Beitrag anzeigen
    Die Krone allerdings setzen sie der Sache in der Kategorie "Best Song" auf, KEIN SPRINGSTEEN mit "The Wrestler". Dafür aber bei 3 Nominierten zweimal A.R. Rahman (Slumdog Millionaire), sollen sie ihm den Oscar doch gleich geben.
    Bei dem, was er sonst so abliefert, hat er es wahrscheinlich sogar verdient, ebenso den für den besten Score.

  20. #140
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Man entschuldige meinen Gefühlsausbruch, aber: Neiiin! Das darf nicht wahr sein! Der war sooo grottig.
    Kann ich nicht verstehen, BMK war sehr gut und dürfte angesichts der anderen Nominierten sogar gar nicht mal so schlechte Chancen haben.

Seite 7 von 67 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Oscars 2007 - 79th Academy Awards
    Von John Anderton im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 684
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 12:13:01
  2. [News] 79th Annual Academy Awards...and the nominees are...
    Von Tyler im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 10:35:00
  3. [Sonst.] The 77th Annual Academy Awards: Der Live Thread
    Von GrafSpee im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 648
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 12:41:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •