Cinefacts

Seite 1 von 67 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1339
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.08
    Beiträge
    91

    81. Academy Awards - Oscar 2009

    Ich möchte hier mal eine Disskussionsrunde für die Nominierten und/oder Preisträger für die 81. Academy Awards (besser bekannt als Oscar Night). Ich denke, dass Heath Ledger den Oscar posthum für seine herrausragende Leistung in "The Dark Knight" bekommen wird. Auch von Schnitt, Score und bester Film 2009 her denke ich, dass der Film ein Favourit ist. Nun ja - hiermit ist die Disskussion gestartet.

    Die Show startet übrigens am 22 Februar 2009 ( 5PT / 8ET )

    mfg thexm

    PS: Wall-E und Walküre sollen ja auch heiße Favouriten sein (nur um den gesprächsstoff zu erweitern... )

  2. #2
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Wo kann man denn schon nachlesen, wer nominiert ist???

  3. #3
    Bunkerbewohner
    Registriert seit
    26.05.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    878

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von thexm Beitrag anzeigen
    Auch von Schnitt, Score und bester Film 2009 her denke ich, dass der Film ein Favourit ist.
    Score wird's schon mal nix. Schon vor Wochen wurde klar, dass der Soundtrack von THE DARK KNIGHT im Vorfeld nicht einmal nominiert werden würde, weil zu viele Komponisten und Sound Designer für den Soundtrack verantwortlich waren. Schade, aber kein Beinbruch.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.08
    Beiträge
    91

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
    Wo kann man denn schon nachlesen, wer nominiert ist???
    Eine offizielle Angabe gibt es noch nicht - deshalb die Disskussion


    @Der Mann mit dem Plan: Dachte Hans Zimmer ist für den Kompletten Soundtrack zuständig gewesen? Fande den Score jedenfalls klasse

    mfg thexm

  5. #5
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
    Wo kann man denn schon nachlesen, wer nominiert ist???


    Bin etwas verwirrt. Ist dieser Fred nicht zuerst da gewesen, mit Nominierungen?? Oder versteh ich da was falsch ?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.08
    Beiträge
    91

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von seven Beitrag anzeigen


    Bin etwas verwirrt. Ist dieser Fred nicht zuerst da gewesen, mit Nominierungen?? Oder versteh ich da was falsch ?
    Das dort erwähnte "National Board of Review" hat nichts mit der Oscar Preiverleihung zu tun. Der Threadersteller scheint sich nicht recht informiert zu haben.

    mfg thexm

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.026

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Die Nominierungen werden erst am 22. Januar 2009 bekanntgegeben!

  8. #8
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.339

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Wenn Deutsche Filme nominiert werden dann handelt es sich immer um ,die thematik "2 Weltkrieg".Das finde ich eigentlich schade und verzerrt ,das bild deutscher filme.Als italiener wünsche ich mir einen ähnlichen knüller wie 99 mit "Das Leben ist schön.Obwohl es meinermeinung viele solcher Filme in Italien gibt.

    mfg

  9. #9
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von thexm Beitrag anzeigen
    Das dort erwähnte "National Board of Review" hat nichts mit der Oscar Preiverleihung zu tun. Der Threadersteller scheint sich nicht recht informiert zu haben.

    mfg thexm
    Natürlich gehts in dem anderen Thread um die Oscars, daher auch der Threadtitel.

    Vor den Oscars gibts die ganzen Kritikerpreise und die zeigen nun mal gewisse Tendenzen zu möglichen Gewinnern bei den Oscars auf.

  10. #10
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von angstmaschine Beitrag anzeigen
    Wenn Deutsche Filme nominiert werden dann handelt es sich immer um ,die thematik "2 Weltkrieg".Das finde ich eigentlich schade und verzerrt ,das bild deutscher filme.
    Ist zwar schon 10 Jahre her, aber '98 war Jenseits der Stille nominiert.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Ich werfe mal Werner Herzog´s "Encounter" als Best Documentary ins Rennen. Sicher nicht Herzogs beste Arbeit so far aber die Szene mit dem insane Penguin hat mich mehr berührt als alles andere im laufendem Jahr

  12. #12
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.339

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Ist zwar schon 10 Jahre her, aber '98 war Jenseits der Stille nominiert.
    ohh my F*** diesen Film hätte ich ja fast vergessen!

    1x angeschaut (als kleiner knirps) und vergessen bzw den Filmtitel.Danke für eine beantwortete frage ,die ich überhaupt nicht gestellt hatte

    nene liebe Deutsche Filmstudios hört mir auf mit diesen "Weltkriegs" szenario.


    mfg

  13. #13
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von angstmaschine Beitrag anzeigen
    Wenn Deutsche Filme nominiert werden dann handelt es sich immer um ,die thematik "2 Weltkrieg".Das finde ich eigentlich schade und verzerrt ,das bild deutscher filme.
    Schauen wir doch mal, welche Filme in der letzten Zeit nominiert waren:

    2003: NIRGENDWO IN AFRIKA (gewonnen)
    2004: Keine dt. Nominierung
    2005: DER UNTERGANG
    2006: SOPHIE SCHOLL - DIE LETZTEN TAGE
    2007: DAS LEBEN DER ANDEREN (gewonnen)
    2008: Keine Dt. Nominierung

    Von den letzten dt. Filmen, die nominiert waren haben gerade die Nicht-Nazi-Filme gewonnen. 2009 könnte evtl BAADER MEINHOF nominiert werden...

    Ob des aber für Hedge Leadger und THE DARK KNIGHT gut ausgehen könnte, bleibt abzuwarten. Wenn er gewinnen sollte, dann wäre er der erste Schauspieler, der ihn postum bekommt, wenn ich mich richtig erinnere...

  14. #14
    SEH
    SEH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    2.122

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Bilbo Skywalker Beitrag anzeigen
    Wenn er gewinnen sollte, dann wäre er der erste Schauspieler, der ihn postum bekommt, wenn ich mich richtig erinnere...
    Peter Finch, bester Hauptdarsteller 1977 für "Network".

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.08
    Beiträge
    91

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Irina Spalko Beitrag anzeigen
    Natürlich gehts in dem anderen Thread um die Oscars, daher auch der Threadtitel.

    Vor den Oscars gibts die ganzen Kritikerpreise und die zeigen nun mal gewisse Tendenzen zu möglichen Gewinnern bei den Oscars auf.
    ...haben aber trotzdem nichts direkt mit den Oscars zu tun (es können auch Schauspieler/Filme nominiert werden, die keinen Kritikerpreis gewonnen haben).

    Im übrigen gab es mal in der Zeitschrit "Cinema" ein Special zu Heath Ledger, in dem er auch als 2. Schauspieler genannt wurde, der den Oscar posthum gekommt...

    mfg thexm

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.08
    Beiträge
    91

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009 [Oscar Sammelthread]

    *edit* sry - habe etwas falschverstanden...

    PS: Wieso kann ich den Startpost nicht mehr ändern?

  17. #17
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von thexm Beitrag anzeigen
    (...) "The Dark Knight" (... ) Auch von Schnitt, Score und bester Film 2009 her denke ich, dass der Film ein Favourit ist. Nun ja - hiermit ist die Disskussion gestartet.
    Dass die Score nicht nominiert wird, wurde ja schon geklärt. Aber auch in der "Bester Film"-Kategorie wird der Film maximal eine Gnadennominierung erhalten. Die Jury ist einfach kein Fan von klassischem Blockbuster-Kino - und dann auch noch eine Comicverfilmung.
    Ausgehend von der bisherigen Kritikerresonanz scheinen "Milk" und "Slumdog Millionaire" als realistische Nominees zu gelten. Dann kommen noch mit "Gran Torino" von Eastwood, "Benjamin Button" von Fincher, "Frost/Nixon" vom überschätzten Oscar-Liebling Ron Howard, "The Reader" von Daldry einige vielversprechende Filme.
    Und selbst "Australia" räume ich etwas größere Chancen für eine Nominierung ein. Die Jury liebt einfach epische Filme und hätten fast noch dem schwachen "Cold Mountain" mit einer Nominierung als potentieller bester Film versehen.
    Weitere Kandidaten: "Revolutionary road" (Sam Mendes + diCaprio + Winslet = großes Aufsehen), "The brothers Bloom" (da bin ich mal mutig und erwarte nach "Brick" einen erneuten Kritikliebling), "The wrestler", "What doesn't kill you" und "Doubt" (der fährt mit der Streep, PS Hoffman und Amy Adams schauspielerisches Schwergewicht auf).
    Bei "Cadillac Records" bin ich zudem gespannt, ob er der nächste "Dreamgirls" wird (ich hoffe mal nicht, abgesehen von Jennifer Hudson war "Dreamgirls" nämlich ziemlich belangloser Käse)

    Zitat Zitat von thexm Beitrag anzeigen
    PS: Wall-E und Walküre sollen ja auch heiße Favouriten sein (nur um den gesprächsstoff zu erweitern... )
    "Wall-E" wird sicherlich den nächsten Animations-Oscar für Pixar einfahren. Die einzige Möglichkeit, das zu umgehen, dürfte sein, dass "Wall-E" in der "Beste Film"-Kategorie nominiert wird (ich vermute mal, dass dann die "Beste Animationsfilmkategorie" genauso gesperrt ist wie bei den "Ausländischen Filmen".

    Ausgehen vom Trailer wird "Valkyre" nicht mal in die Nähe einer Nominierung kommen

    Zitat Zitat von Bilbo Skywalker Beitrag anzeigen
    2003: NIRGENDWO IN AFRIKA (gewonnen)
    2004: Keine dt. Nominierung
    2005: DER UNTERGANG
    2006: SOPHIE SCHOLL - DIE LETZTEN TAGE
    2007: DAS LEBEN DER ANDEREN (gewonnen)
    2008: Keine Dt. Nominierung

    Von den letzten dt. Filmen, die nominiert waren haben gerade die Nicht-Nazi-Filme gewonnen. 2009 könnte evtl BAADER MEINHOF nominiert werden...
    Ich gehe davon aus, dass Du "Nirgendwo in Afrika" nicht gesehen hast. Denn darin geht's auch um eine jüdische Filme, die vor dem Naziterror nach Afrika emigriert...

    Zitat Zitat von angstmaschine Beitrag anzeigen
    Wenn Deutsche Filme nominiert werden dann handelt es sich immer um ,die thematik "2 Weltkrieg".Das finde ich eigentlich schade und verzerrt ,das bild deutscher filme.
    Das wird bei der diesjährigen Verleihung nicht passieren. "Der Baader Meinhof Komplex" wurde als deutscher Beitrag bestimmt. Ich hoffe aber, dass er nicht nominiert wird.
    [im Rennen um den Golden Globe ist dagegen neben "Der Baader Meinhof Komplex" auch "Hanami - Kirschblüten", welchen ich auch sehr gerne als Oscar-Beitrag gesehen hätte]

    ______

    Bei den Hauptdarstellerinnen werfe ich neben Anne Hathaway ("Rachel getting married") noch mal Meryl Streep für "Mamma mia!" (die Jury liebt die Streep und Musicals) und Michelle Williams (für "Wendy and Lucy") ein. Ohne den Film gesehen zu haben, drücke ich bisher Michelle Williams die Daumen, die hat sich seit "Dawson's Creek" bombig gemacht!
    Daneben hat auch wieder Kate Winslet ("The Reader", "Revolutionary Road") zwei hochgehandelte Filme gemacht. Die ist eigentlich schon reif für einen Gnaden-Oscar nach den ganzen Bombastvorstellungen in den letzten zehn Jahren. Allerdings könnten zwei hervorragende Leistungen auch zum Todesurteil werden, weil dann die Stimmen sich aufspalten und eine andere vorbeiziehen kann...

    Bei den Nominees für die Nebendarstellerinnen tippe ich mal blind auf Queen Latifah ("The secret lives of bees"). Als ich sie das erste Mal Anfang der Neunziger im "Fresh Prince of Bel-Air" wahrgenommen habe, hätte ich nicht gedacht, dass sie sich mal so entwickeln würde. Aber seit "Chicago" hat sie so eine großartige Leinwandpräsenz, dass sie selbst in kleinen Rollen ("Hairspray") noch alle überstrahlt. Das sind vielleicht nicht immer die schwierigsten Rollen, aber das muss es für eine herausragende und überzeugende Darstellung ja nicht immer sein. Daneben wird Penelope Cruz ("Vicky Christina Barcelona") noch hoch gehandelt.

    Bei den Hauptdarstellern wird bestimmt wieder eine Nominierung an Will Smith gehen. Nach dem grauenhafen Trailer für "Seven pounds" bettelt der ja wieder förmlich danach (okay, ich mag ihn wirklich und in "Ali" war er wirklich umhauend, aber bei seinen Dramen der letzten Jahren bekomme ichschon immer beim Trailer Brechreiz). Dann sollte in der Riege auch noch Mickey Rourke genannt werden. Dessen "Wrestler" wird ja mit Lob überschüttet. Eastwood ("Grand Torino") liebt die Jury ebenso und eine Nominierung für seine letzte Schauspielrolle machen sie wahrscheinlich schon des Anstandes wegen. Daneben wird Ethan Hawke ("What doesn't kill you") ziemlich gelobt. Wie bei "Training day" hat er aber auch hier wieder das Problem, dass sein Co-Star Mark Ruffalo ebenso hochgelobt wird. Aufgrund des "größeren" Namens tippe ich aber mal, dass dieses Mal Hawke ins Hauptdarstellerrennen geschickt wird.
    Und daneben ist natürlich Sean Penn ("Milk") immer ein Name, den man bei den Nominierungen berücksichtigen muss. Thematisch wird das aber der Academy nicht so ganz gefallen.

    Neben Josh Brolin ("Milk") wird Heath Ledger allerdings mit Sicherheit eine Nominierung erhalten. Das ist einfach zu prestigeträchtig. Das wird sich die Academy nicht nehmen lassen.

  18. #18
    John Doe
    Registriert seit
    10.09.04
    Ort
    Bodensee, nähe Konstanz
    Alter
    29
    Beiträge
    122

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Bezüglich der Animationsfilmkategorie: "Wall-E" ist eine Möglichkeit für einen Sieger, aber wie sieht es eigtl. mit "Waltz With Bashir" aus? Wäre doch mal eine echte Überraschung.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.08
    Beiträge
    91

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Ich habe gehört, dass Quantum of Solace chancen auf den Oscar "Best Score" hat - denkt ihr da ist etwas dran?

    mfg thexm

  20. #20
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: 81. Academy Awards - Oscar 2009

    Zitat Zitat von Serpentine Beitrag anzeigen
    Bezüglich der Animationsfilmkategorie: "Wall-E" ist eine Möglichkeit für einen Sieger, aber wie sieht es eigtl. mit "Waltz With Bashir" aus? Wäre doch mal eine echte Überraschung.
    Der wurde von Israel ins Rennen um den besten fremdsprachigen Film geschickt. Da es bisher einen vergleichbaren Fall noch nicht gab ("Persepolis" wurde zwar in beiden Kategorien eingereicht, konnte sich aber nicht als "bester fremdsprachiger Film" qualifizieren), weiß ich nicht, ob der Film zeitgleich in zwei Filmkategorien nominiert werden kann. Eine Nominierung in der "beste Film"-Kategorie sperrt auf jeden Fall eine Nominierung für den "besten fremdsprachigen Film" (deswegen ging damals auch "Das Boot" leer aus).
    Ob der Fall bei "Waltz with Bashir" jedoch eintreten wird und er in beiden Kategorien unter die Nominierten kommen wird, steht noch in den Sternen. Erstmal muss er noch die sieben Tage im Kino voll machen, um überhaupt die Voraussetzungen für eine Nominierung zu erfüllen (aber dafür reicht der Start am 25.12. ja noch).

Seite 1 von 67 123451151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Oscars 2007 - 79th Academy Awards
    Von John Anderton im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 684
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 12:13:01
  2. [News] 79th Annual Academy Awards...and the nominees are...
    Von Tyler im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 10:35:00
  3. [Sonst.] The 77th Annual Academy Awards: Der Live Thread
    Von GrafSpee im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 648
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 12:41:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •