Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 78
  1. #1
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    The Crow [Reboot]

    Vor gut 14 Jahren konnte man Alex Proyas' geniale Adaption des James O'Barr Comics The Crow in den Kinos bewundern. War der Erstling mit dem verstorbenen Brandon Lee in der Hauptrolle noch ein echter Kultfilm, so waren die Fortsetzungen größtenteils absolut nicht der Rede wert; die Reihe ist festgefahren.

    Scheinbar ist das wohl - ähnlich wie z.B. bei James Bond - der Zeitpunkt, dem Original ein Reboot zu verpassen! Wie 'Variety' berichtet, wird nämlich niemand geringeres als Stephen Norrington die Neuverfilmung des Stoffes übernehmen und auch das Drehbuch selbst verfassen. Norrington kennt sich aus mit düsteren Comicverfilmungen, seit er den Marvel-Vampirjäger "Blade" auf die große Leinwand gebracht hat. Seit seiner letzten, grandios gescheiterten Regiearbeit "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" hat er jedoch keinen Film mehr gedreht.

    Ryan Kavanaugh's 'Relativity Media' ist derzeit in Verhandlungen mit Produzent Ed Pressman, um die Rechte am Film-Franchise und dessen Finanzierung zu übernehmen. The Crow handelt von dem Gitarristen Eric Draven, der eines Nachts im Beisein seiner Freundin von einer Bande Krimineller getötet wird. Ein Jahr nach dem feigen Mord kehrt er jedoch durch den Schutz einer Krähe nahezu unverwundbar zurück und nimmt Rache an den Gangstern...

    Quelle:movie-infos.de

    Hoffentlich wechselt die Regie noch.

  2. #2
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: The Crow REBOOT

    Wenn er wieder das Niveau des 1.Blade-Teils erreicht, dann fahren die mit dem Regi schon ganz gut.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.04
    Alter
    32
    Beiträge
    795

    AW: The Crow REBOOT

    Selten so was unnützes mitbekommen.
    Der Film ist noch nicht mal 15 Jahre alt, wirkt keinesfalls veraltet, ist klasse, lebt von der Aura Lees, dessen Darstellung ihn Mitte der 90er unsterblich gemacht hat, wie die Joker-Darstellung wohl Heath Ledger.
    Und dann auch noch Norrington, der bis auf "Blade" nichts zustande gebracht hat.
    Ich will das Remake ja nicht von vorne herein kaputtreden, aber die Eckdaten klingen alles andere als positiv!

  4. #4
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Crow REBOOT

    "Reboot der Serie", öh, "Serie", "REBOOT"????

    Das ist wohl nur die Umschreibung für ein dreistes Remake und die wohl erschreckende Tatsache, dass der Streifen wohl heute einfach nur noch ein guter Name ist, um noch ein bisschen Kohle zu machen. Wobei ich Norringtons Regie dahingehend doch schon vertraue, dass "Liga" teilweise so ein Disaster geworden ist, lag ja auch nicht wirklich nur an ihm.

  5. #5
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: The Crow REBOOT

    Zitat Zitat von Nocturnus Beitrag anzeigen
    Selten so was unnützes mitbekommen.
    Der Film ist noch nicht mal 15 Jahre alt, wirkt keinesfalls veraltet, ist klasse, lebt von der Aura Lees, dessen Darstellung ihn Mitte der 90er unsterblich gemacht hat, wie die Joker-Darstellung wohl Heath Ledger.
    Und dann auch noch Norrington, der bis auf "Blade" nichts zustande gebracht hat.
    Ich will das Remake ja nicht von vorne herein kaputtreden, aber die Eckdaten klingen alles andere als positiv!
    Äh, Norrington hat ja bisher auch nur 4 Filme gedreht. Und zwei davon waren definiv sehr geil: Death Machine & Blade
    Hat jemand The last Minute gesehen?
    Norrington als schlechten Regisseur wegen des desaströsen LXG darzustellen halte ich für übertrieben.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.08
    Beiträge
    154

    AW: The Crow REBOOT

    Haha was für ein grandioser Schwachsinn mit dem Remake. Niemand kann Brandon Lee als die Krähe ersetzen.. Die haben echt keine neuen Ideen mehr. Möge das Remake gnadenlos floppen, denn nur das Original ist der einzig wahre Film
    Geändert von Varenberg (16.12.08 um 00:35:44 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.03
    Ort
    Nordhessisch-Sibirien
    Alter
    48
    Beiträge
    589

    AW: The Crow REBOOT

    The Crow - Remake...? Reboot...?

    Blasphemie! ... Was soll'n der Scheiß?

    R.i.P. Brandon...!

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: The Crow REBOOT

    Ich hätt nix dagegen, konnte mit The Crow noch nie wirklich viel anfangen, fand den immer nu etwas lahm.

  9. #9
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: The Crow REBOOT

    Gegen die Graphic Novels (besonders die erste) stinken die Filme schon ziemlich ab, und obwohl ich den ersten Film für sich genommen ganz gut finde, trifft das leider meines Erachtens auch auf diesen zu. Man hat die Grundstimmung um einiges positiver gestaltet, die "guten" Nebenfiguren ausgebaut und vieles sehr romantisiert. Wie gesagt, ich mag den ersten, aber bei einer Neuverfilmung könnte man die Thematik ruhig etwas konsequenter angehen, z.B. in Form eines Schwarzweißfilmes. Dann aber bitte nicht im Sin City/Green Box-Stil.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.04
    Alter
    32
    Beiträge
    795

    AW: The Crow REBOOT

    Zitat Zitat von SiNUS Beitrag anzeigen
    Äh, Norrington hat ja bisher auch nur 4 Filme gedreht. Und zwei davon waren definiv sehr geil: Death Machine & Blade
    Hat jemand The last Minute gesehen?
    Norrington als schlechten Regisseur wegen des desaströsen LXG darzustellen halte ich für übertrieben.
    Death Machine war m.M.n. absolutely awful. Selten so einen, zur Zeit seines Erscheinens auf DVD, so überhypten Dreck gesehen. Nachdem Blade mir so gefallen hatte, eine riesige Enttäuschung. Da fand ich selbst die "League" besser. Und "The Last Minute" ist laut den Worten eines Freundes, mit dessen Filmgeschmack ich zumeist übereinstimme, bestenfalls belanglos.
    Soviel von meiner Seite!

  11. #11
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: The Crow REBOOT

    Is mir scheissegal! Solang nicht Nightwish mit einem #1 Charthit das Maintheme trällern, nehm ich alles in kauf.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.08
    Beiträge
    154

    AW: The Crow REBOOT

    Gibt es was Neues zum Remake oder wurde dieses Schwachsinnprojekt fallen gelassen und Herr Pressman sowie Norrington haben eingeshen, dass Blasphemie nichts Gutes ist ?

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.08
    Beiträge
    154

    AW: The Crow REBOOT

    The Crow - Die Krähe: Neue Informationen zum geplanten Remake

    Schauspieler, Make-up und dunkle Helden - Produzent Ray Kavanaugh berichtet über die geplante Wiederbelebung der Krähe.


    Für 2011 ist eine Neuauflage des Horror-Klassikers The Crow - Die Krähe geplant. Im Gespräch mit io9.com gab der Produzent Ray Kavanaugh jetzt genauere Informationen zum Film. Demnach soll das Projekt, bei dem Steven Norrington (Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen) Regie führt, kein genaues Remake des Orignals werden. Vielmehr will man die Marke The Crow wiederbeleben und erneuern. Kavanaugh: "...wir gehen es anders an. Es ist wirklich ein kompletter Relaunch der Marke. Mehr wie ein dunkler Superhelden-Typ."

    Bis jetzt ist noch nicht bekannt, wer die Hauptrolle spielen soll. "Es wird ein Schauspieler, von dem man schon gehört hat, ja. Aber wir schließen nichts aus. Wir sehen uns beides an: Leute, die schon sehr bekannt sind aber auch Leute, die sehr talentiert, aber noch nicht ganz so berühmt sind.", so Kavanaugh.

    Im Original-Film war der Hauptcharakter übrigens stark geschminkt. Das Make-up soll im Remake zwar ähnlich, aber trotzdem anders ausfallen: "Die beste Vergleichspunkte wären Batman und Batman Begins im Bezug auf das Erscheinungsbild und die Charaktere."


    Quelle Widescreen Vision



  14. #14
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: The Crow REBOOT

    Zitat Zitat von Varenberg Beitrag anzeigen
    Im Original-Film war der Hauptcharakter übrigens stark geschminkt. Das Make-up soll im Remake zwar ähnlich, aber trotzdem anders ausfallen: "Die beste Vergleichspunkte wären Batman und Batman Begins im Bezug auf das Erscheinungsbild und die Charaktere

    Klar, was sonst

  15. #15
    Hauptsache geil abliefern
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    2.098

    AW: The Crow REBOOT

    Zitat Zitat von Varenberg Beitrag anzeigen
    "...wir gehen es anders an. Es ist wirklich ein kompletter Relaunch der Marke. Mehr wie ein dunkler Superhelden-Typ."
    Im Original ist The Crow ja auch wahrlich eine viel zu schillernd bunte Pop-Figur.
    Macht Sinn den ein bißchen dunkler anzulegen

  16. #16
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: The Crow REBOOT

    Zitat Zitat von Vintersorg69 Beitrag anzeigen
    Im Original ist The Crow ja auch wahrlich eine viel zu schillernd bunte Pop-Figur.
    Macht Sinn den ein bißchen dunkler anzulegen

  17. #17
    Toobi
    Gast

    AW: The Crow REBOOT

    Leichenfledderer!!!
    Alles nach dem kultigen Original war grottig und so wird es auch auf ewig bleiben!

    Brandon Lee in Ehren, lasst sein Vermächtnis endlich Ruhen - sonst kommt er Euch zu holen!!

  18. #18
    EnemyJack
    Gast

    AW: The Crow REBOOT

    Naja, Teil 3 fand ich noch ganz gut. Die Serie und die Teile 2 und 4 fand ich aber auch eher schlecht (trotz Iggy Pop im 2ten).

    An Brandon Lee kommt eh keiner ran. Von mir aus können die sich das also sparen - aber auf mich hört ja meistens keiner .


  19. #19
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Crow REBOOT

    Fand den dritten "Crow" in der ungeschnittenen Fassung mit am stimmigsten. Eine richtige Unrated-DVD vom Original wäre mal im Gegensatz zu nem Remake ne echt ordentliche Maßnahme. Aber vielleicht haben wir ja Glück und Letzteres sorgt für Ersteres.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.03.08
    Beiträge
    154

    AW: The Crow REBOOT

    The Crow: Remake/Reboot soll noch in diesem Jahr vor die Kameras gehen
    ...und die Krähe ist nicht wie Godzilla

    The Crow: Remake/Reboot soll noch in diesem Jahr vor die Kameras gehen
    Produzent Edward Pressman sprach mit MTV über den geplanten neuen The Crow von Regisseur und Drehbuchautor Stephen Norrington.

    Pressman versprach, Norringtons fertiggestelltes Drehbuch sei großartig, und die Illustrationen von Produktionsdesigner Rob Stromberg (Avatar) werden helfen,den Film deutlich anders zu machen als das Original.

    Einem ungenannten, bedeutendem Darsteller sei ein Angebot gemacht worden, und die Dreharbeiten seien noch für dieses Jahr geplant

    Der Film, der in einer Stadt wie Detroit oder Pittsburgh spielen soll, werde sich mehr auf die Mythologie der Krähe konzentrieren.
    "Die Krähe selbst ist eine Kreatur in diesem Film - sie ist nicht nur ein Vogel," so Pressman. "Sie hat eine Persönlichkeit und Charakter. Nicht genau wie Godzilla, aber sie ist anders und hat eine aktivere Rolle in der Geschichte."

    Quelle Moviegod.de


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 15,40 - The Crow / The Crow - City of Angels (2 DVDs, Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 04:16:27
  2. frage an die experten: reboot d. pcs wg zu großer hitze?
    Von deadbydawn im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.06, 21:48:47
  3. The Crow IV
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 12:26:31
  4. Frage zu "The Crow - City of Angels" (The Crow 2)
    Von Glimmer Man im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 03:04:35
  5. The Crow III
    Von God's Lonely Man im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.02, 12:48:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •