Cinefacts

Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 510
  1. #221
    Wächter der Nacht
    Registriert seit
    29.09.02
    Beiträge
    335

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Selbstverständlich kaufe ich auch weiterhin deutsche Blu-Ray-Veröffentlichungen. Mir geht es um den Film, nicht um ein Bildchen, auf das ich gerade mal kurz vorm Einlegen des Films einen Blick werfe

    Man kann es schon echt übertreiben...

  2. #222
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.08
    Beiträge
    326

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Also ich empfinde die neuen FSK-Freigaben durchaus positiv: hindern sie mich doch daran, überflüssige Filme zu kaufen. Beispiel gestern: es gab eine Unmenge an attraktiven Titeln in der Mediamarkt-Preisaktion, aber dank den FSK-Logos bei den meisten relevanten Titeln ("Quantum", "King Kong" etc.) bin ich glimpflich davongekommen und viel Geld gespart.

    Gekauft wurden nur Fight Club und Der mit dem Wolf tanzt, und die haben keine Flatschen.
    Da kann ich Dir nur gratulieren, dass Du zwei absolute Top-Scheiben nicht gekauft hast.

    Bei Preisen von 15€ pro BD, müsste ich ja nen Sockenschuss haben, wenn ich beim neuen "Bond" und "King Kong" zu den UK-BDs greife. Das wären für beide zusammen etwa 10€ mehr für das Cover mit den etwas weniger häßlichen Logos. Bei den Standard-Hüllen bin ich da ziemlich schmerzfrei, hab für "Bond" entspannt nen 10er bei MM im Alexa bezahlt und nehme da das FSK-Logo in Kauf. Bei amazon.co.uk hätte er mich mal locker 22€ gekostet und selbst die Differenz zum alten Amazon-Preis (17,97€) von 4€ wäre mir noch zu viel gewesen.

    Bei "King Kong" habe ich auch zur UK-BD gegriffen und knapp 17,50€ bezahlt. Der ausschlaggebende Grund war aber das Release-Datum, ich wollte den Film so schnell wie möglich haben. Zu diesem Zeitpunkt war auch noch günstiger, hat sich ja jetzt erledigt. Aber bei gleichzeitigem Release und günstigerem Preis der dt. BD, muss ich nicht lange überlegen, nicht bei so einer Verpackung. Sammler-Editionen sind etwas anderes, aber die sind im BD-Sektor zur Zeit noch sehr rar.

  3. #223
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Da kann ich Dir nur gratulieren, dass Du zwei absolute Top-Scheiben nicht gekauft hast.
    Habe ich im EU-Ausland bestellt.

  4. #224
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Abs Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich kaufe ich auch weiterhin deutsche Blu-Ray-Veröffentlichungen. Mir geht es um den Film, nicht um ein Bildchen, auf das ich gerade mal kurz vorm Einlegen des Films einen Blick werfe
    Mir geht es auch um den Film. Genauer gesagt auch um die Zukunft des Films. Bei meinem Boykott geht es nicht in erster Linie um die Optik, auch wenn die Cover durch die Riesen-Logos verschandelt werden. Es geht um die Bevormundung und Gängelung der Bürger mit absolut sinnfreien Maßnahmen. Die Politik will mit dem Logo-Wahn zeigen, dass sie etwas tut. Die Frage ist nur: Was tut sie? Aus meiner Sicht führen diese Logos zu keiner Verbesserung des Jugendschutzes und sind somit überflüssig. Man traut dem Kunden (insbesondere Eltern) nicht zu, das Produkt umzudrehen und sich auf der Rückseite über die Freigabe zu informieren. Aber es steht zu befürchten, dass das Über-Logo erst der Anfang ist. Vielleicht wachst du ja auf, wenn die Freigabe während des ganzen Films eingeblendet wird. Aber jetzt wirst du wahrscheinlich sagen: Die Senderlogos im TV stören doch auch niemanden ...

    Zitat Zitat von Abs Beitrag anzeigen
    Man kann es schon echt übertreiben...
    Eben. Und diese neuen Logos sind sowas von übertrieben.

    Gruß
    pippovic

  5. #225
    Wächter der Nacht
    Registriert seit
    29.09.02
    Beiträge
    335

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Vielleicht wachst du ja auf, wenn die Freigabe während des ganzen Films eingeblendet wird. Aber jetzt wirst du wahrscheinlich sagen: Die Senderlogos im TV stören doch auch niemanden ...
    Wie ich oben schon geschrieben habe: mir geht es um den Film.

    Eine Einblendung während des Films ist absolut tabu, zu den Logos auf dem Cover aber ein himmelweiter Unterschied.

    Und einen Fernseher hab ich eh nicht.
    (u.a. wegen der Senderlogos!)

  6. #226
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Abs Beitrag anzeigen
    Und einen Fernseher hab ich eh nicht.
    Du schaust als Filmliebhaber am PC?

  7. #227
    Wächter der Nacht
    Registriert seit
    29.09.02
    Beiträge
    335

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Du schaust als Filmliebhaber am PC?


    Sanyo PLV-Z700!


  8. #228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Alter
    36
    Beiträge
    350

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Meine erste Scheibe mit Flatschen werde ich am Montag von der Post holen.

    Bin mal gespannt.

    Nach Möglichkeit werde ich die Filme jedoch im Ausland bestellen, soweit die Preisdifferenz nicht zu hoch ist.

  9. #229
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.08
    Ort
    Böblingen, Germany
    Alter
    28
    Beiträge
    160

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Das Info-Portal www.bluray-disc.de (wobei das ja auch DVD-Cover betrifft) weist auf folgende Petitionsmöglichkeiten hin, bei denen man gegen die Flatschen stimmen kann (auch wenns wenig bringen wird). Geht wie so oft teilweise direkt an die Von der Leyen. Vielleicht tut sich ja doch irgendwann was, also BITTE ABSTIMMEN!

    http://www.direktzu.de/vonderleyen/messages/19896

    http://www.direktzu.de/vonderleyen/messages/20001

    https://epetitionen.bundestag.de/ind...;petition=2863

  10. #230
    Rätsellöser
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    50
    Beiträge
    409

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Da bei mir die sowohl DVDs als auch Blu-rays und HD-DVDs im Regal stehen, sind mir die Flatschen herzlich egal. Mir geht es um den Film ansich, und ordentliches Bild und sauberen Ton. Die Freigabezeichen in anderen Ländern (zB Australien) sind ähnlich schlimm, schon seit Urzeiten (die VHS-Cover waren schon "gezeichnet").
    Das man sich bei Sondereditionen (wie sie in Korea gerne rauskamen) abseits des Films gerne streitet, ist noch zu verstehen, da solche Schmuckstücke oft auch wie in einem Museum im Regal stehen....aber DIESE Diskussion hier hat mit Film und Filmfans nicht mehr viel zu tun....und es ist höchst überflüssig, die Diskussion bei nahezu jedem Film von neuem anzufachen.....aber diese Diskussionen erinnern mich stark an die diversen Diskussionen HD vs. DVD, oder deutscher Ton vs. Originalton....oder Blu-ray vs. HD-DVD......
    Motzerfraktion vs. Starrsinnfraktion....

    Gruss
    Charlie Chan

  11. #231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Mondkind Beitrag anzeigen
    Das Info-Portal www.bluray-disc.de (wobei das ja auch DVD-Cover betrifft) weist auf folgende Petitionsmöglichkeiten hin, bei denen man gegen die Flatschen stimmen kann (auch wenns wenig bringen wird). Geht wie so oft teilweise direkt an die Von der Leyen. Vielleicht tut sich ja doch irgendwann was, also BITTE ABSTIMMEN!

    http://www.direktzu.de/vonderleyen/messages/19896

    http://www.direktzu.de/vonderleyen/messages/20001

    https://epetitionen.bundestag.de/ind...;petition=2863


    Unter solch eine Petition würde ich schon nicht unterzeichnen, weil, wie so oft, der Verfasser nicht mal die einfachsten Rechtschreib- uns Grammatikregeln beherrscht.

    Ich wüßte nicht, warum ich als Minister auch nur eine Sekunde mit solch einem Wortsalat verschwenden sollte?

    Ich würde es an der Stelle von der von der Leyen gleich weiterleiten an das Bildungsministerium. Die könnten dann vielleicht erstmal eine Sondersteuer für Datenträger aller Art einführen, um im Gegenzug Duden und Lexika zu subventionieren.

    Wäre sicherlich erstmal sinnvoller, als flatschenfreie Cover.

  12. #232
    Wächter der Nacht
    Registriert seit
    29.09.02
    Beiträge
    335

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von DVD_Student Beitrag anzeigen
    Unter solch eine Petition würde ich schon nicht unterzeichnen, weil, wie so oft, der Verfasser nicht mal die einfachsten Rechtschreib- uns Grammatikregeln beherrscht.

    Ich wüßte nicht, warum ich als Minister auch nur eine Sekunde mit solch einem Wortsalat verschwenden sollte?

    Ich würde es an der Stelle von der von der Leyen gleich weiterleiten an das Bildungsministerium. Die könnten dann vielleicht erstmal eine Sondersteuer für Datenträger aller Art einführen, um im Gegenzug Duden und Lexika zu subventionieren.

    Wäre sicherlich erstmal sinnvoller, als flatschenfreie Cover.


    Gibt ja doch noch vernünftige Leute hier...

  13. #233
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Grüß Gott..bin der neue hier

    und geb jetzt auch mal meinSenf dazu

    es ist hier zwar das HD/BD "revier" aber: in einem anderen Forum habe ich die Idee für das Transporter 3 Steelbook gesehen .. da wurde (und jetzt protz ich mal) meine erste Idee doch tatsächlich umgesetzt - nämlich einfach Front- und Backcover getauscht ... es heißt ja der Flatscher muss auf dem Frontcover sein - denke Diese Lösung oder Wendecover bei Steelbooks sind für Sammler zu verkraften um sie zu präsentieren

    hoffe das bei den BDs auch so verfahren wird - habe mit heute Benjamin Button mal vorbestellt, und zur Not gibts en Customcover ausm Netz

    auch wenn die BDs eigentlich nicht "wie in der Videothek" präsentiert werden find ich spielt die Optik für jeden Sammler eine wichtige Rolle

  14. #234
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Herr, ich habe gesündigt - hab mir gestern meine ersten 2 beflatschten Blus gekauft.
    King Kong und Death Race, je 15 Euro. Das King Kong Cover macht eh nix her und bei Death Race kann man auch ein Auge zudrücken, denn im Vergleich zum schicken DVD Steelbook hat's eh verloren. Wenn der Preis stimmt und es keine Sonderverpackung ist, dann nimmt die Flatschenrelevanz deutlich ab.
    Frontcover ausdrucken, reinschieben, fertig.

  15. #235
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Hättest Du beide in UK zum gleichen Preis oder günstiger bekommen können, ohne Flatschen ...

  16. #236
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Hättest Du beide in UK zum gleichen Preis oder günstiger bekommen können, ohne Flatschen ...
    ach nee
    death race war gestern auch schon bei amazon uk bestellt, hätte allerdings etwas über 15 euro gekostet. trotzdem storniert und im laden gekauft - keine wartezeit und 15 euro für ne neue blu geht ja wohl.
    die uk hätte unten links rechts in den ecken die uk/irl wertungen und auf dem spine auch, find ich jetzt nicht wirklich besser. da druck ich lieber das frontmotiv neu aus und leg's drüber.

    wenn man sich den frust von der seele geschrieben hat, sieht man die lage vielleicht etwas nüchterner.

  17. #237
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Babylon A.D. im Steelbook mit FSK-Logo: Einfach nur grottig. Auch wenns nur 19,99 Euro gekostet hätte.
    Den Verkäufer nach einer Alternatve gefragt...gibts nicht. Dann kein Verkauf heute.

  18. #238
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Death Proof gestern von amazon bekommen. Wie abgebildet als Steelbook für 19,97 €.
    Im Laden schon als Neuauflage in blau mit Flatschen. Glück gehabt.

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.04
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    343

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von goodfellas Beitrag anzeigen
    Den Verkäufer nach einer Alternatve gefragt...gibts nicht. Dann kein Verkauf heute.
    Was sollte der Verkäufer denn für eine Alternative haben?

  20. #240
    Last Boy Scout
    Registriert seit
    25.04.09
    Ort
    Vellmar
    Beiträge
    33

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich muss zwangsläufig bei deutschen Blu-rays bleiben, wie ich es halt schon im Code 2 Forum erwähnt habe. Das Einzige, was ich machen kann, ist sie in UK zu bestellen, wenn sie halt deutschen Ton haben. Ansonsten...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, kann auf einmal keine neuen DVDs mehr abspielen
    Von chenzhen im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 11:36:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •