Cinefacts

Seite 18 von 26 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 510
  1. #341
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    das recht hast du natürlich.

    nur manche forenthemen sind so mit der flatschenthematik und flatschenheulerei vollgemüllt, das man es schwer hat die disc-information zu finden, die ich suche.

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    als die flatschen bei games und filmen kamen, war ich auch nicht angetan. aber ich habe nun mal meine spiele und filme wie die mehrheit im regal angeordnet dass man nur den spin sieht. seither ist es mir egal.

    mir ist wichtig ob der film auf der blu-ray in bester qualität ist.

  3. #343
    Rätsellöser
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    50
    Beiträge
    409

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    also mich stören die flatschen überhaupt nicht. da gibts für mich wichtigere kriterien. mich stört es aber in den foren hier, wenn seitenweise immer nur über flatschen und flatschenfreihe versionen geschrieben werden, und blu-ray fehler, falsches bildformat oder sonstiges kaum beachtung finden (untergehen).

    immer wenn ich forum suche muss ich seitenweise die flatschenthematik über mich ergehen lassen. das nervt schon.
    Ich kann Dich verstehen....für manche ist alles andere wichtiger wie der Film selbst...aber so hat jeder seine Präferenzen....

    Jeder muss für sich halt seine wichtigen Infos aus dem Tumult an Infos rausziehen...

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    genauso auch die sonderverpackungssache. mein alptraum waren die beiträge zu Disney's Pinocchio. war auf der suche nach Discqualität.

    seitenweise habe ich 100 von beiträgen durchgeforstet. nun weiss ich alles über flatschen auf der holzbox und ich weiss von 100 leuten wann wer wo die holzbox zu welchen preis gekauft hat oder welcher händler es zu welchen preis anbietet.

    angaben über die qualität und die groben fehler in der deutschen und englischen tonspur? fehlanzeige!
    die info musste ich mir in anderen foren holen.

    sorry, aber irgendwie musste ich das mal hier loswerden.

  5. #345
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    die info musste ich mir in anderen foren holen.
    Dann bleib doch da wenn es dir da besser gefällt.

    Die Information, ob ein Flatschen auf der Hülle bzw. entsprechende Flatschenantibiotika bei der entsprechenden Veröffentlichung angewendet werden, gehört genauso zu den zu behandelnden Themen in einem Thread wie die Angabe über Format, Qualität, Bonusmaterial, Fehler auf den Discs usw.
    Die von dir angesprochene Rumheulerei und überlangen Diskussionen zu dem Thema erwachsen meist aus Provokationen seitens der Anti-Anti-Flatschisten, welche den Anti-Flatschisten bei jeder geposteten sachlichen Information direkt Rumheulerei unterstellen.

  6. #346
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Dann bleib doch da wenn es dir da besser gefällt.

    Die Information, ob ein Flatschen auf der Hülle bzw. entsprechende Flatschenantibiotika bei der entsprechenden Veröffentlichung angewendet werden, gehört genauso zu den zu behandelnden Themen in einem Thread wie die Angabe über Format, Qualität, Bonusmaterial, Fehler auf den Discs usw.
    Die von dir angesprochene Rumheulerei und überlangen Diskussionen zu dem Thema erwachsen meist aus Provokationen seitens der Anti-Anti-Flatschisten, welche den Anti-Flatschisten bei jeder geposteten sachlichen Information direkt Rumheulerei unterstellen.
    Nö, er hat nun mal leider Recht. In einem Thread zur DVD oder Blu-ray darf gerne der Hinweis erfolgen, dass das Cover einen Flatschen besitzt, das sollte es dann aber auch gewesen sein. Eine weitere Diskussion darüber ist nicht erwünscht. Das könnt ihr dann gerne in den entsprechenden - bereits bereitstehenden - Sammelthreads tun.

  7. #347
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von McCoffeebreak Beitrag anzeigen
    genauso auch die sonderverpackungssache. mein alptraum waren die beiträge zu Disney's Pinocchio. war auf der suche nach Discqualität.

    seitenweise habe ich 100 von beiträgen durchgeforstet. nun weiss ich alles über flatschen auf der holzbox und ich weiss von 100 leuten wann wer wo die holzbox zu welchen preis gekauft hat oder welcher händler es zu welchen preis anbietet.

    angaben über die qualität und die groben fehler in der deutschen und englischen tonspur? fehlanzeige!
    die info musste ich mir in anderen foren holen.

    sorry, aber irgendwie musste ich das mal hier loswerden.
    sagt einer der nach jahren wieder damit anfängt über den realistmus von band of brothers zu erzählen..

    vorallem die aussagen "unrealistisch dass der und der da rumrennt" klar, schonmal im krieg gewesen, dass du das so gut beurteilen kannst wie man sich in welcher situation verhält

  8. #348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Alter
    39
    Beiträge
    215

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    sagt einer der nach jahren wieder damit anfängt über den realistmus von band of brothers zu erzählen..

    vorallem die aussagen "unrealistisch dass der und der da rumrennt" klar, schonmal im krieg gewesen, dass du das so gut beurteilen kannst wie man sich in welcher situation verhält
    Verfolgst Du den User McCoffebreak?

  9. #349
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Nö, er hat nun mal leider Recht. In einem Thread zur DVD oder Blu-ray darf gerne der Hinweis erfolgen, dass das Cover einen Flatschen besitzt, das sollte es dann aber auch gewesen sein. Eine weitere Diskussion darüber ist nicht erwünscht. Das könnt ihr dann gerne in den entsprechenden - bereits bereitstehenden - Sammelthreads tun.
    Vollkommen meine Meinung. Was anderes hab ich doch gar nicht behauptet

  10. #350
    Rätsellöser
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    50
    Beiträge
    409

    Daumen hoch AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Nö, er hat nun mal leider Recht. In einem Thread zur DVD oder Blu-ray darf gerne der Hinweis erfolgen, dass das Cover einen Flatschen besitzt, das sollte es dann aber auch gewesen sein. Eine weitere Diskussion darüber ist nicht erwünscht. Das könnt ihr dann gerne in den entsprechenden - bereits bereitstehenden - Sammelthreads tun.
    Vielen Dank ! Hast mir von der Seele gesprochen

    (und ohne euch Mods würden manche Threads noch viel ungesunder ausufern...)


    Gruss
    Charlie Chan

  11. #351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    111

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich habe heute Constantine, Shoot 'Em Up und Reservoir Dogs beim Saturm gekauft... alle ohne Flatschen, weil noch alte Auflagen. Es gab auch die neuen, aber ich hab mir halt die richtigen rausgesucht.

    Ich finde es übrigens toll, dass es plötzlich anscheinend auch für die Labels doch ausreichend ist, nur einen Aufkleber draufzukleben (das feste anbringen ist ja irgendeine Vorschrift der FSK?!, im Gesetz steht dazu ja nichts). Zumindest bei den Steelbooks scheint sich das durchzusetzen. Ich denke da an das Fiasko mit dem "Ein Quantum Trost"-Steelbook. Das von Casino Royale hat nur einen Aufkleber, kein "Wendesteelbook"

    Und solange dieser Aufkleber UNTER der Folie und somit im Laden nicht zu entfernen ist, ist das ja eigentlich auch eine tolle Lösung - sowohl für den "Jugendschutz" als auch für den Sammler.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.09
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Alter
    36
    Beiträge
    279

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    jup ich halte auch noch nach den alten auflagen ausschau.
    muss man halt immer direkt im sortierregal schaun und nicht
    aufm aktionshaufen

    ich hoffe die aufkleber werden weiter present sonst seh ich
    schwarz für den kauf (ich) von deutschen blu-s zukünftig

  13. #353
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.02.10
    Alter
    30
    Beiträge
    86

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich finde das Teil zwar auch häßlich, aber deswegen eine Blu Ray nicht zu kaufen würd emir nicht einfallen.
    Natürlich am schlimmsten sieht es auf Steelbooks aus und besonders bei schwarzen.
    Ich fände es gut wenn alle Flatschen als Aufkleber wären, wäre für den Laden der sie vertreibt perfekt und auch für die Käufer.

  14. #354
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    ich würds gut finden wenn man die Anordnung vertauscht ... das ganze Cover rot,blau,gelb,grün oder weiß mit Altersangabe und das eigentliche Cover unten links so groß wie den Flatschen ... und das nur um euch zu ärgern

    ... frag mich gerade ob die Briten damals auch so´n Aufstand gemacht haben, denn die haben ihr BBFC-Logo auf Front, Back, Rücken und Disc

  15. #355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Also ich finde die BBFC Logos nicht annähernd so störend wie die FSK Logos. Okay, auf dem Rücken schon aber vorne/hinten nicht.

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    111

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    erstens das und zweitens braucht sich nicht ständig jemand melden, dem die Flatschen offensichtlich egal sind und sich über die Flatschengegner lustig zu machen. Oft dann noch verbunden mit dem Argument "also ICH stelle mir die Filme ja ins Regal und da ist mir das Frontcover doch voll egaaaal!!!!"

    Manche Leute lassen sich halt alles gefallen von realitätsfremden Politikern und andere hinterfragen Sinn und Zweck dieser und ähnlich dämlicher Maßnahmen (siehe Internetsperren, wo das entsprechende Gesetz bis heute nicht in Kraft getreten ist, weil es einfach grober Unfug ist) - so ist das.
    Geändert von critical.error (13.02.10 um 06:06:11 Uhr)

  17. #357
    sven181187
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    kann es sein, dass Disney nun auch auf die Klebesticker auf der Folie umgestiegen ist? war heut im real und bei der verwünscht blu ray und bei narnia war dies bei beiden der fall!

  18. #358
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von dreecnai Beitrag anzeigen
    jup hatte ich das gleiche ... gut ich seh nich aus wie 16 mit meinen 28 aber
    die tante bei MM guckt mich nur kurz an, kassiert ab und fertig ...

    mir wars dann auch egal, ich hatte crank 1 erste pressung für 19€ inner hand !
    Und ich wollte mir einen film ab 6 kaufen, und musste meinen ausweis vorstrecken,nur soviel dazu

  19. #359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von sven181187 Beitrag anzeigen
    kann es sein, dass Disney nun auch auf die Klebesticker auf der Folie umgestiegen ist? war heut im real und bei der verwünscht blu ray und bei narnia war dies bei beiden der fall!
    Falsch alle DVDs mit der alten freigabe müssen von den Geschäften bis 1 April mit einen sticker versehen werden.Disney setzt nach wievor nicht auf Wendecover.

  20. #360
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.02
    Beiträge
    723

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Mir sind die Flatschen latte, kauf aber bis auf wenige Ausnahmen trotzdem keine BRs weil die Bild-Qualität meistens nur auf DVD-Niveau ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, kann auf einmal keine neuen DVDs mehr abspielen
    Von chenzhen im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 11:36:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •