Cinefacts

Seite 19 von 26 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 510
  1. #361
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.02.10
    Ort
    Svizzera
    Alter
    28
    Beiträge
    67

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Mir ist das FSK Logo eigentlich auch so ziemlich egal, und hätte es z.B. beim Final Destination 4 Steelbook sogar lieber vorne drauf als eine Wendeversion mit Rückseite zum aufkleben

  2. #362
    Jonny007
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    is mir auch egal ich kauf trotzdem :-)

  3. #363
    April_10
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Warum sollte ich deswegen keine mehr kaufen?

  4. #364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.03.10
    Beiträge
    208

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    wenn ich so langsam mal auf bluray umsteigen würde, wärs mir auch schnurz.ich würd trotzdem kaufen,was ds zeug hält

  5. #365
    Dabei seit 12.08.01
    Registriert seit
    26.11.07
    Ort
    Bad Hönningen
    Alter
    52
    Beiträge
    813

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von NoNick Beitrag anzeigen
    Mir sind die Flatschen latte, kauf aber bis auf wenige Ausnahmen trotzdem keine BRs weil die Bild-Qualität meistens nur auf DVD-Niveau ist.
    Du brauchst ne Brille, Kurzsichtigkeit kann auch im Strassenverkehr üble Folgen haben.

  6. #366
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich schicke morgen Wall-E wieder zurück. Das wunderschöne Cover wurde durch einen hässlichen, weißen, riesen FSK Flatschen versaut.

    Für 18€ lass ich mir das nicht bieten...

  7. #367
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Bei Blu-ray wird vom ersten Tag an eine andere Strategie gefahren, als bei DVD!

    Meine ersten BDs kommen alle aus UK (29 Stück). Die Tage ordere ich nochmal so ca. ein Dutzend in den USA, v.a. Blu-ray Books. Alle diese Importe haben auch eine dt. Tonspur.

    DVDs kaufte ich fast nur in D, diesmal, also bei Blu-ray, lasse ich den dt. Markt aber so weit wie möglich außen vor.

    Nicht nur weil es im Ausland meist günstigere und oft schönere VÖs gibt, sondern auch wegen dem viel zu großen, dt. FSK-Logo.
    Eine Frechheit, die ich als zahlender Kunde so nicht hinnehmen werde.

    Meine einzigen zwei dt. Blu-rays bisher waren doch tatsächlich sofort ein Reinfall (wie sollte es auch anders sein ).
    • Wall-E mit FSK-versautem Cover (geht zurück!)

    • Der mit dem Wolf tanzt mit fehlerhafter Tonspur (wird getauscht, typisch Kinowelt halt...)


    Feste Prinzipien:

    Bei Blu-ray wird nicht mehr alles gekauft! Qualität, Preis und Aufmachung müssen 100% stimmen. Außerdem muss sich der dt. Markt spätestens ab jetzt mit dem internationalen Angebot messen! Ähnliche Kundenverarsche wie teils zu DVD-Zeiten - das läuft nicht mehr.
    Wir Kunden werden immer schlauer, wir leben im Informations- und Internet-Zeitalter.
    Geändert von Franklin (23.04.10 um 18:52:47 Uhr)

  8. #368
    kloppi
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich versuche schon darauf zu achten das man wenigstens ein Wendecover hat, aber wenn man einen Film unbedingt haben möchte...

    Das schlimmst was ich bisher gesehen habe, ist das Cover zu "Das Weisse Band": Blütenweisses Cover, schlichte Schwarz-Weiss Grafiken und dann dieser riesige grüne Flatschen mittendrin.

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.06
    Alter
    50
    Beiträge
    79

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Also, ich habe erst vor knapp einem Monat auf Blu-ray upgedatet. DVD-Sonderverpackungen habe ich immer gern auf meinem Regal präsentiert und werde das auch weiterhin tun. Bei Blu-ray ist das generell sinnlos - auch ohne Flatschen. Diese blauen Plastikdinger sind dermassen hässlich, dass ich auch ohne Flatschen beim besten Willen nur den Rücken dieser Scheiben sehen möchte. Auch die extrem seltenen Sonderverpackungen bei Blu-rays werden meist völlig sinnfrei und ohne Rücksicht auf die Farbwirkung mit diesem breiten blauen Streifen verunstaltet. Schade eigentlich.

  10. #370
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Auch hier nochmal der Verweis auf eine aktuelle Umfrage von Sony zum Thema Wendecover:

    http://www.bluray-disc.de/news/allge...ssig?nocache=1

    Bitte tut dort eure Meinung kund, d.h. nehmt an der Umfrage teil. In den Kommentaren gibt es leider genug Ignoranten, die kein Problem damit hätten, wenn Sony die Wendecover wieder abschaffen würde - was wohl unbestritten ein riesen Rückschritt beim Thema Flatschen wäre.

  11. #371
    Jäger + Sammler
    Registriert seit
    03.02.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    335

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von kloppi Beitrag anzeigen
    I
    Das schlimmst was ich bisher gesehen habe, ist das Cover zu "Das Weisse Band": Blütenweisses Cover, schlichte Schwarz-Weiss Grafiken und dann dieser riesige grüne Flatschen mittendrin.
    Dito bei Gremlins

  12. #372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.05.10
    Ort
    Eine Vorstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    70

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Dito bei Gremlins
    Ist allerdings ein blauer Flatschen.

    Ich kaufe immer noch deutsche Veröffentlichungen. Versuche aber möglichst oft auf UK Blu-rays umzusteigen.

  13. #373
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    ich kaufe weiterhin fleissig dt. "Restbestände" auf.
    Gestern erst wieder bei MM ein paar gefunden:

    -Letters from Iwo Yima
    -Saw II
    -Shooter
    -Star Wars : The Clone Wars
    -Tropic Thunder

    auf UK werden ich vorläufig nicht umsteigen, allerdings auf den "Flatschen" auch nicht. Mal schauen was die Zukunft bringt, wenn sich Sony vom Wendecover distanzieren sollte.

  14. #374
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Die Wendecover-Umfrage von bluray-disc.de in Zusammenarbeit mit Sony ist übrigens fertig.

    Das Resultat wird einige Flatschenhasser erschüttern:
    http://www.bluray-disc.de/news/blura...oraussetzungen

    Für mich ist das Resultat der Umfrage überraschend realistisch und das was ich eigentlich erwarte wenns um die Gesamt-Filmkauf-Bevölkerung geht.
    Dachte aber, dass so eine Umfrage auf einer Internetseite WESENTLICH deutlicher zugunsten der Flatschengegner und Pro Wendecover ausfällt.

    Wenn Sony in Zukunft sich irgendwann entscheiden sollte nur noch bei Sondereditionen eine Flatschenfreie Lösung zu bieten dürfte man sich jedenfalls nicht verwundern.

    Ein recht cleverer Schachzug von Sony so eine Umfrage auf einer Seite zu starten wo viele Hardcore-Fans unterwegs sind. Denn wenn sogar diese Hardcore Fans im Internet in der Minderheit sind wird sich Sony seine Sache dabei denken.....

  15. #375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    edit

  16. #376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    edit

  17. #377
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Wendecover-Umfrage von bluray-disc.de in Zusammenarbeit mit Sony ist übrigens fertig.

    Das Resultat wird einige Flatschenhasser erschüttern:
    http://www.bluray-disc.de/news/blura...oraussetzungen

    Für mich ist das Resultat der Umfrage überraschend realistisch und das was ich eigentlich erwarte wenns um die Gesamt-Filmkauf-Bevölkerung geht.
    Dachte aber, dass so eine Umfrage auf einer Internetseite WESENTLICH deutlicher zugunsten der Flatschengegner und Pro Wendecover ausfällt.

    Wenn Sony in Zukunft sich irgendwann entscheiden sollte nur noch bei Sondereditionen eine Flatschenfreie Lösung zu bieten dürfte man sich jedenfalls nicht verwundern.

    Ein recht cleverer Schachzug von Sony so eine Umfrage auf einer Seite zu starten wo viele Hardcore-Fans unterwegs sind. Denn wenn sogar diese Hardcore Fans im Internet in der Minderheit sind wird sich Sony seine Sache dabei denken.....
    Naja, die Umfrage kann man auch etwas anders lesen
    24% (also kanpp ein viertel) der DVD/BD-Kunden sind Wendecover eben nicht egal. Wenn über 60% sagen, sie können zwar drauf verzichten, aber sie würden eins begrüßen, ist ein Wendecover schon ein weiteres Argument zum Kauf. Andererseits war die Umfrage eh fürn A... weil Flatschengegner ja indirekt suggeriert wurde, daß Wendecover umweltschädlich seien... wenn man bedenkt, daß Sony vor Einführung der Wendecover die Innenseite dennnoch bedruckt hat, wirkt das alles recht lächerlich

  18. #378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Die meisten Nutzer kaufen sich halt eine Disc immer noch wegen des Films. Klar würden sie Wendecover begrüßen aber im Endeffekt ist das für das Wichtigste (nämlich die Qualität der Filmpräsentation) ziemlich egal.

  19. #379
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    ... wenn man bedenkt, daß Sony vor Einführung der Wendecover die Innenseite dennnoch bedruckt hat, wirkt das alles recht lächerlich
    Ja eben und das tun sie nach ja nach wie vor bei ausländischen Titel welche kein Wendecover haben.

  20. #380
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich finde Wendecover schon schick, aber nun ja, wenn ich nen Film unbedingt will, dann gehts auch ohne Wendecover, die Aufdrucke auf den Zigaretten haben mich auch nie vom kaufen abgehalten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, kann auf einmal keine neuen DVDs mehr abspielen
    Von chenzhen im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 11:36:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •