Cinefacts

Seite 24 von 26 ErsteErste ... 1420212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 510
  1. #461
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.04.08
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.591

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Bei mir kam heute auch die erste BD mit flatschenverseuchtem Cover ein.

    Es handelt sich um die 3D Blu-ray von Avatar die von Panasonic an registrierte Kunden versandt wird

    Weiß jemand wie es da mit einem Custom Cover aussieht oder hat vielleicht jemand einen link zur Hand ?

    Ich war letzte Woche bei Real einkaufen und habe mich in der Blu-ray Abteilung umgesehen, wollte 1,2, 3 oder es können auch schon mal mehr werden , Blu-rays mitnehmen da ich Urlaub habe aber da war nicht eine einzige flatschenfreie dabei, die mich interessierte .
    Ich bin schon davon ausgegangen das die Wendecover stark auf dem Rückzug sind, so ein Debakel habe ich ja noch nie erlebt.

  2. #462
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ich hatte mir für die Avatar-3D-BD damals mit der Google-Bildersuche einfach das US-BD-Frontcover in relativ hoher Auflösung besorgt, ausgedruckt und auf die Front des deutschen Einlegers gepappt. Aber im Alternativen-Cover-Thread gab's kürzlich auch eins für die 3D-BD. Aber mit anderem Artwork für die Front. Auf meine Bitte, das Original-Cover der deutschen 3D-BD zu entflatschen ist damals leider keiner eingegangen (nehme an, keiner hatte das Originalcover zum Einscannen da).

    Ja, man könnte das Gefühl bekommen, dass die Wendecover auf dem Rückzug sind (Stichwort: diffuse Sony-Wendecover-Politik), aber andererseits hat Fox ja zumindest mal bei ihrer CineProject-Reihe Wendecover und auch Warner soll ja ab September angeblich endlich auf Wendecover setzen (bzw. Kokowäähhhhhkeineanhungwiemandasschreibt wird im August schon eine Wendecover haben).

  3. #463
    HypocRat
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    ich könnte auch jedes Mal brechen, wenn es kein Wendecover gibt. Als Sammler von Disney-BRs regt es mich noch mehr auf, dass dieser Multimilliardendoller-Konzern sich weigert dem Flatscheproblem entgegenzuwirken und den Mist da nicht drauf zu drucken. Lediglich die letzten Steels der Pixars Filme haben einen Sticker. Ich versuche nun alle Versionen aus dem Ausland zu bestellen, ohne Flatschen u mit Pappschuber.

  4. #464
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Sony Pictures:

    1. Immer Wendecover
    2. Nur die Erstauflagen
    3. Keine Katalogtitel.

    Soweit (nicht wirklich) ok.

    Aber was geht jetzt eigentlich ab. Haben jetzt alle neuen Release einen flatschen Schuber ohne Wendecover? Ist das Wendecover somit vom Tisch? Seltsamerweise hat Breaking Bad Season 5 einen Sticker auf dem Schuber.

    Ich versteh es einfach nicht. Ein Wendecover zu drucken dürfte nicht teurer sein, als der O-Ring, eher günstiger. Im Ausland weiterhin Artworks im inneren.

    Apropos Breaking Bad. Season 1 +2 Wendecover + Einleger. Season 3 + 4 + 5.1 Kein Wendecover, Folgen im Innendruck. Season 5.2 Schuber, Folgen im Innendruck. Tolle VÖs...

    Die exklusiven Steelbooks als Alternative sind zwar meist ganz nett, aber bei jeden Film brauch ich die auch nicht. Beispiel 2 Guns. Da gefällt mir das Amaray Motiv eigentlich besser, als das MM Steel, aber mit Flatschen-Schuber und ohne Wendecover ein No-Go. Im Ausland hat nur die .it deutschen Ton, aber die hat einen italienischen Titel.
    Geändert von nitro (31.03.14 um 22:55:29 Uhr)

  5. #465
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.11
    Beiträge
    635

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Was Sony im Moment veranstaltet ist wirklich absoluter Unsinn. Vor allem dieser dünne Schuber mit dem festen Flatschen drauf ist völlig für die Tonne und landet da im Normalfall bei mir auch.

    Anstatt dem Mist einfach nen Wendecover wäre tausend mal sinnvoller

  6. #466
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Megaman156 Beitrag anzeigen
    Was Sony im Moment veranstaltet ist wirklich absoluter Unsinn. Vor allem dieser dünne Schuber mit dem festen Flatschen drauf ist völlig für die Tonne und landet da im Normalfall bei mir auch.

    Anstatt dem Mist einfach nen Wendecover wäre tausend mal sinnvoller
    +1

    Wenn der dusselige Pappring nicht wäre, könnte man wenigstens von außen sehen, ob Sony der VÖ ein Wendecover spendiert hat. Entweder ist diese Pappverhüllung sehr unbedacht oder blanke Absicht von denen.

    Durch dieses Glücksspiel sind Blindkäufe von deutschen Sony-VÖs jedenfalls keine Option mehr für mich.
    Geändert von Waffler (01.04.14 um 07:08:03 Uhr)

  7. #467
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Schuber mit Flatschen, welch Logik!

  8. #468
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Schuber mit Flatschen gibt doch schon seit es den Flatschen gibt. Das fand ich schon immer dämlich.

  9. #469
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    So ist es, siehe z.B. Disney.
    Aber so wie es Sony macht, erst Wendecover, dann wieder nicht + Schuber mit Flatschen

  10. #470
    HDFan007
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Jaja, es ist eine sauerei. Sony hatte wenigstens noch Wendecover und das ist wohl auch Passé . Die Scheiß Drecksflatschen sind zwar ein Ärgernis und ein Grund zu rebellieren, aber ich hab mich daran gewöhnt. Zum Glück sieht man die nicht, wenn die Filme im Regal stehen. Und wenn ich ein Film gucke und die Hülle auf den Tisch lege, drehe ich die Hülle halt um und muss mir das dämliche Flatschen Fratze nicht angucken.

  11. #471
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Verstehe auch nicht was Sony geritten hat, war doch vorreiter bezüglich Wendecovern, Paramount und Universal kamen erst danach. Hoffe die ändern wieder ire Gschäftspolitik.

    Ich habe mir bisher keine Filme ohne Wendecover gekauft. Glücklocherweise gibt es oft Alternativen in form von Altauflagen, Steelbooks oder Digibooks.

    Ein Label das man vlt. langfristig in Richtung Wendecover bewegen könnte wäre Fox/MGM.

  12. #472
    Filmemöger
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    wenn man diese Flatschen wenigstens mal "cooler" gestalten würde, dass es nicht ganz so übel auffallend stört jedes Mal ... aber das wird man wahrscheinlich wieder nicht einfach so machen dürfen weil das ja unbedingt auffallen soll und bestimmt auch wieder mit irgend einer "freiwilligen Norm" geregelt ist wie das zu sein hat ... ?

    Aber jetzt eine BluRay nicht mehr zu kaufen, nur wenn es kein Wendecover gibt o. ä., das ging mir dann schon etwas zu weit. Als ich gestern in einem anderen Thread ironisch über die Größe eines beigelegten Posters moserte, wurde ich gleich gefragt a là: ob ich anhand so einer Unwichtigkeit gleich eine Veröffentlichung insgesamt beurteile? Poster <=> Flatschen?

  13. #473
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Meine komplette Sammlung ist absolut Flatschenfrei und das wird Garantiert auch so bleiben.

  14. #474
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Super, man Jemand der da auch konsequent ist.

  15. #475
    HDFan007
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Naja, wenn Du Filme mit Wendecover hast sind die die Flatschen ja nicht ganz weg. Die verstecken sich halt nur...

  16. #476
    Filmemöger
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Konsequenz ist bei sowas immer gut, nur so erreicht man Veränderung mittlerweile! Aber ich wüsste gar nicht wie das gehen sollte bei meinen vielen Sammelgebieten. Im Horror Genre ist das ja oft noch ganz einfach, weil die FSK Versionen braucht man ja meist eh nicht kaufen und importieren geht ja auch mal hier und da ... aber alles völlig ohne Flatschen, also auch so "normale" Filme etc ... schon schwer das hinzukriegen oder?

  17. #477
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Zitat Zitat von Filmemöger Beitrag anzeigen
    schon schwer das hinzukriegen oder?
    Muß man halt alles importieren.

  18. #478
    Filmemöger
    Gast

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Ja Importieren ist wohl auch immer mehr die beste Lösung, mache ich auch schon häufig grad eben bei Horror und auch bei Anime immer mehr ... aber so manche Dinge hab ich trotzdem auch gerne noch in deutsch und ich wühl schon auch noch mal zwischendurch gerne im Laden rum usw. Aber klaro, wenn ausländische Versionen öfter auch mal deutsche Sprache mit drauf packen würden, wie z. B. bei Spartacus der Serie, da haben bestimmt viele zum Import gegriffen auch ...

  19. #479
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Den ganzen Scheiss heraus reissen und unsere schönen Alternativcover benutzen!

  20. #480
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Wer kauft keine deutschen Blu-rays mehr wegen der neuen Alterskennzeichnung?

    Geht halt net bei Schubern oder Digis...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, kann auf einmal keine neuen DVDs mehr abspielen
    Von chenzhen im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.09, 11:36:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •