Cinefacts

Seite 19 von 30 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 591
  1. #361
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Das Stallone-Vehikel, optisch schön und in dieser Hinsicht näher am Comic dran, hat bloß wenig gemein mit der Figur des Dredd. Der Effektprunk täuscht darüber nicht hinweg.

    Na ja, zerstören und töten, das macht der olle Dredd doch schon an sechseinhalb Tagen in der Woche. Weil die Welt, in der er existiert ein großer Scheißhaufen ist. Wie schon mal erwähnt - extreme Zeiten erfordern extreme Mittel. Um dem Schmelztiegel aus Verbrechen, Gewalt und miesen, menschenverachtenden Drecksäcken Herr zu werden, müssen die Judges aufräumen. Und Dredd ist der härteste Besenfeger von allen. Außerdem ist doch auch noch Judge Anderson als moralische Stütze / Identifikationsfigur für den Zuschauer, die eine Brücke zwischen dem Zuschauer und Dredd´s Intention schlägt, vorhanden. Auch sie stellt ja offensichtlich einiges in Frage..aber da wären wir dann wieder bei den erforderlichen Mitteln.

    Soweit ich das jetzt nach den ganzen durchweg positiven Reviews beurteilen kann funktioniert Dredd sowohl als recht werktreue Umsetzung des Comics - Leute, die die Figur kennen und mögen, werden nicht verarscht - als auch im Hinblick auf einen Film, der auf eigenen Beinen stehen kann. Geschaut habe ich ihn bis jetzt noch nicht, aber daß was ich bis jetzt gesehen und gelesen habe, stimmt mich zuversichtlich.

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ich meine, schaut ihn euch doch an - ich will ja niemandem die Freude daran nehmen. Für mich war das einfach Grütze (egal ob der Protagonist nun Dredd oder Klaus Peter heisst). Ich habe auch schon Kick-Ass gehasst, daher weiss ich dass Comicfans ihre Lieblinge gerne bitter verteidigen ... hätte ich z.B. Dark Knight Rises verrissen, hätte ich bestimmt schon ne Morddrohung im Mailfach gehabt
    Also viel Spaß beim Film!

  3. #363
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Thx Buzz.
    Black Cat Hunter, gehst du ins Cinedom?

  4. #364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von BuzzG Beitrag anzeigen
    Tatsächlich gehen die meisten aber wohl eher in "Dredd", um sich an der Gewalt zu erfreuen, als diese auch mal zu hinterfragen oder abzulehnen. Insofern behaupte ich: Leute gehen in den Film, weil sie auf Filmgewalt stehen, nicht um eine interessante Geschichte zu erleben.
    Ich empfehle an dieser Stelle aktuell "Killing them softly" - der bietet auch sehr explizit umgesetzte Tötungsszenen, aber zumindest teilt man in diesen eine gewisse Sympathie mit den Opfern.
    WTF is this shit?

  5. #365
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Action- und Horrorfilme sehe ich mir vorwiegend tatsächlich aus Spaß an Krawall, Thrill und Gewalt auf der Leinwand (oder dem Bildschirm) an, wobei Tötungsszenen, je nach Genre, nicht unbedingt im Vordergrund stehen müssen.

  6. #366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Marzellus said it all. Case closed.

  7. #367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Colonel Faulkner Beitrag anzeigen
    WTF is this shit?
    Natürlich glaube ich dir, dass du dich auf einen Film wie "Dredd 3D" nur wegen gut gezeichneter Charaktere und einer vielschichtigen Story freust. Ich habe mir Phantom Kommando damals auch nur wegen der tiefschürfenden Entführungsgeschichte angeschaut

  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Hast du dir oefters irgendwo den Kopf angestossen, mein lieber BuzzG?
    Klar schaue ich mir Flicks wie den neuen Dredd oder den seligen Commando einzig und allein zum Zweck der niederen Befriedigung an, aber ich kann zwischen filmisch ueberdrehter Gewalt und realer, tagtaeglicher Gewalt zweifelsohne unterscheiden - und auch wenn man doch einigermassen ueber die Jahren hinweg "abgestumpft" ist, reales Leid geht zumindest an mir nicht spurlos vorbei.

    Verbleiben wir so?

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Colonel Faulkner Beitrag anzeigen
    Hast du dir oefters irgendwo den Kopf angestossen, mein lieber BuzzG?
    Klar schaue ich mir Flicks wie den neuen Dredd oder den seligen Commando einzig und allein zum Zweck der niederen Befriedigung an, aber ich kann zwischen filmisch ueberdrehter Gewalt und realer, tagtaeglicher Gewalt zweifelsohne unterscheiden - und auch wenn man doch einigermassen ueber die Jahren hinweg "abgestumpft" ist, reales Leid geht zumindest an mir nicht spurlos vorbei.

    Verbleiben wir so?
    Ich muss dir zunächst leider mitteilen, dass mein Kopf nicht angestoßen ist und noch wunderbar funktioniert.
    Dass bei Dredd der Begriff "Gewaltporno" greift bestätigst du ja soeben selbst mit dem "Zweck der niederen Befriedigung". Darum allein ging es weiter oben. Man kann Gewalt aber auch mit anderer Intention stilisieren, davon zeugt erwähnter "Killing them softly". Und hättest du die Diskussion hier nicht aus dem Kontext gerissen, hättest du mitbekommen, dass auch ich Filmgewalt nicht a priori ablehne (siehe Expendables 2). Dredd ist für mich lediglich stumpf UND langweilig ... das ist der Punkt.

  10. #370
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.02
    Beiträge
    295

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ja, Herr Pfeiffer, gut und schoen, aber denken sie wirklich, wir veraendern die Welt bzw. unseren Blick darauf (ggf. gar Selbstreflexion ?), indem wir eine Diskussion ueber "Gewaltpornografie" und "Erzeugt beim geneigten Rezipienten Mitleid mit den Opfern durch die ihnen anheim fallende Gewalt, die in letzter Konsequenz zur Ablehnung (beim passiven Zuschauer) derselbigen fuehrt", fuehren?

  11. #371
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Die Langeweile könnte aber aus der angesprochenen, falschen Erwartungshaltung resultieren. Ich meine, was genau hast Du denn nach der Inhaltsangabe erwartet? Ein sozialkritisches Drama über überbervölkerte Großstädte nach dem nächsten Weltkrieg? In Sachen Charakterzeichnung wäre evtl. mehr drin gewesen, da gebe ich Dir recht. Besonders die Hintergrundgeschichten MaMas und auch des Rookies hätten mich durchaus interessiert, aber dies wäre dann vermutlich nur zulasten des (in meinen Augen äußerst gelungenen) Pacings gegangen.

    Ich bleibe dabei: der Film hält genau das, was Inhaltsangabe und Trailer versprechen. Nicht mehr, aber auch auf keinen Fall weniger. Und mir reicht das (in diesem Fall) vollkommen.

  12. #372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Colonel Faulkner Beitrag anzeigen
    Ja, Herr Pfeiffer, gut und schoen, aber denken sie wirklich, wir veraendern die Welt bzw. unseren Blick darauf (ggf. gar Selbstreflexion ?), indem wir eine Diskussion ueber "Gewaltpornografie" und "Erzeugt beim geneigten Rezipienten Mitleid mit den Opfern durch die ihnen anheim fallende Gewalt, die in letzter Konsequenz zur Ablehnung (beim passiven Zuschauer) derselbigen fuehrt", fuehren?
    Nö, allerdings interessiert mich Gewalt, in die ich nicht irgendwie emotional involviert bin oder die nicht wenigstens ironisch überzeichnet ist, nicht die Bohne. Das ist schlicht Geschmackssache, für mich wäre eine Alternative zu Dredd ein Besuch im Schlachthaus. Von Weltveränderung redet hier niemand, das ist ein Missverständnis.

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Die Langeweile könnte aber aus der angesprochenen, falschen Erwartungshaltung resultieren. Ich meine, was genau hast Du denn nach der Inhaltsangabe erwartet?
    Erwartet habe ich tatsächlich nicht viel, etwas Abwechslung hätte mir hier schon gereicht. Ein paar nette Schauwerte mehr (die SLO-MO-Szenen sind ja durchaus nett umgesetzt), ein wenig Spannung und nicht nur Geballer. Ich denke, sowas darf ein Actionfilm schon leisten.

  14. #374
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Rabid Anteater Beitrag anzeigen
    Thx Buzz.
    Black Cat Hunter, gehst du ins Cinedom?
    Yup, normalerweise schon.

  15. #375
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von BuzzG Beitrag anzeigen
    Natürlich glaube ich dir, dass du dich auf einen Film wie "Dredd 3D" nur wegen gut gezeichneter Charaktere und einer vielschichtigen Story freust. Ich habe mir Phantom Kommando damals auch nur wegen der tiefschürfenden Entführungsgeschichte angeschaut
    Wenn du in Dredd gegangen bist mit Erwartungen an einen tiefschürfenden und super dramatischen Film, dann liegt das Missverständnis bei dir, aber ist kein Fehler des Films. Denn genau das war du dem Film vorwirfst was er nicht war, hat der Trailer auch niemals so prophezeit.

  16. #376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Wenn du in Dredd gegangen bist mit Erwartungen an einen tiefschürfenden und super dramatischen Film, dann liegt das Missverständnis bei dir, aber ist kein Fehler des Films. Denn genau das war du dem Film vorwirfst was er nicht war, hat der Trailer auch niemals so prophezeit.
    Das war ironisch gemeint Mein Problem (siehe auch meine Kritik) mit Dredd war eben nicht unbedingt die Tatsache, dass stumpf geballert wurde, sondern dass dies ohne echte Abwechslung geschieht. Ich sags also nochmal: Ich finde Dredd einfach langweilig, das Blutbad hätte ich mit etwas Spannung wohl grad noch nervlich verarbeiten können

  17. #377
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    "Dredd 3D" ist übrigens nach dem schlechten Start am zweiten Wochenende böse um 62% abgestürzt und hat dort bislang erst $11.5 Mio. eingespielt. Auf eine Fortsetzung sollte man da eher nicht hoffen (sofern man das überhaupt möchte). Mal sehen, ob es angesichts des schlechten US-Einspielergebnisses bei dem geplanten Kinostart im November auch bleiben wird.

  18. #378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob es angesichts des schlechten US-Einspielergebnisses bei dem geplanten Kinostart im November auch bleiben wird.
    Bleibt es ganz bestimmt. Die PVs sind ja letzte Woche gestartet, ansonsten hätte der Verleiher die wohl auch verlegt. Und trotz meiner negativen Meinung kam der Film durchaus recht gut bei den meisten Kollegen an Insofern wäre es ja blöd, den nicht im Fahrwasser der Kritiken zu starten.

  19. #379
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von BuzzG Beitrag anzeigen
    Bleibt es ganz bestimmt. Die PVs sind ja letzte Woche gestartet, ansonsten hätte der Verleiher die wohl auch verlegt. Und trotz meiner negativen Meinung kam der Film durchaus recht gut bei den meisten Kollegen an Insofern wäre es ja blöd, den nicht im Fahrwasser der Kritiken zu starten.
    Ja und die Previews sind auch schon gebucht.
    Bleibt also wie geplant...

  20. #380
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ich hoffe für den Film das er international noch gutes Geld einspielen wird. Amerika ist ja nicht Welt, auch wenn sie denken sie wären es. Escape from New York spielte beispielsweise weitaus mehr in Europa ein als in den Staaten. Schauen wir mal...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Judge Dredd
    Von BladeRunner2007 im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 17:30:02
  2. Judge Dredd SE?
    Von peterle im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 05.12.07, 20:43:56
  3. Judge Dredd DVD?
    Von Bloodsurfer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.08.05, 16:15:33
  4. Judge Dredd
    Von schaulandt im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.04.03, 23:56:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •