Cinefacts

Seite 25 von 30 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 591
  1. #481
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.02
    Beiträge
    414

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Wodde Beitrag anzeigen
    Selber Film, selbe 3D Technik?

    Wenn ja, wahrscheinlich Kolben im kleinen Kino über der Zeit oder Lichtleistung gedrosselt.
    Natürlich 2x Dredd. Und weil so kurz nacheinander, ist es mir sofort aufgefallen. Zur 3D-Technik kann ich nicht viel sagen, beides Mal digitale Projektion und dieselbe Real3D-Brille.

  2. #482
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    240

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von timm111 Beitrag anzeigen
    Natürlich 2x Dredd. Und weil so kurz nacheinander, ist es mir sofort aufgefallen. Zur 3D-Technik kann ich nicht viel sagen, beides Mal digitale Projektion und dieselbe Real3D-Brille.
    Dann war im kleinen Saal definitiv die Lampenleistung zu niedrig.

    Warum kann man hier nur spekulieren, zb Lampe schon über der Zeit und deshalb geschwärzt, oder auf eine gewisse Lichtleistung gedrosselt um die Lebensdauer zu verlängern, oder aber allgemein zu schwache Lampe (evt nur 1KW) für die Leinwandgrösse.

  3. #483
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Also ich fand das 3D ziemlich überdurchschnittlich anfällig für Ghosting, die 3D-Effekte selbst waren super... Ca. 70 - 75 Prozent des Filmes hatte es Ghosting den Rest war ohne... Ich habe bis jetzt noch bei keinem anderen Film Probleme mit dem Kopf wegen 3D bekommen (nicht mal bei Titanic 3D)...

  4. #484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Also in dem (ziemlich großen) Kino, in dem ich "Dredd" am Donnerstag Nachmittag gesehen habe, waren sage und schreibe drei (!) Besucher. Vermutlich war das bei Dir auch so, und die Kinoleitung hat die "Notbremse" gezogen und lieber fetten Umsatz mit "Skyfall" gemacht. Ich würde mich daher nicht wundern, wenn der Film in der zweiten Woche nur noch in den Spätvorstellungen anzutreffen ist und dann nach vier Wochen ganz verschwunden sein sollte.
    Aber woher sollte die Kinoleitung denn wissen, dass nicht allzuviele Leute in den FIlm gehen? Man kann das Kinoprogramm ja nicht anhand von mangelnden Reservierungen kurzfristig ändern.

    Aber ist ja egal, hauptsache der Film lief überhaupt bei mir im Knio ^^ Es waren übrigens so um die 25 Leute im Kino, ich hatte mit maximal 10 gerechnet ^^

  5. #485
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Klammersub Beitrag anzeigen
    Aber woher sollte die Kinoleitung denn wissen, dass nicht allzuviele Leute in den FIlm gehen? Man kann das Kinoprogramm ja nicht anhand von mangelnden Reservierungen kurzfristig ändern.
    Man kann....

  6. #486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    240

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Und man tut

  7. #487
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ich könnt reihern: Dredd läuft hier nur noch in der 23 uhr Vorstellung, die krieg ich nich gebacken.
    Hauptsache Twilight in der Heavy-Rotation....*würg*.

  8. #488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ich würd gern ins Kino, find die dt. Synchro aber im Trailer schon so Scheiße, dass ich mir das nicht antun mag.
    Und im O-Ton läuft der hier nirgendwo

  9. #489
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Hier läuft er jetzt nur noch um 18.30 Uhr, was arbeitsbedingt bei mir natürlich auch nicht geht.
    Mfg
    Marco

  10. #490
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Super geiler Film der starker 80er-Jahre-Note die stellenweise sehr an John Carpenter erinnerte, was nicht zuletzt am Score lag. Man was das Teil heftig geil. Optisch und akustisch sehr beeindrucken und gewalttätig ohne Ende. Herrlich!

  11. #491
    DD
    DD ist offline
    means Doppel D
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Underfrangn
    Alter
    34
    Beiträge
    420

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Bei uns läuft er auch nur noch bis Samstag. Knappe 9 Tage ist er dann gelaufen...Eigentlich schon traurig, wenn man sieht was für Rotzfilme teilweise wochenlang laufen bzw. jetzt aktuell die Twilight-Vorstellungen in 2-3 Säalen rauf unter runter laufen (werden).

    Nichtsdestotrotz freu ich mich auf den Film und werde ihn morgen sichten. Wenigstens habe ich dann keine Probleme mit der Platzwahl. (so geschehen letzte Woche, als ich in der 16.30 Vorstellung bei 'Die Vermessung der Welte' allein im Saal saß, hehe)

  12. #492
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Toll einen harten Aktionfilm im Kino sehen zu können, allerdings bleibt der Film, v.a. im Finale, hinter seinen Möglichkeiten zurück. Immer wenn die Aktion anschwellt und der bombastische Sound dies fantastisch pusht ist es auch schon wieder vorbei. Würde trotzdem zu gerne eine Fortsetzung sehen...

  13. #493
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ganz so schlimm wie Lacrois sehe ich´s nicht, aber vom Hocker gehauen hat mich Dredd leider auch nicht.

    Wenn ein Film schon so wenig Handlung hat, sollte er IMHO doch wenigstens mit Spannung und Atmosphäre aufwarten. Letzteres blitzte hin und wieder auf, konnte sich aber irgendwie nicht über die ganze Länge hin halten.
    Für mich wirkte der Film leider nur wie ein seeeehr langer Prolog.

    Dementsprechend würde ich mir schon mindestens eine Fortsetzung mit mehr Substanz wünschen. Dredd mit mehr Onelinern, das ganze etwas bissiger - das würde ich gerne sehen. Aber mit einem weiteren Teil sieht es ja scheinbar momentan nicht so gut aus...

    Und weil ich schon bei "nicht so gut" bin: ich bin ja sonst keiner der am 3D rummeckert, aber hier hat es mich seltsamerweise garnicht überzeugen können!? Vielleicht war die Erwartungshaltung diesmal einfach recht hoch nach den Reviews. Zu hoch vielleicht?
    Keine Ahnung.
    Selbst die von vielen gelobten Slow-Mos konnten mich leider nicht überzeugen.

    Leider von meiner Seite aus nur 5-6 von 10 möglichen HI-EX Geschoßen...

  14. #494
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Auch gestern abend gesehen. Fand ihn auch sehr gut. Klar, die Action ist etwas mau gesät aber in meinen Augen auch nicht der Kern des Films. Es geht um das Zusammenspiel von Dredd und dem Rookie und deren unterschiedliche Ansichten und wie sie letztendlich doch gleich "ticken" was man vor allem an der guten "Man sieht Dir an das Du bereit bist" Szene erkennt. Die SLowmo Aufnahnem kamen sehr geil rüber. Auch das 3D war diesmal überzeugend und Ghostingeffekte kamen bei uns in der Vorstellung gar nicht vor. Schön düster, dreckige Atmosphäre.

    Von mir daher

    8/10

    Bluray ist gekauft.

  15. #495
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von bulldog Beitrag anzeigen
    Und weil ich schon bei "nicht so gut" bin: ich bin ja sonst keiner der am 3D rummeckert, aber hier hat es mich seltsamerweise garnicht überzeugen können!? Vielleicht war die Erwartungshaltung diesmal einfach recht hoch nach den Reviews. Zu hoch vielleicht?
    Keine Ahnung.
    Selbst die von vielen gelobten Slow-Mos konnten mich leider nicht überzeugen.
    Wenn du jetzt auch noch schreiben würdest was dich (merkwürdigerweise bei dem genialen 3D) nicht überzeugt hat, könnten wir ja drüber diskutieren!

  16. #496
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    So, endlich auch gesehen und leider nicht so begeistert, wie erhofft.

    Look, Sound und Atmo fand ich hat alles gepasst, auf SloMo steh ich auch, aber hier fängt es schon an: Die war gar nicht so oft eingesetzt, wie ích es mir gewünscht hätte. Ähnlich das 3D - zwar war das Bild top - kein Ghosting und ein paar schöne 3D-Momente, dazwischen jedoch war der Film über weite Strecken für mich völlig "3D-frei". Die nur rudimentär vorhandene Geschichte hat eigentlich auch gepasst, mehr braucht es denke ich nicht zwingend für einen packenden Actionfilm, das Problem war nur, er hat mich nicht wirklich gepackt. War der Anfang, als "dicht" gemacht wurde, durchaus noch eindrucksvoll, so hat die Spannung später immer mehr nachgelassen, anstatt dass die Spannungsschraube angezogen wurde. Ähnliches gilt für die Action, die zwar ordentlich, aber meist auch schnell wieder vorbei war und in einem eher unspektakulären Showdown mündet. In Punkto Action hat mich auch das ganze CGI wieder mal genervt, für mich kommt ein Schuss dann immer nur halb so hart und eher wie in einem Ego Shooter rüber ...

    6,5/10


    PS: Hab die letzten Seiten jetzt nicht mehr überflogen, aber weiß man eigentlich, ob sich The Raid bei Dredd bedient hat oder umgekehrt? Inhaltlich waren die drei Exekutionsopfer hier zumindest inhaltlich besser eingebaut ...

  17. #497
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    PS: Hab die letzten Seiten jetzt nicht mehr überflogen, aber weiß man eigentlich, ob sich The Raid bei Dredd bedient hat oder umgekehrt? Inhaltlich waren die drei Exekutionsopfer hier zumindest inhaltlich besser eingebaut ...
    "Dredd" ging vor "The Raid" in Produktion, insgesamt war's aber wohl eher Zufall.

  18. #498
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt auch noch schreiben würdest was dich (merkwürdigerweise bei dem genialen 3D) nicht überzeugt hat, könnten wir ja drüber diskutieren!
    Nen Kumpel der mit war fand das 3D auch verdammt mies. Scheint hier echt total unterschiedlich wahrgenommen zu werden.

  19. #499
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    ... Ähnlich das 3D - zwar war das Bild top - kein Ghosting und ein paar schöne 3D-Momente, dazwischen jedoch war der Film über weite Strecken für mich völlig "3D-frei". ...
    Manchmal frag ich mich echt (nicht bös gemeint), ob ihr entweder was an den Augen oder echt schlechte 3D-Kinos habt!?!

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Nen Kumpel der mit war fand das 3D auch verdammt mies. Scheint hier echt total unterschiedlich wahrgenommen zu werden.
    Wobei ich bei der schlichten Beschreibung "fand ich mies" immer ne Kriese kriege. Was meinte derjenige denn damit?
    Und, wie gesagt, gerade "Dredd 3D" hatte ein großartiges 3D (zumindest in dem PV-Kino wo ich es gesehen habe, da ich leider, leider wohl erst im Heimkino das Teil erneut besichtigen werde, da ich keine Lust hab knapp 45 Minuten hin und nachher wieder auch zurück zu fahren für den Besuch).

    Da kann es eigentlich nur daran liegen, dass der Betreffende vielleicht Probleme hat das 3D zu sehen, oder dass das Kino vielleicht irgendwie nicht optimal eingestellt war. Auch bei den Nicht-SloMo-Szenen gab es da stete Tiefenwirkung und Dreidimensionalität zu begutachten, bei den vielen tiefen Gängen und Winkeln des Wohnblocks.
    Nach wie vor sehr merkwürdig, wie unterschiedlich Menschen so etwas wahrnehmen. Was aber auch imho ein Indiz dafür ist, dass es schlicht an den jeweiligen Menschen liegt, wie es aufgenommen wird...
    Geändert von executor (21.11.12 um 11:59:39 Uhr)

  20. #500
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Die Tiefe hat er nur in nen paar Szenen gesehen meinte er und sonst ist ihm kein 3D aufgefallen. Wir hatten in unserer Vorstellung aber auch übelstes Ghosting was mir auch extrem auf den Keks ging, vielleicht hat ihn das so aufgeregt, dass er dann alle Effekte ignoriert hat

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Judge Dredd
    Von BladeRunner2007 im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 17:30:02
  2. Judge Dredd SE?
    Von peterle im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 05.12.07, 20:43:56
  3. Judge Dredd DVD?
    Von Bloodsurfer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.08.05, 16:15:33
  4. Judge Dredd
    Von schaulandt im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.04.03, 23:56:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •