Cinefacts

Seite 28 von 30 ErsteErste ... 1824252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 591
  1. #541
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ich war am Sonntag auch noch mal im Kino. (In einer 22.45 Uhr Vorstellung! ) Habe den lieben Herrn Vater zu seinem Geburtstag in den Streifen eingeladen. Bei der zweiten Sichtung hatte DREDD meiner Empfindung nach keinerlei Ermüdungserscheinungen. Der Film ist einfach ein einziger gewaltvoller Trip.

  2. #542
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Und was meint dein werter Herr Vater zu dem Film?

  3. #543
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Bei uns lief er jedenfalls nicht lange ...saug ich ihn halt ist auch nicht so tragisch.
    Du bist ja ein richtig cooler Bursche.

  4. #544
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Dork Star schlägt wieder zu...

  5. #545
    James Conway
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Sehr schade um Dredd. Ich war der Hoffnung, dass er wenigstens in der Rest der Welt gut ankommt, aber bis auf Großbritannien und Russland war das Foreign Box Office ebenfalls ein Reinfall. Bei uns läuft er am Samstag zum letzten mal.

  6. #546
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    War jetzt gestern abend auch in der Spätvorstellung und habe es nicht bereut. Geiler Scheiß !! Knochentrocken, nilhilistisch und schön knackig bei den Ballereien.

    Fand auch den Kniff, die Slow-Motion Szenen einfach jeweils an die Verwendung dieser "Slo-Mo" Droge zu koppeln, recht clever . So macht das Ganze sogar inhaltlich Sinn und ist nicht nur als "cooler Effekt" gedacht. Hätte mir ja echt gewünscht, dass MaMa unter demselben Slo-Mo-Einfluss, unter dem sie auch zu Beginn in ihrer Badewanne rumplanscht, aus dem Wasser steigen würde .

    Karl Urban (bzw. sein Mundwinkel ) hat 'nen guten Job gemacht und überzeugend den knallharten und abgebrühten Dredd (mit Hang zur gelegentlichen Paragraphenreiterei) verkörpert. Und ... meine Fresse, hat er teilweise gegen Ende seine Mundwinkel verzogen . Man könnte ihm diesbezüglich schon fast Overacting vorwerfen .

    Olivia Thirlby war ein guter Gegenpart zu Urban's furztrockenen Dredd, wobei ich zwischendurch fand, dass sie optisch gewisse Ähnlichkeit mit Milla Jovovich's Alice hatte. War ja ballertechnisch doch auch ganz gut dabei für so 'nen Rookie. Hatte gedacht, sie würde sich dabei etwas mehr mädchenmäßig zieren. Aber ... das kannst du dir wohl nicht leisten, wenn du ein Judge werden willst . Fand die kurze Sequenz, wo sie sich das Psycho-Duell mit dem gefangenen Kay in dessen Kopf geliefert hat, 'ne schöne Idee. Auch, dass Kay zunächst scheinbar bei diesem Duell seinen Willen durchsetzen konnte.

    Lena Headey's MaMa fand ich charakterlich erstaunlich ruhig für so 'ne Psycho-Bitch. Hatte echt gedacht, sie würde in der Rolle etwas öfter mal ein wenig steil gehen und mehr die laszive Sadistin raushängen lassen. Und ich hatte echt nicht erwartet, dass sie bezüglich ihrer finalen Drohung, dass sie die oberen 50 Stockwerke mit Sprengstoff vermint hat und die ganze Nummer im Falle ihres Ableben hochgehen würde, geblufft hat. Wozu dann der ganze Aufwand mit dem transportablen Herzmonitor ??

    Fand auch die ganze Atmosphäre des Filmes super. Alles wirkte irgendwie groß, etwas heruntergekommen und überbevölkert. Hatte irgendwie einen guten Prä-Endzeit-Touch. Auch die ruhige, latent bedrohliche Stimmung in den menschenleeren Gängen von Peach Trees fand ich gelungen. Hatte irgendwie immer damit gerechnet, dass plötzlich irgendwo wer aus einer der Wohnungseingänge springen und die Dredds angreifen würde. Ich hatte übrigens auch nicht erwartet, dass sich der Kerl von der Medical Section echt quer stellen und den Judges den Zugang verwehren würde. Woran lag's, hatte er zu viel Schiss, mit in den Konflikt reingezogen zu werden oder lag es mit daran, dass die Judges bei der Bevölkerung generell nicht soo beliebt sind ?? Anyway ... als er dann doch noch mit etwas Verspätung mal was Vernünftiges tun wollte, wurde ihm dann postwendend von den gekauften Judges die Rübe weggeballert. Tja, shit happens.

    Was ich mir noch gewünscht hätte, wären noch ein paar mehr Hintergründe zu den früheren Kämpfen zwischen den einzelnen Gangs, bei denen sich MaMa dann letzten Endes durchgesetzt hat. Aber das wäre dann wohl inhaltlich zu lang geworden. Wie auch immer, alles in allem ein echt cooler, düsterer Actionfilm, der definitiv auch seinen Weg in meine DVD-Sammlung finden wird.
    Geändert von Minotaurus (28.11.12 um 21:08:42 Uhr)

  7. #547
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Ich hatte übrigens auch nicht erwartet, dass sich der Kerl von der Medical Section echt quer stellen und den Judges den Zugang verwehren würde. Woran lag's, hatte er zu viel Schiss, mit in den Konflikt reingezogen zu werden oder lag es mit daran, dass die Judges bei der Bevölkerung generell nicht soo beliebt sind ??
    Partei für die Judges zu ergreifen und denen Schutz zu gewähren konnte er sich natürlich nicht erlauben. Denn im Falle des Ablebens der Judges (was bei den Gegebenheiten recht wahrscheinlich war) müsste er auch weiterhin in Peach Trees arbeiten. Wäre dann halt doof für ihn, hätte er sich gegen MaMa gestellt. Aber na ja. Gebracht hat ihm dieses Vorgehen letztendlich auch nichts.

  8. #548
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Und ich hatte echt nicht erwartet, dass sie bezüglich ihrer finalen Drohung, dass sie die oberen 50 Stockwerke mit Sprengstoff vermint hat und die ganze Nummer im Falle ihres Ableben hochgehen würde, geblufft hat. Wozu dann der ganze Aufwand mit dem transportablen Herzmonitor ??
    War ja auch kein Bluff ... nur war das Signal eben nicht stark genug, um dem empfänger im obersten (oder 200.) Stockwerk zu erreichen.

  9. #549
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Ich muss halt lust haben fürs Kino!
    Bei uns lief er jedenfalls nicht lange ...saug ich ihn halt ist auch nicht so tragisch.

  10. #550
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    War ja auch kein Bluff ... nur war das Signal eben nicht stark genug, um dem empfänger im obersten (oder 200.) Stockwerk zu erreichen.
    Echt jetzt ?? DAS war die Erklärung dafür, dass die Bomben nicht gezündet haben? Bist du dir da sicher ?? Denn ganz ehrlich, erstens kann ich irgendwie nicht glauben, dass die in der Zukunft derart schwache Sender haben, die nicht mal einen halben Kilometer überbrücken können, während die Judges aber über stimmgesteuerte Wandfeuerwaffen mit Multi-Funktions-Munition und genetischer ID-Erkennung verfügen und zweitens wäre ich auf eine derartige Erklärung wohl selber während des Film guckens so nicht gekommen.

  11. #551
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ja, das war/ist die Erklärung. Zwischen Groundfloor und MaMas Wohnhöhle liegt halt 'n knapper Kilometer.

  12. #552
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Ich weiß, derartige Fragen sollte man bei einer Comicverfilmung nicht stellen, aber ist das denn realistisch ?? Du kannst doch heute auch schon Sprengsätze per Handy von werweißwo fernzünden. Selbst die blöden Sender der heutigen Autoschlüssel haben schon eine Reichweite von bis zu 60 Metern. Das heißt also, MaMa's posthumer Racheplan ist nur deshalb baden gegangen, weil sie fest damit gerechnet hat, von den Judges erschossen zu werden ?? Hmm, muss ja ehrlich zugeben, dass mich dieser Erklärung im Nachhinein doch etwas enttäuscht, zumal das zumindest für mich im Film so wenig deutlich wurde.

  13. #553
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Hmm, muss ja ehrlich zugeben, dass mich dieser Erklärung im Nachhinein doch etwas enttäuscht, zumal das zumindest für mich im Film so wenig deutlich wurde.
    Dredd sagt doch kurz vorher im Film: Er ist gespannt, ob das Signal auch durch all die Betonwände kommen wird, die zwischen dem obersten Stockwerk und dem Erdgeschoss liegen. Ist also nicht nur eine Sache der Entfernung, sondern auch des Widerstands durch das Material.

  14. #554
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    @Müder Joe: Echt, kurz bevor Dredd MaMa aus dem Fenster schmeißt ?? Mist, das hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Hmm, danke für den Hinweis.

    Hach, schwelge gerade irgendwie noch ein wenig an der geistigen Nachbetrachtung von "Dredd 3D" . Diese düstere Prä-Endzeit-Atmosphäre, der Härtegrad und auch das weitestgehende Ausklammern dieses ganzen zwischenmenschlichen Freundschafts-/Wir-haben-uns-lieb-Gedöns, welches es ja selbst bei einem Klassiker wie "Stirb langsam" noch zu einem gewissen Grad gab. Einfach nur Kämpfen, Verstecken und Taktieren. Geile Scheiße !!
    Geändert von Minotaurus (29.11.12 um 22:05:12 Uhr)

  15. #555
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Und was meint dein werter Herr Vater zu dem Film?
    Ich glaube er war leicht geflasht. Mein alter Herr steht eher auf Actionfilme mit Schwarzenegger, Willis und vor allem Stallone. Hauptsache diese drei Kerle sind dabei, daher hat er auch The Expendables 2 ziemlich abgefeiert, wohin gegen Dredd ja schon ziemlich düster und brutal ist. Zudem war es sein erster 3D-Film. Aber enttäuscht war nicht.

  16. #556
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Judge Dredd [Comicverfilmung]

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    @Müder Joe: Echt, kurz bevor Dredd MaMa aus dem Fenster schmeißt ??
    Jupp, genau da wird das so gesagt!

  17. #557
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Dredd 3D [Comicverfilmung]

    Laut sb.com hat Universumfilm nun auch noch eine 16er Fassung fürs Kino(!) prüfen lassen. Genauso wie letztes Jahr Drive. Rentiert sich das denn echt?

    Falls du hier mitliest,
    @Double-X: kannst du hierzu was sagen? Gibts da genügend Publikum?

  18. #558
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Dredd 3D [Comicverfilmung]

    Schau dir mal die Formulare der FSK an - irgendwas muss man immer ankreuzen (DVD, Kino). Nur weil der Kinohaken gesetzt wurde, sagt dass ja nix über den tatsächlichen Einsatz aus. Das könnte auch für VOD, TV oder sonstwas geprüft worden sein.
    DRIVE lief auch nie als 16er im Kino, aber die Kameraden bei SB sind nicht besonders akkurat im Umgang mit Quellen und so verselbstständigen sich einige Gerüchte...

  19. #559
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Dredd 3D [Comicverfilmung]

    Oha, na dann... Danke für die Info

  20. #560
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Dredd 3D [Comicverfilmung]

    Och, soo hart war der Streifen nun auch wieder nicht, da dürfte jetzt auch nicht der halbe Film fehlen. Im Gegensatz etwa zu sowas wie "Adam Chaplin".

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Judge Dredd
    Von BladeRunner2007 im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 17:30:02
  2. Judge Dredd SE?
    Von peterle im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 05.12.07, 20:43:56
  3. Judge Dredd DVD?
    Von Bloodsurfer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.08.05, 16:15:33
  4. Judge Dredd
    Von schaulandt im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.04.03, 23:56:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •