Cinefacts

Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 352
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Brügge sehen und sterben ist ja eingedeutscht, oder?
    Ja. Deshalb habe ich inzwischen auch die US . Ist aber wirklich nur der Titel.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ja. Deshalb habe ich inzwischen auch die US . Ist aber wirklich nur der Titel.
    Warst du auch der, der sich die US Box von Bourne geholt hat wegen den gecleanten mastern?....aufjedenfall verständlich

    Wenn mir jetzt noch jemand wegen "The American" helfen kann wäre das Prima.

    Das ist ja bei Universum ein echtes glücksspiel, oder? bei Death Proof & Planet Terror hat man glücklicherweise drauf verzichtet.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Warst du auch der, der sich die US Box von Bourne geholt hat wegen den gecleanten mastern?
    Ja, ich war einer derjenigen (ich glaube nicht, daß ich hier der einzige diesbezügliche Wunderling bin).

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ja, ich war einer derjenigen (ich glaube nicht, daß ich hier der einzige diesbezügliche Wunderling bin).
    is doch auch ok werd mir aus demselben grund auch irgendwann die US Box noch holen.

  5. #45
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Wenn mir jetzt noch jemand wegen "The American" helfen kann wäre das Prima.
    Kann da vor morgen leider nicht reingucken, gibt's im Film denn Stellen, an denen man das Master festmachen könnte? Kann mich leider nicht mehr daran erinnern ...

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Das ist ja bei Universum ein echtes glücksspiel, oder?
    "The American" kommt von Tobis/Universal, nicht Universum.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Kann da vor morgen leider nicht reingucken, gibt's im Film denn Stellen, an denen man das Master festmachen könnte? Kann mich leider nicht mehr daran erinnern ...
    Vieleicht am Anfang und bei Szenen wo italienisch gesprochen wird (engl. oder dt. zwangsuntertitel is hier die frage, oder gar playergeneriert?)

    Aber stimmt....das war ja nichmal Universum ......egal wenn du reinschaun könntest wäre das prima

  7. #47
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Vieleicht am Anfang und bei Szenen wo italienisch gesprochen wird (engl. oder dt. zwangsuntertitel is hier die frage, oder gar playergeneriert?)
    deutsche Bluray von "The American":

    Die Texteinblendungen (Titelvorspann) sind im Original. Bei italienischen Sätzen gibt's playergenerierte UT je nach Spracheinstellung, keine im Bild eingebrannten UT.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    deutsche Bluray von "The American":

    Die Texteinblendungen (Titelvorspann) sind im Original. Bei italienischen Sätzen gibt's playergenerierte UT je nach Spracheinstellung, keine im Bild eingebrannten UT.
    supi, danke für die info

  9. #49
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    MR. MAJESTYK - DAS GESETZ BIN ICH von EuroVideo hat eine eingedeutschte Titeleinblendung.

    LARGO WINCH - TÖDLICHES ERBE hat ebenfalls ein deutsches Bildmaster. Trotzdem werden, zumindest wenn man den Film komplett mit Untertiteln schaut, die meisten Einblendungen zusätzlich nochmal per Untertitel übersetzt. Da steht dann im Bild "Victoria Harbour, Hongkong - 18. September 2008" und im Untertitel nochmal genau dasselbe. Total schwachsinnig.

  10. #50
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Und auch noch ganz aktuell:

    SHERLOCK - STAFFEL 1
    Die Einblendungen (SMS-Texte, Holmes' Gedankengänge) sind komplett in Deutsch, auch wenn man auf Englisch schauen möchte.

  11. #51
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Spielbergs Gefährten, hat optional den deutschen Titel im Bild.

    "Die unendliche Geschichte III" hat auch den deutschen Vorspann.

  12. #52
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Die damalige Deluxe Remastered Edition-DVD hatte zwar ein englisches Bildmaster, aber da man bei Tobis ja nie sicher sein kann, frag ich hier sicherheitshalber nochmal nach: Hat die Blu-ray von DAS FÜNFTE ELEMENT ebenfalls ein englisches Bildmaster oder hat man am HD-Transfer ggf. herumgedeutscht?

  13. #53
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Das Relikt hat einen deutschen Titelschriftzug. Zumindest die DVD von Shrek(2?) hatte auch sowas. Ob das auf BD auch so ist, kann ich momentan noch nicht bestätigen.

  14. #54
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Ahh, hier ist der Thread ja... Hatte den die Tage schon gesucht.

    Warnen möchte ich hier vor:

    - Killer Elite (Concorde): komplett deutsche Texte, deutsche Untertitel für Fremdsprachen sind fest im Bildmaster.
    - Set Up - Freunde für's Leben, Feinde für die Ewigkeit (Ascot Elite): Fiese deutsche Orts- und Zeiteinblendungen
    - Bad Ass (Universal): Komplett eingedeutschtes Bildmaster (kein Multiangle wie z.B. bei "Cat Run")
    - Tucker & Dale vs. Evil (Universum): Deutsche Ortseinblendungen, die bei O-Ton tatsächlich auch noch auf Englisch übersetzt werden (Das sollte eigentlich andersrum sein... )

    Gott sei Dank alle nur geliehen und dann bei Interesse die ausländischen Versionen gekauft... Naja, wenn man mein Geld in Deutschland nicht haben will...

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Der Thread wird leider immer noch recht inkonsequent gepflegt. Waren ursprünglich BDs gesucht, die professionell eingedeutschte Master aufweisen (wie im Kino), so werden hier inzwischen fast mehr Filme geführt, die gecleante Master benutzen undd mit schlechten UT-Effekten ausgestattet sind. Während das eine völlig legitim ist (auf der Packung steht ja auch der deutsche Titel drauf), so ist das andere eine Billiglösung, die wegen der technischen Möglichkeiten auf BD nicht nötig wäre und durchweg abzulehnen ist. Durchzogen wird das ganze noch von Leuten, die sich über deutsche Titel an sich aufregen, nebenher Synchros bashen, und dennoch deutsche Produkte kaufen wollen, obwohl es Alternativen gibt, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Durchzogen wird das ganze noch von Leuten, die sich über deutsche Titel an sich aufregen, nebenher Synchros bashen, und dennoch deutsche Produkte kaufen wollen, obwohl es Alternativen gibt, die ihren Bedürfnissen entsprechen.
    Bisher war das ein Thread für gleichgesinnte....bis du kamst...

    Es wäre einfach angenehmer wenn man gleich in Deutschland kaufen könnte, deswegen sollten Importe die Notlösung sein und nicht die Regel...

  17. #57
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Der Thread wird leider immer noch recht inkonsequent gepflegt. Waren ursprünglich BDs gesucht, die professionell eingedeutschte Master aufweisen (wie im Kino), so werden hier inzwischen fast mehr Filme geführt, die gecleante Master benutzen undd mit schlechten UT-Effekten ausgestattet sind. Während das eine völlig legitim ist (auf der Packung steht ja auch der deutsche Titel drauf), so ist das andere eine Billiglösung, die wegen der technischen Möglichkeiten auf BD nicht nötig wäre und durchweg abzulehnen ist.
    Falsch, hier wurden von Anfang an BDs mit deutschem Bildmaster gesucht, was für den Threadersteller und fast alle anderen in diesem Thread mit einer Verschlechterung des Sehgenusses einhergeht! Es ging darum, vor diesen BDs zu warnen! Das ist an der Wortwahl im Ausgangspost auch eindeutig zu erkennen...

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Durchzogen wird das ganze noch von Leuten, die sich über deutsche Titel an sich aufregen, nebenher Synchros bashen, und dennoch deutsche Produkte kaufen wollen, obwohl es Alternativen gibt, die ihren Bedürfnissen entsprechen.
    Der Grundtenor des Threads ist eindeutig. Du bist hier also definitiv fehl am Platze, wenn Du diesen Müll gutheißen willst!

    Auch, wenn das für Dich nicht nachvollziehbar sein wird: es soll tatsächlich Leute geben, die mit Synchros nichts anfangen können und eine Eindeutschung eines Bildmasters als Verfälschung ansehen, dennoch aber mit ihrem Geld den deutschen und nicht irgendeinen ausländischen Markt unterstützen wollen! Daher zahle ich jetzt zum Beispiel auch liebend gerne in Deutschland 45€ für "Big Bang Theory S5" anstatt die 16,99$ zzgl. Versand im Black Friday bei Amazon.com... Bei Warner kann ich mir ja Gott sei Dank noch sicher sein, daß es nicht zu Verfälschungen kommt!

  18. #58
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    DARK TIDE - Deutsche Ort- und Zeiteinblendungen
    SHARKTOPUS - Komplett deutscher Vorspann
    DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE - Deutsche Titeleinblendung = Rückschritt zur DVD, die noch Wahlmöglichkeit per Multi-angle hatte.
    DER DIEB VON BAGDAD - Deutscher Vorspann
    LARGO WINCH 2 - Deutsche Ort- und Zeiteinblendungen

    @ Slartibartfas: Wenn hier einer im falschen Thread ist, dann du. Ausgangsposting lesen, verstehen und einfach mal die F... Füße still halten.



    PS: Bzgl. DAS FÜNFTE ELEMENT gibt's Entwarnung: Zwar hat der Film am Anfang das Tobis-Logo statt des Gaumont-Logos (auf DVD war's glaub ich noch Gaumont), aber die Titeleinblendungen sowie Orts- und Zeitangaben sind nach wie vor in Englisch.

  19. #59
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Ich würde den Thread neutraler sehen. Es ist weder ein "Warn-Thread", noch ein "Geheimtipp-Thread". Das heißt, er kann sowohl als das Eine, als auch als das Andere verstanden werden, hat aber nicht diesen Zweck.

    Eine gut gemachte Lokalisierung im Kino genieße ich ganz gerne, wie gestern im "Hobbit": die stilechten Titel, die korrekten Untertitel für Elbisch. Bei der DVD oder BluRay würde ich mich freuen, wenn diese als Multiangle ihren Weg auf die Scheibe finden würden. Bei lokalen Labels muss man jedoch Abstriche bei deren Bereitschaft machen, solche Masteringarbeit auf sich zu nehmen.

    Daher ist es als Infoquelle legitim, egal, ob man eine Lokalisierung "wie aus dem Kino" bekommen möchte; oder aber auch andererseits weiß, dass man besser auf eine Auslands-VÖ ausweicht, wenn man weiß, dass man sich z.B. mit deutschsprachigen eingebrannten Untertiteln für Fremdsprachen rumquälen muss, wenn man den Film primär in der OV sehen will.

  20. #60
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Blu-Rays mit deutschem Bildmaster Sammelthread

    Ein einfacher Plan (Concorde) - Nur der Titel ist eingedeutscht.

Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US Blu Rays of deutschem Blu Ray Player
    Von Deakins1200 im Forum DVD & Blu-ray: Player, Rekorder, etc.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 22:34:37
  2. BRs mit deutschem UND ausländischem Bildmaster? Gibt's die??
    Von skylord im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.02.09, 08:37:41
  3. Sammelthread: DVDs mit "cleanem" Bildmaster
    Von TheHutt im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 17:41:04
  4. Blu-rays mit deutschem Lossless-Ton?
    Von Nemo im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.08, 12:26:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •