Cinefacts

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 220
  1. #81
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Das wäre aber auch problemlos mit einem neutralen Master und Player-generierten Untertitel möglich gewesen...
    Kommt immer auf den Font an... Und da ist mir immer das Orignalmaster lieber, bevor da so eine Scheiße wie bei Universal oder bei MGM DVDs rauskommt...

  2. #82
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Das wäre aber auch problemlos mit einem neutralen Master und Player-generierten Untertitel möglich gewesen...
    Untertitel, die in verschiedenen Farben erscheinen, und das auch noch zeitversetzt? (so dass ein UT erscheint, ein vorheeriger aber nicht weg geht)

    Möglich wäre das schon, gehört aber schon selbst im DVD-Bereich zu High-End.

  3. #83
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Kommt immer auf den Font an... Und da ist mir immer das Orignalmaster lieber, bevor da so eine Scheiße wie bei Universal oder bei MGM DVDs rauskommt...
    Klar, aber bei so einem Standardfont wie in dem Fall, noch dazu ohne Animation, wäre es - zumindest mit einem sehr ähnlichem Font - sehr wohl möglich gewesen.

    Gut, es gibt das nicht synchrone Einblenden, kann mir aber nicht vorstellen, dass das auf Blu-ray nicht möglich ist.

    Naja egal, ich hol mir sowieso die UK Disc.

  4. #84
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Naja egal, ich hol mir sowieso die UK Disc.
    Die UK ist doch identisch zur dt.

  5. #85
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Die UK ist doch identisch zur dt.
    Kann ja ich nix für, wenn auf der UK auch dt. Ton dabei ist. Ich brauch ihn nicht

  6. #86
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Die UK ist doch identisch zur dt.
    Ist doch schön, dann hat es diskretere Flatschen™ und auch der 007-Schriftzuggag im Titel funktioniert hier auch. Außerdem gibt es keinen Nachteil wegen der dickeren BR-Hülle, denn FOX benutzt die auch in Deutschland.


  7. #87
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Untertitel, die in verschiedenen Farben erscheinen, und das auch noch zeitversetzt? (so dass ein UT erscheint, ein vorheeriger aber nicht weg geht)

    Möglich wäre das schon, gehört aber schon selbst im DVD-Bereich zu High-End.
    Untertitel sind technisch gesehen einfach Bilder, die über das Video gelegt werden. Daher sind ohne weiteres mehrere Farben, beliebige Schriftarten, Grafiken usw. möglich. Zeitversetzes Einblenden ist auch kein Problem: Auf dem ersten Bild ist nur die erste Textzeile, auf dem darauf folgenden beide Zeilen.

    Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Die Studios müssten sich nur die Mühe machen und es ansprechend umsetzen. Aber wieviele Leute machen schon ihre Kaufentscheidung von der Gestaltung der Untertitel abhängig? Man kann sie wahrscheinlich an einer Hand abzählen ... :/
    Geändert von sgf (23.03.09 um 23:36:10 Uhr)

  8. #88
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Kann ja ich nix für, wenn auf der UK auch dt. Ton dabei ist. Ich brauch ihn nicht
    Ist aber auch gar keiner drauf, zumindest wenn man nach den Coverangaben geht.

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Das wäre aber auch problemlos mit einem neutralen Master und Player-generierten Untertitel möglich gewesen...
    Wie gut das funktioniert und aussieht, hat die hervorragende dt. DVD von "Mann unter Feuer" ja gezeigt.

    Da hab ich schon die schön gestalteten Untertitel im Master lieber, als wie so eine optische Frechheit.

  10. #90
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Untertitel sind technisch gesehen einfach Bilder, die über das Video gelegt werden. Daher sind ohne weiteres mehrere Farben, beliebige Schriftarten, Grafiken usw. möglich. Zeitversetzes Einblenden ist auch kein Problem: Auf dem ersten Bild ist nur die erste Textzeile, auf dem darauf folgenden beide Zeilen.
    Sag ich ja - das ist High-End, wovon wir hier reden. Die meisten Studios machen sich einfach nicht die Mühe, obwohl ich das alles schon mir Freeware-Tools hinbekommen habe (zugegebenermaßen auf DVD, nicht BluRay). Es geht sogar noch mehr - selbst weiche FadeIns / Outs sind mit DVD-Player-Untertiteln ohne weiteres möglich. Und bei BluRay hat man sogar mehr Farben zur Verfügung, als bei DVD (nur 4).

    Eine kreative Untertitelgestaltung bei DVDs ist mir nur wenige Male vorgekommen:
    - Star Wars (Lucasfilm) - dort gibt es im Bonus asynchrone/überlappende Untertitel en masse. Dafür ist die Schrift bei Aliensprachen falsch (Optima statt Franklin; liegt daran, dass FOX in USA standardmäßig diesen Font für UT benutzt).
    - The Doors (Kinowelt) - die Epilog-Texttafel wurde im richtigen Font, schwarz auf weiß, je nach gewählter Sprache abgebildet.
    - Ronin SE (MGM) - der Prolog wurde in einem *******en Font (auch wenn nicht Original) je nach gewählter Sprache realisiert.

    Bei BR kenne ich bislang nur Paramounts "Paten-Trilogie", wo der Untertitel 1) in einer etwas beigen Farbe und 2) in einem stilfollen Font abgelegt wurde.

  11. #91
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von lonesam Beitrag anzeigen
    Wie gut das funktioniert und aussieht, hat die hervorragende dt. DVD von "Mann unter Feuer" ja gezeigt.

    Da hab ich schon die schön gestalteten Untertitel im Master lieber, als wie so eine optische Frechheit.
    Offtopic an. Das war wirklich die letzte Sch****e! Zum Glück hat sich das Thema spätestens seit der (sehr gelungenen) UK-Blu-ray erledigt. Offtopic aus.

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    1.084

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von stumacher Beitrag anzeigen
    Ist aber auch gar keiner drauf, zumindest wenn man nach den Coverangaben geht.
    Jo, aber nach den Coverangaben zu gehen ist eben ein grundsätzlicher Fehler (wie man auch bei "Quantum of Solace" mal wieder sehen kann). Ich hatte eigentlich gedacht, dass das nach dem "Matrix"-Debakel jeder kapiert hätte.

  13. #93
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von Mike H. Beitrag anzeigen
    Jo, aber nach den Coverangaben zu gehen ist eben ein grundsätzlicher Fehler (wie man auch bei "Quantum of Solace" mal wieder sehen kann). Ich hatte eigentlich gedacht, dass das nach dem "Matrix"-Debakel jeder kapiert hätte.
    Ja, jetzt sagste mir aber was ganz neues

  14. #94
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    So, UK-Scheibe ist da. Es muss einmal gesagt werden. So leid es mir für crusher tut, aber das englische Cover (in Verbund mit dem diesmal nett anzuschauenden) Schuber schlägt seine (leider fehlerüberfluteten) Cover um Längen.

  15. #95
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    45
    Beiträge
    2.898

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Ach Leute: Wer's will, soll sichs ausdrucken, wem der ein oder andre beabsichtigte Fehler nicht passt, der lässts.
    Ich beneide Crusher um seine Fähigkeiten, ich würd das auch gern können (bin wohl aber auch zu faul, mich mit dem Zeug auseinanderzusetzen ).

  16. #96
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Hat denn einer schon die deutsche Blu-ray in irgendeinem Shop gesichtet?
    Also in Köln hat die noch kein Shop, weder Saturn, noch Media,-oder Promarkt.....

  17. #97
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Hat denn einer schon die deutsche Blu-ray in irgendeinem Shop gesichtet?
    Also in Köln hat die noch kein Shop, weder Saturn, noch Media,-oder Promarkt.....
    Die erscheint doch auch erst am Freitag...

  18. #98
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    Zitat Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
    Die erscheint doch auch erst am Freitag...

    Offiziell ja, aber es gibt immer wieder mal Shops, wo eine Blu-ray schon früher zum Verkauf ausliegt....

  19. #99
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    So, UK-Scheibe ist da. Es muss einmal gesagt werden. So leid es mir für crusher tut, aber das englische Cover (in Verbund mit dem diesmal nett anzuschauenden) Schuber schlägt seine (leider fehlerüberfluteten) Cover um Längen.
    Schuber?
    *gekauft!*

  20. #100
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: 'Ein Quantum Trost' im März

    So, UK-Scheibe ist da. Es muss einmal gesagt werden. So leid es mir für crusher tut, aber das englische Cover (in Verbund mit dem diesmal nett anzuschauenden) Schuber schlägt seine (leider fehlerüberfluteten) Cover um Längen.
    Schuber?
    *gekauft!*

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. James Bond 22 - Ein Quantum Trost ab März
    Von Tserclaes im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 518
    Letzter Beitrag: 14.07.09, 11:10:50
  2. [News] James Bond 22: Quantum of Solace / Ein Quantum Trost
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1447
    Letzter Beitrag: 06.04.09, 17:56:33
  3. [SONSTIGE WELT] Quantum of Solace - März '09
    Von Meerjungfraumann im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.03.09, 11:05:08
  4. Quantum Redshift OUT NOW!
    Von Freibiergesicht im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.10.04, 11:29:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •