Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54
  1. #1
    duelist
    Registriert seit
    08.11.04
    Beiträge
    357

    Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Siehe Titel.

    Immer öfter sind es Blu-rays wie Oldboy, Spider-Man 1+2 (nicht 3) oder AVP oder Basic Instinct, die ohne Extras rauskommen, obwohl es eine fette DVD-Ausgabe mit mind. 2 Discs gibt.

    Sicher werden die meisten hier trotzdem zur Blu-ray greifen, oder?

    Ich nicht. Im Vergleich behalte ich die besser ausgestattete Version - auch wenn dann die Blu-ray den kürzeren zieht.
    Und Warten lohnt sich manchmal...

    Gibt es hier Leute, die das auch so sehen?

  2. #2
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Das hängt davon wie wichtig mir der Film in HD ist.

    Ausserdem bestehe ich nicht auf Extras. Bisher habe ich noch niemals eine Kommentartonspur angehört. Making of sind natürlich interessant (aber nicht diese 15 Minuten Pseudo-Making Ofs, die eigentlich nur Werbung für den Film sind)

    Ich bin schon in der zweiten Lebenshälfte, da kann man nicht ewig warten.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Geht mir auch so, mich interessiert in der ersten Linie der Film extras sind mir eigentlich Schnuppe, deswegen griff ich auch gerne zu den Superbit DVDs.

    Schade finde ich nur wenn die Filme "nur" auf Single Layer BDs erscheinen und dann nur der Film drauf ist, da könnten Sie lieber eine DL-BD machen und dafür mehr Sprachen oder halt extras raufschmeissen.

    Aber wie gesagt mich persönlich interessieren Extras nicht die Bohne nur gute Qualität von Bild und Ton.

  4. #4
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Tja wenn ich einen Film den ich schon auf DVD habe ersetze sind mir Extras egal. Denn die habe ich dann (wenn überhaupt) schon auf DVD gesehen. Und mehr als einmal schaue ich mir Extras nie an.
    Bei vielen Filmen schau ich gar nichts vom Zusatzmaterial an.

    1. zu wenig Zeit

    2. zu wenig Interesse

    Nur bei absoluten Lieblingsfilmen, Filmen die ich sonst wirklich spitze finde oder Filme die irgendwie speziell sind und ich sehr gut finde interessiere ich mich für Extras.
    Aber Extras sind auch bei diesen Titeln kein Muss. Wenn so ein Film ohne erscheint find ich das sehr schade aber solange die Quali des Hauptfilms stimmt sehe ich drüber hinweg.

    Was den Back Katalog angeht, kann ich zB nicht verstehen wie jemand auf die bessere Bildqualität der Blu Ray verzichtet nur weil gegenüber der DVD Version die Extras gestrichen wurde.
    Da frage ich mich dann was demjenigen wichtiger ist. Und eben: Wenn man die Extras auf DVD schon gesehen hat: Braucht man die dann unbedingt auf der BR auch noch mal?
    Kann man sich Extras mehrmals ansehen?
    Alles Sachen die ich als sehr einfach gestrickter Sammler in Sachen Verpackung/Extras nie richtig nachvollziehen kann.

    Aber schlussendlich kann ja zum Glück jeder machen wie er will.

  5. #5
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Zitat Zitat von David Mann Beitrag anzeigen
    Ich nicht. Im Vergleich behalte ich die besser ausgestattete Version - auch wenn dann die Blu-ray den kürzeren zieht.
    Und Warten lohnt sich manchmal...

    Gibt es hier Leute, die das auch so sehen?
    Sehe ich genauso, wobei es mir auf den Film draufankommt, ob ich die DVD SE mit den Extras behalte oder verschenke.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Wilhelmshaven, Germany, G
    Alter
    40
    Beiträge
    349

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Also wenn die Extras auf ner Bonus-DVD sind und wirklich gut gemacht, wird diese einfach mit dem Blu-ray Film in ne Doppel Blu-ray-Hülle gesteckt und der DVD Hauptfilm verscherbelt oder verschenkt. So geschehen bei "Luftschlacht um England" und wird wieder der Fall sein bei "Das Schweigen der Lämmer" und King Kong. :-)

  7. #7
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Extras mag ich zwar und freue mich sehr wenn diese auch dabei sind aber wenn das mal nicht so ist, verzichte ich nicht auf den Film. Am wichtigsten sind mir an sich immer die Audio Kommentare mit deutschen Subs. Wegen den fehlenden Extras werde ich nicht auf nen Film in guter BD quali verzichten.

  8. #8
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Extras sind mir völlig egal, hauptsache Bild und Ton sind gut.

  9. #9
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    BDs ohne oder mit wesentlich abgespeckten Extras im Vergleich zur vergleichbaren DVD kaufe ich zunächst nicht, wenn der Film von einem Major Studio kommt, ich die DVD des bewussten Films schon im Schrank stehen haben und eine spätere Special Edition zu erwarten ist. Sollte diese dann doch nicht kommen (Zeitrahmen so ca. 2-3 Jahre; bis dahin leihe ich mir die BD eventl. mal aus, um den Film hochauflösend zu betrachten), werde ich mir die abgespeckte BD dann doch zum nice price zulegen. Vorrausgesetzt, der Film ist für meine Sammlung essentiell. Ansonsten reicht mir vielleicht doch die bereits vorhandene hochskalierte DVD.

    BDs eines kleineren deutschen Labels, dass nicht über alle Extras einer gut ausgestatteten ausländischen Fassung verfügen kann, kaufe ich wahrscheinlich trotzdem, weil ich die Filme auch mit deutschen Tonspuren besitzen will. Eventuell kaufe ich dann die ausländische Fassung dazu.

    Am Wichtigsten sind mir aber natürlich die technischen Merkmale. Eine bild- und soundtechnisch perfekte Fassung übertrumpft u. U. alle noch so tollen Bonusinhalte.
    Geändert von kippe (21.01.09 um 18:11:05 Uhr)

  10. #10
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Wenn eine BD verfügbar ist, wird diese gekauft, egal wie die Ausstattung ausschaut und ob die der DVD besser ist. Alternativ schaue ich aber auch oft ins Ausland und kaufe da, wie z.B. bei "John Rambo", wo Deutschland nur mit einem billigen Werbe-Making Of abgespeist wurde.

  11. #11
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Mir ist das Bild viel viel wichtiger als Extras da ich diese so gut wie nie schaue.

    1: Weil ich dazu keine Zeit habe, wenn schaue ich mir lieber einen Film an.

    2: Mich es, bis auf sehr wenige, nicht interessiert.

    3: Bei "Making off" einem die Illusion geklaut wird. Zumindest geht es mir so.

  12. #12
    ubuntuuser
    Registriert seit
    17.05.06
    Beiträge
    2.809

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Extras sind mir völlig egal, hauptsache Bild und Ton sind gut.
    Seh ich genau so. Das einzige Extra wo ich halbwegs Wert drauf lege, ist der zum Film gehörige Trailer.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    172

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    nur bei den wenigsten DVDs hatte ich mir die Extras angeschaut.
    Bei BRs ist das für mich kein Kauf- oder Nichtkaufargument. Optimale Bildqualität (beim Ton reicht mir schon eine gute DD-Spur) muß gegeben sein, sonst nehme ich lieber die DVD im Nice-Price-Segment.

  14. #14
    Europloit Addict
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    LU ;MA; HD
    Beiträge
    1.196

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Also wenn es totale Barebones sind spare ich mir die auf, die werden nochmals kommen als SE da bin ich mir sicher. Ich mag untertitelte Audiokommentare sehr da würde ich auch nicht gerne darauf verzichten.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Bei einer BD liegt bei mir der absolute Schwerpunkt auf Bild und Ton. Hat sie dann auch noch reichlich Bonusmaterial ist es zwar nett, aber wirklich kaufentscheidend ist es für mich nicht.

    Bei meinen DVDs habe ich auch nur in den seltensten Fällen wirklich mal intensiver in das Bonusmaterial hineingeschaut. Einen Film komplett mit Audiokommentar habe ich bis heute nicht angeschaut, obwohl ich schon seit 10 Jahren DVDs sammle.

    Wirklich interessant sind für mich eigentlich nur zwei Arten von Bonusmaterial:

    - Making of bei Filmen mit aufwendigen Special Effects (z.B. King Kong, The day after tomorrow usw.)

    - und fast noch wichtiger sind mir Dokus über den wahren Hintergrund eines Films, z.B. bei "From Hell" die Theorien über Jack the Ripper oder bei "Der Sturm" die Schilderung der tatsächlichen Tragödie.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.08
    Alter
    45
    Beiträge
    174

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Bei mir ist auch die Hauptsache der Film. Viele Extras sind leider mit wenig relevantem Inhalt gefüllt, viele Making-offs geben nur Lobeshymnen wieder.
    Und der Zeitfaktor spielt auch eine grosse Rolle.
    Aber wenn es coole Extras gibt bei einem Film, dann schaue ich sie mir auch mal an (zB Dark Knight), aber das ist kein muss..

  17. #17
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen

    - und fast noch wichtiger sind mir Dokus über den wahren Hintergrund eines Films, z.B. bei "From Hell" die Theorien über Jack the Ripper oder bei "Der Sturm" die Schilderung der tatsächlichen Tragödie.
    Das stimmt, sowas guck ich mir auch mal an. Oder halt die obligatorischen Outtakes bei Komödien oder mal Deleted Scenes von nem guten Film.

    Aber AKs guck ich grundsätzlich nicht. Alleine die Zeit, mir nen Film mit AK anzuschauen (ich denke mal bestimmt die hälfte der 900-1000 Filme die ich hatte, haben einen gehabt), die möchte ich auch mal haben und das sag ich als Student...

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Zitat Zitat von David Mann Beitrag anzeigen
    Siehe Titel.

    Immer öfter sind es Blu-rays wie Oldboy, Spider-Man 1+2 (nicht 3) oder AVP oder Basic Instinct, die ohne Extras rauskommen, obwohl es eine fette DVD-Ausgabe mit mind. 2 Discs gibt.

    Sicher werden die meisten hier trotzdem zur Blu-ray greifen, oder?

    Ich nicht. Im Vergleich behalte ich die besser ausgestattete Version - auch wenn dann die Blu-ray den kürzeren zieht.
    Und Warten lohnt sich manchmal...

    Gibt es hier Leute, die das auch so sehen?

    Ich sehe es auch nicht so, da mir Bonusmaterial bis auf ganz wenige Ausnahmen auch zu DVD- Zeiten schon absolut egal war.

    Davon mal abgesehen sind geschätzte 90 % der Extras auf meinen Blu rays in SD- Qualität und das sieht sowohl auf nem Beamer und auch auf meinem 55' Bravia absolut schei**e aus.

    Zumal ich mir, wenn überhaupt, die Extras unmittelbar nach dem Film angucke und das wirkt in den meisten Fällen einfach wie eine Vergewaltigung für die Augen.

    Einzige Ausnahme:

    Bei den Pixar- Filmen klick ich immer durch das Bonusprogramm.

    Die Kurzfilme liebe ich.

  19. #19
    Scheibenweltler
    Registriert seit
    27.12.02
    Ort
    Lancre
    Alter
    38
    Beiträge
    75

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Die Anzahl der Filme, bei denen ich mir die Extras angesehen habe, kann man an einer Hand abzählen. Nur verpatzte Szenen bei Komödien sehe ich mir ganz gern mal an. Insofern wird immer zur BR gegrifffen, auch wenn die DVD mehr Extras bieten sollte.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.12.05
    Beiträge
    496

    AW: Kaufverhalten bei Blu-rays ohne Extras gegenüber SE DVD-Version

    Keine Frage, ich greife lieber zum HD Bild ohne Extras als zur ner SD Version mit vielen Extras.

    Ehrlich gesagt gab es bisher nur wenige Scheiben bei denen ich die Extras als echt sehenswert einstufen würde. Viele Audiokommentare sagen nicht viel neues aus und Making Of sind oft auch nur aus inhaltslosen Schnipseln zusammengeschnitten.

    Optimal ist das bei den Extras der Werner Herzog Filme von ARTHAUS Kinowelt. Da ist ein Bonusfilm mit drauf. Meist eine Doku nit ca. 20-30 Minuten Laufzeit und ein Audiokommentar, der echt mal interessant ist.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dt. Nightmare Box - Extras ohne dt. UT ???!
    Von tim85 im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 09:42:49
  2. MONSTER'S BALL ohne Extras?
    Von Tornhill im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.03.03, 11:28:40
  3. Royal Tennenbaums ohne Extras!
    Von HAL 8999 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 17:48:40
  4. E.T. - Änderungen "neue Version" gegenüber "normale Version"
    Von onkelben im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.03, 13:26:08
  5. Amadeus ohne Extras?
    Von ChrisBerlin im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.02, 02:06:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •