Cinefacts

Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 314
  1. #261
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Das ist schon ironisch: Post 259 hat eigentlich Bulletpoints (Stichpunkte) bei jedem Aspekt. Wenn man sich einlogged, um auch schreiben zu können, kann man sie sehen und der Text wird viel übersichtlicher. Wenn man nicht eingeloggt ist, fehlen sie und alles sieht etwas chaotisch aus. Wenn dies auch bei allen anderen so aussieht, sorry, das war nicht beabsichtigt und wäre mal eine technische Korrekture re: Moderatoren wert. Merci Einloggen kann aber schon wenigstens etwas helfen.

  2. #262
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Warum die beiden Dollar-Filme, wie ich mehrfach gelesen habe, deutlich besser aussehen als GBU ist mir nach dem Lesen der äußerst technischen Ausführungen leider nicht im geringsten klarer geworden.

    Liegt das "nur" an möglicherweise unterschiedlicher Lagerung des Master-Materials über die Jahre?

  3. #263
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jamdeacon Beitrag anzeigen
    Warum die beiden Dollar-Filme, wie ich mehrfach gelesen habe, deutlich besser aussehen als GBU ist mir nach dem Lesen der äußerst technischen Ausführungen leider nicht im geringsten klarer geworden.

    Liegt das "nur" an möglicherweise unterschiedlicher Lagerung des Master-Materials über die Jahre?

    Ja auch würde es sehr begrüssen wenn Torsten Kaiser
    ( dessen fachliche Kompetenz ich sehr zu schätzen weiss ) ,
    mal für einen Leihen verständlich erklären würde was zum Teufel noch mal
    bei 2 glorreiche Halunken dermassen schief gelaufen ist.

  4. #264
    onevisioninthefuture...
    Registriert seit
    22.04.08
    Ort
    @home
    Alter
    46
    Beiträge
    1.009

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Das ist schon ironisch: Post 259 hat eigentlich Bulletpoints (Stichpunkte) bei jedem Aspekt. Wenn man sich einlogged, um auch schreiben zu können, kann man sie sehen und der Text wird viel übersichtlicher. Wenn man nicht eingeloggt ist, fehlen sie und alles sieht etwas chaotisch aus. Wenn dies auch bei allen anderen so aussieht, sorry, das war nicht beabsichtigt und wäre mal eine technische Korrekture re: Moderatoren wert. Merci Einloggen kann aber schon wenigstens etwas helfen.
    Moment, von mir war das ernst gemeint. Ich lese gerne deine Fachantworten. Da meine Pigmentkörner 1 µm = 10-6m = 0,000.001 m.
    Oder 1 µm = 10-3 mm, also ein tausendstel Millimeter. 1 mm = 1.000 µm
    max. 6 m sein dürfen, hab ich auch ein ungefähres Auge für Elektronik.

    Jetzt kann ich mir auch kein besseren Job mehr vorstellen. Danke Thorsten.

  5. #265
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Das ist schon ironisch: Post 259 hat eigentlich Bulletpoints (Stichpunkte) bei jedem Aspekt.
    Die Bulletpoints sehe ich auch nie, weshalb ich das einfache [List] nie verwende.

    Alternativ kann man die Aufzählung nehmen [List=1] bzw. [List=a]. Die funktionieren.

  6. #266
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    @ethan.edwards: Leihe = Laie lernt deutsch Kinder

    @Latchobuhl, Torsten Kaiser: Schön dass ihr den Thread (von Torsten ja eigtl. mehrfach als wichtig hingestellt) so "verunstaltet", dass das Vertrauen und die Sicherheit der User/Leser hier in den Thread endgültig verloren geht.

    @Torsten: Du schreibst selbst die ganze Zeit, zu Recht, dass die Screenshots nicht aussagekräftig sind und das dann die User verunsichert. Dafür werden hier technische Überlegungen in ellenlanger und für den gewöhnlichen Nutzer völlig unnötigen Weise auf einer DIN A 4 Seite runtergebetet. Was soll das bringen?

    Es ist nicht so, dass ich nicht an der Materie interessiert wäre, aber wie du schon ausgeführt hast ist das für einen Laien in der Regel überfordernd. Ich hätte einfach gerne eine verständliche Erklärung gehabt und nicht irgendwelche, zugegebenermaßen teils sehr interessanten, Ausführungen über SÄMTLICHE Bild/Aufnahme-Formate im Kino.

    Sowas macht man sicherlich auf beruflichen Fortbildungen oder an richtiger Ort und Stelle aber hier hätten die Nutzer gerne einfache Antworten auf einfache Fragen. Schade, dass du als mit Sicherheit kompetentester Nutzer zu diesem Thema scheinbar nicht dazu in der Lage bist die für den Cinefacts-Nutzer interessanten Fakten rüberzubringen. DAS wäre hier von Nutzen.

  7. #267
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jamdeacon Beitrag anzeigen
    @Torsten: Du schreibst selbst die ganze Zeit, zu Recht, dass die Screenshots nicht aussagekräftig sind und das dann die User verunsichert. Dafür werden hier technische Überlegungen in ellenlanger und für den gewöhnlichen Nutzer völlig unnötigen Weise auf einer DIN A 4 Seite runtergebetet. Was soll das bringen?

    Es ist nicht so, dass ich nicht an der Materie interessiert wäre, aber wie du schon ausgeführt hast ist das für einen Laien in der Regel überfordernd. Ich hätte einfach gerne eine verständliche Erklärung gehabt und nicht irgendwelche, zugegebenermaßen teils sehr interessanten, Ausführungen über SÄMTLICHE Bild/Aufnahme-Formate im Kino.

    Sowas macht man sicherlich auf beruflichen Fortbildungen oder an richtiger Ort und Stelle aber hier hätten die Nutzer gerne einfache Antworten auf einfache Fragen. Schade, dass du als mit Sicherheit kompetentester Nutzer zu diesem Thema scheinbar nicht dazu in der Lage bist die für den Cinefacts-Nutzer interessanten Fakten rüberzubringen. DAS wäre hier von Nutzen.
    Das Problem habe ich mit meiner Frau auch immer. Wenn ich anfange zu erklären, warum bestimmte Dinge so und so funktionieren, sagt sie: "So genau wollte ich es eigentlich nicht wissen, könntest du es irgendwie mit einfachen Worten beschreiben"

  8. #268
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jamdeacon Beitrag anzeigen
    @ethan.edwards: Leihe = Laie lernt deutsch Kinder

    @Latchobuhl, Torsten Kaiser: Schön dass ihr den Thread (von Torsten ja eigtl. mehrfach als wichtig hingestellt) so "verunstaltet", dass das Vertrauen und die Sicherheit der User/Leser hier in den Thread endgültig verloren geht.

    @Torsten: Du schreibst selbst die ganze Zeit, zu Recht, dass die Screenshots nicht aussagekräftig sind und das dann die User verunsichert. Dafür werden hier technische Überlegungen in ellenlanger und für den gewöhnlichen Nutzer völlig unnötigen Weise auf einer DIN A 4 Seite runtergebetet. Was soll das bringen?

    Es ist nicht so, dass ich nicht an der Materie interessiert wäre, aber wie du schon ausgeführt hast ist das für einen Laien in der Regel überfordernd. Ich hätte einfach gerne eine verständliche Erklärung gehabt und nicht irgendwelche, zugegebenermaßen teils sehr interessanten, Ausführungen über SÄMTLICHE Bild/Aufnahme-Formate im Kino.

    Sowas macht man sicherlich auf beruflichen Fortbildungen oder an richtiger Ort und Stelle aber hier hätten die Nutzer gerne einfache Antworten auf einfache Fragen. Schade, dass du als mit Sicherheit kompetentester Nutzer zu diesem Thema scheinbar nicht dazu in der Lage bist die für den Cinefacts-Nutzer interessanten Fakten rüberzubringen. DAS wäre hier von Nutzen.

    Ich glaube, Du hast die Post überhaupt nicht richtig gelesen, verstanden hast Du sie jedenfalls nicht. Und ich glaube auch nicht, das die Mehrheit Deiner Meinung ist, dass durch fachliche Informationen dieser Thread "verunstaltet" wird (übrigens: "sämliche Bildformate" ist SEHR übertrieben, die angesprochenen reflektieren nicht mal 1/20 der Formate). Auf die Qualität der Blu-ray bin ich logischerweise nicht eingegangen - wie man auch deutlich lesen kann - denn ich habe sie nicht gesehen. Ich bewerte grundsätzlich keine Sachen, die ich nicht gesehen habe. Was ich aber in der post sehr wohl gemacht habe, ist, die Fakten richtigzustellen, die von einem anderen user leider sachlich falsch dargestellt worden sind. Für Leute, die dies interessiert, sind diese Korrekturen essentiell, denn ansonsten werden die falschen Daten abgespeichert und mutieren (wie bei "Stille Post").

    Außerdem: Wenn alles so einfach zu erklären wäre, würden alle Menschen Einstein's Relativitätstheorie innerhalb von Sekunden verinnerlichen können. Aber dem ist nicht so. Und selbst wenn Stephen Hawking die Theorie sehr gut erklärt, kommen immer noch nicht mal annähernd alle mit. Es gibt eben Dinge, die komplexer sind, und die nicht in zwei Wörtern erklärt werden können. Dafür kann man aber nachschlagen, und sich informieren. Den Anspruch zu haben, dass alles mundgerecht einem vorgelegt werden muss, ist ein Rückschritt. Man muss nicht das Niveau reduzieren, und Informationen extrem simpifizieren, damit selbst die letzten alles mitbekommen. Dafür gibt es die Möglichkeit, zu fragen. Ich bin gern bereit, diese so gut wie nur möglich zu beantworten. Genau dafür ist das Forum eigentlich (wie) geschaffen. Ich kann mich aber nicht an eine einzige Frage von Dir erinnern.

    Ich werden mich nicht dafür entschuldigen, dass ich die (teils falschen) Angaben aus einer Post, die sich auf Techniscope, Cinemascope, VistaVision und Technicolor bezogen, fachgerecht korrigiert habe. Soweit kommt es noch. Mit der Qualität der Disc hatte die post #259 nur sehr bedingt zu tun, aber diesen Anspruch hatte ich auch nie auch nur mit einem Wort in meiner post erhoben. Dort ging es praktsich ausschließlich um die Richtigstellung der post von Krolock.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (02.05.09 um 13:47:53 Uhr)

  9. #269
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Torsten, ich bin nicht überfordert mit deinen interessanten Erklärungen und freue mich immer, wenn ich durch deine Posts Neues dazulerne! Wenn jemand zu faul ist ein paar Absätze zu lesen, ist er selbst schuld.

  10. #270
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jamdeacon Beitrag anzeigen
    @ethan.edwards: Leihe = Laie lernt deutsch Kinder
    Du deutscher Erbsenzähler

  11. #271
    jobi
    Gast

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Ich werden mich nicht dafür entschuldigen, dass ich die (teils falschen) Angaben aus einer Post, die sich auf Techniscope, Cinemascope, VistaVision und Technicolor bezogen, fachgerecht korrigiert habe.
    Bitte Torsten, schreibe weiter intensiv über technische Details und teile Dein Fachwissen mit interessierten Lesern. Gerade Deine posts sind die absoluten highlights des Forums!

    Herzlichen Dank dafür, btw.!

  12. #272
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Beiträge
    27

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von jobi Beitrag anzeigen
    Bitte Torsten, schreibe weiter intensiv über technische Details und teile Dein Fachwissen mit interessierten Lesern. Gerade Deine posts sind die absoluten highlights des Forums!

    Herzlichen Dank dafür, btw.!
    +1

  13. #273
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.03
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    417

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Hallo Filmfans,

    zum Thema 'komplizierte Dinge einfach erklären' kann ich nur sagen: Wenn man komplizierte Sachverhalte einfach erklärt, so muss man halte eine Menge weglassen und den Rest ziemlich vereinfachen. Nur dann sind sie einfach vermittelbar. Z.B. Farben ist entweder alles bunt oder schwarz und weiss. Toll ist das nicht, aber vermittelbar.

    Schönen Gruß,
    santenza

  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    574

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von scopestr Beitrag anzeigen
    +1
    +2

  15. #275
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Edit

  16. #276
    Blu-ray Möger
    Registriert seit
    16.08.05
    Ort
    Bodenseegebiet
    Alter
    30
    Beiträge
    389

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    So wie ich das alles verstanden habe, war der Fehler schon bei der Restauration. MGM hat für die Restauration nicht die Originalnegative o. ä. aus Italien benutzt, sondern die Masterkopien u. ä. die sie für die Erstellung der US-Kinokopien in den 60ern benutzt haben. (Sprich alter Ramsch ) Da also die genutzten Elemente weit weg vom Kameranegativ sind, ist die Bildqualität so schlecht.

    Ich denke das in Italien bessere Elemente lagern (Wenn man sie denn richtig gelagert hat!) und vielleicht sogar noch unbekannte Szenen oder die Teile die aus der Premierenfassung fehlen.

  17. #277
    Justified Ancient of MuMu
    Registriert seit
    17.11.04
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    33
    Beiträge
    624

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Womit ja eben doch Hoffnung bestehen könnte irgendwann nochmal in den Genuss von guter Bildqualität zu kommen. Danke für die Info.

  18. #278
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    @Tosten
    Heißt es nicht das Post(ing)? Dein Beitrag liest sich dadurch imho etwas holprig... dachte erst du meinst Post(production).

  19. #279
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von leeloo;6148207[SIZE=1
    ]@Tosten[/SIZE]
    Heißt es nicht das Post(ing)? Dein Beitrag liest sich dadurch imho etwas holprig... dachte erst du meinst Post(production).
    Nicht alles, woran man denkt, sollte Arbeit sein

  20. #280
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Zwei glorreiche Halunken - ab 24.04.09 auf Blu-Ray

    Ich hoffe, der Vergleich wurde hier noch nicht gepostet: http://www.dvduell.de/artikel/screen...-sergio-leone/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zwei glorreiche Halunken - Langfassung im ZDF!
    Von Mortimer im Forum Das aktuelle TV-Programm
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 27.01.11, 21:21:10
  2. Zwei glorreiche Halunken - Duell
    Von Flieger im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.05, 10:58:06
  3. Zwei Glorreiche Halunken - GE = 17,99€
    Von delray im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.04, 15:47:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •