Cinefacts

Seite 106 von 149 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.101 bis 2.120 von 2979
  1. #2101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Indiana Jones Trilogie

    das mit der Stimme von Pampel beim 3. Teil ist mir seinerzeit bereits bei der VHS aufgefallen.
    Die Erklärung mit der Erkältung war mir jedoch bis heute nicht bekannt.
    Ich fand das schon immer fürchterlich und beim ersten Reinhören in die Neusynchro kam mir das auch recht ähnlich vor.
    Am WE beim MM für 59 € die Steel-Variante gesehen.
    Also ganz ehrlich, die gewinnt für mich einen absoluten Hässlichkeitspreis, dagegen ist das günstigere Digi ja eine wahre Augenweide.

  2. #2102
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Sehr geil.
    Hast du das damals neu aus ner Videothek gekauft? Dann wars zu der Zeit bestimmt ziemlich teuer. Oder direkt als die ersten Tapes vom Verleih in den Verkauf kamen? Dann hat es bestimmt auch noch relativ viel gekostet.

    Mir gefällt nicht nur das (Front-)Artwork an sich, sondern die ganze Hülle in ihrer Gestaltung, beim dritten Teil geht die Rückseite ja quasi in die Vorderseite über (oder umgekehrt).
    "Jäger" hatte ich anno '84 neu in einem Fotoladen gekauft, "Tempel" im gleichen Jahr in einer Wiesbadener Videothek, die zum Videostart auch oft Verleihkassetten durchverkauft hat, beide kosteten 59 Mark, wenn ich mich recht entsinne. Den "Kreuzzug" hatte ich mir damals über eine Videothek bestellen lassen, der war sackteuer. Ich glaube, das waren 200 Mark.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Mit der Grösse der Front FSK Logos hätte ich mich übrigens auch anfreunden können (was mir bei den aktuellen leider imme rnoch nicht gelungen ist).
    Stimmt. Die Idee und die Plazierung waren nicht neu, aber bei der Größe haben Leyen und Laschet es gründlich versaut.
    Geändert von Waffler (30.09.12 um 17:45:55 Uhr)

  3. #2103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    bei der Größe haben Leyen und Laschet es gründlich versaut.

    ... und beim Design, wie ich finde.

  4. #2104
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Ich poste es mal hier rein, weil der im Auslandsthread wahrscheinlich untergehen wird.

    Die Trilogie gibt es mit deutscher Tonspur bei amazon Spanien für 36 Euro.
    Habe schon oft bei amazon Spanien bestellt und es läuft absolut einwandfrei. Als ob man bei amazon Deutschland bestellt. Lieferung kommt am übernächsten Tag, Versand an Packstation möglich.

    Keine Extra Gebühr bei 18er Filmen und auch keine Kontrolle bei Lieferung.
    Versand aus Spanien kostet ca 6-8 Euro. Bei Sammelbestellungen oder mehreren DVDs rechnet sich das sofort, da die Sachen dort teilweise sehr günstig sind.

    Ihr könnt ja gleich Star Wars mitbestellen mit dem guten Harrison Ford.
    Die Saga kostet dort auch nur 74 Euro. Dann rechnet sich das allemal.

    bis dann

  5. #2105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.07
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    38
    Beiträge
    1.708

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Nabend,

    wenn du bei Amazon ES die italienische Box für 36€ meinst, so hat diese meines Wissens nach keinen deutschen Ton (bzw. nur Teil 4)! Die deutsche Box ist dort für 78€ gelistet.

    Gruß
    TheWookie

  6. #2106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Davon unabhängig gilt selbiges für die spanische Bos- auch kein deutscher Ton, außer bei Teil 4.

  7. #2107
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen

    Die Trilogie gibt es mit deutscher Tonspur bei amazon Spanien für 36 Euro.
    Das ist eine Lüge.

  8. #2108
    Timbolabimbo
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    2.537

    AW: Indiana Jones Trilogie

    die ital. Box hat auch span. Ton, ABER keinen dt. Hab die Box hier rumfliegen.

  9. #2109
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Matti Beitrag anzeigen
    Ich fand das schon immer fürchterlich und beim ersten Reinhören in die Neusynchro kam mir das auch recht ähnlich vor.
    Und ich habe gerade mit der BD Box eben bemerkt wie ähnlich sich Pampel in Indy 3 und der Indy 1 Neusynchro anhört obwohl da 20 Jahre dazwischen liegen.

    Weil es mich schon bei Indy 3 nicht störte ist es eigentlich recht logisch, dass es mich auch bei der Neusynchro nicht gestört hat.
    Aber was Indy 3 betrifft echt ein Phänomen das man nun auf der BD deutlicher hört als auf der DVD wegen dem fehlenden PAL Speedup.

  10. #2110
    Superman is back
    Registriert seit
    15.03.09
    Beiträge
    1.283

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Leute, steinigt mich doch nicht gleich.

    Aber das steht hier drin. Ich habs doch auch nur gelesen.


    • Formato: PAL, Pantalla ancha, Importación
    • Audio: Catalán (Dolby Digital 1.0), Alemán (Dolby Digital 5.1), Inglés (DTS-HD High Res Audio), Italiano (Dolby Digital 5.1), Italiano (Dolby Surround), Francés (Dolby Digital 5.1), Español (Dolby Digital 5.1), Español (Dolby Surround)
    • Subtítulos: Italiano, Inglés, Español, Catalán, Danés, Finés, Francés, Noruego, Neerlandés, Sueco, Alemán
    • Región: Región B (Más información sobre Formatos de Blu-ray.)
    • Relación de aspecto: 2.35:1
    • Número de discos: 5

  11. #2111
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Wie ich Amazon kenne, sind damit bestimmt wieder nur die deutschen Dialoge gemeint, die in Teil 1 und 3 reichlich vorkommen.

  12. #2112
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Nein Amazon ist einfach so blöd generell dt. Ton anzugeben obwohl nur Teil 4 welchen hat.

  13. #2113
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Genau, ich hab vergessen LD zu erwähnen.

    Hab mittlerweile mitbekommen, dass die Box wohl 1996 erschienen ist, der Neupreis von damals würde mich interessieren.

    ...
    siehe Beitrag #2093

  14. #2114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    111

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Ich habe die Box in UK bestellt.

    Hier wurde ja schon bestätigt, dass die Filme deutschen Ton haben.

    Auf der Amazon.uk Seite wird nun aber keine deutsche Sprache aufgelistet.

    Kann man anhand der anderen Auslandsveröffentlichungen schon darauf schließen, ob deutsch enthalten sein wird?

  15. #2115
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von lenny Beitrag anzeigen
    Ich habe die Box in UK bestellt.

    Hier wurde ja schon bestätigt, dass die Filme deutschen Ton haben.

    Auf der Amazon.uk Seite wird nun aber keine deutsche Sprache aufgelistet.

    Kann man anhand der anderen Auslandsveröffentlichungen schon darauf schließen, ob deutsch enthalten sein wird?
    Warum bestellst du nicht einfach in Deutschland, wenn du deutschen Ton haben willst? Dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen und in diesem Thread nicht Dinge zu fragen, die schon duzende Male gefragt wurden!

  16. #2116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.07
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    38
    Beiträge
    1.708

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TJ-75 Beitrag anzeigen
    Leute, steinigt mich doch nicht gleich.

    Aber das steht hier drin. Ich habs doch auch nur gelesen.

    • Formato: PAL, Pantalla ancha, Importación
    • Audio: Catalán (Dolby Digital 1.0), Alemán (Dolby Digital 5.1), Inglés (DTS-HD High Res Audio), Italiano (Dolby Digital 5.1), Italiano (Dolby Surround), Francés (Dolby Digital 5.1), Español (Dolby Digital 5.1), Español (Dolby Surround)
    • Subtítulos: Italiano, Inglés, Español, Catalán, Danés, Finés, Francés, Noruego, Neerlandés, Sueco, Alemán
    Macht doch keiner. War von mir (und den anderen) nur der Hinweis, dass die Filme bis auf den vierten Teil eben keine deutsche Tonspur haben. Ist doch ärgerlich, wenn jemand (wie ich auch) die dt. Tonspur haben möchte und die dann doch nicht dabei ist, zumal auf den italienischen Disks doch sogar die deutschen FSK Logos drauf sind.

    Auf die Amazonangaben zu den Tonspuren kann man in der Regel nur einen Fliegenschiss geben.

    Zitat Zitat von lenny Beitrag anzeigen
    Ich habe die Box in UK bestellt.

    Hier wurde ja schon bestätigt, dass die Filme deutschen Ton haben.

    Auf der Amazon.uk Seite wird nun aber keine deutsche Sprache aufgelistet.

    Kann man anhand der anderen Auslandsveröffentlichungen schon darauf schließen, ob deutsch enthalten sein wird?
    Um mich mal selbst zu zitieren:

    Auf die Amazonangaben zu den Tonspuren kann man in der Regel nur einen Fliegenschiss geben.
    Hier wurden schon Bilder der deutschen Box gepostet, UK Freigabelogos sind auf den Blu-rays drauf, Scans der Datenstruktur der Blu-rays gab es glaube ich auch schon, es sieht also sehr gut aus.

    Gruß
    TheWookie

  17. #2117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    siehe Beitrag #2093

    Danke für den Hinweis.

    Das waren ja noch gesalzene Preise damals.

  18. #2118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    111

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Vielen Dank!

    Ich werde dann berichten,
    sobald die Deluxe Box angekommen ist.

  19. #2119
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    So, gestern haben wir uns dann Indy 3 angesehen. Die Qualität war auch hier durchaus beeindruckend, Bild und Ton waren gut bis sehr gut, auch wenn der deutsche 5.1 Ton qualitativ nicht ganz an das Niveau von Indy 2 rankommt.

    Da die Qualität von Indy 4 ja bereits hinreichend bekannt ist, lässt sich jetzt schon prima eine vernünftige Einschätzung der Komplettbox vornehmen. Bis auf einen großen Mangel und einige Kleinigkeiten ist an der Box nicht viel auszusetzen. 50 Euro ist die Box auf jeden Fall wert.

    Der große Mangel ist die Qualität der deutschen Tonspur von Indy 1. Hier hat man nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Wählt man die 5.1 Tonspur, so hat man zwar ordentliche Surround - Qualität, muss sich aber mit der Neusynchro abfinden, die zumindest für mich (Ich kenne Indy 1 seit über 20 Jahren und kann ihn fast mitsprechen) absolut unerträglich ist und mich bei jedem Satz komplett aus dem Film reißen würde. Wählt man dann die 2.0 Tonspur, so hat man die liebgewordene ursprüngliche Kinosynchro, aber leider nur bescheidene Surround - Qualität. Schon die Entscheidung, Indy 1 neu synchronisieren zu lassen, ist für mich komplett unverständlich. Angesichts des zweifelhaften Rufes, den Neusynchros fast durchweg genießen, war doch klar, dass eine Neusynchro von Indy nie akzeptiert werden würde. Klar, sämtliche Entscheidungen dazu wurden in den USA getroffen, wo man sich offenbar der Tatsache nicht bewusst ist, das für die meisten Deutschen die Kinosynchro quasi der O - Ton ist (den richtigen O - Ton nutzen max 5 % der Käufer). Aber selbst dem dümmsten Manager hätte klar sein müssen, dass das schief geht. Man hätte sich nur vorstellen müssen: Wie würden die Amis reagieren, wenn man dort Indy 1 mit neuen Sprechern neu einsprechen würde? Man hat viel Zeit und Geld für eine neue Tonspur mit Neusynchro ausgegeben, die kaum jemand hören will. Obwohl man bereits seit den TV Ausstrahlungen auf Sky wusste, dass die Neusynchro fast durchweg abgelehnt wird, hat man diese Entscheidung für die Blu-ray nicht korrigiert.

    Ein paar weitere Kleinigkeiten, die aber weit weniger stark ins Gewicht fallen, ist das leicht nachgeschärfte Bild von Indy 2 und 3, der etwas surroundarme Ton von Indy 3 sowie das nicht komplett übernommene Bonusmaterial von Indy 4. Dennoch lohnt sich die Box durchgehend. Da man durchgehend (recht) neue Master verwendet hat, kann sich die Indy - Box recht deutlich von anderen Spielberg Boxen wie z.B. Jurassic Park absetzen.

    Für eine Neuveröffentlichung in ein paar Jahren bleiben aber dennoch ein paar Wünsche offen:

    - Für Indy 2 und 3 neue 4k Abtastungen wie man sie für Indy 1 erstellt hat + eine Remixing des englischen O - Tons (ebenfalls wie bei Indy 1).
    - Neuabmischung der deutschen Tonspuren von Indy 1 - 3 auf Basis der neuesten US - IT Spuren und unter Verwendung der deutschen Originaldialoge bei Indy 1.
    - Wie bei Star Wars alle deutschen Tonspuren verlustfrei komprimiert in DTS HD.
    - Übernahme des kompletten Bonusmaterials von Indy 4.

  20. #2120
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis.

    Das waren ja noch gesalzene Preise damals.
    Ja, da sieht man aber auch wie gut wir es heute haben: Wir bekommen eine wesentich bessere Bild- und Tonqualität für viel weniger Geld (inflationsbereinigt ist der Unterschied natürlich noch extremer). Und dann beschweren sich immer noch einige, dass so eine Blu-ray-Box mit vier Filmen doch tatsächlich stolze 50,- € kostet.

    Schöne LD-Sammlerboxen von einzelnen Filmen in den USA (von Pioneer und Criterion) haben oft zwischen $100 und 160 gekostet, was in Deutschland damals zwischen 200 und 280 DM bedeutet hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •