Cinefacts

Seite 115 von 149 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.300 von 2979
  1. #2281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von anikikillsthem Beitrag anzeigen
    Habe ich gelesen, aber "bestätigt" heisst noch nicht, dass jemand die Box in der Hand hat und ein BDInfo von genau dieser Disc postet
    Es gibt seit MONATEN offizielle Angaben von Paramount UK, Deutschland und Frankreich dazu. Diese wurden auch mehrfach auf Nachfrage bestätigt und standen bis vor einigen Wochen so auch noch auf amazon.co.uk.
    Es ist außerdem bestätigt, dass es eine Pressung für Süd- und Osteuropa und eine für West- und Nordeuropa gibt. Dann wird man auf der UK-Scheibe wohl kaum einen dritten Mix anbieten.

    Vor 10 Jahren hat man bei uns in der Schule eben noch gelernt, dass Frankreich an Deutschland grenzt..
    Im Umkehrschluss grenzen Portugal, Spanien und Frankreich neuerdings an Großbritannien und Italien nicht mehr an Österreich??

    Wenn Amazon bei Harry Potter die Box aus dem Angebot nimmt, weil Angaben dazu nicht stimmen, sollte man sich doch fragen, was passiert, wenn ab morgen hunderte Engländer ihre Indy Box bekommen und feststellen, dass weder Spanisch noch Portugiesisch vorhanden sind..
    Genau, weil bestimmt ganz viele Engländer statt des O-Tons lieber die spanische oder portugiesische Synchro hören und weil die Angaben bei amazon ja auch NIE, NIE, NIEEE falsch sind (außer bei 95% aller Artikel).

    ergo, ... genau.. von der Wand bis zur Tapete gedacht, aber auch das vor 10 Jahren anders..
    Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.
    Geändert von scamander (07.10.12 um 09:53:50 Uhr)

  2. #2282
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    3. Wenn bei uns französisch mit drauf ist, wie kann dann bei den Briten ebenfalls frazösisch, aber kein deutsch mit drauf sein? Antwort: Gar nicht.
    4. Bonusfrage: In welcher Region der Welt spricht man noch Spanisch, Portugiesisch und Französisch und von welchem Release hat amazon.co.uk da wohl die Specs geklaut? Na, kommste von alleine drauf?
    Die Argumentation ergibt mal gar keinen Sinn. Warum sollten die Briten nicht die US-Version bekommen? Auf der ist Französisch und kein Deutsch, die Amazon-Angaben wären also richtig. Und wer sagt überhaupt, dass auf den UK-BDs Französisch sein soll? In England könnte man prinzipiell jede Version veröffentlichen, da die Käufer nur den englischen O-Ton brauchen.

    Im Thread hier stehen zwar tausend Posts, dass es angeblich tausend Mal bestätigt sei, in der Hand bzw. im Player hatte die Discs hier aber anscheinend noch niemand. Wie auch, der Erscheinungstermin ist ja erst morgen.

  3. #2283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.02
    Beiträge
    150

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Es gibt seit MONATEN offizielle Angaben von Paramount UK, Deutschland und Frankreich dazu. Diese wurden auch mehrfach auf Nachfrage bestätigt und standen bis vor einigen Wochen so auch noch auf amazon.co.uk.
    Es ist außerdem bestätigt, dass es eine Pressung für Süd- und Osteuropa und eine für West- und Nordeuropa gibt. Dann wird man auf der UK-Scheibe wohl kaum einen dritten Mix anbieten.



    Im Umkehrschluss grenzen Portugal, Spanien und Frankreich neuerdings an Großbritannien und Italien nicht mehr an Österreich??



    Genau, weil bestimmt ganz viele Engländer statt des O-Tons lieber die spanische oder portugiesische Synchro hören und weil die Angaben bei amazon ja auch NIE, NIE, NIEEE falsch sind (außer bei 95% aller Artikel).



    Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.
    Morgen wissen wir mehr, bis dahin bleibt Deine Aussage genau so haltlos wie die von Amazon...

  4. #2284
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Die Argumentation ergibt mal gar keinen Sinn. Warum sollten die Briten nicht die US-Version bekommen? Auf der ist Französisch und kein Deutsch, die Amazon-Angaben wären also richtig. Und wer sagt überhaupt, dass auf den UK-BDs Französisch sein soll? In England könnte man prinzipiell jede Version veröffentlichen, da die Käufer nur den englischen O-Ton brauchen.
    England ist multikulti. Denk nur mal an die vielen Inder.

  5. #2285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Die Argumentation ergibt mal gar keinen Sinn. Warum sollten die Briten nicht die US-Version bekommen?
    Weil das ökonomischer Unsinn wäre. Man hätte dafür alleine für Großbritannien ein drittes Master in Europa pressen müssen, obwohl zwei perfekte Alternativen gibt. Das kostet Geld und als Wirtschaftsunternehmen hält man die Kosten so gering wie möglich. Ergo- not gonna happen.

    Auf der ist Französisch und kein Deutsch, die Amazon-Angaben wären also richtig. Und wer sagt überhaupt, dass auf den UK-BDs Französisch sein soll?
    Ich bezog mich dabei auf die amazon-Angaben, die ja von anikikillsthem für richtig gehalten werden.

    In England könnte man prinzipiell jede Version veröffentlichen, da die Käufer nur den englischen O-Ton brauchen.
    Solange es eine europäische Alternative gibt, wird ein Major für's UK aus oben genannten Gründen aber nie auf ein US-Master zurückgreifen. Kannst ja gerne mal ein Beispiel nennen, wo das der Fall sein soll.

    Im Thread hier stehen zwar tausend Posts, dass es angeblich tausend Mal bestätigt sei, in der Hand bzw. im Player hatte die Discs hier aber anscheinend noch niemand. Wie auch, der Erscheinungstermin ist ja erst morgen.
    Also sorry, aber mir reicht die offizielle, Monate alte Pressemitteilung von Paramount UK, in der nochmal explizit darauf hingewiesen wird, dass Italienisch und Spanisch nur bei Teil vier drauf sind und alle Filme über eine deutsche und französische Tonspur verfügen. Zumal sich diese Angaben mit den bisherigen Releases in den anderen Ländern decken.

  6. #2286
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Ich bezog mich dabei auf die amazon-Angaben, die ja von anikikillsthem für richtig gehalten werden.
    Du nimmst also die Aussage, dass auf der UK-BD französischer Ton sei, aus den Amazon-Angaben, die Du für falsch hälst? Und schließt daraus, dass es die deutsche (statt z.B. der spanischen) Version sein muss?

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Also sorry, aber mir reicht die offizielle, Monate alte Pressemitteilung von Paramount UK, in der nochmal explizit darauf hingewiesen wird, dass Italienisch und Spanisch nur bei Teil vier drauf sind und alle Filme über eine deutsche und französische Tonspur verfügen. Zumal sich diese Angaben mit den bisherigen Releases in den anderen Ländern decken.
    Eine Monate alte Pressemitteilung ist aber nun mal keine Bestätigung. Die ist nicht mehr oder weniger Wert als der Aufdruck auf der Verpackung oder die Angaben bei Amazon (die sich Amazon ja auch nicht selber ausdenkt).

  7. #2287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.01.04
    Ort
    Wuppertal, Germany
    Beiträge
    183

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Braucht noch jemand Bestätigung?

    Steht sogar deutscher Ton auf der Infopappe drauf.

  8. #2288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Du nimmst also die Aussage, dass auf der UK-BD französischer Ton sei, aus den Amazon-Angaben, die Du für falsch hälst? Und schließt daraus, dass es die deutsche (statt z.B. der spanischen) Version sein muss?
    Nein, DAS entnehme ich der offiziellen Presseerklärung von Paramount UK.


    Eine Monate alte Pressemitteilung ist aber nun mal keine Bestätigung. Die ist nicht mehr oder weniger Wert als der Aufdruck auf der Verpackung oder die Angaben bei Amazon (die sich Amazon ja auch nicht selber ausdenkt).
    Zu der Verpackung wurde ja schon was gesagt. Und die Angaben bei amazon kann JEDER ändern. Bir vor ein paar Wochen standen da auch noch die richtigen Specs aus der Pressemitteilung von Paramount. Da wird einfach irgendein Honk den Eintrag geändert haben, als Quelle die US-Pressemitteilung beigefügt haben und der entsprechende Mitarbeiter von amazon hat das übernommen ohne den Fehler zu bemerken.

    Davon abgesehen, wäre es schon ein arg großer Zufall, sollte diese Presseerklärung, in der detalliert auf alle vorhanden Extras, Tonspuren und Untertitel eingegangen wird, im Nachhinein doch falsch sein, da sich bisher bestätigt hat, dass...
    1. auf dem deutschen und französischen Release exakt die aufgelisteten Sprachen und Untertitel enthalten sind.
    2. Spanien und Italien ein extra-release haben.
    3. und es nur für Teil 4 eine europaweite Pressung gibt.
    Geändert von scamander (07.10.12 um 11:16:49 Uhr)

  9. #2289
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Was sagt ihr zu der neusyncro?

    Wollte mir erst die neusyncro anschauen, da ich die stimmen der nebenrollen eh nkcht in erinnerung habe, aber der HF sprecher klingt ja seinem alter entsprechend so alt das passt imo gar nicht zu dem jungen indy

    Bin dann wieder auf die alte gewechselt

  10. #2290
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Nein, DAS entnehme ich der offiziellen Presseerklärung von Paramount UK.
    Also ist Deine einzige Quelle die Pressemitteilung. Was soll dann die Argumentation mit dem französischen Ton aussagen?

    "In der Pressemittelung steht, dass Deutsch und Französisch drauf sein sollen. Auf der deutschen BD ist ebenfalls Deutsch und Französisch drauf. Andere europäische Discs mit französischem Ton gibt es nicht. Also muss auf den UK-Discs Französisch und Deutsch drauf sein."
    Prämisse und Schlussfolgerung sind genau das gleiche. Also entweder eine bewusste Nebelkerze oder nicht nachgedacht ...

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen, wäre es schon ein arg großer Zufall, sollte diese Presseerklärung, in der detalliert auf alle vorhanden Extras, Tonspuren und Untertitel eingegangen wird, im Nachhinein doch falsch sein, da sich bisher bestätigt hat, dass...
    1. auf dem deutschen und französischen Release exakt die aufgelisteten Sprachen und Untertitel enthalten sind.
    2. Spanien und Italien ein extra-release haben.
    3. und es nur für Teil 4 eine europaweite Pressung gibt.
    Könnte z.B. sein, dass vor ein paar Monaten geplant war, in UK die gleiche Disc wie in Deutschland zu veröffentlichen, man sich dann aber aus logistischen Gründen oder was auch immer (Mengenrabatt im Presswerk) umentschieden hat.

    Aber das ist ja gar nicht mein Punkt, ich halte es ja auch für wahrscheinlich, dass die UK-BD deutschen Ton hat. Mir ging es um die "löchrige" Argumentationskette und dass die Discs noch niemand im Player hatte, obwohl ständig darauf verwiesen wird, dass das schon zig Mal und seit Wochen bestätigt sei. Tatsächlich gibt es bisher aber nur die Pressemitteilung und den Aufdruck auf der Packung und den Discs.
    Geändert von sgf (07.10.12 um 11:27:41 Uhr)

  11. #2291
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    Was sagt ihr zu der neusyncro?

    Wollte mir erst die neusyncro anschauen, da ich die stimmen der nebenrollen eh nkcht in erinnerung habe, aber der HF sprecher klingt ja seinem alter entsprechend so alt das passt imo gar nicht zu dem jungen indy

    Bin dann wieder auf die alte gewechselt
    Wenn du ein paar Seiten zurückgehst, kannst du die ganze Diskussion über die Tonspuren geniessen. Die Kurzfasssung: Die meisten nutzen wohl weiter die alte Kinosynchro, aber es gibt auch einige, die die Neusynchro nutzen. Ich persönlich nutze nur die alte Kinosynchro, die Neusynchro klingt in meinen Ohren so katastrophal, das ich sie niemals nutzen werde. Wenn ich Bedarf an besserer Quali habe als sie die alte 2.0 Spur bietet, wechsle ich zur englischen Spur mit deutschen Untertiteln. Die 5.1 Spur mit der Neusynchro ist für mich quasi nicht existent!

  12. #2292
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Die Argumentation ergibt mal gar keinen Sinn. Warum sollten die Briten nicht die US-Version bekommen? Auf der ist Französisch und kein Deutsch, die Amazon-Angaben wären also richtig. Und wer sagt überhaupt, dass auf den UK-BDs Französisch sein soll? In England könnte man prinzipiell jede Version veröffentlichen, da die Käufer nur den englischen O-Ton brauchen.

    Im Thread hier stehen zwar tausend Posts, dass es angeblich tausend Mal bestätigt sei, in der Hand bzw. im Player hatte die Discs hier aber anscheinend noch niemand. Wie auch, der Erscheinungstermin ist ja erst morgen.
    Kleiner Tip: Kauf dir die deutsche Blu-ray Box, da ist auf jeden Fall deutscher Ton mit dabei. Hier ist das Unterforum für deutsche Blu-rays, ob die englische Box deutschen Ton hat oder nicht interessiert hier (fast) niemanden. Ihr könnt das aber gerne im richtigen Unterforum ausdiskutieren!

  13. #2293
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip: Kauf dir die deutsche Blu-ray Box, da ist auf jeden Fall deutscher Ton mit dabei. Hier ist das Unterforum für deutsche Blu-rays, ob die englische Box deutschen Ton hat oder nicht interessiert hier (fast) niemanden. Ihr könnt das aber gerne im richtigen Unterforum ausdiskutieren!
    So ein Quatsch. Wenn es eine Alternative im Ausland mit deutschem Ton gibt, die noch dazu ein exklusives Sammlerobjekt darstellt, so ist es durchaus berechtigt, über den fehlenden/vorhandenen deutschen Ton im deutschem Unterforum zu diskutieren. Schliesslich ist die Zielgruppe ja nach wie Synchronseher. Auch, wenn die UK wesentlich günstiger wäre und ansonsten identisch, würde sie hier diskutiertw erden dürfen (siehe z.B. Nihgtmare und Alien Box). Wäre dies nicht so, würde der geneigte Synchronseher die Alternativen ja nur finden, wenn er jedes Mal quer durch etliche Foren stöbern würde.

  14. #2294
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Also ist Deine einzige Quelle die Pressemitteilung. Was soll dann die Argumentation mit dem französischen Ton aussagen?
    Nein, meine Quelle ist nicht nur die PRessemitteilung. Denn auf Nachfragen antwortet Paramount UK bis zum heutigen Tage immernoch mit den gleichen Specs, was sie wohl nicht machen würden, wenn diese nicht mehr aktuell wären.
    Davon abgesehen, weiß ich nicht, von welchem Argument "mit dem französischen Ton" du sprichst. Ich habe lediglich ein Argument angebracht, was aufzeigen sollte, dass die Angaben bei amazon.co.uk FALSCH sind und keines, welches irgendeine Tonspur auf dem UK-Set gesondert bestätigt.


    Könnte z.B. sein, dass vor ein paar Monaten geplant war, in UK die gleiche Disc wie in Deutschland zu veröffentlichen, man sich dann aber aus logistischen Gründen oder was auch immer (Mengenrabatt im Presswerk) umentschieden hat.
    Jupp und Paramount verteilt immer noch falsche Infos. Und logistisch ist es natürlich sinnvoller zusätzlich zu den beiden europäischen Pressungen für die Briten extra die US-Discs zu pressen und mit dem europäischen Disc-Label zu bedrucken. Ergibt schon Sinn...

    Aber das ist ja gar nicht mein Punkt, ich halte es ja auch für wahrscheinlich, dass die UK-BD deutschen Ton hat. Mir ging es um die "löchrige" Argumentationskette und dass die Discs noch niemand im Player hatte, obwohl ständig darauf verwiesen wird, dass das schon zig Mal und seit Wochen bestätigt sei. Tatsächlich gibt es bisher aber nur die Pressemitteilung und den Aufdruck auf der Packung und den Discs.
    Man kann auch mal 1 und 1 zusammen zählen. Es ist nun wirklich nicht sonderlich schwer, die Perspektive eines wirtschaftlich denkenden Unternehmens zu übernehmen. Überprüft man alle Szenarien, in denen trotz der Presseerklärung im UK keine deutsche Tonspur enthalten ist, hinsichtlich ihrer ökonomischen Sinnhaftigkeit, kommt man als rational und pragmatisch denkender Mensch zu dem Schluss, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Presseerklärung falsch ist, nicht gegeben ist.

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch. Wenn es eine Alternative im Ausland mit deutschem Ton gibt, die noch dazu ein exklusives Sammlerobjekt darstellt, so ist es durchaus berechtigt, über den fehlenden/vorhandenen deutschen Ton im deutschem Unterforum zu diskutieren.
    Sogar GERADE dann. Im Auslandsforum dürfte es wohl Niemanden interessieren, ob deutscher Ton dabei ist oder nicht, da das ohnehin alles O-Ton-Gucker sind.

  15. #2295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.04
    Beiträge
    14

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von anikikillsthem Beitrag anzeigen
    Code:
    Disc 1--Raiders of the Lost Ark
    Raiders of the Lost Ark is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Spanish 2.0 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital, Portuguese 2.0 Dolby Digital and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Teaser Trailer (HD)
    • Theatrical Trailer (HD)
    • Re-Issue Trailer (HD)
    
    Disc 2--Indiana Jones and the Temple of Doom
    Indiana Jones and the Temple of Doom is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Spanish 2.0 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital, Portuguese 2.0 Dolby Digital and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Teaser Trailer (HD)
    • Theatrical Trailer (HD)
    
    Disc 3--Indiana Jones and the Last Crusade
    Indiana Jones and the Last Crusade is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Spanish 2.0 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital, Portuguese 2.0 Dolby Digital and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Teaser Trailer (HD)
    • Theatrical Trailer (HD)
    
    Disc 4--Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull
    Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull is presented in 1080p high definition with English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital, Spanish 5.1 Dolby Digital, Portuguese 5.1 Dolby Digital and English Audio Description and English, English SDH, French, Spanish and Portuguese subtitles. The disc includes the following:
    • Theatrical Trailer #2 (HD)
    • Theatrical Trailer #3 (HD)
    • Theatrical Trailer #4 (HD)
    
    Disc 5--Bonus Features
    Bonus features are presented in standard and high definition (as indicated below) in English with English, French, Spanish and Portuguese subtitles.
    • New--On Set with Raiders of the Lost Ark
    o From Jungle to Desert
    o From Adventure to Legend
    • Making the Films
    o The Making of Raiders of the Lost Ark (1981 documentary previously unavailable on DVD)
    o The Making of Raiders of the Lost Ark
    o The Making of Indiana Jones and the Temple of Doom
    o The Making of Indiana Jones and the Last Crusade
    o The Making of Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull (HD)
    • Behind the Scenes
    o The Stunts of Indiana Jones
    o The Sound of Indiana Jones
    o The Music of Indiana Jones
    o The Light and Magic of Indiana Jones
    o Raiders: The Melting Face!
    o Indiana Jones and the Creepy Crawlies (with optional pop-ups)
    o Travel with Indiana Jones: Locations (with optional pop-ups)
    o Indy’s Women: The American Film Institute Tribute
    o Indy’s Friends and Enemies
    o Iconic Props (Crystal Skull) (HD)
    o The Effects of Indy (Crystal Skull) (HD)
    o Adventures in Post Production (Crystal Skull) (HD)
    das ist die Auflistung von Amazon.co.uk... das steht nirgends etwas von "German Audio", schon gar nicht zwei Tracks bei Raiders.. klar, was sollte ein Brite auch damit anfangen...
    von youtube unboxing video der lim. uk box:

    FRAGE:


    @ craig

    can u please verify if on the blu-ray discs on all movies is the german dubbed language? i saw on the discs the german rating logos. so i think it is also in german language. because i ordered it from the uk the limited edition. and if there is no grman laguage i can cancel it. thand in advance

    ANTWORT:


    It has German 5.1 audio and French, also.

    Craig Butler vor 17 Stunden

    http://www.youtube.com/watch?v=3P0oS6X0Y0E

  16. #2296
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    Was sagt ihr zu der neusyncro?

    Wollte mir erst die neusyncro anschauen, da ich die stimmen der nebenrollen eh nkcht in erinnerung habe, aber der HF sprecher klingt ja seinem alter entsprechend so alt das passt imo gar nicht zu dem jungen indy

    Bin dann wieder auf die alte gewechselt
    Da man trotzdem die Wahl zwischen als und neu hat und ich die Neusynchro nicht kannte: fand die jetzt nicht so schlecht. Ist halt auch frischer und klarer als die alte 2.0 Spur.
    Trotzdem finde ich auch die alte sympatischer, da man die auch so gewöhnt ist.
    Alles in allem finde ich die Neusynchro aber trotzdem "für mich" gut. Sind auch alles bekannte Sprecher.

  17. #2297
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Ich kannte die Neusynchro schon von den Sky Ausstrahlungen von vor 3 Jahren, wusste also, was mich erwartet. Mir war auch von Anfang an klar, das ich mit der Neusynchro nicht klarkommen würde. Das Vorhandensein der alten Synchro war für mich daher kaufentscheidend. Ohne die alte Synchro mit an Bord hätte ich die Box nicht gekauft. Ich fand es nur sehr schade, das man die alte Synchro nur einfach in 2.0 mit draufgeknallt hat und nicht versucht hat, eine 5.1 Fassung zu erstellen.

    Was User mit einem PC schaffen, sollte ein professionelles Studio auch schaffen. Alternativ hätte man das auch durchaus als User - Kontest machen können, einfach das Ausgangsmaterial unkomprimiert zur Verfügung stellen und einen Wettbewerb um die beste User - 5.1 Tonspur veranstalten. Der Sieger bekommt einen Preis und seine Tonspur kommt als User - Made 5.1 Spur mit auf die Disc. Leider sind die großen Studios für solche Sachen viel zu unflexibel...

  18. #2298
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Alternativ hätte man das auch durchaus als User - Kontest machen können, einfach das Ausgangsmaterial unkomprimiert zur Verfügung stellen und einen Wettbewerb um die beste User - 5.1 Tonspur veranstalten. Der Sieger bekommt einen Preis und seine Tonspur kommt als User - Made 5.1 Spur mit auf die Disc. Leider sind die großen Studios für solche Sachen viel zu unflexibel...
    Ich kann mich nicht daran erinnern, daß schon einmal irgendein Label eine so lizenzmässig fragwürdige Aktion durchgeführt hätte.

  19. #2299
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von #1 defender Beitrag anzeigen
    Abgesehen von den Dimensionen scheint der Inhalt aber der selbe zu sein.
    Das sehe ich nicht so, denn die Variante in der Box scheint das nackte Tagebuch darzustellen, das größere, seperat erhältliche Buch mag Teile aus diesem kleinen Tagebuch enthalten, aber die ganzen eingefügten "Kommentare" des Russischen Geheimdienst konnte ich in der Box Variante nicht entdecken.

  20. #2300
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Kleiner Tip: Kauf dir die deutsche Blu-ray Box, da ist auf jeden Fall deutscher Ton mit dabei. Hier ist das Unterforum für deutsche Blu-rays, ob die englische Box deutschen Ton hat oder nicht interessiert hier (fast) niemanden. Ihr könnt das aber gerne im richtigen Unterforum ausdiskutieren!
    Bin seit einiger Zeit nicht mehr so oft hier im Forum, aber da muß ich jetzt auch was dazuschreiben:
    Wenn aber die letzten fünf Seiten immer wieder die gleichen Leute abwechselnd beteuern "Neusynchro geht garnicht, weil ich die originale gewohnt bin" bzw. "ich hab ja keine Bindung zur alten Synchro deshalb ist die neue toll" ist das natürlich ein enormer Mehrwert für den Thread...

    Und ich frage mich wo du die gewagte These "die Neusynchro wird größtenteils abgelehnt" her hast.
    Hier aus dem Thread, aus andern Foren oder von Freunden/Bekannten?
    Irgendwie nicht sehr repräsentativ.

    Übrigens: ich kann mir solche Filme auch nicht mit neuer Synchro ansehen.
    Seit der Kindheit x-mal gesehen und man kann bestimmte Stellen (oder fast den ganzen Film) mitsprechen - da stört wirklich die kleinste Abweichung.
    Und auch ich finde es sehr schade, dass jetzt schon die Neusynchro im TV Verwendung findet.
    Somit ist die alte Synchro schon zu Grabe getragen worden.

    Ein Trostpflaster ist, dass die alte Synchro es wenigstens auf die HD-Veröffentlichung geschafft hat. Wenn das immer so gehandhabt würde (z.B. bei "Geschenkt ist noch zu teuer" fehlt mir die Synchro auf DVD ungemein) wäre ich schon zufrieden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •