Cinefacts

Seite 118 von 149 ErsteErste ... 1868108114115116117118119120121122128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.341 bis 2.360 von 2979
  1. #2341
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Am besten die 2.0 Tonspur vorher noch durch einen Pro Logic 2 Decoder laufen lassen und nur den Center einmischen. Am besten in die neue englische Spur einmischen.
    DAas ist aber ein unsinniger Tip, ich hoffe er versucht das nicht.

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Dann hast du aber Probleme mit den Hall-Effekten (Alte Synchro kommt aus dem Center; Echo der Neusynchro aus den Rears).
    Und wenn er es wie von MR vorgeschlagen versucht, hat er sogar alles auf englisch aus den effektkanälen.


    Geändert von krisa82 (09.10.12 um 11:48:22 Uhr)

  2. #2342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Indiana Jones Trilogie

    ich setz mich mal heute Abend hin und erstelle einige samples aus der Fassung die ich mir seinerzeit gebastelt hatte.Dann könnt ihr euch selbst einen Eindruck verschaffen.Ich hatte seinerzeit die kompletten Dialoge der englischen Fassung durch die deutschen ersetzt

  3. #2343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Dann hast du aber Probleme mit den Hall-Effekten (Alte Synchro kommt aus dem Center; Echo der Neusynchro aus den Rears).
    Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber ich bin mal so optimistisch, anzunehmen, dass es nicht sonderlich auffallen wird, da die Sätze (zumindest zu 99%) identisch sind und in der gleichen Länge vorliegen. Dass der Hall von anderen Sprechern stammt könnte zu vernachlässigen sein.

  4. #2344
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Sie können aber völlig andere Betonungen haben...

  5. #2345
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Und einen abweichenden Wortlaut. Siehe das "Herr Mac"-Beispiel von weiter vorn.

  6. #2346
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Deshalb "99%", und deshalb "nicht auffallen", statt "perfekt passend"

    Sollten die Dialoge aber in der Neusynchro gelegentlich mal im rechten und linken Kanal auftauchen (wenn auf die Position der Sprecher im Bild geachtet wurde), dann haut das alles eh nicht hin.
    Geändert von Laserschwert (09.10.12 um 12:20:16 Uhr)

  7. #2347
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Hier muss ich eindeutig für den Schweizer eintreten. Die Kritik, das die 2.0 Spur schlechter klingt als auf DVD, hab ich von verschiedenen Seiten gehört. Grund ist wohl vor allem ein eingesetzter Rauschfilter, der feine Nebengeräusche glattbügelt. Zudem kommt der im Vergleich mit der DVD etwas andere Klangeindruck aufgrund der 24p der Blu-ray.
    Ich habe heute mal die beiden 2.0-Tonspuren der verschiedenen Boxen miteinander verglichen. "Deutlich" schlechter klingt die auf keinen Fall, aber doch marginal dumpfer. Vielleicht ist hier wirklich ein Denoiser zum Einsatz gekommen, aber vielleicht ist auch das Pal-Speed-Up dafür verantwortlich, das alles ein bisschen höher klingen lässt. Wie dem auch sei: Damit kann ich leben!! Trotzdem wäre es schön, dazu mal was Seriöses, z.B. von Torsten Kaiser, zu lesen.

  8. #2348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.04
    Beiträge
    14

    AW: Indiana Jones Trilogie

    meine uk limited edition box ist soebend eingetroffen

  9. #2349
    Wrigleys Bombenbastler
    Registriert seit
    18.10.02
    Ort
    Lüdenscheid
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Meine auch, aber ich bin doch irgendwie enttäuscht.

    Das Graltagebuch ist nicht wirklich das Graltagebuch von Henry Jones. Es gibt viele leere Seiten und Auszüge aus dem bereits erschienen Indy Tagebuch zu den anderen 3 Filmen und dem Atlantis Computerspiel sind ebenfalls abgedruckt. Also eine Mogelpackung. So kriegt man natürlich auch 140 Seiten zusammen.
    Die Informationen zum Filmstreifen (Made in US) sind komplett in französisch....logisch ne, bei einer UK Edition.
    Und auch der restliche Kram, ich muss zugeben mehr erwartet zu haben.

  10. #2350
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.04
    Beiträge
    14

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MacGyver Beitrag anzeigen
    Meine auch, aber ich bin doch irgendwie enttäuscht.

    Das Graltagebuch ist nicht wirklich das Graltagebuch von Henry Jones. Es gibt viele leere Seiten und Auszüge aus dem bereits erschienen Indy Tagebuch zu den anderen 3 Filmen und dem Atlantis Computerspiel sind ebenfalls abgedruckt. Also eine Mogelpackung. So kriegt man natürlich auch 140 Seiten zusammen.
    Die Informationen zum Filmstreifen (Made in US) sind komplett in französisch....logisch ne, bei einer UK Edition.
    Und auch der restliche Kram, ich muss zugeben mehr erwartet zu haben.
    im grossen und ganzen hast du recht. aber das war bei der limited tin box von zurück in die zukunft auch so. der mehrwert die man für die beiden boxen ausgegeben hat, ist das geld eigentlich nicht wert. da ich aber alle sachen original verpackt in den jeweiligen boxen lasse und nur die box im regal stehen habe ist es nicht so schlimm. aber die beiden boxen nebeneinander ist schon ein blickfang

  11. #2351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.01
    Beiträge
    76

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Gabberhead Beitrag anzeigen
    meine uk limited edition box ist soebend eingetroffen
    Hi,

    sind beide deutschen Tonspuren beim ersten Film vorhanden ?

  12. #2352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.08
    Beiträge
    404

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Picard007 Beitrag anzeigen
    Hi,

    sind beide deutschen Tonspuren beim ersten Film vorhanden ?
    Ja.

  13. #2353
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ich habe heute mal die beiden 2.0-Tonspuren der verschiedenen Boxen miteinander verglichen. "Deutlich" schlechter klingt die auf keinen Fall, aber doch marginal dumpfer. Vielleicht ist hier wirklich ein Denoiser zum Einsatz gekommen, aber vielleicht ist auch das Pal-Speed-Up dafür verantwortlich, das alles ein bisschen höher klingen lässt. Wie dem auch sei: Damit kann ich leben!! Trotzdem wäre es schön, dazu mal was Seriöses, z.B. von Torsten Kaiser, zu lesen.
    Wieso willst Du was seriöses lesen, wenn Du die Spuren ohnehin gerade selbst verglichen hast? Ziemlich merkwürdig...

    mfG
    Christian

  14. #2354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Ich habe heute meine italienische Box bekommen. Auf den Discs sind die britischen, niederländischen und deutschen Freigabelogos drauf aber kein deutscher Ton. Drauf sind Englisch, Spanisch und Italienisch.

  15. #2355
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Christian Mueller Beitrag anzeigen
    Wieso willst Du was seriöses lesen, wenn Du die Spuren ohnehin gerade selbst verglichen hast? Ziemlich merkwürdig...

    mfG
    Christian
    Lies das Posting nochmal in Ruhe, dann wird sich dir der Sinn auch erschließen.

  16. #2356
    Christian Mueller
    Gast

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Lies das Posting nochmal in Ruhe, dann wird sich dir der Sinn auch erschließen.
    Was soll ein Pal-Speedup damit zu tun haben, daß Surroundgeräusche und Feinheiten in der Blu-Ray Tonspur geschluckt werden? Die Musik wird regelrecht zurückgedrängt. Da ist ganz sicher ein Rauschfilter im Spiel gewesen, dafür hat man den Baß für die Blu-Ray verstärkt. All das kostet Details und der Rauschfilter macht den Ton einfach spitzer/unangenehmer. Da ist die DVD Tonspur klar besser. Wir konnten es am Sonntag leider mit keiner deutschen Laserdisc Tonspur oder VHS Kaufkassette vergleichen, sondern nur mit einer alten TV Aufzeichnung. Die hatte leider noch weniger Dynamik aber die Surroundgeräusche waren eher so wie bei der DVD Version. Insgesamt alles unterstes Tonniveau. Die US Laserdisc hat für mich 2.0 Referenzqualität und zeigt eindrucksvoll was mit einfachem Dolby Surround Sound trotz Matrix 1981 ohne weiteres schon möglich war.

    mfG
    Christian

  17. #2357
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Christian Mueller Beitrag anzeigen
    Die US Laserdisc hat für mich 2.0 Referenzqualität und zeigt eindrucksvoll was mit einfachem Dolby Surround Sound trotz Matrix 1981 ohne weiteres schon möglich war.
    Ja, so schlecht wie heute vielfach getan wird, ist Dolby Surround bei weitem nicht. Um bei Indy zu bleiben, die alte 2.0 Tonspur von Indy 3 klingt in meinen Ohren nicht viel schlechter als die neue 5.1 Tonspur. Auch bei vielen Serien ist der Unterschied zwischen 2.0 und 5.1 minimal. Leider gibt es viele, die trotz vorhandener guter 2.0 Spuren immer nach 5.1 schreien, weil sie 2.0 offenbar nicht für voll nehmen. Solchen Leuten haben wir dann solche grandiose 5.1 Tonspuren wie bei Star Trek DS 9 zu verdanken.

  18. #2358
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.02.03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    540

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Apropos Indy 3. Ich möchte ja nicht die Pferde wild machen aber ich finde
    das insbesondere bei Indy ein ähnlich auffallendes Lispeln zu hören ist wie in Star Wars Episode 6.
    Ist das sonst noch jemanden aufgefallen ?

  19. #2359
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Mister X Beitrag anzeigen
    Apropos Indy 3. Ich möchte ja nicht die Pferde wild machen aber ich finde
    das insbesondere bei Indy ein ähnlich auffallendes Lispeln zu hören ist wie in Star Wars Episode 6.
    Ist das sonst noch jemanden aufgefallen ?
    Ich hab gerade mal die Indy 3 BD mit der Star Wars 6 DVD verglichen. Kein Vergleich!

  20. #2360
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Leider gibt es viele, die trotz vorhandener guter 2.0 Spuren immer nach 5.1 schreien, weil sie 2.0 offenbar nicht für voll nehmen. Solchen Leuten haben wir dann solche grandiose 5.1 Tonspuren wie bei Star Trek DS 9 zu verdanken.
    Ich wäre nun der letzte, der tonverfälschende 5.1 Spuren fordern würde und bin in dieser Hinsicht auch eher Laie, aber war es nicht so, daß 2.0 gar keine komplett getrennten Rückkanäle bietet, weshalb echte direktionale Effekte doch nur bei einer echten 5.1. Spur möglich wären. Demnach wäre 5.1 rein vm Klangsprektrum her doch immer besser - sofern es sich nicht um einen reinen Upmix handelt. Bei DS9 war es ja keine echte 5.1 Spur sondern ein simpler Upmix, was dann auch zum extremen Überprechen geführt hatte (was für mich das grösste Problem dieser Tonspur ist). Wenn Du Dich in Deinem Posting natürlich nur gegen 5.1. Upmixe aussprichst, würde ich zustimmen - nicht jeder Upmix stellt einen Vorteil dar.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •