Cinefacts

Seite 123 von 149 ErsteErste ... 2373113119120121122123124125126127133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.441 bis 2.460 von 2979
  1. #2441
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Indiana Jones Trilogie

    In anderen Ländern ist, parallel zur jeweiligen Neusynchro, auch die Erstsynchro in DD 2.0 enthalten.

  2. #2442
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Eigentlich eine saubere Lösung, wenn nur die Originalsynchro etwas besser aufbereitet worden wäre.

  3. #2443
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Mit dem AllSoundRecorder hat's zwar nicht geklappt, dafür aber mit dem Total Recorder. Hier zwei Vergleiche:

    http://soundcloud.com/laserschwert/rotla24-cs24-rotla25
    (Raiders Neusynchro 24fps / Crystal Skull 24fps / Raiders Neusynchro 25fps)

    http://soundcloud.com/laserschwert/rotla24-swcd-rotla25
    (Raiders Neusynchro 24fps / Star Wars-Hörspiel / Raiders Neusynchro 25fps)

    Ich finde man hört da Problem besonders, wenn Pampel mit der Stimme tief runtergeht, was eine Markanz seiner Sprechweise ist. Nur tönt die in keiner anderen Fassung so dermaßen tief, wie in der 24fps-Variante der Neusynchro. Ich bin nach wie vor überzeugt, dass die Synchro zu tief ist.
    Geändert von Laserschwert (12.10.12 um 18:25:28 Uhr)

  4. #2444
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Eigentlich eine saubere Lösung, wenn nur die Originalsynchro etwas besser aufbereitet worden wäre.
    Hätte man sich mit der Originalsynchro etwas mehr Mühe gemacht, dann wäre die Neusynchro komplett überflüssig gewesen...

  5. #2445
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Mit dem AllSoundRecorder hat's zwar nicht geklappt, dafür aber mit dem Total Recorder. Hier zwei Vergleiche:
    Das ist echt der erste Fall, bei welchem ich mir nicht auf Anhieb sicher und wirklich hin- und hergerissen bin. Bei diesem direkten Vergleich finde ich aber, dass sich die Neusynchro sowohl mit 24fps als auch mit 25fps nicht ideal anhört. Bei 24fps kommt dieser tiefe Unterton durch und bei 25fps klingt es meiner Meinung nach schon zu hoch. Das Ideal ist wirklich jeweils der Mittelteil, also die Samples von Teil 4 bzw. dem Hörspiel.

    Und die meisten anderen Stimmen der Neusynchro hören sich für mich nach wie vor normal an. Bei anderen fehlerhaften Tonspuren konnte ich das sonst immer bei praktisch jeder Stimme raushören, da es sich eben auch auf Frauenstimmen auswirkt. Würde mich wirklich interessieren, was da falsch gelaufen ist.

  6. #2446
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    (obwohl der Schweizer ja für uns alle sprach und diese als nicht notwendig angesehen hat ).
    Wenn du mir jetzt noch verraten würdest WO ich für alle gesprochen haben soll wäre das sehr interessant
    Habe ich nämlich nicht. Ich schrieb "ICH weiss wie die Neusynchro in 25fps klingt."
    Klarer gehts nicht

  7. #2447
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Will mal des Laserschwertes Samples trotzdem kommentieren auch wenn ich schon vorher wusste wie das ganze in 25fps klingt.

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    Mit dem AllSoundRecorder hat's zwar nicht geklappt, dafür aber mit dem Total Recorder. Hier zwei Vergleiche:

    http://soundcloud.com/laserschwert/rotla24-cs24-rotla25
    (Raiders Neusynchro 24fps / Crystal Skull 24fps / Raiders Neusynchro 25fps)
    In 25fps ist die Neusynchro ganz klar und eindeutig für mich(!!) zu schnell. Ist für mich so klar wie frisches Wasser und habe ich nach maximal 1-2 Sekunden sofort dieses Gefühl.
    Wahrscheinlich genauso wie für dich klar ist, dass es richtig ist. Und nun?

    Crystal Skull klingt sowieso komplett anders als man Pampel sonst auf Indy gewohnt war. Wurde damals schon festgestellt. Nur dass die neue Sprechweise auch zum alten Ford passt.

    Ich glaube langsam die Tatsache, dass Pampel anders tönt in der Indy Neusynchro ist auf seine Bemühungen zurückzuführen nochmal auf den jungen Ford zu passen. Sonst würde es so klingen wie in Crystal Skull was überhaupt nicht passen würde.

    Zitat Zitat von Laserschwert Beitrag anzeigen
    http://soundcloud.com/laserschwert/rotla24-swcd-rotla25
    (Raiders Neusynchro 24fps / Star Wars-Hörspiel / Raiders Neusynchro 25fps)
    Im Star Wars Hörspiel versucht imho Pampel nicht mal stimmlich an die Originalperformance ranzukommen sondern versucht nur etwas höher zu sprechen. Prinzipiell ist das aber dieselbe aktuelle Pampel Intonation wie man seit paar Jahren gewohnt ist.

  8. #2448
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Hätte man sich mit der Originalsynchro etwas mehr Mühe gemacht, dann wäre die Neusynchro komplett überflüssig gewesen...
    Zumindest aus meiner Sicht ist sie das auch so.

    Ich bin ja nun kein Experte, aber wenn ich mir angucke, was aus Star Wars IV rausgeholt wurde und dann berücksichtige, was der DVD-Schweizer über den deutschen Ton von Indy 1 damals im Kino sagte, dann wär doch da sicher viel mehr drin gewesen, als wir tatsächlich gekriegt haben.

  9. #2449
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    In 25fps ist die Neusynchro ganz klar und eindeutig für mich(!!) zu schnell. Ist für mich so klar wie frisches Wasser und habe ich nach maximal 1-2 Sekunden sofort dieses Gefühl.
    Wahrscheinlich genauso wie für dich klar ist, dass es richtig ist. Und nun?
    Da gebe ich dir recht und ich seh's genau so, dass die 25fps Variante zu schnell klingt, schätzungsweise um genau 1 Frame pro Sekunde zu schnell. Immerhin ist dort aber die Tonhöhe korrekt

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich glaube langsam die Tatsache, dass Pampel anders tönt in der Indy Neusynchro ist auf seine Bemühungen zurückzuführen nochmal auf den jungen Ford zu passen.
    Warum sollte er denn tiefer sprechen, als in all seinen anderen Arbeiten, um jünger zu klingen?

  10. #2450
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Indiana Jones Trilogie

    UK Bonus Disc:

    This work was cut. The cut(s) were Compulsory. To obtain this category cuts of 0m 13s were required.

    Cut required to remove sight of dangerous horse falls, in accordance with BBFC Guidelines and policy, on grounds of animal cruelty.
    Quelle:
    http://www.bbfc.co.uk/AVV292572

  11. #2451
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Übel. DS9 anyone? Wenn die UK Bonus BD der deutschen entspricht, dann ist unsere auch cut.

  12. #2452
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    Übel. DS9 anyone? Wenn die UK Bonus BD der deutschen entspricht, dann ist unsere auch cut.
    die Bds in der UK-Box tragen, bis auf eben jene Bonus-Bd, die deutsche FSK-Freigabe. Wäre also durchaus im Bereich des Möglichen, dass die deutsche Disc nicht der englischen entspricht und somit ungekürzt ist.

  13. #2453
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Indiana Jones Trilogie

    http://www.bbfc.co.uk/AVV103221/

    Der Stein des Anstosses. Kann sich einer der Besitzer der deutschen Box das Feature einmal näher anschauen? Wenn da bei uns nicht zensiert wurde, dann hat Paramount tatsächlich zwei fast gleiche Scheiben gemacht (in Bezug auf die UTs...), bis auf die 13 Sekunden Bildaustausch. Wenn dem so wäre, dann ehrlichen für diesen Service.

  14. #2454
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Die Länge des Making of ist bei der Deutschen Disk 57 Minuten und 48 Sekunden. Das wird als Laufzeit beim Abspielen angezeigt.

    Die Disk hat den Deutschen FSK12 Aufdruck und einen roten mit ebenfalls 12.

    Jetzt müsste einer mit der englischen Box mal posten, wie lang die Doumentation lt. Playerangabe beim Abspielen ist.

  15. #2455
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Die Länge des Making of ist bei der Deutschen Disk 57 Minuten und 48 Sekunden. Das wird als Laufzeit beim Abspielen angezeigt.
    die Laufzeiten sind identisch, bei der englischen Bd steht auch ein deutsches Menü zur Verfügung.

  16. #2456
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    die Laufzeiten sind identisch, bei der englischen Bd steht auch ein deutsches Menü zur Verfügung.
    Was leider bedeutet, dass die Deutschen wegen des Entscheids einer Behörde, die hierzulande nicht das Geringste zu melden hat, mit einem gekürzten Making Of leben müssen. Ganz schwach, Paramount. Als ob wir nicht schon genug Ärger mit unseren eigenen Scherenfans hätten...

    Na ja, wenigstens hat es nicht den Film getroffen.

  17. #2457
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Hmmm...aber irgendwo muss die verschiedene Bedruckung doch einen Sinn haben, sprich: Irgendwo muss da doch ein Unterschied sein.

    Jedenfalls hat die deutsche Disk das Paramount-übliche Sprachauswahlmenu.

    Wollen wir jetzt jedes Special einzeln vergleichen?

  18. #2458
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Nein. Ich habe doch den Link oben gepostet. Das alte Making Of von "Raiders" ist das Problem. Wenn wir das mit der (soweit ich weiss kompletten) deutschen DVD Version vergleichen, sollte man die Zensur finden können.

    EDIT: das alte Making Of geht nur noch 57:48 (da SD sollte das PAL sein...) und die BBFC listet das Ding als 58:30 vor Schnitten. Also schon rund 42 Sekunden kürzer. Ist also schon rechnerisch eindeutig cut. Könnte mir vorstellen, dass es schon in den ersten Minuten mit den schwarz-weiss Szenen aus den alten Serials aufgetreten war. Damals gab es ja wenig Skrupel bei den Tierstunts... Da sollte man mal ansetzen.

    EDIT2: Cut gefunden. Ist wirklich in den alten S/W Szenen gleich am Anfang. Unzensierte Fassung HIER (man braucht aber einen Proxy zum anschauen...): http://www.youtube.com/watch?v=-iAgS...eature=related
    Geändert von Anime-BlackWolf (12.10.12 um 22:49:08 Uhr)

  19. #2459
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Eine kleine Ergänzung zur Synchro:

    Im Raiders-Thread des Synchronforums sind noch ein paar Samples der Neusynchro anhörbar, und diese laufen alle mit der korrekten Tonhöhe (und natürlich höher als die Blu-ray).

  20. #2460
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Indiana Jones Trilogie

    D.h. die Sky-Ausschnitte im Synchronforum hört man alle mit 25fps? Also die klingen für mich von der Tonhöhe richtig.

    Viele Grüße
    hitch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •