Cinefacts

Seite 126 von 149 ErsteErste ... 2676116122123124125126127128129130136 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.520 von 2979
  1. #2501
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Revolver ist besser als Krummsäbel.

  2. #2502
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.04
    Ort
    hier
    Alter
    33
    Beiträge
    810

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Krekel ist besser als Rest der Welt.

  3. #2503
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von otnemeM Beitrag anzeigen
    Krekel ist besser als Rest der Welt.


    Alle doof, außer ich!

  4. #2504
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Was geht denn hier ab? Zuviel gesoffen am WE?

  5. #2505
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Was geht denn hier ab? Zuviel gesoffen am WE?
    Wir haben den Gral mal rumgehen lassen... in der höheren Auflösung hat es dann für mehr als einen gereicht.

  6. #2506
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Kühlschrank und Schlauchboot sind gleichermaßen realistisch. Nämlich in etwa so:

    - "Seht mal, Indy hat es geschafft, zum U-Boot rüberzuschwimmen!"
    - "Aber wenn das U-Boot taucht, ertrinkt Indy doch. Ist das denn niemand in den Sinn gekommen?"
    - "Dem Regisseur, Produzenten und dem Drehbuchautor nicht. Nur den 100 Millionen Kinobesuchern."

  7. #2507
    Misanthrop
    Registriert seit
    22.04.10
    Ort
    NRW
    Alter
    39
    Beiträge
    33

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Kühlschrank und Schlauchboot sind gleichermaßen realistisch. Nämlich in etwa so:

    - "Seht mal, Indy hat es geschafft, zum U-Boot rüberzuschwimmen!"
    - "Aber wenn das U-Boot taucht, ertrinkt Indy doch. Ist das denn niemand in den Sinn gekommen?"
    - "Dem Regisseur, Produzenten und dem Drehbuchautor nicht. Nur den 100 Millionen Kinobesuchern."
    Und hier die Lösung, warum er überlebt hat:

    - "Indy, ich verstehe immer noch nicht, wie du die Fahrt auf dem U-Boot überlebt hast!"
    - "Gott hat geholfen! Denn als das U-Boot tauchte, teilte sich das Wasser... wie damals bei Moses!"
    - "Wieso gestattet es dann Gott, daß die Bundeslade in diesem Lager verschwindet?"
    - "Weil es eine Macht gibt, gegen die nicht mal ER was ausrichten kann: Die staatliche BÜROKRATIE!"

    Hach, ich steh ja auf diese alten MAD-Parodien!

  8. #2508
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Gerrit Beitrag anzeigen
    Kühlschrank und Schlauchboot sind gleichermaßen realistisch. Nämlich in etwa so:

    - "Seht mal, Indy hat es geschafft, zum U-Boot rüberzuschwimmen!"
    - "Aber wenn das U-Boot taucht, ertrinkt Indy doch. Ist das denn niemand in den Sinn gekommen?"
    - "Dem Regisseur, Produzenten und dem Drehbuchautor nicht. Nur den 100 Millionen Kinobesuchern."
    War da nicht irgendeine Meldung "Auf Seerohrtiefe gehen" oder so, die das erklären soll? Aber ehrlich gesagt fand ich das trotzdem auch immer grenzwertig mit der U-Boot-Mitfahrt.

  9. #2509
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Lucas sagte mal, dass Indy eigentlich auch eine Parodie auf die 50er Jahre Abenteuerfilme sein sollte. Besonders beim 4. Teil hat man es (mit dem Kühlschrank) bewusst übertrieben.

    Allerdings muss ich sagen, dass das bei mir nicht "gezündet" hat. Dann lieber das mit dem U-Boot.

    Szenen dieser Art finden sich ja immer wieder in einigen Abenteuerfilmen.

    Besonders auch bei der (Chamberlain) Quatermain-Reihe hat man es ja mit den "Zufällen" mehr als übertrieben.

  10. #2510
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Kammhel Beitrag anzeigen
    [...]
    - "Indy, ich verstehe immer noch nicht, wie du die Fahrt auf dem U-Boot überlebt hast!"
    - "Gott hat geholfen! Denn als das U-Boot tauchte, teilte sich das Wasser... wie damals bei Moses!"
    - "Wieso gestattet es dann Gott, daß die Bundeslade in diesem Lager verschwindet?"
    - "Weil es eine Macht gibt, gegen die nicht mal ER was ausrichten kann: Die staatliche BÜROKRATIE!"[...]
    LOL, ich hab das gerade mit Pampel als Gedankenstimme gelesen. Da klang er nicht zu tief, muss wohl die alte Gedankensynchro gewesen sein ...schade dass es nur in Mono war.

  11. #2511
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    War da nicht irgendeine Meldung "Auf Seerohrtiefe gehen" oder so, die das erklären soll? Aber ehrlich gesagt fand ich das trotzdem auch immer grenzwertig mit der U-Boot-Mitfahrt.
    LOL, das würde ich gern mal sehen, wie sich jemand bei 20 Knoten oder so an der Spitze eines Periskops festhält für ein paar hundert Seemeilen!

  12. #2512
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Vielleicht hatte er sich ja mit der Peitsche festgebunden.

    Wie auch immer: Bei aktuellen Kinofilmen würde so etwas von den Plothole-Geiern gnadenlos zerrupft. Da reichen schon viel kleinere Anlässe, um wochenlang rumzuzetern.

  13. #2513
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Immerhin waren Schlauch- und U-Boot keine schlechten CGI-Tricks (Miniaturen und Rückprojektion sind immer besser, wollja!). Und interdimensionale Drecksaliens waren auch keine dabei! Mit diesen Mankos (und der dicken Marion) muss der Schädel halt leben ...

  14. #2514
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.02
    Ort
    Köln
    Alter
    36
    Beiträge
    3.554

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Vielleicht hatte er sich ja mit der Peitsche festgebunden.
    Das war in der Romanfassung tatsächlich die Erklärung.

  15. #2515
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Immerhin waren Schlauch- und U-Boot keine schlechten CGI-Tricks (Miniaturen und Rückprojektion sind immer besser, wollja!). Und interdimensionale Drecksaliens waren auch keine dabei! Mit diesen Mankos (und der dicken Marion) muss der Schädel halt leben ...
    Marion war nicht dick, die war höchstens kurvig. Ihr immer mit euren Magerknochen, davon kann man doch keine ordentliche Suppe kochen. Ansonsten hast du recht, allein der Verzicht auf die grünen Männchen hätte dem Film enorm gutgetan.

  16. #2516
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Marion war nicht dick, die war höchstens kurvig.
    Volle Zustimmung!

    Gruß
    wndler

  17. #2517
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Kammhel Beitrag anzeigen
    Hach, ich steh ja auf diese alten MAD-Parodien!
    Ich wußte doch, daß ich das schon mal irgendwo gelesen hatte.

  18. #2518
    Yeah! Yeah! Yeah!
    Registriert seit
    12.10.04
    Beiträge
    340

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Marion war nicht dick, die war höchstens kurvig.
    Für eine damals 57jährige Frau war sie körperlich sogar in Bestform finde ich!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Karen_Allen
    Geändert von Yeah (18.10.12 um 11:15:32 Uhr)

  19. #2519
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Yeah Beitrag anzeigen
    Für eine damals 57jährige Frau war sie körperlich sagar in Bestform finde ich!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Karen_Allen
    Absolut.

  20. #2520
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones Trilogie

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Marion war nicht dick, die war höchstens kurvig. Ihr immer mit euren Magerknochen, davon kann man doch keine ordentliche Suppe kochen. Ansonsten hast du recht, allein der Verzicht auf die grünen Männchen hätte dem Film enorm gutgetan.
    Stimmt, sie war nicht dick....und wenn schon, nur Hunde spielen mit Knochen, ein Indiana Jones ganz sicher nicht! Und die Männchen warn ja gar nicht grün!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 17,97 - Indiana Jones Trilogie (Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.08, 06:02:29
  2. Indiana Jones Trilogie ab 4. November!
    Von Darth Oedel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 796
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 18:38:41
  3. INDIANA JONES: Die Trilogie
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.03.03, 13:16:00
  4. Indiana Jones Trilogie
    Von Clark73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 07:46:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •